Politik – Eine Zukunft für die Zukunft

Politik – Eine Zukunft für die Zukunft von Buchwald,  Anand
Wir leben in einer Zeit andauernden Wandels in allen Bereichen des Lebens auf dieser Erde. Das Selbstverständnis der Nationen ändert sich, und unser Globus wächst auf vielen Ebenen langsam einer noch fernen Einheit entgegen. Getragen wird diese Bewegung von Menschen, die dem Obrigkeitsdenken und dem begrenzten Horizont früherer Zeiten im Zuge der zunehmenden Vernetzung und sich verbessernden Kommunikationsmöglichkeiten entwachsen und sich einen neuen Anfang auf der Basis eines neuen Miteinanders wünschen.Wichtiger Bestandteil dieser Bemühungen um einen Wandel ist die Politik, die ja Einfluss auf die meisten Bereiche unseres Lebens hat. Sie ist Teil der gegenwärtigen Probleme und eine der Ursachen so mancher Zwistigkeiten und Kriege. Darum ist es unerlässlich, dass die Politik ihr innewohnendes Potenzial erkennt und entfaltet und ihre Kräfte dazu einsetzt, alles Trennende zu überwinden und nicht nur zu einer friedlichen Koexistenz zu gelangen, sondern zu einem liebevollen Miteinander zu finden.Die Entfaltung dieses noch verborgenen Potenzials ist das Anliegen dieses Buches, so dass die Politik ihren Aufgaben gerecht werden kann und zu einem Motor des Wandels wird. Diesen Wandel in eine Neue Welt hat Michel Montecrossa in den Interludien zwischen den einzelnen Kapiteln leidenschaftlich und engagiert mit seinen Topical Songs besungen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Quelle der Parteiautonomie und das Statut der Rechtswahlvereinbarung im internationalen Vertragsrecht

Die Quelle der Parteiautonomie und das Statut der Rechtswahlvereinbarung im internationalen Vertragsrecht von Maire,  Sonja
Eine Rechtswahl soll Rechtssicherheit gewährleisten. Dies gelingt jedoch nur, wenn feststeht, in welchem Umfang und auf welche Weise sie vom zuständigen Gericht beachtet werden wird. Die sich in diesem Zusammenhang stellenden Fragen werden in den verschiedenen Rechtsordnungen keineswegs einheitlich beantwortet. Dem auf die Rechtswahl anwendbaren Recht kommt damit zentrale Bedeutung zu. Zu finden gilt es dabei nicht nur das auf den Rechtswahlvertrag anwendbare Recht, sondern auch dasjenige Recht, welches über Zulässigkeit und Grenzen einer Rechtswahl entscheidet. Die vorliegende Arbeit stellt die verschiedenen sich bietenden Lösungen aus rechtsvergleichender und rechtshistorischer Sicht dar. Im Zentrum steht die Suche nach der Lösung, welche die grösstmögliche Rechtssicherheit gewährleistet. Ausführungen zu dieser Thematik bei der Wahl von Einheitsrecht und in der Schiedsgerichtsbarkeit runden die Untersuchung ab.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Politik – Eine Zukunft für die Zukunft

Politik – Eine Zukunft für die Zukunft von Buchwald,  Anand
Wir leben in einer Zeit andauernden Wandels in allen Bereichen des Lebens auf dieser Erde. Das Selbstverständnis der Nationen ändert sich, und unser Globus wächst auf vielen Ebenen langsam einer noch fernen Einheit entgegen. Getragen wird diese Bewegung von Menschen, die dem Obrigkeitsdenken und dem begrenzten Horizont früherer Zeiten im Zuge der zunehmenden Vernetzung und sich verbessernden Kommunikationsmöglichkeiten entwachsen und sich einen neuen Anfang auf der Basis eines neuen Miteinanders wünschen.Wichtiger Bestandteil dieser Bemühungen um einen Wandel ist die Politik, die ja Einfluss auf die meisten Bereiche unseres Lebens hat. Sie ist Teil der gegenwärtigen Probleme und eine der Ursachen so mancher Zwistigkeiten und Kriege. Darum ist es unerlässlich, dass die Politik ihr innewohnendes Potenzial erkennt und entfaltet und ihre Kräfte dazu einsetzt, alles Trennende zu überwinden und nicht nur zu einer friedlichen Koexistenz zu gelangen, sondern zu einem liebevollen Miteinander zu finden.Die Entfaltung dieses noch verborgenen Potenzials ist das Anliegen dieses Buches, so dass die Politik ihren Aufgaben gerecht werden kann und zu einem Motor des Wandels wird. Diesen Wandel in eine Neue Welt hat Michel Montecrossa in den Interludien zwischen den einzelnen Kapiteln leidenschaftlich und engagiert mit seinen Topical Songs besungen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Sozialdemokratische Reformpolitik und Öffentlichkeit

Sozialdemokratische Reformpolitik und Öffentlichkeit von Becker,  Frans, Duffek,  Karl, Mörschel,  Tobias
Sozialdemokratische Parteien stehen seit langem einer besonderen Schwierigkeit gegenüber: Einerseits sehen sie sich der Herausforderung umfassender Reformen, insbesondere des Sozialstaats gegenüber, andererseits sind sie in besonderer Weise denjenigen Gruppen der Gesellschaft verpflichtet, die von Reformen am meisten betroffen sind. Dabei spielt die Vermittlung in der Öffentlichkeit eine entscheidende Rolle. Dieser Sammelband beleuchtet Beispiele aus europäischen Ländern.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Politik – Eine Zukunft für die Zukunft

Politik – Eine Zukunft für die Zukunft von Buchwald,  Anand
Wir leben in einer Zeit andauernden Wandels in allen Bereichen des Lebens auf dieser Erde. Das Selbstverständnis der Nationen ändert sich, und unser Globus wächst auf vielen Ebenen langsam einer noch fernen Einheit entgegen. Getragen wird diese Bewegung von Menschen, die dem Obrigkeitsdenken und dem begrenzten Horizont früherer Zeiten im Zuge der zunehmenden Vernetzung und sich verbessernden Kommunikationsmöglichkeiten entwachsen und sich einen neuen Anfang auf der Basis eines neuen Miteinanders wünschen.Wichtiger Bestandteil dieser Bemühungen um einen Wandel ist die Politik, die ja Einfluss auf die meisten Bereiche unseres Lebens hat. Sie ist Teil der gegenwärtigen Probleme und eine der Ursachen so mancher Zwistigkeiten und Kriege. Darum ist es unerlässlich, dass die Politik ihr innewohnendes Potenzial erkennt und entfaltet und ihre Kräfte dazu einsetzt, alles Trennende zu überwinden und nicht nur zu einer friedlichen Koexistenz zu gelangen, sondern zu einem liebevollen Miteinander zu finden.Die Entfaltung dieses noch verborgenen Potenzials ist das Anliegen dieses Buches, so dass die Politik ihren Aufgaben gerecht werden kann und zu einem Motor des Wandels wird. Diesen Wandel in eine Neue Welt hat Michel Montecrossa in den Interludien zwischen den einzelnen Kapiteln leidenschaftlich und engagiert mit seinen Topical Songs besungen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wahlsysteme und Wahltypen

Wahlsysteme und Wahltypen von Derichs,  Claudia, Heberer,  Thomas
In diesem Band widmen sich 14 AutorInnen aus vergleichender politikwissenschaftlicher Perspektive der Frage von Bedeutung und Deutung von Wahlen weltweit. Leitend ist für die AutorInnen des Bandes die Erkenntnis aus der jüngeren Wahlsystemforschung, dass eine Aufgabe heute gerade darin besteht, die jeweiligen Kontexte näher zu bestimmen, in denen Wahlen stattfinden und innerhalb derer Wahlsysteme eine bestimmte Wirkung entfalten. Es gilt, Abschied zu nehmen von vormals als universal betrachteten, indes eindimensional und häufig monokausal gefassten Theorien. Die Theoriediskussion erfordert eine stärkere Berücksichtigung des gesellschaftlichen, kulturellen, wirtschaftlichen, historischen und politisch-strukturellen Kontextes, in dem Wahlen Wahlsysteme verankert sind oder installiert werden. Diese Kontextualisierung erfolgt in diesem Band, der erstmalig die großen Kulturräume der Welt und das technische Instrument Wahlsystem in ihrer Wechselwirkung analysiert.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Großer Präsident, entscheide Dich!

Großer Präsident, entscheide Dich! von Notz,  Werner
Ein Schauspiel, - das auf der These beruht, dass die Parteienstaaten weltweit gescheitert sind, weil die Menschen es leid sind, von den Regierungen und Bürokraten gegängelt zu werden, - das zeigt, wie Politik in einer zeitgemäßen Staatsordnung funktioniert, - das aber auch an die Menschen appelliert, die wenigen Politiker, die wirklich politisch im Sinne der Bürger handeln, Mensch sein zu lassen. Der Präsident des Staates Orthonien, Ernesto Arricas, ist Verfechter einer transparenten, an den Vorstellungen der Bürger orientierten Politik. Sein Handeln basiert auf der Überzeugung, dass der Staat kein Selbstzweck sein darf und den Bürgern zu dienen hat, nicht umgekehrt. Schritt für Schritt wandelt er das alte, bürgerfeindliche System in eine zeitgemäße Ordnung um und passt dabei die den Bürgern entfremdeten Gesetze an die menschliche Wirklichkeit an. Arricas schafft sich dadurch eine Menge Feinde, zumal er bereits vor seiner Wahl angekündigt hatte, die Menschen endlich von der Bürokratie zu befreien und ihnen auf diese Weise ein Stück Lebensqualität zurückzugeben. Auch Regime in den Nachbarstaaten bringt er mit seiner Politik gegen sich auf, da diese befürchten, dass der Funke der Bürgeremanzipation auf ihr Land überspringt. Als die von ihm selbst ins Amt geholte Außenministerin Eliana De Thomar eine Rebellion anzettelt, kommt es zum Konflikt zwischen Arricas und den Bürgern, denn diese fordern für die Landesverräterin die von ihm entschieden abgelehnte Todesstrafe. Neben zahlreichen politischen Fragen belasten Arricas auch zwischen-menschliche Probleme. Besonders Zweifel, ob die Liebe seines Lebens ein falsches Spiel mit ihm getrieben haben könnte, setzen ihm zu. Immer deutlicher spürt er die Schattenseiten der Macht. Am Ende sitzt er zwischen zwei Stühlen - auf der einen Seite das Präsidentenamt und die Versprechen, die er den Bürgern gegeben hat, auf der anderen Seite die Frau, die er über alles liebt und die seinen Rücktritt fordert. Er muss sich entscheiden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Zwischen Anarchie und Strategie

Zwischen Anarchie und Strategie von Schmid,  Josef, Zolleis,  Udo
Der Band untersucht den Erfolg von Parteiorganisationen und die Bedeutung von strategischen Entscheidungen. Zudem werden anarchische Einflüsse einer komplexen Binnenstruktur und turbulente Umwelten analysiert. Aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven und mit praktischen Bezügen werden die Bedingungen und Grenzen des Erfolges beleuchtet. Dabei geht der Blick über Deutschland hinaus, um Beispiele erfolgreicher Parteien in Österreich, Großbritannien, Spanien und Belgien darzustellen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Parteien

Sie suchen ein Buch über Parteien? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Parteien. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Parteien im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Parteien einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Parteien - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Parteien, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Parteien und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.