fbpx

Psychodynamik der Kindesmisshandlung

Psychodynamik der Kindesmisshandlung von Brendel,  Tamara
Das Fachbuch vermittelt fundiertes und komplexes Fachwissen über die Grundlagen der Psychodynamik der Kindesmisshandlung und erläutert, warum Eltern ihre eigenen Kinder misshandeln. Mit Hilfe der Psychoanalyse und von Fallbeispielen geht die Autorin auf die Identifikation mit dem Aggressor und die Transmission von Gewalt ein. Dabei ist es der Autorin wichtig, stets das Erlebte aus Perspektive des Kindes heraus zu sehen. Im Hinblick darauf geht sie auf die Arbeit der Sozialarbeiter*innen im Jugendamt ein und erläutert, worauf in der Arbeit mit betroffenen Kindern/Jugendlichen und deren Eltern zu achten ist und wie der Gewaltzirkel zu durchbrechen ist.
Aktualisiert: 2020-08-04
> findR *

Psychodynamik der Kindesmisshandlung

Psychodynamik der Kindesmisshandlung von Brendel,  Tamara
Das Fachbuch vermittelt fundiertes und komplexes Fachwissen über die Grundlagen der Psychodynamik der Kindesmisshandlung und erläutert, warum Eltern ihre eigenen Kinder misshandeln. Mit Hilfe der Psychoanalyse und von Fallbeispielen geht die Autorin auf die Identifikation mit dem Aggressor und die Transmission von Gewalt ein. Dabei ist es der Autorin wichtig, stets das Erlebte aus Perspektive des Kindes heraus zu sehen. Im Hinblick darauf geht sie auf die Arbeit der Sozialarbeiter*innen im Jugendamt ein und erläutert, worauf in der Arbeit mit betroffenen Kindern/Jugendlichen und deren Eltern zu achten ist und wie der Gewaltzirkel zu durchbrechen ist.
Aktualisiert: 2020-08-04
> findR *

Praktischer Leitfaden der tiefenpsychologisch fundierten Richtlinientherapie

Praktischer Leitfaden der tiefenpsychologisch fundierten Richtlinientherapie von Boessmann,  Udo, Remmers,  Arno
Die in 3., aktualisierter Auflage erscheinende Neuauflage des Praktischen Leitfadens der tiefenpsychologisch fundierten Richtlinientherapie beinhaltet die wichtigsten praxisrelevanten Informationen aus den aktuellen Psychotherapie-Richtlinien, inklusive der Neuerungen der Psychotherapie-Richtlinie vom 01.04.2017, dem aktuellen Kommentar und der OPD und bietet so Leserinnen und Lesern eine optimale Orientierung. Ergänzt wurden außerdem weitere hilfreiche Zusatzdownloads für die praktische Arbeit. Mit Beiträgen von Thomas Gruyters, Hamid Peseschkian, Helmut Röthke und Sara Schneider Die Grundkonzepte, das diagnostische Vorgehen und die Behandlungsplanung der tiefenpsychologisch fundierten Therapie sind kompakt und gut verständlich dargestellt. Die Autoren zeigen, wie sich die aktuellen Psychotherapie-Richtlinien im kassenpsychotherapeutischen Praxisalltag umsetzen lassen. Dabei verstehen sie es, sowohl die Sicht der klassischen Psychoanalyse wie auch von ihr abgeleiteter und sie ergänzender Schulen in leicht fassbaren Leitsätzen und Schemata zusammenzufassen. Das Buch eignet sich insbesondere für psychologische und ärztliche Ausbildungsteilnehmer, gerade zu Beginn der Ausbildung. Aber auch bei der Zwischenprüfung, bei der Berichterstellung und bei der Vorbereitung auf das schriftliche und mündliche Staatsexamen ist es für viele Ausbildungsteilnehmer ein hilfreiches Nachschlagewerk.
Aktualisiert: 2020-07-16
> findR *

Partnerschaft lernen

Partnerschaft lernen von Abramson,  Zivit, Ditscher,  Markus, Haindl,  Claudia, Hertl,  Beate
Das Buch „Partnerschaft lernen“ gibt Menschen, die in einer Partnerschaft leben, die Möglichkeit, den unbewussten Paarvertrag zu entdecken, der ihr gemeinsames Leben beeinflusst. Sie können verstehen, wie der Paarvertrag entstanden ist, und feststellen, was sie an dem Vertrag verändern wollen und wie das gelingt. „Partnerschaft lernen“ erklärt generelle Prinzipien und illustriert diese durch viele Beispiele von Paarsituationen. Die Beispiele sind authentische Beratungsanfragen. Die Situationen werden anschaulich und feinfühlig analysiert. Gefolgt von einem Vorschlag, wie dieses Paar einen guten Weg finden kann. Zivit Abramson vermittelt dem Leser ihre Erfahrung und Überzeugung, dass die Partnerschaft als Aufgabe wahrgenommen werden sollte. Eine Aufgabe, die durch aktive Beteiligung und Weiterentwicklung zu einer wachsenden Bereicherung führt. Dieses Buch beinhaltet am Ende eine Beschreibung der von Alfred Adler begründeten Individualpsychologie. Damit kann der Leser den theoretischen Hintergrund nachvollziehen. Die Individualpsychologie wird zusammenfassend beschrieben als Modell zum Verstehen von Menschen und als Werkzeug für gelingende Beziehungen.
Aktualisiert: 2020-05-20
> findR *

Trauma verstehen und bewältigen

Trauma verstehen und bewältigen von Dreiner,  Monika
Monika Dreiner gibt Erste-Hilfe-Tipps für Traumatisierte und ihre Angehörige. Sie erklärt die körperlichen und psychischen Folgen eines Traumas wie Schmerzen, Ängste, Wutausbrüche oder der Rückzug aus dem Lebensalltag und die verschiedenen Fort- und Rückschritte im Verarbeitungsprozess. Denn nur durch Aufklärung können Angehörige Betroffenen unterstützend und verständnisvoll zur Seite stehen.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Schuldgefühl

Schuldgefühl von Hirsch,  Mathias
Jeder kennt sie und beinahe jeder hat sie schon einmal gespürt: Schuldgefühle. Zum Problem werden sie erst, wenn sie pathologischer Art sind und das soziale Leben beeinträchtigen. Die Gründe für irrationale Schuldgefühle lassen sich auf negative Kindheitserlebnisse zurückführen wie z.B. physische, emotionale oder sexuelle Gewalterfahrungen. Mathias Hirsch unterscheidet hierbei vier Arten: das Basis-, Vitalitäts-, Trennungs- und traumatische Schuldgefühl. Zudem weist er auf die Notwendigkeit hin, in der Psychotherapie sorgfältig zwischen realer Schuld und irrationalen Schuldgefühlen zu differenzieren.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Die anorektische Logik

Die anorektische Logik von Ettl,  Thomas
Anorexie gilt als rätselhafte, paradoxe Erkrankung. Für die Betroffenen ist es ebenso schwierig, mit ihr zu leben wie ohne sie. Wo liegt die Ursache dieser oftmals tödlich endenden Krankheit? Thomas Ettl beschreibt die Magersucht als eine Erkrankung an einer grenzüberschreitenden partikularen Moral der Bezugspersonen, die auf die Betroffenen von Kindheit an als Aggressor traumatisierend wirkt. In der Pubertät kommt es zur Identifikation mit diesem Aggressor, der fortan mit Zwang zur Askese und Perfektion gegen den eigenen Körper und das Selbst wütet.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Psychodynamik

Sie suchen ein Buch über Psychodynamik? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Psychodynamik. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Psychodynamik im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Psychodynamik einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Psychodynamik - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Psychodynamik, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Psychodynamik und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.