Das gesamte Arbeitsrecht

Das gesamte Arbeitsrecht von Walhalla Fachredaktion
Grundlagen des Arbeitsrechts Vertragliche Grundlagen, Teilzeit und Befristung AGG, BGB, HGB, GewO, TzBfG, WissZeitVG Entgelt, Vermögensbildung, Arbeitszeit, Urlaub EntgTranspG, EFZG, MiLoG, BetrAVG, ArbZG, BurlG Kündigungsschutz KSchG Ausbildung, Jugendarbeitsschutz BBiG, AEV, JArbSchG , JArbschUV, KindArbSchV Arbeitsschutz für Frauen, Eltern, Pflegende, Schwerbehinderte ArbSchG, BDSG, MuSchG, BEEG, PflegeZG, FPfZG, SGB IX Arbeitnehmerüberlassung AÜG, AEntG Ausländische Arbeitnehmer FreizügG/EU, AufenthG, BeschV Kollektives Arbeitsrecht TVG, DurchführungsVO TVG, BetrVG, Wahlordnung BetrVG, SprAuG Verfahrensrecht ArbGG, ZPO, Pfändungsfreigrenzen Unfallversicherung SGB VII, BerufskrankheitenVO Übersichtliche zweispaltige Darstellung. Ausführliches Stichwortverzeichnis Rechtsstand: 15.10.2019 Alle bis dahin im Bundesgesetzblatt veröffentlichten Änderungen sind eingearbeitet.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das Pflege-Set

Das Pflege-Set
Wenn Pflege nötig ist, wird allen Beteiligten viel abverlangt. Die neue Situation stellt sowohl Pflegebedürftige als auch Angehörige vor besondere Herausforderungen und erfordert viel Zeit und Kraft. Dieser Ratgeber leistet praktische Unterstützung für die notwendigen Antragsverfahren und den Alltag und ist eine hilfreiche Vorbereitung auf den Gutachterbesuch. Er gibt schnell und übersichtlich Antworten auf die wichtigsten Fragen: Wie lässt sich Pflege organisieren? Wo gibt es finanzielle Unterstützung? Wie können wir entscheiden, ob wir zu Hause pflegen oder ob ein Pflegeheim die bessere Lösung ist? Welche Alternativen gibt es zum Pflegeheim? Neben Testergebnissen zu Hausnotrufen und Vermittlungsagenturen von Betreuungskräften aus Osteuropa, bietet das Buch außerdem praktische, heraustrennbare Formulare, Musterschreiben und Checklisten.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das Pflege-Set

Das Pflege-Set
Wenn Pflege nötig ist, wird allen Beteiligten viel abverlangt. Die neue Situation stellt sowohl Pflegebedürftige als auch Angehörige vor besondere Herausforderungen und erfordert viel Zeit und Kraft. Dieser Ratgeber leistet praktische Unterstützung für die notwendigen Antragsverfahren und den Alltag und ist eine hilfreiche Vorbereitung auf den Gutachterbesuch. Er gibt schnell und übersichtlich Antworten auf die wichtigsten Fragen: Wie lässt sich Pflege organisieren? Wo gibt es finanzielle Unterstützung? Wie können wir entscheiden, ob wir zu Hause pflegen oder ob ein Pflegeheim die bessere Lösung ist? Welche Alternativen gibt es zum Pflegeheim? Neben Testergebnissen zu Hausnotrufen und Vermittlungsagenturen von Betreuungskräften aus Osteuropa, bietet das Buch außerdem praktische, heraustrennbare Formulare, Musterschreiben und Checklisten.
Aktualisiert: 2019-11-19
> findR *

Pflege zu Hause

Pflege zu Hause von Frey,  Carina
So gelingt die Pflege zu Hause Ganz häufig übernehmen Angehörige die Pflege zu Hause: Sie kümmern sich um den Pflegebedürftigen, organisieren den Alltag, regeln die finanziellen Angelegenheiten, engagieren Pflegedienste und sind für alle großen und kleinen Probleme da. Alles, was Angehörige wissen müssen, erläutert dieser Ratgeber - schnell, ganz praktisch und leicht verständlich Das Buch gibt Antworten rund um die Pflege in den eigenen vier Wänden: - Welche Unterstützung gibt es bei der Pflege? - Wie lässt sich die Pflege finanzieren? - Arbeiten und Pflegen: Welche Möglichkeiten gibt es, beides zu verbinden? - Was sind Hilfsmittel und wie kommt man an sie heran? - Praktische Tipps für den Alltag: Was macht das Pflegen einfacher? - Welche rechtlichen Regelungen sind notwendig? Ein Antrags-ABC stellt die wichtigsten Anträge vor und erklärt, was zu tun ist. Damit Betroffene schnell die gewünschten Leistungen erhalten.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege von Bold,  Stefanie, Deußen,  Marina
Die Vereinbarkeit von familiären und beruflichen Verpflichtungen wird meist mit der Kinderbetreuung in Verbindung gesetzt. Aber zunehmend sind Arbeitnehmer auch mit der Pflege von älteren Familienangehörigen konfrontiert. Diese Doppelbelastung bekommen nicht nur betroffene Arbeitnehmer, sondern auch ihre Arbeitgeber zu spüren. Wie können Unternehmen Mitarbeiter mit Pflegeaufgaben unterstützen? Dieses Buch verschafft dem Leser eine Übersicht zu den personalwirtschaftlichen Instrumenten, die dazu beitragen können, die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege für Arbeitnehmer zu erleichtern. Im praktischen Teil wird mit Hilfe eines Fragebogens analysiert, welche Maßnahmen bereits im Unternehmen eingesetzt werden und welche Instrumente für betroffene Arbeitnehmer hilfreich sind.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Albtraum Pflegeheim

Albtraum Pflegeheim von Ohlerth,  Eva, Wittig,  Frank
Angst, Einsamkeit, Vernachlässigung und Misshandlung – in vielen deutschen Pflegheimen herrschen furchtbare Zustände. Senioren werden mit Medikamenten ruhiggestellt, in Windeln gelegt oder per Schlauch durch die Bauchdecke ernährt um als problem- und willenlose Verfügungsmasse durch den Heimbetrieb geschleust zu werden. So wird Zeit gespart und der Gewinn für die Heimbetreiber maximiert. Erstmals richtet eine erfahrene Pflegekraft einen kritischen Blick auf das System Pflegeheim. Eva Ohlerth stellt diese Missstände jedoch in einen neuen Zusammenhang jenseits der altbekannten Kritik an den Finanzierungsverhältnissen: Jahrelang wurden zur Profitmaximierung Kräfte eingestellt, die weder fachlich noch menschlich die Voraussetzungen für den Beruf erfüllen. Ungelernte Hilfsarbeiter übernahmen die anspruchsvollen Aufgaben der Pflege – und scheiterten. Die Altenpflege mutierte zu einem Sammelbecken für gescheiterte Existenzen, oft unfähig zu Mitgefühl und ohne die so unerlässliche kommunikative Kompetenz. Die Folge: ein ganzer Berufsstand wurde abgewertet, qualifizierte Kräfte flüchteten reihenweise in andere Branchen. Eine fundierte und aufrüttelnde Analyse des "Albtraums Pflegeheim". Ein Leitfaden und eine Programmschrift für Angehörige und Pflegekräfte. Denn unsere Mütter und Väter haben Besseres verdient.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Albtraum Pflegeheim

Albtraum Pflegeheim von Ohlerth,  Eva, Wittig,  Frank
Angst, Einsamkeit, Vernachlässigung und Misshandlung – in vielen deutschen Pflegheimen herrschen furchtbare Zustände. Senioren werden mit Medikamenten ruhiggestellt, in Windeln gelegt oder per Schlauch durch die Bauchdecke ernährt um als problem- und willenlose Verfügungsmasse durch den Heimbetrieb geschleust zu werden. So wird Zeit gespart und der Gewinn für die Heimbetreiber maximiert. Erstmals richtet eine erfahrene Pflegekraft einen kritischen Blick auf das System Pflegeheim. Eva Ohlerth stellt diese Missstände jedoch in einen neuen Zusammenhang jenseits der altbekannten Kritik an den Finanzierungsverhältnissen: Jahrelang wurden zur Profitmaximierung Kräfte eingestellt, die weder fachlich noch menschlich die Voraussetzungen für den Beruf erfüllen. Ungelernte Hilfsarbeiter übernahmen die anspruchsvollen Aufgaben der Pflege – und scheiterten. Die Altenpflege mutierte zu einem Sammelbecken für gescheiterte Existenzen, oft unfähig zu Mitgefühl und ohne die so unerlässliche kommunikative Kompetenz. Die Folge: ein ganzer Berufsstand wurde abgewertet, qualifizierte Kräfte flüchteten reihenweise in andere Branchen. Eine fundierte und aufrüttelnde Analyse des "Albtraums Pflegeheim". Ein Leitfaden und eine Programmschrift für Angehörige und Pflegekräfte. Denn unsere Mütter und Väter haben Besseres verdient.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Albtraum Pflegeheim

Albtraum Pflegeheim von Ohlerth,  Eva, Wittig,  Frank
Angst, Einsamkeit, Vernachlässigung und Misshandlung – in vielen deutschen Pflegheimen herrschen furchtbare Zustände. Senioren werden mit Medikamenten ruhiggestellt, in Windeln gelegt oder per Schlauch durch die Bauchdecke ernährt um als problem- und willenlose Verfügungsmasse durch den Heimbetrieb geschleust zu werden. So wird Zeit gespart und der Gewinn für die Heimbetreiber maximiert. Erstmals richtet eine erfahrene Pflegekraft einen kritischen Blick auf das System Pflegeheim. Eva Ohlerth stellt diese Missstände jedoch in einen neuen Zusammenhang jenseits der altbekannten Kritik an den Finanzierungsverhältnissen: Jahrelang wurden zur Profitmaximierung Kräfte eingestellt, die weder fachlich noch menschlich die Voraussetzungen für den Beruf erfüllen. Ungelernte Hilfsarbeiter übernahmen die anspruchsvollen Aufgaben der Pflege – und scheiterten. Die Altenpflege mutierte zu einem Sammelbecken für gescheiterte Existenzen, oft unfähig zu Mitgefühl und ohne die so unerlässliche kommunikative Kompetenz. Die Folge: ein ganzer Berufsstand wurde abgewertet, qualifizierte Kräfte flüchteten reihenweise in andere Branchen. Eine fundierte und aufrüttelnde Analyse des »Albtraums Pflegeheim«. Ein Leitfaden und eine Programmschrift für Angehörige und Pflegekräfte. Denn unsere Mütter und Väter haben Besseres verdient.
Aktualisiert: 2019-10-29
> findR *

Albtraum Pflegeheim

Albtraum Pflegeheim von Ohlerth,  Eva, Wittig,  Frank
Angst, Einsamkeit, Vernachlässigung und Misshandlung – in vielen deutschen Pflegheimen herrschen furchtbare Zustände. Senioren werden mit Medikamenten ruhiggestellt, in Windeln gelegt oder per Schlauch durch die Bauchdecke ernährt um als problem- und willenlose Verfügungsmasse durch den Heimbetrieb geschleust zu werden. So wird Zeit gespart und der Gewinn für die Heimbetreiber maximiert. Erstmals richtet eine erfahrene Pflegekraft einen kritischen Blick auf das System Pflegeheim. Eva Ohlerth stellt diese Missstände jedoch in einen neuen Zusammenhang jenseits der altbekannten Kritik an den Finanzierungsverhältnissen: Jahrelang wurden zur Profitmaximierung Kräfte eingestellt, die weder fachlich noch menschlich die Voraussetzungen für den Beruf erfüllen. Ungelernte Hilfsarbeiter übernahmen die anspruchsvollen Aufgaben der Pflege – und scheiterten. Die Altenpflege mutierte zu einem Sammelbecken für gescheiterte Existenzen, oft unfähig zu Mitgefühl und ohne die so unerlässliche kommunikative Kompetenz. Die Folge: ein ganzer Berufsstand wurde abgewertet, qualifizierte Kräfte flüchteten reihenweise in andere Branchen. Eine fundierte und aufrüttelnde Analyse des »Albtraums Pflegeheim«. Ein Leitfaden und eine Programmschrift für Angehörige und Pflegekräfte. Denn unsere Mütter und Väter haben Besseres verdient.
Aktualisiert: 2019-12-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Pflegezeit

Sie suchen ein Buch über Pflegezeit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Pflegezeit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Pflegezeit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Pflegezeit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Pflegezeit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Pflegezeit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Pflegezeit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.