fbpx

Rotkäppchen geht nicht mehr in den Wald

Rotkäppchen geht nicht mehr in den Wald von Wagner,  Miriam
Was treibt uns, Dinge zu tun und Menschen zu lieben? Oder sie vielleicht nicht zu lieben? Es sind unsere Erwartungen, die uns antreiben, unsere Erinnerungen und Erwartungen. Woher kommen Erinnerungen und Erwartungen? Sie kommen nicht nur von außen, aus unserer Erziehung und unserem Umfeld. Wir selbst besetzen nämlich Dinge und Menschen mit unserer Libido. Machen sie so zu dem, woran wir uns erinnern und was wir erwarten. Freud nannte das unsere "Libidoposition". Unsere Libidoposition ist Teil unserer Identität. Heute ist Identität immer auch die Frage, bin ich Opfer oder nicht? Rotkäppchens Geschichte erzählt davon, wie sie das macht, kein Opfer zu sein, Opfer von Verführung, durch den Wolf und den Erziehungsauftrag ihrer Mutter. Passiv aufgesetzt. Ihre Geschichte ist deshalb auch eine Geschichte moderner Selbstbestimmung.
Aktualisiert: 2019-12-28
> findR *

Papa Panda ist krank

Papa Panda ist krank von Südbeck,  Anne
Der junge Pandabär Paul lebt mit seinen Eltern und seinem kleinen Bruder in den Bambuswäldern. Er liebt es, mit seinem Vater zu spielen. Doch in letzter Zeit will Papa nicht mehr spielen, er hat zu gar nichts mehr Lust. Die Eltern streiten sich jetzt oft. Paul hat Angst, dass Papas seltsames Verhalten seine Schuld sein könnte. Doch als er seiner Mutter davon erzählt, erklärt sie ihm, dass Papa krank ist. Er hat eine Depression. Das Buch richtet sich an Kinder ab vier Jahren, bei denen ein Elternteil an einer Depression erkrankt ist. Es bearbeitet insbesondere die Angst von Kindern, Schuld am Verhalten der Eltern zu sein. Abgerundet durch einen Fachteil bietet es für Bezugspersonen die Möglichkeit, die psychische Erkrankung und damit verbundene Fragen und Ängste achtsam zu thematisieren.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Wie hilft die Psychotherapie, Herr Kernberg?

Wie hilft die Psychotherapie, Herr Kernberg? von Kernberg,  Otto, Lütz,  Manfred
Otto Kernberg gilt als einer der renommiertesten Psychiater und Psychoanalytiker weltweit. Im Gespräch mit Manfred Lütz blickt er auf sein Leben zurück, erzählt von seiner Flucht, seinen Abenteuern und der Karriere, die ihn in den USA zu einem der wichtigsten Denker seines Faches gemacht hat. Vor allem aber gehen die beiden Autoren der zentralen Frage nach: „Was hilft die Psychotherapie?“. Dabei streifen sie Methoden und führen kompetent und zugleich locker-fesselnd in die Welt der Psychotherapie ein.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Gestalttherapie in der klinischen Praxis

Gestalttherapie in der klinischen Praxis von Francesetti,  Gianni, Gecele,  Michela, Greenberg,  Leslie S, Hartmann-Kottek,  Lotte, Klingemann,  Veronica, Roubal,  Jan, Wimmer,  Beatrix
Das Handbuch stellt in mehrfacher Hinsicht ein Novum in der gestalttherapeutischen Literatur dar. Er vereinigt zum ersten Mal Spezialisten unterschiedlicher Generationen aus mehr als 20 Ländern, die den aktuellen Stand der internationalen Forschung repräsentieren und zahlreiche bisher bestehende Desiderate aus der Gestalttherapie füllen. Grundlegende theoretische Prinzipien für die klinische Praxis, besondere Sichtweisen, Therapie in bestimmten Lebenssituationen und klinische Anwendungen bei spezifischen Leidensformen werden in 33 Artikeln dargestellt, die jeweils durch den Kommentar eine anderen Autors ergänzt werden. Außerdem wird hier zum ersten Mal konsequent das Thema der Psychopathologie aus einer gestalttherapeutischen und beziehungsorientierten Perspektive betrachtet. Das Handbuch formuliert eine spezifisch gestalttherapeutische Sicht auf das Verständnis von Psychopathologie: Psychopathologie als ko-kreiertes Feldphänomen, das an der Kontaktgrenze entsteht und das im Kontaktprozess verwandelt werden kann. Die deutsche Version dieses internationalen Projekts ist speziell auf die Situation, die Forschung und die Literatur im deutschsprachigen Raum bearbeitet und ergänzt worden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Lebst Du schon oder wiederholst Du noch?

Lebst Du schon oder wiederholst Du noch? von Welten,  Clara
Der Therapie- und Wellnessmarkt boomt. Wer sich erschöpft, deprimiert, von Burnout bedroht fühlt, kann aus einer immer größer werdenden Angebotsfülle wählen – von holistischer Massage über Aura-Somatherapie oder Bachblütentherapie, von Kinesiologie über Osteopathie und Shiatsu, bis hin zur tiefenpsychologischen Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie oder der schamanischen Krafttiersuche. „Was soll das sein?“, fragen sich nicht nur Laien. Längst ist es so, dass sich auch Fachleute in den miteinander konkurrierenden Richtungen nicht mehr auskennen und gar Mühe haben, den ständig neu entstehenden Therapieformen, die sich mittlerweile alle als ganzheitlich wähnen, zu folgen. Wenn die Seele ruft ist als erzählendes Sachbuch konzipiert, das leichtverständlich über Vor- und Nachteile verbaler und nonverbaler Psychotechniken aufklärt und zugleich Wissen über eine zeitgemäße moderne Seelenkunde vermittelt, die ein multimodales und interdisziplinäres Angebot bereitstellt. Die Grundlagen der Tiefenpsychologie werden ebenso analysiert und vermittelt wie die einer spirituellen Seelenbegleitung: Krafttiere, Rückführungen, Seelenreisen, Satsang und Chakrenarbeit werden unspektakulär und durchaus alltagstauglich über die Herzebene vermittelt. Als deutsch-französische Fachfrau tiefenpsychologischer und spiritueller Therapien –ausgebildet (Frankfurt/M. und Paris) in Philosophie, Psychoanalyse, als Geistheilerin sowie als Heilpraktikerin in Psychotherapie – präsentiert die Autorin verschiedene Zugänge zu seelischen Themen, die nahezu alle Menschen in ihrem Leben bewegen. Fragen wie „Bin ich zur Liebe fähig?“ oder „Warum halte ich immer an der Vergangenheit fest?“ nimmt Welten im deskriptiven Stil auf und führt auf diesem Wege tief in die Landschaft der Seele. Zahlreiche Fallbeispiele verdeutlichen die psychologischen und spirituellen Herangehensweisen in der Therapie. So schlägt die Autorin eine Brücke zwischen Theorie und Praxis, zwischen Fachleuten, Laien und Betroffenen, der Eingebung folgend: nicht Konkurrenz, sondern ein multidimensionales Handwerkszeug der Therapeuten macht heutzutage Sinn. Es geht um nichts Geringeres als Bewusstseinsförderung. Denn wohin der Mensch seine Aufmerksamkeit richtet, dahin folgt die Energie und somit die Chance tiefen Verstehens sowie der Erlösung alter seelischer Wunden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Kontakt als erste Wirklichkeit

Kontakt als erste Wirklichkeit von Bocian,  Bernd, Moser,  Tilman, Staemmler,  Frank-M.
Das Buch verfolgt vor allem das Ziel, den Dialog zwischen Gestalttherapie und Psychoanalyse aufzunehmen und zu einer ausgewogenen Aufmerksamkeit für ihre Gemeinsamkeiten und Differenzen beizutragen. Es gibt in der Psychoanalyse die verbreitete Einsicht, dass nicht alle Störungen auf der Couch behandelt werden können. Die Geschichte der Psychoanalyse ist auch die Geschichte ihrer Orthodoxie. Ob Jung oder Rank, ob Ferenczi oder Reich, ob Fromm oder Perls — wer sich als Analytiker deutlich vom Mainstream entfernte, musste damit rechnen, zum Häretiker oder Dissidenten erklärt zu werden. Die neuere Psychoanalyse, insbesondere jene Strömungen, die sich „relational“ bzw. „intersubjektiv“ nennen, betonen inzwischen sehr viel stärker als früher die Bedeutung des aktuellen persönlichen Kontaktgeschehens zwischen Therapeut und Klient und legen sehr viel weniger Wert auf die Analyse der Übertragung. Sie nähert sich damit einer Position, die innerhalb der Gestalttherapie schon sehr viel länger vertreten wird. Umgekehrt hat sich unter Gestalttherapeuten eine größere Aufmerksamkeit für die entwicklungspsychologische Dimension, für Anamnese und Diagnostik entwickelt, wie sie in der Psychoanalyse schon sehr früh zu beobachten war.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Fortbildungsmanual – Psychosoziale Kinderwunschberatung im Rahmen der Gametenspende – siehe efamart.de

Fortbildungsmanual – Psychosoziale Kinderwunschberatung im Rahmen der Gametenspende – siehe efamart.de von Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung - Beratungsnetzwerk Kinderwunsch Deutschland e.V.
Das Manual ist für Fachkräfte geeignet, die sich in die psychosozialen Aspekte der Gametenspende (Samenspende, Eizellspende, Embryonenspende) einarbeiten möchten. Es ist auch in gedruckter Fassung erhältlich, siehe famart.de, dort kann das Inhaltsverzeichnis eingesehen werden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Neue Helden braucht das Land.

Neue Helden braucht das Land. von Mittermair,  Franz
Dieses Buch wendet sich an alle Frauen und Männer, die an persönlicher Entwicklung und psychischer Heilung interessiert sind. Es beschreibt, wie wir die uralte Weisheit der Heldenmythen für unseren Lebensweg nützen können. Es schildert anschaulich die einzelnen Stationen der “großen Heldenreise”, zu denen Aufbruch, Herkunft, Identität, Schatten, Tod und Auferstehung sowie die Rückkehr gehören. Zahlreiche Übungen für Gruppen, Paare und Einzelne machen es möglich, die Schritte des Heldenweges selbst zu erfahren. Das Buch macht auch deutlich, wie die Heldenreise dabei helfen kann, Krisen zu bewältigen. Nebenbei führt es in Rituelle Gestaltarbeit ein, einen Zweig der Gestalttherapie und -pädagogik. Mit einem Vorwort von Paul Rebillot.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Psychotherapie

Sie suchen ein Buch über Psychotherapie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Psychotherapie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Psychotherapie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Psychotherapie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Psychotherapie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Psychotherapie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Psychotherapie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.