fbpx

Der Tod läuft mit

Der Tod läuft mit von Gerdes,  Peter
Mord beim Ossiloop ! Nicht nur die Läufer-Szene ist entsetzt. Hauptkommissar Stahnke steht vor einem Rätsel. Journalist Marian Godehau, der das Kult-Spektakel über 6 Etappen von Leer bis Bensersiel mitmachen will, ist keine große Hilfe. Dafür rückt er bald selbst in den Brennpunkt. Ist der Täter ein Serienkiller? Welche Rolle spielt der rechtslastige Lokalpolitiker Helmut Zimmermann? Und was weiß der alte Levy? Trotz der Anschläge wird die nächste Etappe gestartet. Wahnsinn, sagen die Leute. Und Stahnke gerät in Zeitnot, denn der Tod läuft mit...
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte

Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte
Der Band umfasst 470 reich bebilderte Beiträge. Die geografische Vielfalt des Landes spiegelt sich auch in den Beiträgen wider: Sie reichen von menschlichen Knochen-Funden auf den Nordseeinseln über Grabungen an einem Bohlenweg im Aschener Moor bis zu Untersuchungen am Bärenbrucher Teich. Zeitlich wird der Bogen von der altsteinzeitlichen Fundstelle in Schöningen bis hin zu Absturzstellen des Zweiten Weltkrieges gespannt.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Familienreiseführer Nordseeküste Niedersachsen

Familienreiseführer Nordseeküste Niedersachsen von John,  Natalie
Wer mit Kindern Urlaub macht, muss nicht wissen, welcher Nachtclub, welches Designhotel oder welcher Shoppingtempel am angesagtesten ist. Deshalb helfen viele Reiseführer Familien nicht unbedingt weiter. Dieser ist anders; er wurde konsequent aus der Familienperspektive geschrieben. Bei allen Tipps und Empfehlungen wurde darauf geachtet, dass sie tatsächlich für Kinder und Eltern geeignet sind: Denn was nützt es Ihnen, wenn es beispielsweise in einem Restaurant besonders gut schmeckt, Sie aber beim geringsten Muckser Ihrer Kinder ein Naserümpfen kassieren? Entdecken Sie im Familien-Reiseführer Allgäu: Touren, die speziell für Familien zusammengestellt wurden, die familienfreundlichsten Badeseen, die schönsten Attraktionen für Kinder, alles Wissenswerte für den Allgäu-Urlaub mit Kindern, „Kinderkästen“ bei Empfehlungen, die eher für Eltern interessant sind und Hinweise für Eltern bei Kinderattraktionen.
Aktualisiert: 2021-01-22
> findR *

„Das Kneipensitzen macht nur faul, dumm und krank“

„Das Kneipensitzen macht nur faul, dumm und krank“ von Münch,  Detlef
Kaum ein anderer dürfte um 1900 innerhalb von 20 Jahren in Niedersachsen so zahlreiche Gaststätten aufgesucht haben wie Hermann Löns (1866 - 1914), der hier entweder berufsbedingt als Journalist und Schriftsteller recherchierte oder bei seinen unzähligen Jagd- und Angelausflügen sowie Radtouren übernachtete. Als wahrheitsliebender Chronist schilderte er in Essays und Novellen die gemütlichen aber auch die negativen Seiten vor allem des ländlichen Wirtshauslebens im Dorfkrug, dem sozialen Mittelpunkt des Dorfes, oder in den für den beginnenden Fahrrad- und Wandertourismus ausgebauten Landgasthöfen. Schon vor mehr als 100 Jahren warnte Löns sogar vor dem Verlust tradierter bierkultureller Werte, dem Ende des „alturgemütlichen Kneipenlebens“ und dem Desinteresse der Jugend daran. Er forderte den Erhalt von Traditionsgaststätten in ihrer ursprünglichen Gestalt und warb für die heimischen, niedersächsischen und westfälischen Biere wie das Alt, das Broyhan, das Einbecker (Bockbier), die Hannöversche Lüttje Lage und das Söt (warmes Süßbier), die er allesamt über das Münchner und Pilsener stellte. Er persiflierte die Biersteuer, Biertouristen, die aus Bayern importierten „Biermamsells“ und einen Hannöverschen „Bierkriegfrieden“ zwischen Biertrinkern, Brauereien und Wirten und formulierte humorvolle Benimmregeln für den Besuch von Bierfesten und wandte sich in Waldwirtschaften gegen "alkoholistisches Biergeheul". Seine Bier- und Wirtshausgeschichten von 1894 - 1914 und die Gaststättenberichte aus seinen Städteessays ergeben so ein beeindruckendes und umfassendes Bild der niedersächsischen Bier- und Gasthauskultur um 1900 vom Harz bis ins Ammerland, von Osnabrück, Einbeck, Hannover und Celle bis in die Lüneburger Heide, die Löns stets bierlaunig mit viel Humor, Tragikomik und Lebensweisheit geschildert hat. Löns ist in seiner Münsterschen Studentenzeit in der "Stadt der reinen Gemütlichkeit" durch Professor Landois, der sich gerne mit einer Bierflasche „krönte“, zum Alkohol gekommen, trank am liebsten aus dem „Bullenkopp“ und sah der „Altbier-Prüfungskommission“ zu. In Göttingen war er Mitglied des berüchtigten studentischen „Klub der Bewußtllosen“, die den „Teufelsleck“ bevorzugte. Löns selbst hatte zeit seines Lebens ein zeitlich stets differenziertes Verhältnis zum Alkohol und zu Kneipenbesuchen. So konnte er jahrelang abstinent sein und trank selbst im Wirtshaus dann nur Kaffee und Selterswasser. Anderseits schätze er seinen Stammtisch in Hannover und genoss gerne Warm- und Dünnbier in einer gemütlich-geselligen Gasthausatmosphäre, aber er trank in depressiven Lebensphasen in Bückeburg und Wiesbaden auch so viel, dass er manchmal tagelang arbeitsunfähig war und dadurch seinen Job verlor. Unter seinem zeitweiligen übermäßigen Alkoholkonsum hat Löns selbst am meisten gelitten, sodass er die Warnung davor auch in seinen ersten beiden Romanen 1909 sowie einigen Novellen und sogar Gedichten eindrucksvoll belletristisch umgesetzt hat. So hatte er ebenfalls schon richtig erkannt: „Es gibt überhaupt nichts, was im Übermaß nicht schädlich wäre. Alkoholismus ist eine Krankheit, weiter nichts, Symptom einer Willensschwäche, Mangel an Hemmungen.“ Auch mit seinem alkoholischen Lebensfazit „Das Kneipensitzen macht nur faul, dumm und krank“ hat Löns schon vor 100 Jahren ein aktuelles Trinkmotto vorweggenommen: Bier bewusst genießen! Inhalt : Hermann Löns – Chronist der niedersächsischen Bier- und Wirtshauskultur um 1900 Löns als Bierstudent in Greifswald und Göttingen Hermann Löns in den Altbierküchen von Münster, der "Stadt der reinen Gemütlichkeit" um 1890 Löns´ Gasthauserlebnisse 1903 im Salzburger Land Das Einbecker Alturgemütliches Osnabrück Hannöversches: Biersteuer, Bierkrieg & die Lüttje Lage Niedersächsische Wirtshäuser um 1900 Löns´ Alkoholabsturz in Bückeburg 1909 Wirtshauslyrik Dörfliche Wirtshausnovellen 1905 - 1913 Hermann Löns als Anti… Von Hermann Löns häufig besuchte Gaststätten Literatur
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Zorn und Zärtlichkeit

Zorn und Zärtlichkeit von Gerdes,  Peter
Ostfriesland 1936. Die Zeit fordert schwere Entscheidungen von der 14-jährigen Erika: Mut oder Sicherheit, Leben oder Tod, Stinus oder Fritz. Um ihren Großvater aus dem KZ zu retten, gibt sie ein folgenschweres Versprechen - und hält es, obwohl es sie ihre Liebe kostet. Die Folgen ihrer Entscheidung aber holen sie immer wieder ein und haben selbst nach Jahrzehnten noch tödliche Konsequenzen. Ostfriesland heute. Hauptkommissar Stahnke muss erkennen, dass man sich der Vergangenheit stellen muss, um die Gegenwart wirklich begreifen zu können.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Zorn und Zärtlichkeit

Zorn und Zärtlichkeit von Gerdes,  Peter
Ostfriesland 1936. Die Zeit fordert schwere Entscheidungen von der 14-jährigen Erika: Mut oder Sicherheit, Leben oder Tod, Stinus oder Fritz. Um ihren Großvater aus dem KZ zu retten, gibt sie ein folgenschweres Versprechen - und hält es, obwohl es sie ihre Liebe kostet. Die Folgen ihrer Entscheidung aber holen sie immer wieder ein und haben selbst nach Jahrzehnten noch tödliche Konsequenzen. Ostfriesland heute. Hauptkommissar Stahnke muss erkennen, dass man sich der Vergangenheit stellen muss, um die Gegenwart wirklich begreifen zu können.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Ostfriesenspieß

Ostfriesenspieß von Santjer,  Wolfgang
Auf einem Parkplatz am »Ostfriesenspieß«, der Autobahn 31, findet eine Polizeistreife einen Toten. Dem Ermordeten fehlt der rechte Zeigefinger. Einziger Hinweis ist der billig aussehende Ring an der Hand des ansonsten gut und teuer gekleideten Mannes. Und er bleibt nicht das einzige Opfer. Gehen die Verbrechen auf das Konto einer Bande, die mit billigem »Autobahngold« hilfsbereite Reisende betrügt? Hauptkommissar Jan Broning und Onno Elzinga müssen bald auch noch nach einem verschwundenen Kollegen suchen, dessen Streifenwagen verlassen auf einem Parkplatz gefunden wurde. Doch dann machen Arbeiter im Kraftwerk der rheiderländischen Stadt Weener eine grausige Entdeckung.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Ostfriesenspieß

Ostfriesenspieß von Santjer,  Wolfgang
Auf einem Parkplatz am »Ostfriesenspieß«, der Autobahn 31, findet eine Polizeistreife einen Toten. Dem Ermordeten fehlt der rechte Zeigefinger. Einziger Hinweis ist der billig aussehende Ring an der Hand des ansonsten gut und teuer gekleideten Mannes. Und er bleibt nicht das einzige Opfer. Gehen die Verbrechen auf das Konto einer Bande, die mit billigem »Autobahngold« hilfsbereite Reisende betrügt? Hauptkommissar Jan Broning und Onno Elzinga müssen bald auch noch nach einem verschwundenen Kollegen suchen, dessen Streifenwagen verlassen auf einem Parkplatz gefunden wurde. Doch dann machen Arbeiter im Kraftwerk der rheiderländischen Stadt Weener eine grausige Entdeckung.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Emsgrab

Emsgrab von Santjer,  Wolfgang
Ungewöhnlich viele Seeunfälle, Anschläge auf Baggerschiffe und Fischkutter - Onno Elzinga und seine Kollegen von der Wasserschutzpolizei Leer haben auf den trüben Fluten der Ems sehr viel zu tun. Stecken hinter den Taten Umweltaktivisten, die auf diese Weise gegen die ständige Vertiefung des Flusses und den Bau riesiger Kreuzfahrtschiffe im Binnenland protestieren wollen? Dann macht die Besatzung eines Saugbaggers einen grausigen Fund. Hauptkommissar Jan Broning übernimmt die Leitung der 'SoKo Ems'. Als bei der Überführung des neuen Kreuzfahrtschiffes der Cruise Liner-Werft ein Anschlag verübt wird und der Mitarbeiter einer Bagerfirma spurlos verschwindet, wird den Ermittlern klar, dass sie es mit skrupellosen Gegnern zu tun haben. Wolfgang Santjer hat lange Jahre selbst bei der Wasserschutzpolizei gearbeitet und kennt das Leben und das Verbrechen auf und an der Ems aus eigener Erfahrung.
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Niedersachsen

Sie suchen ein Buch über Niedersachsen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Niedersachsen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Niedersachsen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Niedersachsen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Niedersachsen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Niedersachsen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Niedersachsen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.