fbpx

Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen

Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen von Häring,  Norbert
Stehen Sie gern nackt vor Ihrem Bankberater? Nein? Genau das werden Sie künftig aber, weil er jede einzelne Zahlung von Ihnen kennt. Er weiß deshalb auch, was Sie mit wem letztes Wochenende gemacht haben. Das Finanzamt ebenfalls. Und der Hacker sowieso. Weltweit arbeiten Regierungen und Banken daran, Münzen und Scheine abzuschaffen - vorgeblich im Kampf gegen Terrorismus und Steuerhinterziehung. Dabei gefährdet das Bargeld nicht unsere Sicherheit und Freiheit, es bewahrt sie. Wirtschaftsjournalist Norbert Häring macht deutlich, wie Politik und Finanzwelt alles daran setzen, um die völlige Informationskontrolle über uns und unser Leben zu bekommen.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Ausgrenzungen

Ausgrenzungen von Sassen,  Saskia, Vogel,  Sebastian
Eine klare und harte Kritik der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts Zunehmende Ungleichheit, krasse Einkommensunterschiede, Flüchtlinge, Zerstörung von Land, Wasserknappheit: Die aktuellen Verwerfungen in der globalisierten Welt können nicht mehr mit den üblichen Begriffen von Armut und Ungerechtigkeit verstanden werden. In ihrem neuen Buch schlägt die renommierte Soziologin Saskia Sassen vor, dass man sie viel besser als Ausgrenzungen verstehen muss: aus dem Berufsleben, dem Wohnort, aus der Biosphäre. Erst dieser gemeinsame Gesichtspunkt macht eine luzide politische Analyse möglich, welche die grundlegende Logik und den Zusammenhang dieser scheinbar getrennten Effekte sichtbar macht.
Aktualisiert: 2022-10-29
> findR *

Data Mining in der Praxis

Data Mining in der Praxis von Küppers,  Bertram
Data Mining ist ein Ansatz, automatisch in großen Datenbeständen interessante Auffälligkeiten zu finden. Seit Anfang der 90er Jahre wird dieser Ansatz in die Betriebswirtschaft hineingetragen, und es wurden bereits einige erfolgreiche Anwendungen umgesetzt. Die eingesetzten Methoden sind allerdings noch längst nicht ausgereift, und die Voraussetzungen für die Anwendung der Methoden sind häufig nicht vorhanden. Diese Arbeit versucht daher, eine Brücke zwischen der technisch orientierten Entwicklung von Methoden und den eigentlich interessierenden betriebswirtschaftlichen Fragestellungen zu schlagen. Es wird gezeigt, welchen Beschränkungen die vorhandenen Methoden unterliegen und welche Ergebnisse mit ihnen erzielt werden können. Darauf aufbauend wird ein Ansatz vorgestellt, mit dem der Einsatz von Data Mining erfolgreich gestaltet werden kann.
Aktualisiert: 2022-10-13
> findR *

Salzbergbau und Grundwasser – zwei Beispiele angewandter Montanhydrogeologie aus Thüringen und Sachsen-Anhalt

Salzbergbau und Grundwasser – zwei Beispiele angewandter Montanhydrogeologie aus Thüringen und Sachsen-Anhalt von Käbel,  Herbert
HERBERT KÄBEL Grundwasserstockwerke im thüringischen Werra-Kaligebiet und Folgen der Salzabwasserversenkung bis 1980 Umfassende Recherchen und Auswertungen verstreuter Einzelergebnisse ermöglichen es, die vor 1925 gegebene natürliche hydrogeologische Situation und die bis 1980 infolge der Salzabwasserversenkung bewirkten Veränderungen in ihren Grundzügen zu analysieren. Dazu werden Schemata der primären Druck- und Strömungsverhältnisse, der ursprünglichen Beschaffenheit der Formationswässer und der etappenweisen Ausbreitung der versenkten Salzabwässer im Plattendolomit (= Leine-Karbonat, Zechstein 3) sowie der Beeinflussung der Grundwässer im Buntsandstein und im oberflächennahen Bereich vorgestellt. Die verfügbaren Daten gestatten ein plausibles Bild der Dichteverteilung der Wässer im Plattendolomit um 1975/1980. Ferner kann man die Veränderungen der Druckpotentiale im Plattendolomit vom Versenkende 1968 bis zum Zeitfenster 1975/1980 schematisch nachvollziehen und auf entsprechende Änderungen der Strömungsverhältnisse schließen. Die vorgenommenen Interpretationen bilden eine Brücke zwischen den Arbeiten von DEUBEL (1954) bzw. HOPPE (1962) und den aktuellen Befunden und Veröffentlichungen. Sie geben Anlass, einige Aspekte heute publizierter Sichtweisen kritisch zu hinterfragen. HERBERT KÄBEL Paläohydrogeologie und Subrosion im oberen Allertal vom Alttertiär bis Jungquartär Die entwicklungsgeschichtliche Analyse der Subrosionsprozesse basiert auf vielfältigen Erkenntnissen zur Geologie und Hydrogeologie im oberen Allertal und seinem weiteren Umfeld. Während für die Entwicklung im Tertiär der Wechsel zwischen Abtragung und Überdeckung der Salzstruktur und die Auswirkungen der großräumigen neotektonischen Impulse in den Vordergrund der Betrachtung rücken, gewinnen im Quartär die Wechsel von Kalt- und Warmzeiten sowie geomorphologische Indikationen an Bedeutung. Die mögliche Intensität früherer Subrosion steht in enger Beziehung zu den jeweiligen paläohydrogeologischen Begleitumständen, insbesondere zu den aus paläogeologischer Sicht zu erwartenden generellen hydraulischen Gradienten und Anordnungen der Infiltrations- und Exfiltrationsgebiete, bezogen auf die Lage der Salzoberfläche. Auch die Beschaffenheit des Hutgesteins ist Ausdruck der abgelaufenen Subrosion und kann zu ihrer Beurteilung beitragen.
Aktualisiert: 2020-01-13
> findR *

Wissensentdeckung in Datenbanken mit adaptiven Regelsystemen

Wissensentdeckung in Datenbanken mit adaptiven Regelsystemen von Wittmann,  Thomas
Wissensentdeckung in Datenbanken zielt auf die Schließung der Lücke zwischen den oft umfangreichen Datenbeständen in Unternehmen, beispielsweise in Data Warehouses, und dem steigenden Bedürfnis nach handlungsrelevantem Wissen. Dazu wird auf verschiedene Data-Mining-Verfahren zurückgegriffen, zu denen auch die im Fokus dieses Buches stehenden adaptiven Regelsysteme, im engeren Neuro-Fuzzy Systeme, gehören. Diese sind in der Lage, in Datenbeständen autonom Wissensstrukturen in Form von Wenn-Dann-Regeln zu entdecken. Eingebunden in einen Standardprozeß der Wissensentdeckung, für den in dieser Arbeit ein Methodenbaukasten entwickelt wird, eignen sie sich zur Aufdeckung von für den Unternehmenserfolg relevanten Zusammenhängen. Dies wird für Praxisanwendungen aus unterschiedlichen Branchen gezeigt.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

KDD und Data Mining als Hilfsmittel zur Entscheidungsunterstützung

KDD und Data Mining als Hilfsmittel zur Entscheidungsunterstützung von Säuberlich,  Frank
Mit der Entwicklung der Informationstechnologie haben sich in den vergangenen Jahren die Möglichkeiten, Daten zu erheben, zu generieren und auch zu speichern, entscheidend verbessert. Unternehmen sind damit in der Lage, Informationen zu wahrhaften Datengebirgen aufzutürmen. Die Analyse dieser riesigen Datenmengen ist für eine Erzielung von Wettbewerbsvorteilen unumgänglich. Unter den Begriffen Knowledge Discovery in Databases (KDD) und Data Mining ist in den vergangenen Jahren eine neue Forschungsrichtung entstanden, die versucht, Verfahren und Methoden zur Analyse dieser umfangreichen Datenbestände zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen dieser Arbeit werden Ansätze vorgestellt, den Bereich KDD und Data Mining zu charakterisieren. Zwei der in diesem Bereich am zahlreichsten eingesetzten Verfahrensklassen, Entscheidungsbaumverfahren und Assoziationsregelalgorithmen, werden näher behandelt. Aufbauend auf diesen Überlegungen wird ein eigener Verfahrensansatz eines multivariaten Entscheidungsbaumverfahrens entwickelt. Anhand von Problemstellungen aus dem Konsumentenverhalten wird der Einsatz von Data Mining Verfahren auf Praxisfragestellungen verdeutlicht.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Assoziationsregel-Algorithmen für Daten mit komplexer Struktur

Assoziationsregel-Algorithmen für Daten mit komplexer Struktur von Schmidt-Thieme,  Lars
Diese Arbeit beschäftigt sich mit Assoziationsregeln und dem Auffinden häufiger Muster und Strukturen in komplexen Daten, z.B. in folgenwertigen Daten oder Daten, die als Folgen von Mengen beschrieben werden können. Solche Daten fallen in einer Vielzahl von Anwendungskontexten an, unter anderem als Protokolldaten in elektronischen Transaktionssystemen, z.B. in Form von Warenkörben wiederkehrender Besucher eines Online-Shops. Als Hauptbeitrag wird ein abstraktes Verfahren für das Mining häufiger Muster in allgemeinen Musterräumen entwickelt. Klassische Verfahren wie der Apriori-Algorithmus sowie seine zahllosen Varianten können als Spezialisierungen dieses abstrakten Verfahrens aufgefaßt werden. Eine spezielle Datenstruktur, der geschachtelte Prefixbaum, ermöglicht die effiziente Implementation dieses Verfahrens. Mit Hilfe von Schachtelungsoperatoren wird schließlich ein Baukasten für Apriori-artige Mining-Algorithmen zur Verfügung gestellt.
Aktualisiert: 2022-10-13
> findR *

Cryptocurrency

Cryptocurrency von Casey,  Michael, Gebauer,  Stephan, Vigna,  Paul
Wie digitales Geld unser Finanzsystem ins Wanken bringt Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen Währung, die bahnbrechende Veränderungen für die gesamte Gesellschaft mit sich bringt. Jenseits von Dollar und Euro oder Goldman Sachs und Deutscher Bank lässt die Kryptowährung das etablierte Finanzsystem alt aussehen. In ihrem Buch erklären die beiden Wirtschaftsexperten, wie sich bestehende Machtverhältnisse verschieben, wenn Regierungen und Zentralbanken keinen Einfluss auf die virtuelle Währung haben. Kreditkarten und PayPal werden überflüssig, Wirtschaftsbeziehungen werden umgewälzt, Oligopole ausgehebelt und geopolitische Strukturen neu geordnet.
Aktualisiert: 2021-05-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Mining

Sie suchen ein Buch über Mining? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Mining. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Mining im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Mining einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Mining - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Mining, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Mining und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.