fbpx

Engagement Index

Engagement Index von Nink,  Marco
Was ist eigentlich ein guter Chef, was zeichnet ihn aus? Exzellenten Führungskräften gelingt es, talentierte Mitarbeiter zu erkennen, zu Höchstleistungen zu motivieren und dauerhaft ans Unternehmen zu binden. Doch wirklich gute Führungskräfte sind eine rare Spezies. Das zeigen die Ergebnisse des Gallup Engagement Index. Seit 2001 befragt Gallup in Deutschland Arbeitnehmer zu ihrem Arbeitsumfeld und ihren Erfahrungen am Arbeitsplatz. Von damals bis heute stieg die Zahl derer, die innerlich gekündigt haben, von 15 auf 24 Prozent jeder Vierte hat resigniert. Die Folge: Mit der schwindenden Motivation der Mitarbeiter sinkt auch die Produktivität der Unternehmen. Marco Nink präsentiert die Erkenntnisse aus 12 Jahren Gallup Forschung sowie auch die neusten Daten des Engagement Index. Er zeigt, warum Mitarbeiter nicht alles aus sich herausholen und sich nicht ans Unternehmen gebunden fühlen, und gibt Tipps, was Führungskräfte dagegen konkret tun können, zum Beispiel die Feedbackkultur verbessern. Ein faktenreicher Appell, sich auf sein bestes Kapital zu besinnen seine Mitarbeiter.
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *

Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart.

Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart. von Blecken,  Gudrun
Der Band Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zum jeweiligen Themenfeld, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten die weniger bekannt sind einen möglichen Vorrat „geheimer Texte“ für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert eine Einführung in die Themenschwerpunkte des Liebesmotivs. Bei der Darstellung wird besonders auf die im vorliegenden Buch bearbeitenden Texte und Autoren Bezug genommen. Der zweite Teil versteht sich als Überblick über die markanten Gestaltungen und öffnet den Raum für Gedichtvergleiche. Der dritte und umfangreichste Teil des Buches beschreibt ausgewählte liebeslyrische Texte prominenter und weniger prominenter Dichterinnen und Dichter aus allen literarische Epochen vom Barock bis zur Gegenwart. Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt: - Martin Opitz: Francisci Petrarchae - Paul Fleming: Wie Er wolle geküsset seyn - Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Auff den Mund & Sonnet. Vergänglichkeit der schönheit - Johann Wolfgang von Goethe: Willkommen und Abschied, Der Fischer - Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Lied - Clemens Brentano: Der Spinnerin Nachtlied - Sophie Mereau-Brentano: In Tränen geh ich nun allein - Karoline von Günderrode: Liebe - Joseph von Eichendorff: Trennung - Eduard Mörike: An die Geliebte uns Das verlassene Mägdlein - Annette von Droste-Hülshoff: Brennende Liebe - Frank Wedekind: Ilse und Wendla - Richard Dehmel: Entbietung - Otto Julius Bierbaum: Traum durch die Dämmerung - Ricarda Huch: Du kamst zu mir - Rainer Maria Rilke: Liebes-Lied - Else Lasker-Schüler: Ein alter Tibetteppich - August Stramm: Untreu - Gottfried Benn: Liebe - Erich Kästner: Sachliche Romanze - Bertolt Brecht: Entdeckung an einer jungen Frau und Sonett Nr. 19 - Gertrud Kolmar: Nächte - Marie Luise Kaschnitz: Am Strande - Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit und Erklär mir, Liebe - Hilde Domin: Magere Kost - Günter Grass: Ehe - Nelly Sachs: Gebete für den toten Bräutigam - Nicolas Born: Drei Wünsche - Ursula Krechel: Episode am Ende - Sarah Kirsch: Die Luft riecht schon nach Schnee - Erich Fried: Nähe - Ulla Hahn: Mit Haut und Haar - Herbert Grönemeyer: Flugzeuge im Bauch - Enno Stahl: Ohrgasmisch + (ver)lustig - Nora Gomringer: Liebesrost
Aktualisiert: 2023-01-01
> findR *

Facetten eines kompetenzorientierten Literaturunterrichts in der Sekundarstufe II

Facetten eines kompetenzorientierten Literaturunterrichts in der Sekundarstufe II von Büchel,  Urban, Fingerhut,  Karlheinz, Graf,  Günter, Jost,  Roland, Schrey,  Dieter
Anders als bei dem von Günter Graf herausgegebenen Band „Zur Theorie und Praxis des kompetenzorientierten Deutschunterrichts“ (Schneider Verlag, Hohengehren 2014), dem ein einheitlicher Kompetenzbegriff zugrunde liegt, ist bei dem hier vorliegenden, von Graf organisatorisch betreuten Band der Fokus bewusst gerichtet auf ein differentes Verständnis von Kompetenz. Entsprechend fallen die theoretischen Konzepte, die die Autoren im Hinblick auf den Literaturunterricht der Sekundarstufe II am Beispiel aktueller Pflichtlektüren des Zentralabiturs explizit oder implizit artikulieren, und die daraus entwickelten unterrichtspraktischen Vorschläge unterschiedlich aus („Facetten …“). Ohnehin tobt der Kampf um die Deutungshoheit des „richtigen“ Kompetenzbegriffs heute entschiedener als früher. Denn die Front scheint zu bröckeln, die einst vehement für den Siegeszug von Weinerts Definition der Problemlösung und von Pisas heiliger Kuh der Testnotwendigkeit gekämpft hat. Auch die Bildungsstandards mit ihrem massiven Plädoyer für Leistungskontrolle geraten zunehmend in die Kritik. Insbesondere von Seiten der Literaturdidaktik sind immer schon vereinzelt skeptische Stimmen zu hören, wenn auch sehr verhalten, d. h. mitunter etwas verschämt versteckt in Fußnoten oder Anmerkungen der Studien, die dann nicht selten in einem Widerspruch zur oben auf der Seite geführten affirmativen Argumentation stehen - affirmativ im Sinne einer Bestätigung Pisas und der Bildungsstandards. So gesehen ist es durchaus legitim, den neuerlichen Diskurs um den Kompetenzbegriff noch ein wenig weiterzuführen, und zwar vor dem Hintergrund unterschiedlicher subjektiver Positionen der Autoren und der Diskussion ihres Geltungsstatus‘ sowie Geltungsanspruchs. Von allen Autoren dieses Bandes ist, trotz unterschiedlicher Konzepte, gleichermaßen daran gedacht - in Absetzung von den eingeschliffenen Behandlungsmustern der Pflichtlektüren des Zentralabiturs -, ein abwechslungsreicheres Spektrum von Zugängen zu den literarischen Texten vorzustellen. Damit ist die Hoffnung verknüpft, etwas mehr Motivation in den üblicherweise ‚durchgetakteten‘ Literaturunterricht der Abiturvorbereitung zu bringen und die Schüler auf diese Weise zur Fortführung ihrer Beschäftigung mit Literatur - nach dem Abitur nun ohne die schulischen Zwänge, d. h. in eigener Entscheidung und privater Organisation - zu stimulieren.
Aktualisiert: 2022-02-09
> findR *

Das ist die Börse

Das ist die Börse von Kostolany,  André
Die Spekulation ist eine Kunst – eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch – seinem Erstlingswerk – nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch den Dschungel der Finanzwelt. Es ist verblüffend: Kostolanys Beobachtungen, die er vor über 50 Jahren mit den Augen eines Gentleman-Spekulanten machte, sind heute genauso gültig wie anno 1961. Am Ende der Lektüre sehen wir Leser die Börse mit anderen Augen. Zum 25. Verlagsjubiläum legt der Börsenbuchverlag den lange vergriffenen Klassiker in einer Jubiläumsausgabe neu auf.
Aktualisiert: 2021-09-01
> findR *

Der erste Mensch von Camus.

Der erste Mensch von Camus. von Bahners,  Klaus, Camus,  Albert
Die Königs Erläuterung ist eine verlässliche und bewährte Textanalyse und Lektürehilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrer und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Der Band bietet Schülern eine fundierte und umfassende Vorbereitung auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema: Alle erforderlichen Informationen zur Textanalyse und Interpretation: Angaben zu Leben und Werk des Autors, ausführliche Inhaltsangabe, Aufbau, Personenkonstellation und Charakteristiken, Sachliche und sprachliche Erläuterungen, Stil und Sprache, Interpretationsansätze, Rezeptionsgeschichte und Abituraufgaben mit Lösungstipps. - Der inhaltliche Aufbau der Bände ist klar und folgerichtig. - Die Texte sind verständlich verfasst. - Die Gestaltung ist übersichtlich, was ein schnelles Zurechtfinden ermöglicht. - Die Inhalte erheben literaturwissenschaftlichen Anspruch.
Aktualisiert: 2019-10-17
> findR *

Der Hobbit von J.R.R. Tolkien.

Der Hobbit von J.R.R. Tolkien. von Bode,  Matthias, Tolkien,  John R
Die Königs Erläuterung ist eine verlässliche und bewährte Textanalyse und Lektürehilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrer und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Der Band bietet Schülern eine fundierte und umfassende Vorbereitung auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema: Alle erforderlichen Informationen zur Textanalyse und Interpretation: Angaben zu Leben und Werk des Autors, ausführliche Inhaltsangabe, Aufbau, Personenkonstellation und Charakteristiken, Sachliche und sprachliche Erläuterungen, Stil und Sprache, Interpretationsansätze, Rezeptionsgeschichte und Abituraufgaben mit Lösungstipps. - Der inhaltliche Aufbau der Bände ist klar und folgerichtig. - Die Texte sind verständlich verfasst. - Die Gestaltung ist übersichtlich, was ein schnelles Zurechtfinden ermöglicht. - Die Inhalte erheben literaturwissenschaftlichen Anspruch.
Aktualisiert: 2019-10-15
> findR *

Kinder- und Jugendliteratur

Kinder- und Jugendliteratur von von Glasenapp,  Gabriele, Weinkauff,  Gina
In allen Schulformen und -stufen ist der Umgang mit Kinder- und Jugendliteratur im (Deutsch-) Unterricht verbreitete Praxis. Dieses utb gewährt Einblicke in grundlegende historische und systematische Aspekte des Gegenstandes, die für diese Praxis besonders relevant sind. Nach einem Blick auf die historischen Anfänge treten die heute aktuellen Genres, Formen und Themen in den Vordergrund. Leserbezogene und didaktische Fragen der Kinder- und Jugendliteratur finden in allen Teilen des Buches besondere Berücksichtigung. Für die 3. Auflage wurde das Buch vollständig aktualisiert und um ein Kapitel zu den Medien der Kinder- und Jugendliteratur ergänzt.
Aktualisiert: 2023-02-02
> findR *

Engagement Index

Engagement Index von Nink,  Marco
Marco Nink präsentiert im neuesten Engagement Index die jüngsten Erkenntnisse aus der Gallup-Forschung sowie auch die aktuellen Daten, erstmalig im internationalen Vergleich. So belegt Deutschland bei der Mitarbeiterbindung – obwohl unsere Wirtschaft brummt – im internationalen Vergleich lediglich einen Platz im Mittelfeld. Und von 100 Beschäftigten haben 85 Prozent eine geringe oder keine emotionale Bindung an ihr Unternehmen. Eine für Unternehmen gefährliche Situation: Mit der schwindenden Motivation der Mitarbeiter sinkt die Produktivität der Unternehmen. Und auch die Gefahr, dringend benötigte Fachkräfte zu verlieren, ist dadurch sehr hoch. Der Autor erklärt, warum Mitarbeiter innerlich kündigen, was diese wirklich wollen und wie Führungskräfte ihr wertvollstes Kapital wieder besser einbinden können.
Aktualisiert: 2023-01-22
> findR *

Das Online-Marketing-Cockpit

Das Online-Marketing-Cockpit von Sens,  Bastian
Nutzen Sie dieses Buch über Online-Marketing, um Ihr eigenes Online-Marketing-Konzept zu erstellen und so alle für Sie relevanten Plattformen zu identifizieren und zu bedienen. Diese Fachlektüre erläutert Ihnen acht Phasen, in denen Sie Ihre eigene Online-Marketing-Strategie erstellen und diese in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Dabei legt das Buch auch ein Augenmerk auf das immer wichtiger werdende Thema des Bewerbermarketings. Viele Unternehmen haben im Bereich Online-Marketing Nachholbedarf, weil sie nicht wissen, welche Plattformen für sie geeignet sind oder wie und welche Inhalte sie konzipieren können. In mehreren Schritten zeigt der Autor dem Leser den Weg zur eigenen Online-Marketing-Strategie. Er geht dabei wie folgt vor: Mithilfe einer Schritt-für-Schritt-Anleitung kann der Leser seine persönliche Online-Marketing-Strategie erstellen. Dabei werden die folgenden Phasen durchlaufen:Mit seinen praktischen Tipps ist dieses Buch nicht nur hilfreich für Webagenturen, sondern Pflichtlektüre für alle Marketingleiter und Unternehmer, die ihren Betrieb in Sachen Online-Marketing voranbringen möchten.
Aktualisiert: 2023-01-22
> findR *

Das Online-Marketing-Cockpit

Das Online-Marketing-Cockpit von Sens,  Bastian
Nutzen Sie dieses Buch über Online-Marketing, um Ihr eigenes Online-Marketing-Konzept zu erstellen und so alle für Sie relevanten Plattformen zu identifizieren und zu bedienen. Diese Fachlektüre erläutert Ihnen acht Phasen, in denen Sie Ihre eigene Online-Marketing-Strategie erstellen und diese in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Dabei legt das Buch auch ein Augenmerk auf das immer wichtiger werdende Thema des Bewerbermarketings. Viele Unternehmen haben im Bereich Online-Marketing Nachholbedarf, weil sie nicht wissen, welche Plattformen für sie geeignet sind oder wie und welche Inhalte sie konzipieren können. In mehreren Schritten zeigt der Autor dem Leser den Weg zur eigenen Online-Marketing-Strategie. Er geht dabei wie folgt vor: Mithilfe einer Schritt-für-Schritt-Anleitung kann der Leser seine persönliche Online-Marketing-Strategie erstellen. Dabei werden die folgenden Phasen durchlaufen:Mit seinen praktischen Tipps ist dieses Buch nicht nur hilfreich für Webagenturen, sondern Pflichtlektüre für alle Marketingleiter und Unternehmer, die ihren Betrieb in Sachen Online-Marketing voranbringen möchten.
Aktualisiert: 2023-02-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Pflichtlektüre

Sie suchen ein Buch über Pflichtlektüre? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Pflichtlektüre. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Pflichtlektüre im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Pflichtlektüre einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Pflichtlektüre - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Pflichtlektüre, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Pflichtlektüre und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.