fbpx

In Nektar geschrieben

In Nektar geschrieben von Kulow,  Gesine
Selbst wenn wir sie nicht sehen, begleiten sie uns durch alle Jahreszeiten: die Bienen. Ob als umsorgtes Nutztier oder wilde Überlebenskämpfer stehen sie am Anfang all dessen, was unsere Teller füllt. Ihre Bedeutung, aber vor allem ihr Verschwinden sind inzwischen medienpräsent. Auch dieses Buch schaut hin, doch es lässt die Bienen summen: In illustrierten Geschichten und Gedichten entsteht ein fantasievoll-bunter Bienenstock. Nehmen Sie ihn mit hinaus auf Ihre Lieblingsbank und lauschen Sie dem Sirren kleiner Flügel. Von Abenteuerlichem und Amüsantem über Kritisches und Kriminelles bis hin zu wonnig Süßem ist für große und kleine Immenfreunde etwas dabei. Mit Beiträgen von: Cornelia Aistermann, Martina Beckgerd-Breidenbach, Edwin Brod, Sinje Blumenstein, David Damm, Ursula Dittmer, Anna Dorb, Markus Frost, Annette Hillringhaus, Josefa vom Jaaga, Heidi Christina Jaax, Anke Höhl-Kayser, Monika Kubach, Liv Modes, Zvetana Pavlich, Annette Rosenberger, Sabine Katharina Wallefeld, Anna-Maria Weigelt und Manu Wirtz
Aktualisiert: 2021-09-20
> findR *

Schattenpferde der Rocky Mountains

Schattenpferde der Rocky Mountains von Birovljev,  Natascha
Im ersten Band der Willow Ranch Reihe kehren die Geschwister Lee und Lyla auf die väterliche Ranch in Kanada zurück. Ihr Vater ist unheilbar krank, doch hält sich seine Wiedersehensfreude nach vierzehn Jahren in Grenzen. Während Lee versucht, wieder eine Beziehung zu seinem Vater aufzubauen, wird Lyla von der Weite und wilden Schönheit der Rocky Mountains überwältigt. Das Land ihrer Geburt birgt Geheimnisse, die sie verwirren und gleichzeitig neugierig machen. Lee muss sich gegen einen Ranchhelfer durchsetzen und kämpft um den Respekt und die Anerkennung seines Vaters. Neue Liebesbeziehungen bringen die Herzen der Geschwister in Aufruhr und sehr schnell wird klar, dass Heimat mehr als ein Ort ist und Träume ihre eigene Wahrheit erzählen. Lyla fühlt sich magisch zu den Wildpferden des Tals hingezogen, doch wird sie mutig genug sein, sich deren Kraft zu stellen? Und wird Lee seine Karriere als Fotojournalist für eine ungewisse Zukunft auf der Willow Ranch aufs Spiel zu setzen? Als die Ranch in Gefahr gerät und ein Geheimnis neu geknüpfte Familienbande zu zerreißen droht, sind Lyla und Lee bereis alles zu riskieren, um die Willow Ranch wieder zu ihrem Zuhause zu machen.Vor der wilden Kulisse der Rocky Mountains erwarten den Leser Abenteuer, tiefe Gefühle, Wildtiere und First Nations Traditionen.
Aktualisiert: 2021-09-20
> findR *

Greta und die feminin-magische Insel

Greta und die feminin-magische Insel von Mayr,  Andrea
Greta, die Protagonistin, erlebt viele Abenteuer, hinterfragt sich ständig, zweifelt an sich, an ihrer Stärke, andererseits hat sie ein großes Herz und kann mit ihrer empathischen Art in die Seele ihrer Mitmenschen blicken. Niemals ist sie belehrend, eher aufzeigend. Sie liebt diese Insel sehr, ist mit ihr auf ihre eigene Art tief verbunden. Ihre Mentorin, die alte Baba Yaga, hat ihren eigenen speziellen Humor, stets überrascht diese Alte Weise mit unerwartenden Ansätzen, um Greta zu ihrer eigenen Wahrhaftigkeit zu verhelfen. Sie trifft in ihrem fortgeschrittenen Alter ihre große Liebe, begegnet ihren tiefsten Schatten, um am Ende zu ihrer Seelenessenz zu gelangen… Ein Roman über Frauen, die sich nicht verbiegen lassen, die ihre Weisheiten weitertragen, die eintauchen in die magisch-feminine Qualität der Insel. Gleichzeitig ein Roman, in der auch die männliche Weisheit nicht zu kurz kommt.
Aktualisiert: 2021-09-20
> findR *