Profile des Bösen

Profile des Bösen von Lüdke,  Christian, Lüdke,  Kerstin
Das Böse ist mitten unter uns. Das Böse schläft nie, sagt man. Wir können manchmal auch nicht schlafen - sind wir deshalb böse? Eine erfahrene Kriminaldirektorin und ein kompetenter Psychotherapeut nähern sich vor dem Hintergrund ihrer unterschiedlichen Berufserfahrungen mal sachlich-objektiv, mal emotional-tiefsinnig, mal ganz böse, mal humorvoll dem Menschen und dem Bösen. Dabei zeigen sie verschiedene Persönlichkeitstypen auf, den Ist-Zustand der Welt und wie alles zusammenspielt. Gleichzeitig zeigen sie dem Leser Möglichkeiten auf, Böses zu erkennen, selbstverantwortlich zu handeln und damit die Welt zu verbessern.
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *

Profile des Bösen

Profile des Bösen von Lüdke,  Christian, Lüdke,  Kerstin
Das Böse ist mitten unter uns. Das Böse schläft nie, sagt man. Wir können manchmal auch nicht schlafen - sind wir deshalb böse? Eine erfahrene Kriminaldirektorin und ein kompetenter Psychotherapeut nähern sich vor dem Hintergrund ihrer unterschiedlichen Berufserfahrungen mal sachlich-objektiv, mal emotional-tiefsinnig, mal ganz böse, mal humorvoll dem Menschen und dem Bösen. Dabei zeigen sie verschiedene Persönlichkeitstypen auf, den Ist-Zustand der Welt und wie alles zusammenspielt. Gleichzeitig zeigen sie dem Leser Möglichkeiten auf, Böses zu erkennen, selbstverantwortlich zu handeln und damit die Welt zu verbessern.
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *

Do you speak Psychopath?

Do you speak Psychopath? von Siegfried,  Stephan
So unmöglich es ist, einen Farbenblinden zu erkennen, so schwierig ist es, Psychopathen im Geschäftsleben rechtzeitig zu entlarven (Dunlap, Madoff, Shkreli und viele andere…). Ob zuhause, in der Schule oder in der Ausbildung, keine Institution lehrt uns den Umgang oder sogar das Erkennen von solchen gefährlichen Individuen. Der Begriff Psychopath ist noch nicht dort angekommen, wo er hingehört, nämlich in unseren Alltag. Psychopathie ist eine Persönlichkeitsstörung, welche Menschen von aussen unerkannt in sich tragen, so unsichtbar wie Menschen mit anderen inneren Defiziten. Haben sie sich jedoch in unserem Umfeld niedergelassen, wird es für alle Beteiligten gefährlich. Psychopathische Menschen (Männer und Frauen) können zu Monstern werden, wie sie sonst nur Hollywood hervorbringt. Sie setzen ihre Ziele ohne den inneren Kompass, das Gewissen, durch und bewegen sich gefahrlos in der Welt von emotionalen Menschen. Sie nützen gezielt deren Gefühle aus und spielen mit ihnen nach Belieben Katz und Maus. Im Buch erklärt der Autor anhand realer Fälle, nach welchen erkennbaren Mustern die gewissenlosen Täter ihre Opfer manipulieren. Das Buch demaskiert Psychopathen, wie sie in verschiedensten Formen auftreten, sei es als charmante Betrüger, hinterlistige Mobber, vertrauensvolle Finanzberater oder sprachgewandte Immobilienverkäufer. Ein besonderes Augenmerk legt der Autor auf die spezifische Ausdrucksweise (schwarze Rhetorik) und Sprache, welche diese Menschen verwenden: Do you speak Psychopath?
Aktualisiert: 2019-08-18
> findR *

‚ICH – 1%!?‘

‚ICH – 1%!?‘ von Siegfried,  Stephan
Beim Lesen von Medienmitteilungen, in denen zwischenmenschliche Konflikte beschrieben werden, lässt sich unschwer feststellen, dass sich diese (wie allgemein die Geschichte der Menschheit) wiederholen. Dass dabei Menschen mit einer antisozialen Persönlichkeitsstörung für das Leid anderer ursächlich sind, wird in vielen Fällen nicht erkannt. Diese Psychopathen haben keine empathischen Fähigkeiten entwickelt, so dass ihre Gier, ihr Neid oder Hass bei ihren Handlungen im Vordergrund stehen. Im Gegensatz dazu lassen sich grundsätzlich vernunftbegabte und empathische Menschen aus Angst, Glaube oder Hoffnung von ihnen instrumentalisieren. In vielen Fällen wird dabei die Loyalität der Wahrheit übergeordnet, bis hin zu rational kaum nachvollziehbaren 'kriminellen Handlungen', die im Namen der Loyalität ausgeführt werden. Mit solchen psychopathischen Beziehungsmustern lassen sich das kollektive Fehlverhalten ganzer Völker, wirtschaftliche Betrügereien im grossen Stil, Weltwirtschaftskrisen, Amokläufe, Burnouts und viele Suizide erklären.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Täter am Arbeitsplatz

Täter am Arbeitsplatz von Siegfried,  Stephan
Unliebsame Zeitgenossen gab es schon immer, gibt es auch heute noch und wird es wohl auch in Zukunft immer geben. Mit den Forschungsarbeiten der letzten rund 200 Jahre, und insbesondere jenen der letzten 10 Jahre, steht die Wissenschaft seit geraumer Zeit an einem Wendepunkt, indem vieles, was bisher nicht erklärbar war, fassbar gemacht wird. Zwei Fachartikel beleuchten Menschen als «tickende Zeitbomben», die Ursachen für oftmals verheerende Konflikte Berufsalltag sind, sowie das Verhalten der «Psychopathen in Nadelstreifen» (White Collar Psychopaths) und deren Auswirkungen auf Organisationen. Ergänzt werden die Ausführungen durch audiovisuelle Quellen, welche diese nicht auf den ersten Blick feststellbaren Charaktereigenschaften mit der vorgespielten Sozialkompetenz, offenbaren.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die dunkle Seite der Seele

Die dunkle Seite der Seele von Neubauer,  Jürgen, Simon,  Robert I
Serienmörder, Vergewaltiger und Verbrecher üben eine starke Faszination aus, die sich in Büchern, Filmen oder Fernsehserien niederschlägt. Aber tatsächlich sind Psychopathen in modernen Gesellschaften oft sehr erfolgreich - soziale Chamäleons, die nicht erkannt werden und die geschickt ihre Mitmenschen manipulieren und schädigen.Der forensische Psychiater Robert I. Simon berichtet aus langjähriger Erfahrung über die 'bösen Menschen'. Aber er zeigt auch, welch schmaler Grat liegt zwischen ihren tatsächlichen Gewalthandlungen und den Träumen aller anderen. Erst wenn man dem 'Bösen' mit Empathie begegnet und begreift, warum bei manchen Menschen die Schutzmechanismen versagen, erkennt man sich selbst und die eigene dunkle Seite besser.
Aktualisiert: 2019-08-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Psychopathie

Sie suchen ein Buch über Psychopathie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Psychopathie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Psychopathie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Psychopathie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Psychopathie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Psychopathie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Psychopathie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.