Pferdeleistungssport – ein Elitensport?

Pferdeleistungssport – ein Elitensport? von Ritzinger,  Ingrid
Zucht, Anschaffung, Haltungskosten und Training stellen für die Finanzierung des Pferdeleistungssports teilweise unüberwindbare Barrieren dar. Von wem können die erheblichen finanziellen Mittel, die die Ausübung dieses Sports erfordert, aufgebracht werden? Entspricht der Pferdeleistungssport seinem negativen Dauerimage –„Sport der reichen Elite" –, kann er nur durch private Eigenmitteln finanziert werden, oder finden sich mittlerweile auch größere Unternehmen, Mäzene, Sponsoren oder gar der Staat, die diesen einmaligen Sport unterstützen wollen und können? Ingrid Ritzinger gibt anhand von Experteninterviews sowie ausgiebiger Recherchen nicht nur einen ausführlichen und zudem einmaligen Einblick in die staatliche und private Finanzierungslandschaft sowie die Organisation des Pferdeleistungssports in Österreich und deren komplexe Finanzierung, sondern stellt mithilfe eines Sportmarktmodells auch mehrere bedenkenswerte Verbesserungsvorschläge für den zukünftigen Pferdesport vor. Auf die Situation in Deutschland wird in zahlreichen kontrastierenden Querverbindungen und Vergleichen Bezug genommen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Politik und Recht

Politik und Recht von Ehs,  Tamara, Fischer,  Heinz, Gschiegl,  Stefan, Prammer,  Barbara, Ucakar,  Karl, Welan,  Manfried
Es gibt kein unpolitisches Recht. In Zeiten steter Verrechtlichung aller Lebensbereiche kann nicht auf eine gemeinsame, rechtspolitische Analyse verzichtet werden. Dieses Studium des Zusammenwirkens von Politik und Recht bildet international einen Eckpfeiler der sozialwissenschaftlichen Forschung. In Österreich fehlt jedoch bisher eine profunde Analyse von Machtverhältnissen und Machtverschiebungen, des komplexen Zusammenspiels nationaler wie internationaler politischer und rechtlicher Strukturen, deren Veränderungen und ihrer gesellschaftlichen (Rück-)Wirkungen und Konsequenzen. Ziel des vorliegenden Bandes ist es, ein Bewusstsein für die Notwendigkeit der Auseinandersetzung mit rechtspolitischen Fragestellungen zu schaffen. Mit Beiträgen von Maria Berger, Erwin Buchinger, Tamara Ehs, Bernd-Christian Funk, Peter Gerlich, Stefan Gschiegl, Reinhard Heinisch, Christoph Konrath, Reinhard Kreissl, Stefan Lakonig, Heinrich Neisser, Nele Nösselt, Theo Öhlinger, Anton Pelinka, Barbara Prainsack, Caroline Récsey, Margit Schratzenstaller, Dieter Segert, Gerhard Steger, Emmerich Tàlos, Karl Ucakar, Erika Wagner und Manfried Welan.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Telekommunikationsrecht im Überblick

Telekommunikationsrecht im Überblick von Lust,  Philipp
Der bewährte Überblick über das österreichische Telekommunikationsrecht bietet sowohl Studierenden und Führungskräften einen Einstieg in die Materie als auch Praktikern Antworten auf zahlreiche Fragen des europarechtlich re-regulierten Kommunikationssektors. Der Kernteil des Buches wurde für die 2. Auflage 2015 aktualisiert und bietet weiterhin einen Überblick über sämtliche Bereiche des Telekommunikationsgesetzes samt intensivem Einblick in die hoheitlich administrierte „Wettbewerbsregulierung“. Die umfangreiche „Einleitung“ der neuen Auflage stellt darüber hinaus die aktuellen Probleme der Regulierung – z. B. fehlende Berücksichtigung wettbewerblicher Prinzipien, mangelnder Kundenschutz, Oligopoltendenzen, Netzneutralität etc. – samt Lösungsmöglichkeiten übersichtlich dar. Außerdem wird das Buch nun durch zwei Artikel und einen Abdruck des Telekommunikationsgesetzes 2003 samt Ausschnitten aus dem KommAustria-Gesetz ergänzt (Stand 1. 6. 2015; über www.lust.wien/tkg-buch werden diesbezügliche Aktualisierungen verfügbar sein).
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

1000 Places To See Before You Die – Deutschland, Österreich, Schweiz

1000 Places To See Before You Die – Deutschland, Österreich, Schweiz von Vista Point Verlag
Die 1000 schönsten Ziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Traumreise zu den schönsten und spannendsten Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Lassen Sie sich entführen in verwunschene Landschaften und fantasievolle Luxushotels, erleben Sie spektakuläre Kunstwerke, architektonische Meisterleistungen, aufsehenerregende Events und historische Sehenswürdigkeiten. Erfahren Sie Wissenswertes über Land und Leute und entdecken Sie die gastronomische Vielfalt, vom edlen Sterne-Restaurant bis zum Gasthof mit deftiger Hausmannskost. Wie wäre es mit einem Spaziergang auf der längsten Hängeseilbrücke Deutschlands, einer unterirdischen Floßfahrt im Salzbergwerk von Hallein oder einem Besuch des Sherlock Holmes Museums in der kleinen Kirsche von Meiringen im Kanton Bern? Zahlreiche Tipps wecken die Lust auf Reisen zu gehen: zu den 1000 schönsten Zielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das ist neu: komplett überarbeitet, neu recherchiert, neu bereist und neu beschrieben über 160 neue, aufregende Ziele viele aktuelle Service-Informationen über 1000 Farbfotos und ein neues, farbiges Layout Checkliste mit allen 1000 Reisezielen
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

1000 Places To See Before You Die – Deutschland, Österreich, Schweiz

1000 Places To See Before You Die – Deutschland, Österreich, Schweiz
Die 1000 schönsten Ziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Traumreise zu den schönsten und spannendsten Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Lassen Sie sich entführen in verwunschene Landschaften und fantasievolle Luxushotels, erleben Sie spektakuläre Kunstwerke, architektonische Meisterleistungen, aufsehenerregende Events und historische Sehenswürdigkeiten. Erfahren Sie Wissenswertes über Land und Leute und entdecken Sie die gastronomische Vielfalt, vom edlen Sterne-Restaurant bis zum Gasthof mit deftiger Hausmannskost. Wie wäre es mit einem Spaziergang auf der längsten Hängeseilbrücke Deutschlands, einer unterirdischen Floßfahrt im Salzbergwerk von Hallein oder einem Besuch des Sherlock Holmes Museums in der kleinen Kirsche von Meiringen im Kanton Bern? Zahlreiche Tipps wecken die Lust auf Reisen zu gehen: zu den 1000 schönsten Zielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das ist neu: komplett überarbeitet, neu recherchiert, neu bereist und neu beschrieben über 160 neue, aufregende Ziele viele aktuelle Service-Informationen über 1000 Farbfotos und ein neues, farbiges Layout Checkliste mit allen 1000 Reisezielen
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Zehn Glücksmomente. Letzter Stopp: Liebe

Zehn Glücksmomente. Letzter Stopp: Liebe von Schulz,  Heike
***Ein unvergesslicher Roadtrip zur großen Liebe*** Zehn Glücksmomente stehen auf Paulas Liste. Zehn Dinge, die sie ohne ihren linken Fuß - Mr. K - so nicht mehr erleben wird. Denn die 18-Jährige hat Knochenkrebs, weshalb sie und Mr. K bald getrennte Wege gehen. Aber bis dahin hat Paula noch viel vor: eine Abschieds-Tournee durchs ganze Land. Sei es Bungeejumping, Surfen, Poledancing oder ein erotisches Fotoshooting, jeder Punkt auf ihrer Liste treibt sie an ihre Grenzen und weit darüber hinaus. Doch als sie dem smarten Backpacker Moritz begegnet, tritt vor allem der letzte Punkt auf ihrer Liste in den Vordergrund. Aber lässt sich die große Liebe wirklich so leicht abhaken?
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Dürnsteiner Würfelspiel

Dürnsteiner Würfelspiel von Görg,  Bernhard
Ein kleines Mädchen, das einen Hund begraben möchte und dabei auf ein Skelett und einen Würfel stößt. Eine Gemeinderätin, die Terroralarm auslöst. Ein Chirurg mit einer dunklen Vergangenheit. Damit muss sich Doris Lenhart, Leiterin der Mordkommission Niederösterreich, herumschlagen. Dabei bekommt sie auch noch einen neuen Chef, dem seine Karriere wichtiger als alles andere ist. Bernhard Görg steigert in seinem dritten Krimi die Spannung. In der scheinbar so heilen Welt der Wachau werden menschliche Schwächen zu Motiven für Intrigen und Gewalt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Brunners Wissenschaft

Brunners Wissenschaft von Liebrecht,  Johannes
Noch immer gilt der Deutschösterreicher Heinrich Brunner als Inkarnation rechtshistorischer Gelehrsamkeit schlechthin und als der berühmteste germanistische Rechtshistoriker des 19. Jahrhunderts. Diese Studie unternimmt es, sein Werk, dessen Axiome sowie Brunners institutionelles Wissenschaftsbild zu analysieren. Indem Denken und Wirken der Koryphäe im Einzelnen rekonstruiert und eingeordnet werden, entsteht zugleich ein erstmals tieferer Einblick in die inneren Strukturen der deutschen Rechtshistoriographie an der Schwelle zum 20. Jahrhundert. Die Blüte der Disziplin machte diese Jahre, auch dank Brunner, nicht allein im deutschsprachigen Raum, sondern auch in internationaler Hinsicht zu einer Schlüsselperiode für die Verwissenschaftlichung der Rechtshistoriographie.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Helden für den Mittelstand – weltweit

Helden für den Mittelstand – weltweit von Schoon,  Dieter, Vogel,  Herbert
20 Mittelstandsberater aus 17 Ländern erzählen aus ihrer Karriere und von ihrem Arbeitsalltag - ein unterhaltsames und ideenreiches Buch, das über das heikle Thema "Interkulturalität" spricht und zugleich eine aktuelle Zustandsbeschreibung der IT-Branche und des Mittelstandes ist. Wie vertritt man ein deutsches Produkt im zweisprachigen Kanada, das am amerikanischen Markt orientiert, aber kulturell sehr europäisch ist? Wie gründet man zwischen den 9 Landessprachen Malaysiens eine Firmen-Niederlassung? Wie erobert man den amerikanischen Markt mit Konzepten "made in Germany"? Was beachte man in China, wenn es um internationale Verhandlungsführung geht? Wie berät man ein arabisches Königshaus beim Aufbau einer der modernsten Universitäten mitten in der Wüste? Es geht um clevere menschliche Netzwerke, um Lebensformen und Karrieren jenseits des Bekannten. Hier sprechen Berater und Kaufleute vom Umgang mit verschiedenen Kulturen. Insofern ist diese Anekdoten-Sammlung ein ernstzunehmendes Hand- und Lehrbuch über Interkulturalität. En passant liefert das Buch einige Highlights, wenn SAP-Mitgründer Hans Schrader erstmals die Geschichte der Internationalisierung von SAP erzählt oder der CEO von NTT Data, dem größten japanischen IT-Beratungsunternehmen, seine Vision von einem nicht mehr nur globalen, sondern interkulturellen Unternehmen darlegt. Hans Königes von der Computerwoche über das Buch: Berater haben immer etwas Interessantes zu berichten, sind ständig auf Achse und haben mit unterschiedlichsten Menschen zu tun. Richtig aufregend kann es aber werden - und das zeigen die Geschichten in diesem Buch -, wenn Berater und Kunden aus verschiedenen Ländern stammen, wenn unterschiedliche Mentalitäten und Kulturen aufeinanderprallen. Eigentlich sollten wir uns mittlerweile im globalen Dorf besser kennen, und dennoch sind wir immer wieder überrascht, wie viele Facetten das Leben bereithält, und dass es noch genug zu staunen und zu lernen gibt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema oesterreich

Sie suchen ein Buch über oesterreich? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema oesterreich. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema oesterreich im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema oesterreich einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

oesterreich - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema oesterreich, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter oesterreich und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.