fbpx

Ulle – Chronik eines programmierten Absturzes

Ulle – Chronik eines programmierten Absturzes von Moll,  Sebastian
Er war der Liebling der Nation, ein Superstar des Sports. Und er fiel tief, sehr tief. Wie konnte es so weit kommen? Im Sommer 2018 muss Deutschland ein bizarres Schauspiel erleben. Jan Ullrich – einst heiß geliebter nationaler Radsportheros – begeht vor aller Augen den Selbstmord an seiner öffentlichen Person. Drogenexzesse, private Videos in offenkundig psychotischem Zustand und schließlich eine Verhaftung nach einem körperlichen Angriff auf eine Escort-Dame. Betreten fragt sich die Welt, wie es so weit kommen konnte. »Ulle – Chronik eines programmierten Absturzes« beantwortet diese Frage auf die umfassendste Art. Das Buch erzählt die tragische Geschichte einer vermeidbaren Katastrophe, bei der alle Instanzen versagt haben. Von Fans über Sponsoren, Medien und Politiker bis hin zu den vielen Beratern und vermeintlichen Freunden wollte niemand die offenkundigen Anzeichen von Jan Ullrichs schweren persönlichen Problemen sehen. In der Gier nach Wiederholung der nationalen Ekstase nach Ullrichs Tour-de-France-Sieg 1997 geriet der Mensch Jan Ullrich komplett aus dem Blick. Ein riesiger Apparat wurde dazu in Bewegung gesetzt, ihn auf der Leistungsspur zu halten. Helfen wollte ihm niemand. »Ulle – Chronik eines programmierten Absturzes« ist keine Heldenbiografie. Es ist die bittere Anklage eines erbarmungslosen Showbetriebes, der unmenschlich geworden ist. • »Moll ist Ullrich aus der Ferne ganz nah gekommen. Er betrachtet ihn mit scharfem Blick und dem Wohlwollen eines Menschen- und Radsportfreundes aus vielfältigen Perspektiven und beschreibt ihn als das, was er war und was er ist: ein Genie auf dem Rad und ein Ikarus des Sports, der der Sonne zu nahe kam, und – schlimmer noch – der deutschen Seele, die in der Vergötterung ihrer Idole so maßlos ist wie in ihrer Verachtung für jene, die ihre Erwartungen, ihr Reinheitsgebot, nicht erfüllen.« (Michael Eder / FAZ) • »Sebastian Moll gelingt es, Jan Ullrich im besten Sinne als soziales Phänomen zu beschreiben: der einzelne Mensch, der doch erst durch den Profiradsport, durch Fernsehen und Boulevardblätter zum Superstar wird. Und der an den gesellschaftlichen Umständen, sei es die Dopingpraxis, sei es die nationale Heldenverehrung, letztlich scheitert.« (Martin Krauss / taz) • »Sebastian Moll gewinnt einen erhöhten Blickpunkt, der beides zeigt: die Euphorie, die Jan Ullrichs Tour-Sieg 1997 bei seinen Fans auslöste, und die tiefe Enttäuschung nach seinem Fall, die bei denselben Fans in Verteufelung umschlug; die Geschichte Jan Ullrichs ist auch die problematische Geschichte seiner Fans. Die Erfolge Jan Ullrichs erhalten in Sebastian Molls Darstellung mehrere Tiefenschichten: als deutsch-deutsche Geschichte zwischen DDR-Sportförderung und der Freiburger Sportmedizin. Weitere Schauplätze: die Geschichte des Radsports, der nie ein reiner Sport war, und das Drama der deutschen Sehnsucht nach einem Sieg bei Frankreichs größtem Sportereignis.« (Gunter Gebauer, Sportphilosoph) • »Die Zeit ist reif für ein Buch, das sowohl mit gebührender Distanz als auch mit reichlich Empathie eine Sportlerkarriere inspiziert, die auf den ersten Blick wie eine bizarre Ruine wirkt. Die aber beim genauen Hinsehen Befindlichkeiten freilegt, aus denen man über die Profi-Welt lernen kann. Nicht nur über Doping und die Folgen, sondern vor allem auch über den Leistungswahn im Radrennsport.« (Jürgen Kalwa)
Aktualisiert: 2020-06-16
> findR *

Colombia Es Pasión!

Colombia Es Pasión! von Bentkämper,  Olaf, Rendell,  Matt
2019 gewann der 21-jährige Kolumbianer Egan Bernal das berühmteste Radrennen der Welt, die Tour de France. Er war der zweitjüngste Sieger in der fast 120-jährigen Geschichte des Rennens und der erste Südamerikaner, dem dieses Kunststück gelang. Sein Triumph erfüllte – endlich! – die jahrzehntelange Sehnsucht einer radsportverrückten Nation und krönte die Leistungen einer goldenen Generation kolumbianischer Radprofis. Denn bereits in den Jahren vor Bernals Sieg feierten seine Landsleute etliche große Erfolge: Nairo Quintana gewann den Giro d’Italia und die Vuelta a España und fuhr bei der Tour nur hauchdünn am Sieg vorbei. Rigoberto Urán, Esteban Chaves, Miguel Ángel López und Fernando Gaviria gelang es allesamt, bei den großen Landesrundfahrten Etappensiege zu holen, Leadertrikots überzustreifen und aufs Podium zu fahren. Sie und etliche weitere kolumbianische Ausnahmetalente machten ihre Nation zu einer echten Großmacht im Radsport. Kolumbien ist seit langem das einzige Schwellenland, dessen Fahrer im internationalen Profipeloton auf breiter Front und allerhöchstem Niveau mitmischen. Doch seine so erfolgreichen Söhne sind keineswegs das Produkt eines rigorosen Sportsystems, das sie schon in frühen Jahren entdeckt und gefördert und dann in die Weltspitze ihres globalisierten Sports geführt hätte. Sie alle kommen aus einem viel härteren Umfeld – aus einfachsten, überaus harschen Verhältnissen, die angetan sind, westliche Beobachter in Erstaunen zu versetzen, zu schockieren … und manchmal auch zu verzaubern. Und nicht allein sportlich haben diese jungen Männer so viel erreicht. Die internationale Aufmerksamkeit, die sie Kolumbien mit ihren Auftritten im Rennsattel beschert haben, hat mit dazu beigetragen, ihr Land für Tourismus und Handel zu öffnen. Nach Jahrzehnten der Gewalt, Korruption und inneren Unruhen hat ein neues Kolumbien – beflügelt durch wirtschaftliche Erholung, einen nationalen Friedensprozesses und die Erfolge seiner Radrennfahrer – zu unverhoffter Normalität gefunden und verloren geglaubtes Ansehen in den Augen der internationalen Staatengemeinschaft wiedererlangt. Ob Egan Bernal, Nairo Quintana und Rigoberto Urán, ob Esteban Chaves, Miguel Ángel López und Fernando Gaviria, ob Darwin Atapuma, Sergio Luís Henao und Iván Sosa: Für „Colombia Es Pasión!“ hat Matt Rendell die komplette Riege kolumbianischer Spitzenfahrer und ihre Familien besucht. In akribisch recherchierten, einfühlsam erzählten Portraits schildert der preisgekrönte Autor, Radsport- und Kolumbien-Experte ihre Wurzeln, Lebenswege und Träume. Es sind inspirierende Geschichten, die von der Überwindung von Armut und Gewalt, Krankheit und Korruption erzählen – und von Helden der indigenen Bevölkerung, die es zu weltweitem sportlichen Ruhm gebracht haben. Matt Rendell liefert verblüffende Einblicke in den einzigartigen sportlichen Mikrokosmos, der sich hinter Kolumbiens Radprofis verbirgt, und zeigt auf, wie ihre sportlichen Leistungen eine ganze Nation zu Frieden, Reformen und Wohlstand anspornten.
Aktualisiert: 2020-06-25
> findR *

So schnell wie der Wind

So schnell wie der Wind von Klanten,  Robert, Negrescolor,  Joan, Niebius,  Maria-Elisabeth, Stein,  Claudia
Es ist noch gar nicht so lange her, dass es Mädchen verboten war, Fahrrad zu fahren. Es ist auch noch nicht lange her, dass sich Mädchen als Jungen verkleiden mussten, um in der Gesellschaft Anerkennung zu finden. Das ist der Fall bei Alfonsina, einem Mädchen, das gerne Fahrrad fuhr, aber hart für seinen Traum kämpfen musste. Alfonsina Strada (1891-1959) war 1924 die erste Frau, die am Giro d'Italia teilnahm. Die Königin der Pedale, wie sie genannt wurde, ist heute ein Symbol für Stärke und Widerstandskraft - was ihr auch den Spitznamen Teufel im Kleid einbrachte.
Aktualisiert: 2020-06-04
> findR *

Ride Inside: Trainingshandbuch Indoorcycling

Ride Inside: Trainingshandbuch Indoorcycling von Flemm,  Kristina, Friel,  Joe, Rutberg,  Jim
Schlechtes Wetter, Geschäftsreisen, Gefahren im Straßenverkehr: Es gibt zig Gründe, das Radtraining drinnen zu absolvieren. Doch obschon Indoor-Einheiten die perfekte Kontrolle über die Trainingsbedingungen ermöglichen, gelingt es vielen Fahrern in der Praxis nicht, ihre Spinningbikes, Rollentrainer, Apps und E-Cycling-Plattformen effektiv im Sinne ihrer Trainingsziele zu nutzen. RIDE INSIDE bietet Radfahrern und Triathleten einen intelligenten Leitfaden, um den idealen Nutzen aus jeder Indoor-Einheit zu ziehen. Dieses Buch vereint das Know-how von Bestseller-Autor Joe Friel und Indoorcycling-Experte Joe Rutberg, um alle Aspekte dieser besonderen Form des Radtrainings abzudecken: von der Frage nach der Motivation und dem Spaß am Training über die Auswirkungen auf Körperhaltung, Tritttechnik und Schaltmuster und die sinnvolle Anpassung von Leistungsvorgaben oder Wattzahlen bis hin zu Themen wie Atmung, Flüssigkeitszufuhr und Kühlung. Als Autor der Trainingsbibeln für Radsportler und Triahleten hat Joe Friel die Welt des Ausdauersports maßgeblich geprägt. In RIDE INSIDE erläutert er nun, wie man moderne Trainingskonzepte erfolgreich auf das Indoorcycling anwendet. Ob reine Fitness-Fahrer oder ambitionierte Leistungssportler: Alle, die zumindest hin und wieder auch drinnen trainieren möchten, er-halten mit diesem Buch praxisnahe Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Herausforderung des Indoortrainings: Wie passt man die Geräte an individuelle Bedürfnisse an? Wie überwacht und steuert man die Belastung? Wie plant man sinnvolle Indoor-Einheiten? Wie nutzt man Zwift & Co. effektiv, um dann später auch im realen Leben mehr Power auf die Straße zu bringen?
Aktualisiert: 2020-05-07
> findR *

Grand Départ – Debüt in Düsseldorf (Tischkalender 2021 DIN A5 hoch)

Grand Départ – Debüt in Düsseldorf (Tischkalender 2021 DIN A5 hoch) von Hackstein,  Bettina
Eine spektakuläre Lichtershow illuminierte den Himmel über Düsseldorf zum Grand Départ an fünf Tagen kilometerweit. Auf dem Rheinturm, dem höchsten Bauwerk der Stadt, wurde eine atemberaubende Lichtinstallation angebracht. Sportwelt und hunderttausende Zuschauer erlebten Düsseldorf von seiner attraktivsten Seite, als die Radfahrer ihre Zeitfahrten durch die Innenstadt absolvierten. Der Rheinturm erstrahlte u.a. in den Trikotfarben und in den französischen Nationalfarben. Die Fotografin, Bettina Hackstein, zeigt ihnen beeindruckende Momente am Himmelszelt über Düsseldorf und gibt direkte Einblicke ins Geschehen. 12 Planerseiten für Geburtstage, Termine und Events. Ein Geschenk und eine Erinnerung für Sportwelt, Lichbegeisterte, Düsseldorfer Fans und alle die live beim großen Abenteuer dabei waren. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-07-04
> findR *

Grand Départ – Debüt in Düsseldorf (Wandkalender 2021 DIN A2 hoch)

Grand Départ – Debüt in Düsseldorf (Wandkalender 2021 DIN A2 hoch) von Hackstein,  Bettina
Eine spektakuläre Lichtershow illuminierte den Himmel über Düsseldorf zum Grand Départ an fünf Tagen kilometerweit. Auf dem Rheinturm, dem höchsten Bauwerk der Stadt, wurde eine atemberaubende Lichtinstallation angebracht. Sportwelt und hunderttausende Zuschauer erlebten Düsseldorf von seiner attraktivsten Seite, als die Radfahrer ihre Zeitfahrten durch die Innenstadt absolvierten. Der Rheinturm erstrahlte u.a. in den Trikotfarben und in den französischen Nationalfarben. Die Fotografin, Bettina Hackstein, zeigt ihnen beeindruckende Momente am Himmelszelt über Düsseldorf und gibt direkte Einblicke ins Geschehen. 12 Planerseiten für Geburtstage, Termine und Events. Ein Geschenk und eine Erinnerung für Sportwelt, Lichbegeisterte, Düsseldorfer Fans und alle die live beim großen Abenteuer dabei waren. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Grand Départ – Debüt in Düsseldorf (Wandkalender 2021 DIN A4 hoch)

Grand Départ – Debüt in Düsseldorf (Wandkalender 2021 DIN A4 hoch) von Hackstein,  Bettina
Eine spektakuläre Lichtershow illuminierte den Himmel über Düsseldorf zum Grand Départ an fünf Tagen kilometerweit. Auf dem Rheinturm, dem höchsten Bauwerk der Stadt, wurde eine atemberaubende Lichtinstallation angebracht. Sportwelt und hunderttausende Zuschauer erlebten Düsseldorf von seiner attraktivsten Seite, als die Radfahrer ihre Zeitfahrten durch die Innenstadt absolvierten. Der Rheinturm erstrahlte u.a. in den Trikotfarben und in den französischen Nationalfarben. Die Fotografin, Bettina Hackstein, zeigt ihnen beeindruckende Momente am Himmelszelt über Düsseldorf und gibt direkte Einblicke ins Geschehen. 12 Planerseiten für Geburtstage, Termine und Events. Ein Geschenk und eine Erinnerung für Sportwelt, Lichbegeisterte, Düsseldorfer Fans und alle die live beim großen Abenteuer dabei waren. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Radrennen

Sie suchen ein Buch über Radrennen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Radrennen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Radrennen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Radrennen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Radrennen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Radrennen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Radrennen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.