fbpx

Cops

Cops von ISTVAN, Lukacs,  Stefan A.
„Christoph (Laurence Rupp) ist in Ausbildung bei der Polizeispezialeinheit WEGA, sein Alltag dort von Testosteron, Kampf und Gruppendruck geprägt. Als er bei einem Einsatz in vermeintlicher Notwehr einen Mann erschießt, wird er von seinen Kollegen als Held gefeiert. Die Außenwelt reagiert jedoch kritisch. Und obwohl Christoph unter wiederkehrenden Panikattacken leidet, tut er nach außen hin alles, um den Schein des starken Mannes zu wahren. Regisseur ISTVAN aka Stefan A. Lukacs interessiert sich für die gruppendynamischen Funktionen der Spezialeinheit und für die Polizistenkultur im Größeren. Dabei befasst er sich mit Fragen zu Notwehr, Fahrlässigkeit, Angemessenheit und Gruppendruck, mit Antworten hält er sich jedoch zurück.“ (DIAGONALE) 2018 Gewinner des Max Ophüls Preis für den gesellschaftlich relevanten Film „Bessere Polizeifilme können die Amis auch nicht machen.“ WIENER ZEITUNG Ö 2018 REGIE UND DREHBUCH: Istvan aka Stefan A. Lukacs PRODUZENTEN: Arash T. Riahi & Karin C. Berger KAMERA: Andreas Thalhammer, Xiaosu Han ORIGINALTON: Claus Benischke-Lang SCHNITT: Julia Drack SZENENBILD/AUSSTATTUNG: Julia Oberndorfinger, Attila Plangger MASKENBILD: Birgit Beranek KOSTÜMBILD: Monika Buttinger MUSIK: Wolfgang Frisch, Markus Kienzl MIT: Laurence Rupp, Anton Noori, Maria Hofstätter, Roland Düringer, Anna Suk, Lukas Watzl, Michael Fuith, Gabriela Hegedüs, Aaron Friesz, Alexandra Maria Nutz, u.v.a.
Aktualisiert: 2021-10-12
> findR *

Polizei und taktische Kommunikation

Polizei und taktische Kommunikation von Kern,  Peter
Peter Kern macht polizeiliche Kommunikation bei Großveranstaltungen erstmals zum Gegenstand einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung und beleuchtet dabei die Parameter gelungener Kommunikation. Sowohl beim zivilen polizeilichen Gegenüber als auch in den Reihen der Polizeikräfte ist ein Kommunikationsbedürfnis bei Großveranstaltungen verankert. In der Polizistenkultur wurden das Verständnis und das Bekenntnis für Kommunikation nach außen bislang jedoch noch nicht als notwendiges Prinzip einer Alltagsleistung erkannt. Das erstaunliche Ergebnis der vorliegenden Studie ist, dass bereits einfache Mittel der Kommunikation auch taktische Maßnahmen ermöglichen, welche geeignet sind, gewalttätige Auseinandersetzungen zu vermindern. Der Autor macht deutlich, welch hohe Erwartungshaltung bei den Menschen an polizeiliche Kommunikation besteht und welche Rahmen und Maßnahmen bei einer gelungenen taktischen Kommunikation von der Polizei gebraucht und beachtet werden müssen.
Aktualisiert: 2021-08-06
> findR *

Polizei und taktische Kommunikation

Polizei und taktische Kommunikation von Kern,  Peter
Peter Kern macht polizeiliche Kommunikation bei Großveranstaltungen erstmals zum Gegenstand einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung und beleuchtet dabei die Parameter gelungener Kommunikation. Sowohl beim zivilen polizeilichen Gegenüber als auch in den Reihen der Polizeikräfte ist ein Kommunikationsbedürfnis bei Großveranstaltungen verankert. In der Polizistenkultur wurden das Verständnis und das Bekenntnis für Kommunikation nach außen bislang jedoch noch nicht als notwendiges Prinzip einer Alltagsleistung erkannt. Das erstaunliche Ergebnis der vorliegenden Studie ist, dass bereits einfache Mittel der Kommunikation auch taktische Maßnahmen ermöglichen, welche geeignet sind, gewalttätige Auseinandersetzungen zu vermindern. Der Autor macht deutlich, welch hohe Erwartungshaltung bei den Menschen an polizeiliche Kommunikation besteht und welche Rahmen und Maßnahmen bei einer gelungenen taktischen Kommunikation von der Polizei gebraucht und beachtet werden müssen.
Aktualisiert: 2021-10-03
> findR *

Cop Culture – Der Alltag des Gewaltmonopols

Cop Culture – Der Alltag des Gewaltmonopols von Behr,  Rafael
Das Buch verbindet Tradition und Modernisierung der Polizei über den Begriff der Polizistenkultur (Cop Culture). Im Mittelpunkt stehen Alltagserfahrungen von Polizisten und die daraus abgeleiteten kulturellen Rahmungen ihrer Berufsidentität. Während Polizeikultur die Organisation als moderne Verwaltung und als Dienstleistungsagentur sieht, stehen in der Polizistenkultur die Gefahrengemeinschaft, das Einsatzgeschehen und die Lagebewältigung im Vordergrund. Polizeikultur arbeitet mit Visionen und ist nach außen gerichtet, Polizistenkultur arbeitet mit Traditionen und richtet sich in das Innere der Polizei. Cop Culture ist oft subkulturell geprägt, partikularistisch, und sie ist körperlich. Gleichwohl steht sie der offiziellen Polizeikultur nicht unverbunden gegenüber. Mit der Kenntnis beider Ebenen kann man das Funktionieren des staatlichen Gewaltmonopols im modernen Rechtsstaat neu verstehen.
Aktualisiert: 2021-10-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Polizistenkultur

Sie suchen ein Buch über Polizistenkultur? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Polizistenkultur. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Polizistenkultur im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Polizistenkultur einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Polizistenkultur - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Polizistenkultur, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Polizistenkultur und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.