fbpx

Sieben Sommer lang (Taschenbuch-Ausgabe)

Sieben Sommer lang (Taschenbuch-Ausgabe) von Wilkens,  Thomas
Sommer 1980: Für einen Fan gestandener Siebziger-Jahre-Rockbands wie Uriah Heep, Slade oder Status Quo gibt es kaum einen ungünstigeren Zeitpunkt, um erwachsen zu werden. Doch nicht nur sein rückwärts gewandter Musikgeschmack macht dem fünfzehnjährigen Ruprecht Rüdebusch den Alltag schwer. Seine oft linkische und zunehmend verzweifelte Suche nach dem passenden weiblichen Gegenstück läuft ein ums andere Mal ins Leere, und was soll er erst nach dem Abitur mit seinem Leben anfangen? "Sieben Sommer lang" ist als Hardcover (ISBN 978-3-8370-9176-2, 34,90 Euro) und als Taschenbuch (ISBN 978-3-8370-9179-3, 24,90 Euro) erhältlich.
Aktualisiert: 2019-07-31
> findR *

Das Niedersächsische Wörterbuch im Oldenburger Münsterland

Das Niedersächsische Wörterbuch im Oldenburger Münsterland von Stellmacher,  Dieter
An der Universität Göttingen gibt es seit 1935 eine Forschungsstelle zur Erarbeitung des Niedersächsischen Wörterbuches. Damit verfügen die Länder Niedersachsen und Bremen über eine Zentralstelle für die sprachliche Landesforschung. Die Mitarbeiter der Arbeitsstelle gehen seit 1988 zu einem Wörterbuchtag ins Land, um den am Niederdeutschen Interessierten einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Auf dem 9. Regionaltreffen im Museumsdorf Cloppenburg wurden neue Erkenntnisse zur Geschichte der Wörterbucharbeitsstelle, Sprachkarten als Arbeitsmittel des Wörterbuches und 'ländliche Genußmittel' in den Mundarten Niedersachsens vorgestellt.
Aktualisiert: 2020-07-02
> findR *

Der Salamimörder

Der Salamimörder von Tacke,  Achim
Da ist Blut dran, behauptet Oma Hedwig und fuchtelt mit einer Salami vor Kommissar Tammo Poppingas Nase. Eine Salami als Tatwaffe, für Tammo unvorstellbar. Erst als die Leiche eines Biobauern entdeckt wird, kommen dem Kommissar Zweifel. Da ist die Tatwaffe aber schon von Oma Hedwigs Dackel gefressen worden. Zu allem Überfluss bekommt Tammo wieder die Hauptkommissarin Swantje Bilger aus Oldenburg zur Seite gestellt. Dorf trifft Großstadt! Unterschiedlicher können die Untersuchungen des Mordes kaum sein. Und doch – bald wird klar, es scheint um den Bau eines Bioschlachthofes in Varel zu gehen. Da wird das nächste Opfer wieder mit einer Salami erschlagen. Wer erschlägt mit vermutlich südländischer Salami im norddeutschen Mettwurstland Menschen? Ist der Bioschlachthof der Grund für den Salamimörder blutige Spuren zu hinterlassen? Tammo und Swantje setzen sich auf die fettige Spur.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Volksmedicin im nordwestlichen Deutschland

Volksmedicin im nordwestlichen Deutschland von Goldschmidt,  Jonas
Über "Volksärzte und ihre Kranken", "Von de Jicht", "Von't Koole", "Von de Winne", von Augen- bis zu Kinderkrankheiten zeichnete der damals sehr populäre Oldenburger Mediziner die volkstümlichen Ansichten über Krankheiten und ihre Heilung auf. Der Band enthält zahlreiche niederdeutsche Ausdrücke, Redensarten und Sprichwörter.
Aktualisiert: 2023-01-13
> findR *

Das Kloster Hude im Herzogthum Oldenburg

Das Kloster Hude im Herzogthum Oldenburg von Wilke,  Ulrich
Pastor Diederich Konrad Muhle kam 1815 als Pastor an das Kirchspiel Hude. Er war vielseitig interessiert und hochgebildet. Schon bald nach seiner Übersiedlung von Berne nach Hude begann er über historische Themen des Oldenburger Landes zu recherchieren und zu schreiben. Viele seiner zahlreichen Arbeiten liegen nur in handschriftlichen Ausführungen in den Archiven und Bibliotheken. Die hohen Druckkosten und das nicht allzu große Interesse des Publikums waren die Ursache. Schon hier in Hude hat Diedrich Konrad Muhle mit der Niederschrift der „Oldenburgischen Geschichte“ begonnen. Der 1. Band, 655 Seiten umfassend, wurde noch in Hude vollendet. Im Jahre 1826 wurde bei Johann Heinrich Stalling in Oldenburg seine verdienstvolle Arbeit unter dem Titel: „Das Kloster Hude im Herzogthum Oldenburg“ gedruckt. Muhle hat in einem Anhang eine chronologische Übersicht einer Geschichte des Kirchspiels Hude bis zum Jahre 1825 beigefügt. Über die Gründungszeit des Klosters und die Jahre bis zur Zerstörung der Abtei in den Jahren 1530 bis 1536 existieren über 500 „Documenta Hudana“ in lateinischer Sprache, welche im Oldenburger Staatsarchiv aufbewahrt werden, so berichtet Pastor Muhle in seiner Abhandlung über das Huder Kloster. Muhle schreibt: „Ich hoffe durch dieses Buch einem Besuche in Hude mehr Leben und Annehmlichkeit verschafft zu haben.“ Muhles Wirken und seine Veröffentlichungen haben großen Respekt verdient. Die Klosterruine Hude hat nicht nur die Kunsthistoriker und Dichter, sondern auch viele Maler inspiriert. Viele der Werke waren der Öffentlichkeit bisher nicht zugänglich. Das ist der Grund für den Herausgeber, diesen Reprint um einige Abbildungen von Gemälden und Graphiken aus dem 18. und 19. Jahrhundert mit Bildern der Huder Klosterruine zu ergänzen. Hermann Allmers, der norddeutsche Dichter aus Rechtenfleth hat 1856 mit seiner Publikation im Deutschen Kunstblatt wesentlich dazu beigetragen, das Interesse an Hude und dem Hasbruch zu wecken. Sein Gedicht über die Klosterruine Hude hat dieser Gemeinde in der romantischen Literatur des 19. Jahrhunderts ein bleibendes Denkmal gesetzt. Seine Texte gehören daher zum Thema Huder Klostergeschichte dazu.Den interessierten Bürgern der Gemeinde Hude und des Oldenburger Landes standen die beiden wichtigsten historischen Arbeiten zur Geschichte dieser Region nur noch in den Lesesälen der Bibliotheken zur Verfügung. Diese waren seit Jahrzehnten auch antiquarisch nicht lieferbar. Mögen daher die beiden in diesem Jahr erschienen Reprints von Georg Sello: „Das Cisterzienserkloster in Hude“ aus dem Jahre 1895 und der nun vorgelegte Muhle-Band aus dem Jahre 1826 mit Texten und Bildern zur Huder Kloster- und Gemeindegeschichte dazu dienen, das Interesse der Bürger für die so überaus interessante Geschichte unserer Heimat zu erwecken und das Erhaltene zu bewahren.
Aktualisiert: 2020-01-08
> findR *

Oldenburg-Quiz

Oldenburg-Quiz von Stelljes,  Wolfgang
Hundert Fragen und Antworten auf handlichen Kärtchen in einem dekorativen Schmuckkästchen (8 x 8 x 3 cm) garantieren vergnügliche Reisen zu Städten und Regionen, ohne daß man sich auch nur einen Meter vom heimischen Sofa wegbewegen muß. Die Ratespiele bieten einen informativen Streifzug durch mehr als 20 Wissensgebiete wie Geschichte, Kunst und Kultur, Architektur, Geographie, Wirtschaft, Sport, Brauchtum und Prominenz. Die Fragen sind so ausgewählt, daß sie für Einheimische und natürlich auch für alle Besucher, Freunde und Kenner der jeweiligen Stadt bzw. Region interessant und lösbar sind. Die Quiz können mit zwei oder mehr Spielern gespielt werden. Ein geselliger Wissenswettstreit mit vielen Zusatzinformationen und eine passende Geschenkidee für viele Anlässe!
Aktualisiert: 2022-01-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Oldenburg

Sie suchen ein Buch über Oldenburg? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Oldenburg. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Oldenburg im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Oldenburg einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Oldenburg - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Oldenburg, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Oldenburg und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.