Blauer Elefant

Blauer Elefant von Battermann,  Christine, Mourad,  Ahmed
Jachja, Doktor der Psychologie, nimmt nach fünf Jahren selbstgewählter Isolation seine Arbeit in der forensischen Psychiatrie wieder auf. Sein erster Patient ist ein alter Bekannter: Scharîf ist des Mordes an seiner Frau verdächtig. Sollte er die Tat wirklich begangen haben und nicht geisteskrank sein, droht ihm der Galgen. Was als Versuch beginnt, die offensichtliche Persönlichkeitsspaltung seines alten Freundes zu enträtseln, wird schon bald zu einem Höllentrip: Als Jachja, der Drogen jeder Art nicht abgeneigt ist, in einer ausschweifenden Nacht eine Pille mit einem sechsbeinigen Elefanten einnimmt, sieht er sich in eine andere Realität versetzt. Zusehends versinkt er in Halluzinationen, in einem Strudel aus Zaubersprüchen, geheimnisvollen Zahlen und einem Tattoo, das sich in einen Dämon verwandelt. Als sich schließlich ein weiterer Todesfall ereignet, gibt er sich selbst die Schuld. Der packende, surrealistische Psychothriller ist nach "Vertigo" und "Diamantenstaub" der dritte Roman des ägyptischen Bestsellerautors. Er war 2014 für den International Prize for Arabic Fiction (Shortlist) nominiert, wurde im selben Jahr von Marwan Hamed verfilmt und 2015 von der Egyptian Modern Dance Theatre Company auf die Bühne gebracht.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Keine Zukunft

Keine Zukunft von Meckler,  Christian
Christian Melker, wegen Sparmaßnahmen arbeitslos, heuert bei der Kanzlei Held als Auftragskiller an. Einige Zeit verläuft alles reibungslos. Er lernt die faszinierende, aber obdachlose Svetlana Marakov aus Russland kennen und verliebt sich in sie. Als sie herausfindet, dass er nicht als Ermittler, sondern als Auftragskiller arbeitet, trennt sie sich von ihm. Christian verliert Svetlana aus den Augen. Für ihn bricht eine Welt zusammen und landet deshalb in der Psychiatrie. Weder seine Kollegen, noch seine Auftraggeber Daniela Schäfer und Harald Held wissen von seiner Einlieferung. Christian übernimmt weitere Aufträge für die Kanzlei, denn er hat nur ein Ziel vor Augen: Geld zu sparen und ab nach Kolumbien. Für immer und ewig. Eine spannende Reise beginnt und für Christian stellt sich nur eine Frage: Wird er sein Ziel erreichen oder muss er zurück nach Deutschland?
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Grenzgänger

Grenzgänger von Groen,  Gunter, Jörns-Presentati,  Astrid
Viele psychosozial belastete junge Menschen sind auf die Unterstützung durch Kinder- und Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie angewiesen. In schwierigen Fällen ist ein Hand-in-Hand-Arbeiten beider Hilfesysteme besonders sinnvoll. In der Praxis stößt die Zusammenarbeit jedoch auf vielerlei Probleme und Widerstände. Dieser Band stellt die Ergebnisse und Konsequenzen des vom Land Schleswig-Holstein geförderten Projektes „Grenzgänger“ vor: Die Entwicklung einer neuen Kooperationskultur und der entsprechenden Strukturen zwischen einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und den Jugendämtern im Einzugsgebiet mit dem Ziel, eine aufeinander abgestimmte Versorgung sicherzustellen. Die hier dargestellte wissenschaftliche Begleitung des Grenzgänger-Projekts zeigt die Entwicklung und Konzipierung der Zusammenarbeit und stellt zahlreiche Evaluationsergebnisse vor. Es werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt für die Schließung einer ernsten Versorgungslücke, die Konsequenzen für das ganze Leben junger Menschen, aber auch für die Arbeitszufriedenheit der Helfenden hat.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Religiosität bzw. Spiritualität in Psychiatrie und Psychotherapie

Religiosität bzw. Spiritualität in Psychiatrie und Psychotherapie von Lee,  Eunmi
Religiosität bzw. Spiritualität in Psychiatrie und Psychotherapie ist ein intensiv diskutiertes Thema. Um die aktuelle Diskussion mit empirisch fundierten Argumenten zu bereichern, wurde eine bundesweite Personalstudie durchgeführt. Die Studie zeigt auf, welche Bedeutung die eigene Spiritualität des psychiatrischen Personals für es selbst, für Patient/in und für ein Integration von Religiosität bzw. Spiritualität in die Therapie hat. Im Rahmen eines Forschungsprojekts der Freiburger Caritaswissenschaft bietet der Band theoretische Hintergründe, Befunde bisheriger empirischer Forschung, Ergebnisse der Personalstudie und ihre Diskussion.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wahnbegegnungen

Wahnbegegnungen von Schödlbauer,  Michael
Der erste Band der neuen Reihe »Anthropologische Psychiatrie« zeigt eindrucksvoll, wie philosophische Betrachtungen zum Wesen des Menschen die soziale und somatische Psychiatrie, Medizin und Psychologie bereichern. Sie verschaffen nicht nur Zugang zu neuen therapeutischen Ansätzen, sondern fördern auch den notwendigen Diskurs zwischen allen Akteuren und Akteurinnen in psychiatrischen Berufs- und Erfahrungsfeldern. Wo genau liegen die Grenzen zwischen Formen einer wahnhaften Psychose und anderen psychologischen Phänomenen? Was unterscheidet die kreative Entfremdung vom Gewohnten vom Erfinderwahn, was den Massenwahn von kollektiven Überzeugungen? Anders gefragt: Wo begegnen und berühren sich psychotische und »normale« menschliche Wahrnehmungsmöglichkeiten und Verarbeitungsprozesse? Ein neues Standardwerk sichtet psychiatrisches und philosophisches Wissen und zeigt das ganze Spektrum von Wahnhaftigkeit in Kunst, Wissenschaft, Politik und Religion. Kenntnisreich konturiert der Autor ein rätselhaftes Phänomen und eröffnet so auch therapeutisch neue Zugänge zum wahnerkrankten Menschen. Der Wahn ist das zentrale Moment der psychotischen Erfahrung und Ausdruck des menschlichen Wunsches nach Sinnbildung. Das Buch kontrastiert dimensionale und kategoriale psychiatrische Diagnostik des Wahns und diskutiert souverän die psychiatrische und philosophische Literatur und ihre Fallbeispiele aus zwei Jahrhunderten. Mehr kann man gegenwärtig über Wahnbildung und die Zugänge zu wahnerkrankten Menschen nicht erfahren!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Betrachtungen zur Psyche

Betrachtungen zur Psyche von Maroni,  Fritz
Seit 30 Jahren leide ich an einer Angst- und Zwangsstörung, basierend auf Double bind, einer doppelten Bindung an paradoxe Botschaften oder Signale. Ein paradoxes Kommunikationsmuster. Als Kind wurde ich – seelisch – benutzt, manipuliert und missbraucht. In diesem Buch berichte ich über meine Erinnerungen, meine Gefühle, meine Erfahrungen – und über meine Erkrankung. In kurzen, anekdotischen Zusammenfassungen und Themen, die mir für die Betrachtung einer psychischen Erkrankung am geeignetsten erscheinen. Ich schildere, wie ich mit meiner Krankheit umgehe und mit meinem Leben klar komme – oder manchmal auch nicht.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Keine Zukunft

Keine Zukunft von Meckler,  Christian
Christian Melker, wegen Sparmaßnahmen arbeitslos, heuert bei der Kanzlei Held als Auftragskiller an. Einige Zeit verläuft alles reibungslos. Er lernt die faszinierende, aber obdachlose Svetlana Marakov aus Russland kennen und verliebt sich in sie. Als sie herausfindet, dass er nicht als Ermittler, sondern als Auftragskiller arbeitet, trennt sie sich von ihm. Christian verliert Svetlana aus den Augen. Für ihn bricht eine Welt zusammen und landet deshalb in der Psychiatrie. Weder seine Kollegen, noch seine Auftraggeber Daniela Schäfer und Harald Held wissen von seiner Einlieferung. Christian übernimmt weitere Aufträge für die Kanzlei, denn er hat nur ein Ziel vor Augen: Geld zu sparen und ab nach Kolumbien. Für immer und ewig. Eine spannende Reise beginnt und für Christian stellt sich nur eine Frage: Wird er sein Ziel erreichen oder muss er zurück nach Deutschland?
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Keine Zukunft

Keine Zukunft von Meckler,  Christian
Christian Melker, wegen Sparmaßnahmen arbeitslos, heuert bei der Kanzlei Held als Auftragskiller an. Einige Zeit verläuft alles reibungslos. Er lernt die faszinierende, aber obdachlose Svetlana Marakov aus Russland kennen und verliebt sich in sie. Als sie herausfindet, dass er nicht als Ermittler, sondern als Auftragskiller arbeitet, trennt sie sich von ihm. Christian verliert Svetlana aus den Augen. Für ihn bricht eine Welt zusammen und landet deshalb in der Psychiatrie. Weder seine Kollegen, noch seine Auftraggeber Daniela Schäfer und Harald Held wissen von seiner Einlieferung. Christian übernimmt weitere Aufträge für die Kanzlei, denn er hat nur ein Ziel vor Augen: Geld zu sparen und ab nach Kolumbien. Für immer und ewig. Eine spannende Reise beginnt und für Christian stellt sich nur eine Frage: Wird er sein Ziel erreichen oder muss er zurück nach Deutschland?
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Dir werd ich helfen

Dir werd ich helfen von Schmitz,  Cornelia
Wie hatte die Dame der Arbeitsagentur gesagt? »Sie brauchen einen Rahmen, endlich eine sinnstiftende Tätigkeit, Frau Sudfeldt, eine Tagesstruktur. Das wird ihnen ganz sicher helfen, mit der Erkrankung besser klarzukommen. Sie werden sehen, wie hilfreich das ist.« Als Ergebnis dieser Unterhaltung findet Eli sich in einer Werkstatt für behinderte Menschen wieder, in ihren Augen keine geeignete Maßnahme, um ihr schon lang anhaltendes Stimmungstief zu beheben. Sie vermisst nicht nur die »rosarote Brille der Manie«, die kommunikativen Typen aus der Psychiatrie und ihren Liebsten, den Journalisten Martin Regener, sondern eine komplexe Aufgabe zur Belebung ihrer Lebensgeister. Doch dann geschieht ein rätselhafter Todesfall. Und alles wird gut. Jedenfalls besser. Eli Sudfeldt, die Heldin aus dem ersten Band »Betreutes Sterben«, hat es in eine Werkstatt verschlagen: Ein spannender Krimi und humorvoller Bericht aus dem Milieu der Behinderten-Werkstätten, der Erfahrungswissen und Kritik am psychiatrischen Versorgungssystem mit spitzer Feder und augenzwinkernder Selbstironie kombiniert. Eli Sudfeldt hat das Zeug zur Serienheldin!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Zuhören, informieren, einbeziehen

Zuhören, informieren, einbeziehen von Bull,  Nadine, Poppe,  Christine
Angehörige psychisch erkrankter Menschen bieten den Betroffenen Rückhalt, wirken stabilisierend und präventiv. Dieser Leitfaden hilft professionell Tätigen, Angehörige als Partner im Genesungsprozess zu betrachten und einzubeziehen. Er unterstützt durch - Systematisierung der Aufgaben von Angehörigengesprächen - Strukturierungshilfe durch Leitfragen - Zusammenstellung der spezifischen Herausforderungen der häufigsten psychischen Erkrankungen im Hinblick auf die Angehörigen - gebündelte Informationen für Angehörige, auch als Download So gelingt das Einbeziehen der Familie; die Behandlung psychisch erkrankter Menschen erhält eine neue Qualität.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Psychiatrie

Sie suchen ein Buch über Psychiatrie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Psychiatrie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Psychiatrie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Psychiatrie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Psychiatrie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Psychiatrie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Psychiatrie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.