fbpx

WAS IST WAS Entdecke die Geschichte

WAS IST WAS Entdecke die Geschichte
Welche Geschichten erzählen Fossilien? Seit wann nutzen die Menschen das Feuer? Wie lebten die alten Ägypter? Waren alle Wikinger wilde Krieger? Und welche Geheimnisse der Natur und Erde entschlüsselten die großen Entdecker? Geballtes Geschichtswissen von den ersten einzelligen Lebewesen vor rund 4 Milliarden Jahren bis zu den großen Entdeckern der Frühen Neuzeit präsentiert diese WAS IST WAS-Edition Kindern ab 8 Jahren. Anschauliche Fotos und Illustrationen machen Geschichte erfahrbar und wissenschaftlich fundierte Texte sowie jede Menge Zusatzinfos liefern verlässliches Wissen von der Ur- und Frühgeschichte über Altertum und Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit. Ein besonderes Highlight in diesem Kinderbuch sind die lustigen Interviews mit „Zeitzeugen“: So berichtet zum Beispiel der Skarabäus Chepri aus dem alten Ägypten oder Madame Zhen Yi Sao über ihre Erfolgsgeschichte als Piratenkönigin. Extradicker Wissensspaß für kleine Entdecker und Geschichtsfreunde!
Aktualisiert: 2020-10-21
> findR *

Mammut, Urmensch, Höhlenbär

Mammut, Urmensch, Höhlenbär von Aladjidi,  Virginie, Panzacchi,  Cornelia, Tchoukriel,  Emmanuelle
Vor mehr als drei Millionen Jahren entstand der Mensch. Wie genau lebten unsere Vorfahren? Welche Tiere jagten sie? Wie machten sie Feuer? Welche Kunstwerke und Rätsel haben sie uns hinterlassen? Die detailgetreuen Illustrationen und stimmungsvoll atmosphärischen Szenerien in diesem Buch nehmen uns mit in die Zeit von Homo habilis und Neandertaler und erwecken die Tiere und Menschen der Steinzeit wieder zum Leben. Wir begegnen geheimnisvollen Urzeittieren wie dem Wollnashorn und dem Höhlenbär und erfahren, wann unsere heutigen Haustiere wie Hund und Katze domestiziert wurden und wann der Mensch selbst sesshaft wurde. Eine faszinierende Entdeckungsreise in die Welt der Mammuts und der frühen Menschen.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

UND SAH DASS ES GUT WAR

UND SAH DASS ES GUT WAR von Deus,  Van
UND SAH DASS ES GUT WAR Woher stammt das Corona-Virus? In allerletzter Minute entkommen die Amerikanerin Rosanna Sands und der Hamburger Geschäftsmann Peter Berg in Hongkong der aufflammenden Corona-Pandemie. Am selben Tag wird die Millionenstadt Wuhan abgeriegelt und innerhalb weniger Wochen gerät die Welt in einen globalen Lockdown. Auf der abenteuerlichen Suche nach dem Ursprung, der Herkunft und der Zukunft des Virus geraten die beiden in tödliche Gefahr. Die schreckliche Epidemie scheint nur die Ouvertüre eines viel gefährlicheren Szenarios zu sein. Sie stoßen auf eine geheime Organisation, die im Verborgenen die Vorbereitungen für einen verheerenden Anschlag trifft und den Weltfrieden bedroht. Die Kräfte des Bösen erfassen den gesamten Globus und die Zeit wird knapp, wenn das drohende Unheil noch aufgehalten werden soll ...
Aktualisiert: 2020-10-18
Autor:
> findR *

Sapiens

Sapiens von Casanave,  Daniel, Harari,  Yuval Noah, Vandermeulen,  David, Wirthensohn,  Andreas
Yuval Noah Harari ist seit einigen Jahren der erfolgreichste Sachbuchautor der Welt. Von seiner "Kurzen Geschichte der Menschheit" wurden in Deutschland über eine Millionen Exemplare verkauft. Jetzt erscheint der Weltbestseller in vier Teilen als Graphic Novel. Den Anfang macht "Sapiens. Der Aufstieg". Harari noch zugänglicher, noch unterhaltsamer, aber genauso intelligent und lehrreich - ein Muss nicht nur für seine Fans. Vor Millionen von Jahren war der Mensch bloß ein relativ unbedeutender Vertreter der Tierwelt. Wenn die Erde ein Königreich gewesen wäre, hätten andere Tiere auf dem Thron gesessen - Löwen vielleicht oder Elefanten. Heute besitzen die Menschen Kräfte, derentwegen sie den anderen Tieren wie Götter vorkommen müssen. Wie konnte ein körperlich relativ schwacher Affe sich zum Herrn der Welt aufschwingen? Und was musste er tun, um sich die Erde untertan zu machen? In "Sapiens", der Graphic Novel, tritt Yuval Noah Harari selber auf. Gemeinsam mit seiner Nichte Zoe und anderen geht er diesem Rätsel auf den Grund. Sie erkunden das Schicksal der Neandertaler, schauen sich die Gameshow «Evolution» an und verfolgen die Abenteuer von "Prehistorik Bill". Schon bevor die Menschen sesshaft wurden, waren sie die Könige der Welt. Wie es dazu kommen konnte, zeigt dieses Buch mit viel Witz, unwiderstehlichem Charme und einer Menge an schrägen Ideen. Wer sich bisher dem Bann von Hararis Büchern hat entziehen können, der wird jetzt kapitulieren.
Aktualisiert: 2020-10-16
> findR *

Spektrum Geschichte – Die Mayflower

Spektrum Geschichte – Die Mayflower
Vor einiger Zeit saßen mein Kollege Jan Dönges und ich über der Themenauswahl. Welche Ereignisse jähren sich 2020, lautete unsere Frage. Eine Antwort war: Vor 400 Jahren, im September 1620, stach die Mayflower samt Pilgervätern in See. Nur was ließe sich über diese altbekannte Episode der amerikanischen Kolonialgeschichte erzählen? Ein Ereignis, um das sich ein Gründungsmythos der USA gesponnen hatte, wo¬nach rechtschaffene Kolonisten den Grundstein für eine Nation von gleichermaßen unerschrockenen, freiheitsliebenden und gottesfürchtigen Menschen gelegt hätten. Unser Autor Hakan Baykal fügte dem aber eine pikante Note hinzu: Damals ließ sich auch ein gewisser Thomas Morton nahe der Puritanersiedlung nieder. Ein Aussteiger, der lebte und leben ließ. Nur die Pilgerväter wollten ihn eben so nicht leben lassen. Seine Lebensfreude war ihnen ein gottloser Graus, dem sie den Garaus machen wollten. Mortons Geschichte hat kaum an Aktualität eingebüßt. Sie handelt von Menschen, die aus der Überzeugung, kulturell überlegen und religiös legitimiert zu sein, andere mit Waffengewalt drangsalieren, verdrängen oder gar töten. Davon ist die Kolonialgeschichte in Nordamerika geprägt, wie unser zweiter Titelbeitrag über Pocahontas zeigt. Sie war eine Virginia-Algonkin und Tochter des Stammesführers Powhatan. Vieles über sie stammt aus der Feder englischer Kolonisten, die 1607 Jamestown gründeten. Diese Männer überlieferten ihre Sicht der Dinge. Und Pocahontas wurde zwischen deren Interessen zerrieben. Eine aufschlussreiche Lektüre wünscht Ihnen Karin Schlott, Redaktion Spektrum der Wissenschaft.
Aktualisiert: 2020-08-28
> findR *

Spektrum Geschichte – Die Mayflower

Spektrum Geschichte – Die Mayflower
Vor einiger Zeit saßen mein Kollege Jan Dönges und ich über der Themenauswahl. Welche Ereignisse jähren sich 2020, lautete unsere Frage. Eine Antwort war: Vor 400 Jahren, im September 1620, stach die Mayflower samt Pilgervätern in See. Nur was ließe sich über diese altbekannte Episode der amerikanischen Kolonialgeschichte erzählen? Ein Ereignis, um das sich ein Gründungsmythos der USA gesponnen hatte, wo¬nach rechtschaffene Kolonisten den Grundstein für eine Nation von gleichermaßen unerschrockenen, freiheitsliebenden und gottesfürchtigen Menschen gelegt hätten. Unser Autor Hakan Baykal fügte dem aber eine pikante Note hinzu: Damals ließ sich auch ein gewisser Thomas Morton nahe der Puritanersiedlung nieder. Ein Aussteiger, der lebte und leben ließ. Nur die Pilgerväter wollten ihn eben so nicht leben lassen. Seine Lebensfreude war ihnen ein gottloser Graus, dem sie den Garaus machen wollten. Mortons Geschichte hat kaum an Aktualität eingebüßt. Sie handelt von Menschen, die aus der Überzeugung, kulturell überlegen und religiös legitimiert zu sein, andere mit Waffengewalt drangsalieren, verdrängen oder gar töten. Davon ist die Kolonialgeschichte in Nordamerika geprägt, wie unser zweiter Titelbeitrag über Pocahontas zeigt. Sie war eine Virginia-Algonkin und Tochter des Stammesführers Powhatan. Vieles über sie stammt aus der Feder englischer Kolonisten, die 1607 Jamestown gründeten. Diese Männer überlieferten ihre Sicht der Dinge. Und Pocahontas wurde zwischen deren Interessen zerrieben. Eine aufschlussreiche Lektüre wünscht Ihnen Karin Schlott, Redaktion Spektrum der Wissenschaft.
Aktualisiert: 2020-08-28
> findR *

Warum es normal ist, dass die Welt untergeht

Warum es normal ist, dass die Welt untergeht von Hartz,  Cornelius, Kelly,  Robert
Die Geschichte der Menschheit ist voll von Neuanfängen. Und es sind gerade diese Neuanfänge, die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind. Angesichts von Pandemien, Umweltkatastrophen, drohenden Weltkriegen und Wirtschaftskrisen sollten wir deswegen nicht die Köpfe in den Sand stecken, sondern uns ranmachen, um die Zukunft zu gestalten. Packend und unterhaltsam zeigt uns der Archäologe Robert Kelly, wie sich die Menschheit immer wieder neu erfand - und was wir daraus für morgen lernen können.
Aktualisiert: 2020-10-16
> findR *

Warum es normal ist, dass die Welt untergeht

Warum es normal ist, dass die Welt untergeht von Hartz,  Cornelius, Kelly,  Robert
Die Geschichte der Menschheit ist voll von Neuanfängen. Und es sind gerade diese Neuanfänge, die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind. Angesichts von Pandemien, Umweltkatastrophen, drohenden Weltkriegen und Wirtschaftskrisen sollten wir deswegen nicht die Köpfe in den Sand stecken, sondern uns ranmachen, um die Zukunft zu gestalten. Packend und unterhaltsam zeigt uns der Archäologe Robert Kelly, wie sich die Menschheit immer wieder neu erfand - und was wir daraus für morgen lernen können.
Aktualisiert: 2020-10-16
> findR *

Der unangepasste Mensch

Der unangepasste Mensch von Brüne,  Martin
Eine spannende Reise von unseren evolutionären Ursprüngen bis in die Gegenwart, die zeigt,was unser stammesgeschichtliches Erbe bis heute mit uns Menschen macht. Die Anpassungsfähigkeit des Menschen scheint unbestreitbar, aber er ist körperlich und psychisch weniger stabil, als man denkt. Warum werden wir krank, warum altern wir? Warum sind wir häufig so unzureichend an unsere Umwelt angepasst? Martin Brüne sucht nach den evolutionären Ursachen unseres fehlerhaften Designs.
Aktualisiert: 2020-10-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Neandertaler

Sie suchen ein Buch über Neandertaler? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Neandertaler. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Neandertaler im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Neandertaler einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Neandertaler - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Neandertaler, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Neandertaler und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.