fbpx

Ich bin eine Nummer zu klein für mich

Ich bin eine Nummer zu klein für mich von Aebli,  Kurt
Von fremdvertrauten Dingen handeln diese Gedichte: von Spaziergängen durch Vororte oder vom Gehen auf dem Hochseil, von Vornamen von Frauen, von Zugfahrten mit Bartleby, von bizarren Verwandlungen und von Gefühlen, die sich noch keine Sprache haben schaffen können. In Kurt Aeblis Texten spricht eine ganze Stadt mit sich selbst. Seine Gedichte haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit Worten das Schweigen zu beschatten. Und so hat hier mancher Gegenstand die Farbe von etwas, das nicht gesagt wird, während doch stets am Ursprung von allem, was gesagt wird, eine von sich selbst berauschte Quelle steht. „Der Lebensmut“, schreibt Bruno Steiger in der Neuen Luzerner Zeitung, „der in Kurt Aeblis an Cioran und Beckett geschulten Exerzitien des Abwinkens freigesetzt wird, könnte, müsste auch der unsrige sein.“ Kurt Aebli, geboren 1955, lebt in der Nähe von Zürich. Sein zuletzt bei Urs Engeler erschienenes Buch Der ins Herz getroffene Punkt hat ihn endgültig als einen der wichtigsten Schweizer Autoren etabliert.
Aktualisiert: 2020-11-22
> findR *

Minimalismus am Meer (Tischaufsteller DIN A5 quer)

Minimalismus am Meer (Tischaufsteller DIN A5 quer) von Kropp,  Gert
Große und kleine Eindrücke, eines fotografischen Spaziergangs an den Stränden von Westerhever und St. Peter-Ording, auf das wesentliche reduziert: Minimalismus am Meer! Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2022-01-14
> findR *

Neue Rundschau 2009/3

Neue Rundschau 2009/3 von Balmes,  Hans-Jürgen, Bong,  Jörg, Roesler,  Alexander, Vogel,  Oliver
Raymond Carver: Uncut›Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden‹ – kein Buch hat eine ganze Generation von Autoren so geprägt wie Raymond Carvers berühmte Erzählsammlung.Die Lakonie der Aussparung, die minimalistischen Details und wortkargen Dialoge waren aber zum Teil Arbeit des Lektors. Raymond Carver wünschte sich selbst einmal eine Ausgabe des ungeschnittenen Manuskripts, das wir hier zum ersten Mal auf Deutsch vorstellen – eine Weltsensation.
Aktualisiert: 2022-10-30
> findR *

Minimalismus am Meer (Posterbuch DIN A3 quer)

Minimalismus am Meer (Posterbuch DIN A3 quer) von Kropp,  Gert
Große und kleine Eindrücke, eines fotografischen Spaziergangs an den Stränden von Westerhever und St. Peter-Ording, auf das wesentliche reduziert: Minimalismus am Meer! Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2022-01-14
> findR *

Minimalismus am Meer (Posterbuch DIN A4 quer)

Minimalismus am Meer (Posterbuch DIN A4 quer) von Kropp,  Gert
Große und kleine Eindrücke, eines fotografischen Spaziergangs an den Stränden von Westerhever und St. Peter-Ording, auf das wesentliche reduziert: Minimalismus am Meer! Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2022-01-14
> findR *

Kino des Minimalimus

Kino des Minimalimus von Grob,  Norbert, Kiefer,  Bernd, Mauer,  Roman, Ritzer,  Ivo
Von Beginn an gab es im Film eine Tradition, das gängige und konventionelle Erzähl-, Schauspieler- und Schauwert-Kino in Frage zu stellen, jegliche Dramatisierung und Psychologisierung zu eliminieren und alles Überflüssige zu entfernen. So wurden beispielsweise Kamerabewegungen und Schnitte weitgehend vermieden, selbst der Filmemacher trat in den Hintergrund. Stattdessen sollte das Wesentliche und Notwendige in aller Knappheit, in aller Konzentration im Zentrum stehen: die Prägnanz radikaler Essenzialität. Es ist eine Tradition, die weder an eine bestimmte nationale Kinematographie noch an ein bestimmtes Genre gebunden ist. Von einer 'Ästhetik der Kargheit' sprachen die einen, von der 'schönen Anstrengung der Reduktion' die anderen. Robert Bresson nannte es: 'Kinematographen-Kino'. Wir nennen es: Kino des Minimalismus. Das vorliegende Buch versammelt Texte zur Ästhetik von Buster Keaton, Carl Theodor Dreyer und Yasujiro Ozu, von Robert Bresson, Budd Boetticher und John Cassavetes, von Jean-Marie Straub/Danièle Huillet, Andy Warhol und Rudolf Thome, von Jim Jarmusch und Aki Kaurismäki, von Hou Hsiao-Hsien und Bruno Dumont.
Aktualisiert: 2020-06-17
> findR *

Kritik des Auges

Kritik des Auges von Diederichsen,  Diedrich
Psychedelik und Pop, Avantgarde-Musik, Drogen und Minimal Art, Politik und Antipolitik – Diedrich Diederichsens Texte zur Kunst bewegen sich souverän in solchen Konstellationen und legen gerade dadurch Kontinuitäten und Brüche frei, die einer kanonfixierten Kunstgeschichte entgehen. Welche Wandlungen hat etwa ein Minimalismus-Begriff durchlaufen, der sich nicht nur von LaMonte Young über Philipp Glass bis hin zu heutigen Electronica zieht, sondern auch die Kunst zum Beispiel eines Frank Stella umschließt? Hat die Gruppe SPUR nicht bereits Ende der Fünfziger die Aporien offengelegt, die die heutige Debatte um die 'Künstlerkritik' umkreist? Und hat unter LSD nicht jedes Pissoir die Dignität eines Kunstwerkes? Diederichsens Aufsätze sind nicht einfach versammelte Gelegenheitstexte, sie setzen sich bezugsreich zusammen zu einer faszinierenden Geschichte der Gegenwartskunst seit den Fünfzigern.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen

Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen von Häring,  Norbert
Stehen Sie gern nackt vor Ihrem Bankberater? Nein? Genau das werden Sie künftig aber, weil er jede einzelne Zahlung von Ihnen kennt. Er weiß deshalb auch, was Sie mit wem letztes Wochenende gemacht haben. Das Finanzamt ebenfalls. Und der Hacker sowieso. Weltweit arbeiten Regierungen und Banken daran, Münzen und Scheine abzuschaffen - vorgeblich im Kampf gegen Terrorismus und Steuerhinterziehung. Dabei gefährdet das Bargeld nicht unsere Sicherheit und Freiheit, es bewahrt sie. Wirtschaftsjournalist Norbert Häring macht deutlich, wie Politik und Finanzwelt alles daran setzen, um die völlige Informationskontrolle über uns und unser Leben zu bekommen.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze von Kipp,  Oliver
In jedem Garten gibt es Plätze, die besonders sind. Eine alte Gartenbank im Schatten eines Baumes, ein Sonnendeck am Gartenteich, eine versteckte Terrasse, ein Rasenfleck hinter der Rosenhecke, ein Baumhaus, eine schöne Terrasse zum Essen und Feiern, ein Leseplatz inmitten duftender Blumen oder Kräuter. Aber wie schafft man im Garten geheime Orte, schattige Plätze oder gesellige Terrassen? Zunächst stellt sich die Frage: Was soll der Garten sein? Ort der Ruhe, der Erholung oder eher der Geselligkeit? Oliver Kipp hält Ideen für jeden Typ bereit, egal ob für Romantiker, Minimalisten, Genießer, Gastgeber oder Verspielte. Dem Leser werden zahlreiche realisierte Gartensituationen und -ideen vorgestellt, die Mehrzahl mit Plan.
Aktualisiert: 2022-01-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Minimalismus

Sie suchen ein Buch über Minimalismus? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Minimalismus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Minimalismus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Minimalismus einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Minimalismus - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Minimalismus, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Minimalismus und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.