Wien abseits der Pfade

Wien abseits der Pfade von Renöckl,  Georg
Georg Renöckl führt Sie in die verborgenen Winkel und hinter die Fassaden der Millionenstadt an der Donau. Gehen Sie der Wiener Lebensqualität bei einem Spaziergang mit einem Experten für alles Hässliche auf den Grund oder erwandern Sie sich die Geschichte der Wiener Wasserversorgung. Machen Sie sich auf die Suche nach übrig gebliebenen und neu gegründeten kleinen Handwerksbetrieben, kosten Sie Konfekt aus Blüten der Wiener Streuobstwiesen und verzweifeln Sie an der Qual der Wahl zwischen urigem Wiener Beisl, gediegenem Jazzkeller und angesagtem Retro-Restaurant, während Sie zum Aperitif im Schrebergarten-Schutzhaus einen Jägertee schlürfen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Med ana schwoazzn dintn

Med ana schwoazzn dintn von Artmann,  Hans C
BUCH MIT CD: H.C. ARTMANN liest H.C. ARTMANN Der 1958 erstmals im Otto Müller Verlag erschienene und heute wohl bekannteste Gedichtband H.C. Artmanns liegt als Buch bereits in der zwölften Auflage vor. "Artmann, dem skurrilen Kauz und echten Dichter, ist hier mehr als ein Augenblickserfolg gelungen." Gerhard Fritsch, "Die Presse" am 11. Mai 1958 "Das Neue, das Einzigartige an seinen Mundartgedichten ist: Artmann hält die Sprache im Augenblick des Entstehens fest. Er hat den Dialekt an den Wurzeln gepackt, wo er aus sich selbst dichtet, wo er bei jeder Konfrontation mit der Wirklichkeit originär eine bildhafte, plastische Wendung hervorbringt, in der dieses Stück Wirklichkeit enthalten ist. So kommen uns alle seine Erfindungen ganz selbstverständlich vor: die Sprache erfindet für ihn, er braucht nur den Mund aufzumachen." Wieland Schmid, "Wort in der Zeit", Jänner 1959 ". unerhört für einen Lyrikband - ein Bestseller." Paul Kruntorad, "Täglich Alles", Jänner 2000
Aktualisiert: 2019-07-25
> findR *

Über den Sinn des Lebens

Über den Sinn des Lebens von Bauer,  Joachim, Frankl,  Viktor E., Vesely,  Franz J.
Elf Monate nach seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager hielt Viktor E. Frankl im März 1946 eine Reihe von Vorträgen an der Volkshochschule des Wiener Arbeiterbezirks Ottakring. Der Psychologe, der später weltberühmt werden sollte, erklärte seine zentralen Gedanken zu Lebenssinn und Resilienz. Ausgehend von seiner eigenen Maxime »Lebe so, als ob du zum zweiten Male lebtest«, entfaltet Frankl seine Grundüberzeugung, dass Menschsein in jeder Lebenslage Auch-anders-Können bedeutet. Eindringliche Belege dafür sind seine eigenen schmerzhaften Erfahrungen von Verlust, Hunger und Todesangst, die dennoch Hoffnung, Freundschaft und Sinnerfahrung in der Lagerhaft zuließen. Frankls Lebensthema ist von ungebrochener Aktualität: Jede Krise beinhaltet auch eine Chance – nämlich die eigene Menschlichkeit unter Beweis zu stellen.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

Milchfrau in Ottakring

Milchfrau in Ottakring von Rachmanowa,  Alja
Dieses spannende Buch erzählt von den Erlebnissen und Eindrücken der Alja Rachmanowa, geboren als Alexandra Galina Djuragina, verheiratet mit dem Österreicher Arnulf von Hoyer. Das Ehepaar musste 1925 mit seinem damals drei Jahre alten Sohn Jurka Russland aus politischen Gründen verlassen. Völlig mittellos in Wien angekommen, gelingt es der Familie mit Hilfe eines Freundes, ein Milchgeschäft zu erwerben. Alja, die in Russland eine akademische Laufbahn begonnen hatte, verdient nun als "Milchfrau" den Unterhalt für die Familie, während ihr Mann an der Wiener Universität alle in Russland absolvierten Prüfungen wiederholen muss. Die Erinnerungen der Alexandra von Hoyer dürfen als Milieustudie ersten Ranges bezeichnet werden; sie geben nicht nur Einblick in die mühevolle Tätigkeit einer Wiener "Greislerin" jener Tage, sondern gleichzeitig Zeugnis dieser von Unsicherheit und Armut geprägten Zeit: "Eine Semmel auf Kredit". Das Mosaik von Schicksalen beeindruckt mehr als jede abstrakte historische Analyse. Fabrikarbeiterinnen, Kriegsgefangene, Mütter unehelicher Kinder - deren Situation in dieser Zeit besonders krass war - Prostituierte und Trinker sind Aljas armselige Kunden, die aus ihrem Leben erzählen. Die Briefe der Mutter aus Russland und Aljas Träume zeichnen die Situation in der verlorenen Heimat und die Sehnsucht nach ihr. Die in der Form eines Tagebuchs geführten Aufzeichnungen reichen vom Juli 1925 bis zum August 1930. Otmar, wie Alja ihren Mann im Buch nennt, hat seine Prüfungen abgeschlossen und findet eine Anstellung in Salzburg; das Leben der kleinen Familie wendet sich endlich zum besseren.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Rosenschmerz

Rosenschmerz von Loy,  Hannsdieter
Das Luxushotel "Voglwirt" ist der Laufsteg der Schönen und Reichen im Rosenheimer Land. Kein Wunder, dass die Angst umgeht, als plötzlich einer der ihren tot in der Sauna liegt. Rosen sind es wieder einmal, die Kriminalrat Josef "Joe" Ottakring und seine quirlige Kollegin Chili Toledo auf überraschenden Umwegen zum verblüffenden Finale leiten - dabei führt ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit die makabre Regie.
Aktualisiert: 2019-10-30
> findR *

Wie das Leben geht

Wie das Leben geht von Sommerer,  Amaryllis
Während die Stadt rund um ihn sich vom Krieg erholt und den Wiederaufbau feiert, ist Franz jede Nacht unterwegs, jede Nacht geht er ins Vegas. Dort spielt er, macht Damenbekanntschaften und trinkt. Eines Tages, auf einer Wiese im Prater, sieht er Helli, und es ist um ihn geschehen. Für sie will er sein Leben in den Griff bekommen. Sie ist die Liebe seines Lebens, die Hoffnung auf eine heile Existenz, sie schenkt ihm Tochter Katja - und doch zieht es ihn weiterhin in die Wiener Unterwelt, wo er seine Ängste und Hoffnungen in Alkohol ertränkt. Er enttäuscht Frau und Tochter, aber am allermeisten sich selbst. Amaryllis Sommerer erzählt die Geschichte einer verlorenen Seele, eines Mannes, der nicht gut genug für sich selbst ist und auch nie glaubt, gut genug für die anderen zu sein. Sie erzählt von der hingebungsvollen, alles verzeihenden aber ohnmächtigen Liebe einer Frau, der es auch nicht gelingt, seine verletzte Kinderseele zu retten.
Aktualisiert: 2019-10-29
> findR *

Geschichte der chinesischen Literatur / Ästhetik und Literaturtheorie in China. Von der Tradition bis zur Moderne

Geschichte der chinesischen Literatur / Ästhetik und Literaturtheorie in China. Von der Tradition bis zur Moderne von Pohl,  Karl-Heinz
China blickt auf etwa 9.000 Jahre Zivilisation zurück, davon sind fast 4.000 Jahre durch Schrift-zeugnisse belegt. Die Geschichte der chinesischen Literatur, die bislang umfassendste Darstellung der etwa 3.000-jährigen chinesischen Literaturgeschichte, stellt jedes literarische Genre in seiner historischen Entwicklung von den Anfängen bis zur Gegenwart vor. Namhafte Fachgelehrte entwerfen ein Panorama der längsten lebendigen literarischen Tradition der Menschheit. Sieben Bände widmen sich einzelnen Gattungen - eine Bibliographie zur chinesischen Literatur in deutscher Sprache, ein Biographisches Handbuch chinesischer Schriftsteller und ein Registerband schließen das Werk ab.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wien abseits der Pfade Band 2

Wien abseits der Pfade Band 2 von Renöckl,  Georg
Vergessen Sie die Lipizzaner. Wiens wahres Wappentier ist die Weinbergschnecke. Und passt nicht ein derb daherraunzender Beschwerdechor viel besser zum herben Charme dieser Stadt als süße Sängerknaben im Donald-Duck-Kostüm? Im zweiten Band von Wien abseits der Pfade führt Sie Georg Renöckl in die verborgenen Winkel und hinter die Touristenkitsch-Fassaden der Millionenstadt an der Donau.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Das Schwert des Ostens

Das Schwert des Ostens von Rebhandl,  Manfred
Superschnüffler Rock Rockenschaub arbeitet nebenberuflich in "Dirty Willis Swedish Pornhouse" am sündigen Wiener Gürtel. Zusammen mit seinem Kumpel und Vermieter Lemmy, der am Brunnenmarkt seinen Drogen-Großvertrieb "Quattro Stazzione" betreibt, freut er sich auf die Wiederaufnahme des Welterfolges "Jack schleckt auf!", einem Pornofilm aus den 80er-Jahren. Doch als sie beim "Pornhouse" ankommen, liegt der Inhaber Willi zusammengeschlagen in seinem Büro. Rock verdächtigt ein paar wild gewordene Mütter aus der immer größer werdenden Jungfamilienszene, die den alteingesessenen Verlierern und Sozialhilfeempfängern ihr neureiches Leben aufzwingen wollen. Doch der angeschlagene Willi bringt Rock auf die Spur der Daltons, vier türkischen Brüdern, die nahe dem "Pornhouse" ihre kleine türkische Pornoklitsche "Türkpörn" betreiben und neuerdings expandieren wollen. Die Türken in der Gegend haben nämlich einen neuen Helden: "das Schwert des Ostens", einen türkischen Pornostar von ganz weit östlich, der einen hängen hat wie ein Esel.
Aktualisiert: 2019-01-07
> findR *

Wien MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag

Wien MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag von Krus-Bonazza,  Annette
Reiseführer Wien Amadeus, Amadeus … Der Hit des österreichischen Popstars Falco kommt einem unweigerlich in den Sinn, wenn man an die österreichische Hauptstadt denkt. Doch die Mozartstadt ist mehr als das. Annette Krus-Bonazza zeigt in unserem Wien-Reiseführer in der achten Auflage auf 320 Seiten mit 151 Farbfotos die ganze Pracht Wiens – alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. Dank 18 Karten inklusive Plan der öffentlichen Verkehrsmittel plus herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:10.500 finden Sie sich so gut zurecht wie die Einheimischen. Unser Reiseführer „Wien“ begleitet Sie auf neun ausführlich beschriebenen Touren durch die Stadt, führt Sie zu sieben Zielen auf und jenseits der Gürtellinie und hat noch sechs Ausflüge in die Umgebung parat. Das Wien jenseits der Hot-Spots entdecken Sie dank der Geheimtipps der Autorin – alle für Sie getestet. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Wien in der Übersicht: Das monumentale Wien mit Stephansdom, Hofburg und die prachtvolle Ringstraße. Alles klingt in Staatsoper, im Mozarthaus und im Haus der Musik. Auf römischem Boden am Judenplatz und Hohen Markt. Romantische Gassen im nordöstlichen Zentrum und Weißgerberviertel auf dem Weg zu Hundertwassers buntem Erbe. Kunst und Konsum im Museumsquartier, Spittelberg und Mariahilferstraße. Schöne Aussichten rund ums Belvedere. Das Wiener Schlaraffenland rund um den Naschmarkt. Das Universitätsviertel mit Alsergrund und Josefstadt. Vergnügen und mehr rund um Prater, Leopoldstadt und Augraben. Auf und jenseits der Gürtellinie: Schönbrunn und Hietzing, Döbling und die Weinberge, Penzing und Ottakring, Zentralfriedhof, Gasometer und die Wiener Waterfront. Schließlich Ausflüge in das Wiener Umland mit Klosterneuburg, Tulln und Carnuntum, sowie nach Bratislava, Stift Melk und zu den Weinhochburgen der Thermenregion. Was tun in Wien? So vital und pulsierend wie das Leben in der Kaiserstadt, so prall gefüllt ist unser Wien-Reiseführer. Wiens Sehenswürdigkeiten wie Stephansdom, Hofburg und Museumsquartier finden Sie im Reiseführer „Wien“ genauso, wie elf Kinos, 23 Kirchen, 47 Theater und 79 Museen – alle für Sie ausprobiert. Wer der typisch wienerischen Kaffeehauskultur frönen möchte, findet zudem über 280 Kaffeehäuser und Restaurants, kompakt gelistet und für Sie getestet. Im Sommer ist das Wetter Wiens schon fast mediterran. Auf der Donau-Insel finden dann vielfältige Kultur- und Musik-Veranstaltungen statt. Mit Kindern unterwegs? Auch dafür hat unser Wien-Reiseführer eine Vielzahl an Veranstaltungshinweisen parat. Auch wer Wien günstig bis gratis erleben möchte, findet im Reiseführer „Wien“ nützliche Ratschläge und erprobte Tipps. Hostel, Pension oder Hotel: Wien bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft. Im Reiseführer „Wien“ finden Sie für jeden Wunsch und Anspruch auf einer doppelseitigen Übersichtskarte praktisch aufgeführt 36 zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeiten – alle für Sie getestet. 76 Seiten kompakt zusammengefasste Informationen in unserem Wien-Reiseführer lassen keine Fragen offen – von Stadtgeschichte über Kulinarik zu Kultur- und Nachtleben bis hin zu reisepraktischen Tipps. Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Wien Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten. Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.
Aktualisiert: 2019-08-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Ottakring

Sie suchen ein Buch über Ottakring? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Ottakring. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Ottakring im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Ottakring einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Ottakring - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Ottakring, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Ottakring und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.