fbpx

Forscher unterwegs

Forscher unterwegs von Ganser,  Bernd, Simon,  Ines
Naturwissenschaftliches Denken und Handeln auf kindgemäßem Niveau! Mit diesem Buch halten Sie eine echte Praxishilfe für den naturwissenschaftlichen Unterricht in der Grundschule in den Händen! Die hier vorgestellten Versuche verschaffen Kindern auf kindgemäße Weise einen grundlegenden Zugang zu naturwissenschaftlichen Phänomenen. Daher sind sie auch für den Vorschulbereich bestens geeignet. Die Themenbereiche: Luft und Gase – Licht, Schatten und Farben – Schall, Töne und Musik – Heiß und kalt – Technik Die übersichtliche und in der Praxis erprobte Struktur ermöglicht eine problemlose Vorbereitung und Durchführung der Versuche. Anweisungskarten dienen zur Vorbereitung und Information und sind für die Lehrkraft bestimmt. Die Karten haben eine durchgehende Struktur und enthalten Angaben über: - Schwierigkeitsgrad und Versuchsdauer - Lernziele - Materialbedarf - Einsatz der Materialien - Tipps zur Umsetzung der Experimente - Vorausschau (Was wird geschehen?) - Erklärung (Warum ist das so?) - Variationen 80 kopierfähige Forscherkarten für die Kinder: zur Anlage einer universell einsetzbaren Kartei zum Einsatz als Arbeitsblatt für die individuelle Förderung als Teil eines umfassenderen Forscherbuches oder Portfolios Ein altersgemäßes Niveau der Inhalte, ein hohes Maß an Selbsttätigkeit und das Lernen mit allen Sinnen zeichnen die Forscherkarten aus. Außerdem enthält der Band Kopiervorlagen für ein Forscherbuch, für einen Lernpfeil zum stukturierten naturwissenschaftlichen Arbeiten sowie Beobachtungsbögen. Auch für jahrgangsgemischte und leistungsheterogene Lerngruppen geeignet.
Aktualisiert: 2020-01-20
> findR *

Naturwissenschaften IV HLW + digitales Zusatzpaket

Naturwissenschaften IV HLW + digitales Zusatzpaket von Chodura,  Dietmar, Geroldinger,  Helmut Franz, Hödl,  Erika, Langsam,  Franz
Wie breiten sich Schallwellen aus? Wieso kann Energie nicht verloren gehen? Was bewirken Hormone im menschlichen Körper? Inwieweit kann die Technik biologische Entwicklungen nachahmen? Welche modernen Diagnoseverfahren und Therapieformen werden in der Medizin eingesetzt? Diese und noch viele weitere grundlegende Fragen zur belebten und unbelebten Natur beantworten Physik, Chemie, Biologie und Ökologie.   In der heutigen komplexen Welt ist eine fächerübergreifende Auseinandersetzung mit diesen Naturwissenschaften zentral, um durch Verknüpfungen ein ganzheitliches Bild zu bekommen. Und nur eine Allgemeinbildung mit naturwissenschaftlichen Grundlagen trägt dazu bei, Zusammenhänge zwischen Mensch, Natur und Wirtschaft verständlich zu machen sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zu sichern.
Aktualisiert: 2020-01-21
> findR *

Kompaktwissen naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten

Kompaktwissen naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten von Schroll,  Stefan
Viele Teilnehmer der Lehrgänge zum Industriemeister haben Schwierigkeiten im Fach „Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten“. Diese Neuerscheinung enthält das Basiswissen in kompakter Form und verständlich aufbereitet. Darüber hinaus finden die Leser am Ende eines jeden Kapitels Übungsaufgaben einschließlich Lösung. Die Gliederung orientiert sich streng am Rahmenplan des DIHK für die Industriemeisterausbildung, so dass das Buch sowohl lehrgangsbegleitend zur Wiederholung und Übung als auch zur Prüfungsvorbereitung verwendet werden kann. Das kostenlose Online-Buch auf meinkiehl zur digitalen Nutzung auf PC, Notebook, Tablet oder Smartphone ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Nutzung.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Ein neues Verständnis der Natur

Ein neues Verständnis der Natur von Mynarek,  Hubertus
Fast immer, wenn eine Epoche menschlicher Geschichte zu Ende ging, entstand ein neues Bewusstsein oder auch eine neue Glaubensrichtung, die die verkrusteten Strukturen der alten Ansichten aufzulösen versuchte. Innerhalb der immer stärker werdenden ökologischen Bewegung wächst die Anzahl derer, die sich nicht mehr mit den Anreizen und Zwängen der im Augenblick herrschenden Produktions- und Leistungsgesellschaft abfinden wollen und die sich darüber im Klaren sind, dass in unserem Zeitalter der Technik und Ausbeutung das Öko-System Mensch-Natur aus dem Gleichgewicht geraten ist. Der Autor Hubertus Mynarek präsentiert hier eine überwältigende Fülle an Einsichten und Argumenten aus den Bereichen von Philosophie, Naturwissenschaft, Psychologie und Theologie im Hinblick auf die Notwendigkeit der Rettung unserer Erde. Leserinnen und Lesern dieses Buches wird überzeugend klar, dass eine ganz neue Spiritualität, ein neuer Geist und Impuls erweckt werden müssen, um unsere gemeinsame Mutter Erde und unsere Existenz auf ihr zu retten. Eine Schwerpunktverlagerung zu einem glühenden Herzen und einer verantwortungsvollen Vernunft wird uns von einer lethargischen Daseinsweise befreien. Jedenfalls eröffnet Mynareks Buch überraschende Zugänge zu einem neuen Naturverständnis und -verhältnis.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Weltbewusstsein

Weltbewusstsein von Ette,  Ottmar
Kaum ein anderer Wissenschaftler, Schriftsteller und Gelehrter des ausgehenden 18. und 19. Jahrhunderts stellt für das Denken und Handeln zu Beginn des dritten Jahrtausends eine so faszinierende Herausforderung dar wie Alexander von Humboldt, der jüngere der beiden Humboldt-Brüder. Dies mag erklären, warum der von seinen Zeitgenossen noch so bewunderte Naturwissenschaftler und Naturphilosoph, Kosmopolit und Kulturtheoretiker, kritische Intellektuelle und königliche Kammerherr - nach langen Jahrzehnten des Vergessens, in denen andere Vertreter des Nationalstolzes wichtiger schienen - der Öffentlichkeit wieder vertrauter geworden ist.
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *