fbpx

Fjodor Dostojewski: Weiße Nächte. Ein empfindsamer Roman (Aus den Erinnerungen eines Träumers)

Fjodor Dostojewski: Weiße Nächte. Ein empfindsamer Roman (Aus den Erinnerungen eines Träumers) von Dostojewski,  Fjodor
"Es ist wahr, wenn ich vor einer Frau stehe, bin ich stets schüchtern und, ich gebe es zu, nicht weniger aufgeregt, als Sie (...). Jetzt bin ich erschrocken. Es ist mir, als ob alles ein Traum wäre; ich habe mir aber auch im Traume niemals vorgestellt, daß ich imstande wäre, mit irgendeinem weiblichen Wesen zu sprechen..." (Dostojewski, Zitat auf S. 8 aus "Weiße Nächte"). Die Geschichte über den schüchternen Außenseiter, der sich in eine junge Frau verliebt, gilt vielen als die schönste Novelle des russischen Autors. Fjodor Dostojewski. Weiße Nächte. Ein empfindsamer Roman (Aus den Erinnerungen eines Träumers). Erstmals erschienen 1848. Übersetzt von Alexander Eliasberg. 2. Auflage, Göttingen 2021. LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Antisemitismus?

Antisemitismus? von von Oppeln-Bronikowski,  Friedrich
"Es gibt freilich Leute, die ,die Juden` nur in Verbindung mit einem Totenkopf sehen. Nach ihnen ist unser Volk so schwach und bestimmbar, daß es dem jüdischen Einfluß wehrlos unterliegen muß, wenn ihm nicht ein Damm entgegengesetzt wird. Merkwürdig nur, daß diese Befürchtung gerade aus stark national betonten Kreisen kommt! Ist man denn gerade hier des eigenen Volkstums so wenig sicher, und kann man sich nur durch möglichst hermetische Abschließung vor ,Vergiftung` schützen?" (Friedrich von Oppeln-Bronikowski, S. 43 in diesem Buch) Das Buch "Antisemitismus?" des Schriftstellers Friedrich von Oppeln-Bronikowski (1873 bis 1936) wurde Anfang des Jahres 1920 verfasst und erschien noch im selben Jahr in zwei Auflagen. Von Oppeln-Bronikowski entstammt einer preußischen Offiziersfamilie und schlug zunächst ebenfalls eine militärische Laufbahn ein. Erst nachdem er aufgrund eines Reitunfalls seine Karriere nicht fortsetzen konnte, studierte er in Berlin Philosophie, Romanistik und Archäologie. In Folge dessen übersetze er zahlreiche Autoren aus dem Französischen ins Deutsche, hierzu zählen etwa Anatole France, Honoré de Balzac oder Guy de Maupassant. Zudem führte er ein Leben als freier Schrifsteller und veröffentlichte Novellen und Romane. Als Konservativer mit nationaler Gesinnung war er zunächst Mitglied der Deutschnationalen Volkspartei (DNVP), aufgrund seiner Schriften gegen den Antisemitismus wurde er jedoch aus der Partei ausgeschlossen, nach 1933 wurden sie verboten. Lange vergriffen liegt seine humanistisch-konservative Schrift "Antisemitismus? Eine unparteiische Prüfung des Problems" nun in einer ungekürzten Neuausgabe wieder vor. Friedrich von Oppeln-Bronikowski. Antisemitismus? Eine unparteiische Prüfung des Problems. Erstdruck: Deutsche Verlagsgesellschaft für Politik und Geschichte, Charlottenburg, 1920. Durchgesehener Neusatz, der Text dieser Ausgabe folgt der zweiten Auflage, ebd. Gebundene Ausgabe - Hardcover - mit Lesebändchen. Vollständige Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2021. LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Rebellen gegen Arkon

Rebellen gegen Arkon von Castor,  Rainer, Feldhoff,  Robert, Frick,  Klaus N, Haensel,  Hubert, Kneifel,  Hans, Terrid,  Peter
Der Atlan: Traversan-Zyklus bekommt ein neues Gewand. „Rebellen gegen Arkon“ ist der Auftakt der zweibändige Neuausgabe der beliebten PERRY-RHODAN-Miniserie. Die Milchstraße im Jahr 1290 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: Die Nachricht von Traversan, man habe geheimnisvolle Gebäude aus der Vergangenheit entdeckt, lässt dem unsterblichen Arkoniden Atlan keine Ruhe. Er startet sofort mit seinem Raumschiff und nimmt Kurs auf diese Welt. Kurz nach seiner Ankunft gerät er in eine defekte Zeitmaschine, die ihn in die Vergangenheit des Arkon-Imperiums schleudert. Der Unsterbliche muss um die Freiheit des Planeten Traversan und seine Rückkehr in die Gegenwart kämpfen – und um die Liebe zur schönen Prinzessin Tamarena von Traversan ... Sieben Autoren erschufen gemeinsam den Traversan-Zyklus: Frank Borsch, Rainer Castor, Robert Feldhoff, Hubert Haensel, Rainer Hanczuk, Hans Kneifel und Peter Terrid. Hier sind sie zum ersten Mal in einer zweibändigen Buch-Edition vereint.
Aktualisiert: 2021-10-01
> findR *

Das Leben hat täglich Geburtstag

Das Leben hat täglich Geburtstag von Defaux,  Tina, Kruppa,  Hans, Lengers,  Daniela
Die Neuausgabe des Bestsellers! Das Leben ist ein Fest, das man jeden Tag aufs Neue feiern sollte! An diese tiefe Weisheit erinnern die zeitlos-schönen Märchen, Gedichte und Gedanken des bekannten Autors Hans Kruppa. Mit seiner Poesie und Sprachmagie ist dieses Buch ein wunderbarer Begleiter durch den Tag und ein wertvolles Geschenk an die Menschen, die uns wichtig sind.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Heinrich Mann: Der Haß

Heinrich Mann: Der Haß von Mann,  Heinrich
»Wir erdulden, was in Deutschland geschieht, und machen dabei die Wahrnehmung, daß wir vorher das Phänomen des Hasses kaum gekannt hatten. ... Und besteht der Scheiterhaufen auch besonders aus den Werken Lebender, schon fangen sie an, auch Klassiker daraufzuwerfen. Ist doch unsere klassische Literatur ein einziges Zeugnis der Menschlichkeit, zu ihrer eigenen Gesinnung der verhaßte Gegensatz..« (Zitat S. 30 in diesem Buch) Kein Buch könnte in einer sich zunehmend polarisierenden Welt aktueller sein als dieses - Heinrich Manns erstmals 1933 im Exil veröffentlichte Essays zur Deutschen Zeitgeschichte. Die Hellsichtigkeit bei seiner Analyse des Nationalsozialismus, die Klarheit und Schärfe bei seinen Artikeln zu Goebbels und Hitler, und die zutreffenden Vorhersagen all der Schrecken die noch kommen würden. Hier als Taschenbuch-Neuausgabe. Aus dem Inhalt: Vor der Katastrophe. Das Bekenntnis zum Übernationalen I. Ablauf eines Zeitalters II. Unfall einer Republik III. Unbeliebte Tatsachen IV. Das Bekenntnis Nachher Auch eine Revolution Der Haß Der große Mann Im Reich der Verkrachten Göring zittert und schwitzt Ihr ordinärer Antisemitismus Wohin es führt Die enttäuschten Verräter Die sittliche Erziehung Der sichere Krieg Die erniedrigte Intelligenz Anhang. Szenen aus dem Nazileben Auf der Straße Im Konzentrationslager Die Vermißten Man muß sich zu helfen wissen Hitler bei Hindenburg Der Zeuge Heinrich Mann. Der Haß. Deutsche Zeitgeschichte. Erstdruck: Querido Verlag, Amsterdam 1933. Durchgesehener Neusatz, LIWI Verlag, Göttingen. LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Aktualisiert: 2021-07-15
> findR *

Heinrich Mann: Die Göttinnen. Vollständige Neuausgabe

Heinrich Mann: Die Göttinnen. Vollständige Neuausgabe von Mann,  Heinrich
"Und inzwischen nahm ihr Talent eine Entwickelung, der alle ratlos zusahen. Statt der kühlen Anmut ihrer ehemaligen Gedanken dampfte nun ein verzweifelter Geist aus allen ihren Sätzen. Ihre Worte rissen die Sinne des Lesers hin, als fühlte er die Arme einer Frau um seinen Hals, indes die Spitzen ihrer Brüste die Schriftzüge aufs Papier malten." (Zitat S. 136 in diesem Buch) Für seinen berühmten historischen Roman "Die Göttinen oder Die drei Romane der Herzogin von Assy" bediente sich Heinrich Mann an den großen Frauenfiguren der römischen Mythologie, um die Entwicklung seiner Protagonistin zu verdeutlichen: "Das Leben einer mit Leidenschaft lebenden Frau habe ich mit drei starken Motiven erfüllt: Freiheit, Kunst, Liebe. Die Herzogin von Assy ist nacheinander Diana, Minerva, Venus." (Heinrich Mann über seinen Roman) Hier liegt der Roman in einer Taschenbuch-Neuausgabe vor. Heinrich Mann. Die Göttinnen oder Die drei Romane der Herzogin von Assy. Erstdruck: Langen Verlag, München 1903. Durchgesehener Neusatz, der Text dieser Ausgabe folgt: Aufbau Verlag, Berlin 1957. Vollständige Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen. LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Aktualisiert: 2021-07-15
> findR *

Heinrich Mann: Die Armen. Vollständige Neuausgabe

Heinrich Mann: Die Armen. Vollständige Neuausgabe von Mann,  Heinrich
" ... Dr. Heßling in seinem Staubmantel blickte unerbittlich geradeaus, und Klinkorum, von außen gegen seinen eigenen Zaun gedrängt, äugte mit ohnmächtigem Haß, bis er, ganz in einer stinkenden Wolke befangen, die Augen schloß. Innerlich hielt er in solchen Minuten seine zweite Rede über das Eigentum, die Rede dagegen, – wenn es nämlich schrankenlos und überheblich war." (Zitat S. 3 in diesem Buch) Diederich Heßling, die berüchtigte Hauptfigur aus dem Roman "Der Untertan", ist zurück! "Die Armen" ist der zweite Teil von Heinrich Manns ebenso bedeutsamer wie vielgelesener Werkreihe zum Wilhelminismus. (Teil 1: Der Untertan. Roman des Bürgertums, erschien erstmals im Dezember 1918; der hier vorliegende Teil 2: Die Armen. Roman des Proletariers, erstmals erschienen im August 1917; und Teil 3: Der Kopf. Roman der Führer, erschienen 1925). Hier erscheint der Roman als vollständige Taschenbuch-Neuausgabe. Heinrich Mann. Die Armen. Erstdruck: Kurt Wolff Verlag, Leipzig 1917. Durchgesehener Neusatz, der Text dieser Ausgabe folgt dem Erstdruck. Vollständige Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen. LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Aktualisiert: 2021-07-15
> findR *

Fjodor Dostojewski: Die Brüder Karamasow. Vollständige Neuausgabe.

Fjodor Dostojewski: Die Brüder Karamasow. Vollständige Neuausgabe. von Dostojewski,  Fjodor
"Das Leben ist ein Paradies; wir sind alle im Paradies und wollen es nur nicht wahrhaben. Wenn wir es wahrhaben wollten, würde gleich morgen auf der ganzen Welt das Paradies anheben." (Zitat S. 294 in diesem Buch) Dostojewskis berühmter letzter Roman "Die Brüder Karamasow" erschien erstmals 1879/1880 und wird zu den größten Werken der Weltliteratur gezählt. Er beeinflusste zahlreiche Schriftsteller, Künstler und Intellektuelle wie Hermann Hesse, Albert Camus, Sigmund Freud, Friedrich Nietzsche, Max Weber, Albert Einstein und Martin Heidegger. Insbesondere das fünfte Kapitel des Romans, "Der Großinquisitor", inspirierte durch seine Kritik an der römisch-katholischen Kirche immer wieder zu unterschiedlichen Deutungen. Dieses Kapitel lässt sich jedoch nur im Zusammenhang des vollständigen Romans verstehen. Hier wird der zeitlose Klassiker ungekürzt in der vielgelesenen Übersetzung von Hermann Röhl frisch aufgelegt. Fjodor Michailowitsch Dostojewski. Die Brüder Karamasow. Roman in vier Teilen und einem Epilog. Übersetzt von Hermann Röhl. Erstdruck des Originals: "Bratja Karamasowy" in Fortsetzungen in der Zeitschrift Russki Westnik, St. Petersburg, 1879 bis 1880. Durchgesehener Neusatz, der Text dieser Ausgabe folgt dem Erstdruck der Übersetzung von Hermann Röhl: Reclam Verlag, Leipzig 1924. Vollständige Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2021. LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Aktualisiert: 2021-07-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Neuausgabe

Sie suchen ein Buch über Neuausgabe? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Neuausgabe. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Neuausgabe im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Neuausgabe einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Neuausgabe - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Neuausgabe, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Neuausgabe und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.