fbpx

Zuhause wohnen mit Demenz

Zuhause wohnen mit Demenz von Blottner,  Britta
Vom Anfang der Krankheit bis zur Pflegebedürftigkeit in den eigenen vier Wänden wohnen! Bei einer Demenzerkrankung spielen das Vertraute und die Gewohnheit eine wichtige Rolle. Trotzdem wird es im Verlauf der Krankheit dazu kommen, dass sich Veränderungen in Ihrer Wohnsituation ergeben, damit sich die oder der Betroffene weiterhin zu Hause zurechtfindet und zu einem späteren Zeitpunkt auch eine häusliche Pflege ermöglicht wird. Aber auch die Bedürfnisse der nicht betroffenen Partnerin oder des Partners an das eigene Zuhause, an eine geliebte und schöne Wohnsituation und an mögliche Rückzugsorte, sollten bei allen Überlegungen nicht vernachlässigt werden. Das Buch beschreibt Möglichkeiten, wie ein würdevolles Wohnen mit der Diagnose Demenz zu Hause gelingen kann, zum Beispiel durch ein Beschriftungs- und Bebilderungssystem oder das Vermeiden von Stolperfallen und vielen weiteren wichtigen Informationen. Aber auch die nicht betroffene Partnerin oder der nicht betroffene Partner hat weiterhin Ansprüche an ein schönes Zuhause. Wie alle Beteiligten, eventuell sogar eine Vollzeit-Pflegekraft, würdevoll und schön wohnen können, zeigt dieser Ratgeber.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Kein Gott nirgends?

Kein Gott nirgends? von Wörther,  Matthias
Wer an Gott glaubt, ist dumm, zurückgeblieben und kann nicht denken. - Diesen Behauptungen des 'neuen' Atheismus gilt es sich zu stellen. Denn viele seiner Argumente und Einwände lassen sich nicht leicht von der Hand weisen. Und nicht alle Positionen von Gottesgläubigen können überzeugen. Plattheiten und falsche Voraussetzungen gibt es auf beiden Seiten. Argumente wie Gegenargumente sind sorgfältig zu prüfen. Matthias Wörther bietet in drei Schritten Orientierungshilfen zur aktuellen Debatte um den Gottesglauben an, indem er fragt: - Welche Rolle spielt die Gottes-Erfahrung, bezieht sie sich auf etwas Scheinbares oder Wirkliches? - Kann man den Gottesglauben als vernünftig begreifen oder verflüchtigt er sich, wenn man nur genug weiß? - Und was macht das Besondere des christlichen Gottesglaubens aus? Ein unpolemischer Versuch, den Glauben an Gott begründet zu vertreten.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Sexualität – Eine Zukunft für die Zukunft

Sexualität – Eine Zukunft für die Zukunft von Buchwald,  Anand
Die Sexualität ist eine Urgewalt, die unser Leben durchdringt, wie kaum etwas anderes, und trotz der sexuellen Revolution der sechziger und siebziger Jahre und der folgenden Liberalisierung ist sie immer noch von Tabus umgeben wie kaum etwas anderes. Sie hat das Potenzial, unser Sein zu bereichern, aber das Schweigen, das sie umgibt, ist Zeugnis unserer Sprachlosigkeit und unserer Scham und zeigt, wie innerlich gespalten wir in Bezug auf unsere Sexualität sind und wie wenig dieser wichtige Bereich in unser Leben integriert ist. Privat lieben wir den Sex, doch sind wir nicht in der Lage, mit unseren Freunden oder Partnern entspannt über Selbstbefriedigung, Verhütung, sexuelles Empfinden, Selbstwahrnehmung, bi- und homosexuelle Gefühle, Unfruchtbarkeit, Versagensängste usw. zu kommunizieren; Religion, gesellschaftliches Brauchtum, Erziehung und Gewohnheit hindern uns recht effektiv daran. Auch wenn man die Sexualität in unserem Lebensausdruck nicht direkt wahrnehmen kann, so ist sie doch in alle Bereiche unseres Lebens verwoben, und ihre Entfaltung, Missachtung oder Unterdrückung hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf unsere Persönlichkeitsentwicklung, unser Selbstwertgefühl, auf unsere Beziehungen, unser gesellschaftliches Miteinander, auf unsere Offenheit und sogar direkt und indirekt auf die Politik. Dieses Buch bietet eine Hilfestellung, um die Sexualität neu wahrnehmen und sich auch innerlich sexuell befreien zu können und zu einem erfüllten, zukunftsfähigen Menschen zu werden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Wahrheit ist unsterblich

Die Wahrheit ist unsterblich von Jung,  Friedhelm
Seit 200 Jahren wird die biblische Botschaft von vielen Menschen kritisiert und nicht mehr geglaubt. Der Unglaube hat zuerst die biblischen Lehren verworfen: Man zweifelte an der Jungfrauengeburt, der Gottessohnschaft Jesu, an seiner Auferstehung, Himmelfahrt und Wiederkunft. Dann wurden nach und nach auch die biblischen Moralvorstellungen über Bord geworfen: Eine Lüge ist doch nicht so schlimm, Steuerhinterziehung macht doch jeder und ein Seitensprung gilt als Kavaliersdelikt. Heute herrscht in unserer Gesellschaft eine große Orientierungslosigkeit. Man weiß nicht mehr, was richtig und falsch ist. Das Leben von immer mehr Menschen endet in Süchten und anderen Katastrophen. In Teilen verroht und verblödet unsere Gesellschaft. Glücklicherweise nehmen wir inzwischen auch eine gegenläufige Bewegung wahr: Menschen machen sich wieder ganz neu auf die Suche nach Orientierung. Sie fragen: Gibt es zeitlose Werte und Maßstäbe, die auch in unserer sich rasch verändernden Zeit gelten? Diese wichtige Frage darf mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Gottes Wort ist zeitlos gültig. Die Lehren und Werte der Bibel sind wahr und gelten auch im 21. Jahrhundert. Diese unsterbliche Wahrheit des göttlichen Wortes gilt es einer ratlosen Welt zu bezeugen, damit Menschen in Jesus Christus sinnvolles und ewiges Leben finden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Philosophie und Aktualität

Philosophie und Aktualität von Badiou,  Alain, Engelmann,  Peter, Probst,  Maximilian, Raedler,  Sebastian, Žižek,  Slavoj
Zwei kontroverse Denker zur ebenso zeitlosen wie drängenden Frage: Soll sich der Philosoph ins aktuelle Geschehen einmischen? Nichts weniger als die Philosophie selbst steht hier auf dem Spiel, denn: Philosophie gibt es überhaupt nur, so Badiou, als Einmischung, als Engagement, will sie nicht in akademischer Disziplin erstarren. Sie ist fremdartig und neu, und dennoch spricht sie im Namen aller - wie Badiou mit einer Theorie der Universalität zeigt, die er als Resümee seiner Philosophie verstanden wissen will. Ähnlich Žižek: Der Philosoph muss eingreifen, anders aber als erwartet. In den Streitfragen der Zeit kann er keine Orientierung bieten - aber zeigen, dass die Fragen selbst schon falsch gestellt sind: die Begriffe der Debatten gilt es zu verändern!, meint Žižek und landet bei einer Philosophie als Abnormalität und Exzess.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Erfolgs-Navigator

Der Erfolgs-Navigator von Enkelmann,  Nikolaus, Tracy,  Brian
Auf Erfolgskurs mit Enkelmann und Tracy! Wo bin ich? Wo will ich hin? Und wie komme ich am besten zum Ziel? Nicht nur im Straßen-Wirrwarr, sondern auch im Berufs- und Privatleben sind Orientierungshilfen unentbehrlich. Denn Schwierigkeiten und Hindernisse auf Ihrem Erfolgskurs wird es immer geben - seien es Stress, Burnout, Ängste oder Enttäuschungen. Mit dem Erfolgs-Navigator von Brian Tracy und Nikolaus B. Enkelmann halten Sie einen zuverlässigen Leitfaden zu privatem Glück und beruflichem Erfolg in den Händen. Erstmals haben die beiden herausragenden Trainerpersönlichkeiten amerikanisches und europäisches Erfolgswissen punktgenau aufeinander abgestimmt. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Sie sich in den Bereichen Selbstdisziplin, Selbstvertrauen, Pflege der eigenen Arbeitskraft, Umgang mit anderen, Suggestion, Rhetorik, Stressbewältigung, Wissensaufbau und -erweiterung u.v.a.m. steigern können. Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Sexualität – Eine Zukunft für die Zukunft

Sexualität – Eine Zukunft für die Zukunft von Buchwald,  Anand
Die Sexualität ist eine Urgewalt, die unser Leben durchdringt, wie kaum etwas anderes, und trotz der sexuellen Revolution der sechziger und siebziger Jahre und der folgenden Liberalisierung ist sie immer noch von Tabus umgeben wie kaum etwas anderes. Sie hat das Potenzial, unser Sein zu bereichern, aber das Schweigen, das sie umgibt, ist Zeugnis unserer Sprachlosigkeit und unserer Scham und zeigt, wie innerlich gespalten wir in Bezug auf unsere Sexualität sind und wie wenig dieser wichtige Bereich in unser Leben integriert ist. Privat lieben wir den Sex, doch sind wir nicht in der Lage, mit unseren Freunden oder Partnern entspannt über Selbstbefriedigung, Verhütung, sexuelles Empfinden, Selbstwahrnehmung, bi- und homosexuelle Gefühle, Unfruchtbarkeit, Versagensängste usw. zu kommunizieren; Religion, gesellschaftliches Brauchtum, Erziehung und Gewohnheit hindern uns recht effektiv daran. Auch wenn man die Sexualität in unserem Lebensausdruck nicht direkt wahrnehmen kann, so ist sie doch in alle Bereiche unseres Lebens verwoben, und ihre Entfaltung, Missachtung oder Unterdrückung hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf unsere Persönlichkeitsentwicklung, unser Selbstwertgefühl, auf unsere Beziehungen, unser gesellschaftliches Miteinander, auf unsere Offenheit und sogar direkt und indirekt auf die Politik. Dieses Buch bietet eine Hilfestellung, um die Sexualität neu wahrnehmen und sich auch innerlich sexuell befreien zu können und zu einem erfüllten, zukunftsfähigen Menschen zu werden.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Sexualität – Eine Zukunft für die Zukunft

Sexualität – Eine Zukunft für die Zukunft von Buchwald,  Anand
Die Sexualität ist eine Urgewalt, die unser Leben durchdringt, wie kaum etwas anderes, und trotz der sexuellen Revolution der sechziger und siebziger Jahre und der folgenden Liberalisierung ist sie immer noch von Tabus umgeben wie kaum etwas anderes. Sie hat das Potenzial, unser Sein zu bereichern, aber das Schweigen, das sie umgibt, ist Zeugnis unserer Sprachlosigkeit und unserer Scham und zeigt, wie innerlich gespalten wir in Bezug auf unsere Sexualität sind und wie wenig dieser wichtige Bereich in unser Leben integriert ist. Privat lieben wir den Sex, doch sind wir nicht in der Lage, mit unseren Freunden oder Partnern entspannt über Selbstbefriedigung, Verhütung, sexuelles Empfinden, Selbstwahrnehmung, bi- und homosexuelle Gefühle, Unfruchtbarkeit, Versagensängste usw. zu kommunizieren; Religion, gesellschaftliches Brauchtum, Erziehung und Gewohnheit hindern uns recht effektiv daran. Auch wenn man die Sexualität in unserem Lebensausdruck nicht direkt wahrnehmen kann, so ist sie doch in alle Bereiche unseres Lebens verwoben, und ihre Entfaltung, Missachtung oder Unterdrückung hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf unsere Persönlichkeitsentwicklung, unser Selbstwertgefühl, auf unsere Beziehungen, unser gesellschaftliches Miteinander, auf unsere Offenheit und sogar direkt und indirekt auf die Politik. Dieses Buch bietet eine Hilfestellung, um die Sexualität neu wahrnehmen und sich auch innerlich sexuell befreien zu können und zu einem erfüllten, zukunftsfähigen Menschen zu werden.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Jesus Christus im Alten Testament erkennen und predigen

Jesus Christus im Alten Testament erkennen und predigen von Anderson,  Jim
Jesus selbst bezeugte, dass das Alte Testament von ihm redet. Nach seiner Auferstehung tadelte er die Emmaus Jünger, weil sie die Stellen über ihn im Alten Testament nicht geglaubt hatten. „Und Er sprach zu ihnen: O ihr Unverständigen und im Herzen zu träge, an alles zu glauben, was die Propheten geredet haben! Musste nicht der Christus dies leiden und in seine Herrlichkeit hineingehen? Und von Mose und von allen Propheten anfangend, erklärte Er ihnen in allen Schriften das, was Ihn betraf.“ (Lukas 24,25-27; Elb) Wir lesen im Neuen Testament, wie die Ankündigungen für das erste Kommen Christi im Alten Testament erfüllt werden. Dazu offenbart das Neue Testament Schlüssel zum besseren Verständnis von Jesus im Alten Testament. Jesus war immer im Alten Testament, aber wie in einem dunklen Raum. Das Neue Testament leuchtet den dunklen Raum aus und wirft einen Scheinwerfer auf Jesus. Wenn wir die Offenbarungen des Neuen Testaments über Jesus annehmen, erkennen wir ihn überall im Alten Testament und sind in der Lage, ihn aus dem Alten Testament zu predigen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Orientierung

Sie suchen ein Buch über Orientierung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Orientierung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Orientierung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Orientierung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Orientierung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Orientierung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Orientierung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.