fbpx

Ernährungsbasics

Ernährungsbasics von Lebert,  Cordula, Strehl,  Egid
Für die Gesundheit hat die Ernährung eine hohe Bedeutung. Falsche Ernährung kann Krankheiten oder Adipositas begünstigen, richtige Ernährung dagegen die Lebensqualität spürbar steigern. Auch Wechselwirkungen zwischen Arznei- und Nahrungsmitteln bedürfen immer wieder der Erklärung bei der Patientenberatung in der Apotheke. Dieses Buch vermittelt das Wissen, um als Ernährungsexperte auftreten zu können. Mit einer zusätzlichen Ernährungsberatung kann die Gesundheit der Patienten über die Medikamentenabgabe hinaus positiv beeinflusst werden. Die beiden Autoren erklären die physiologischen Grundlagen, Makro- und Mikronährstoffe und die Lebensmittelqualität. Es werden Diäten zur Behandlung von Adipositas vorgestellt sowie die vegetarische und vegane Ernährung beleuchtet. Besonderheiten der Ernährung bei Erkrankungen wie Gicht, Diabetes, Reizdarmsyndrom, Tumoren oder Rheumatoide Arthritis werden ebenso berücksichtigt wie die Ernährung von Schwangeren und Stillenden, Kindern, Sportlern und Senioren. Ein eigenes Kapitel widmet sich den Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Lebensmittelallergien. Auch die Wechselwirkungen mit Arzneimitteln werden ausführlich besprochen. Für die Heimversorgung vermittelt das Werk Spezial-kenntnisse zur enteralen und parenteralen Ernährung. Tabellen und Abbildungen geben einen Überblick über den Energiebedarf, Nährstoffe und Vitamine, Wechselwirkungen sowie künstliche Ernährung. Apotheker und PTA erhalten durch dieses Buch ein Wissensgrundgerüst, um ihre Kunden in allen Ernährungsfragen zu beraten und so deren Gesundheit allumfassend unterstützen zu können. Prof. Dr. Egid Strehl war Direktor der Apotheke des Universitätsklinikums Freiburg und geschäftsführendes Mitglied der Ernährungskommission. Bereits im Zuge seiner Dissertation hat er sich mit Ernährungswissen beschäftigt und lehrt über das Thema an der Universität Würzburg. Dr. Cordula Lebert ist Fachapothekerin für Klinische Pharmazie im Klinikum Nürnberg (Krankenhaus der Maximalversorgung). Einer ihrer Interessensschwerpunkte ist Klinische Ernährung.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Stoffwechselstörung HPU

Stoffwechselstörung HPU von Baumeister-Jesch,  Dr. Liutgard, Ritter,  Dr. Tina Maria
HPU, die unbekannte Störung – 10 Prozent aller Frauen sind davon betroffen! Dieses Buch klärt auf über eine bisher kaum bekannte, vererbbare Stoffwechselstörung: die Hämopyrrollaktamurie (HPU). Sie löst im Körper eine unheilvolle Kettenreaktion aus: Bedingt durch Stress bilden sich Substanzen, die den Körper belasten. Sie binden sich teilweise an Vitamin B6, Zink und Mangan und werden zusammen mit diesen ausgeschieden. Dieser Verlust an lebenswichtigen Mikronährstoffen beeinträchtigt unter anderem die körpereigene Entgiftung. Häufig bleibt das Problem unentdeckt und die Mängel werden im Laufe der Jahre immer gravierender. So entsteht die Grundlage für zahlreiche Beschwerden und ernsthafte Erkrankungen. Jede 10. Frau und etwa jeder 100. Mann sind von dieser Störung betroffen. Das Symptomspektrum und die Folgeerkrankungen sind breit gefächert; dazu gehören Erschöpfung, depressive Erkrankungen, niedrige Stresstoleranz, Schilddrüsenstörungen, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Gelenkerkrankungen und Zyklusstörungen. Nur wenige Experten kennen sich bisher mit diesem Krankheitsbild aus. Betroffene Patienten haben oft einen langen Leidensweg hinter sich. Dabei lässt die Störung sich neuerdings mit einem einfachen Urintest eindeutig nachweisen – mit dem speziell dafür entwickelten HPU-Test®. Die beiden kompetenten Autorinnen haben seit vielen Jahren recherchiert und Praxiserfahrungen gesammelt. Sie leisten hier Pionierarbeit: Sie erläutern die Zusammenhänge und stellen Konzepte für eine ganzheitliche Therapie vor, die Entgiftungsblockaden auflöst und Vitalstoffmängel beseitigt. Für die Betroffenen bedeutet dies: neue Energie und Lebensqualität!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Stoffwechselstörung HPU

Stoffwechselstörung HPU von Baumeister-Jesch,  Dr. Liutgard, Ritter,  Dr. Tina Maria
HPU, die unbekannte Störung – 10 Prozent aller Frauen sind davon betroffen! Dieses Buch klärt auf über eine bisher kaum bekannte, vererbbare Stoffwechselstörung: die Hämopyrrollaktamurie (HPU). Sie löst im Körper eine unheilvolle Kettenreaktion aus: Bedingt durch Stress bilden sich Substanzen, die den Körper belasten. Sie binden sich teilweise an Vitamin B6, Zink und Mangan und werden zusammen mit diesen ausgeschieden. Dieser Verlust an lebenswichtigen Mikronährstoffen beeinträchtigt unter anderem die körpereigene Entgiftung. Häufig bleibt das Problem unentdeckt und die Mängel werden im Laufe der Jahre immer gravierender. So entsteht die Grundlage für zahlreiche Beschwerden und ernsthafte Erkrankungen. Jede 10. Frau und etwa jeder 100. Mann sind von dieser Störung betroffen. Das Symptomspektrum und die Folgeerkrankungen sind breit gefächert; dazu gehören Erschöpfung, depressive Erkrankungen, niedrige Stresstoleranz, Schilddrüsenstörungen, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Gelenkerkrankungen und Zyklusstörungen. Nur wenige Experten kennen sich bisher mit diesem Krankheitsbild aus. Betroffene Patienten haben oft einen langen Leidensweg hinter sich. Dabei lässt die Störung sich neuerdings mit einem einfachen Urintest eindeutig nachweisen – mit dem speziell dafür entwickelten HPU-Test®. Die beiden kompetenten Autorinnen haben seit vielen Jahren recherchiert und Praxiserfahrungen gesammelt. Sie leisten hier Pionierarbeit: Sie erläutern die Zusammenhänge und stellen Konzepte für eine ganzheitliche Therapie vor, die Entgiftungsblockaden auflöst und Vitalstoffmängel beseitigt. Für die Betroffenen bedeutet dies: neue Energie und Lebensqualität!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Stoffwechselstörung HPU

Stoffwechselstörung HPU von Baumeister-Jesch,  Dr. Liutgard, Ritter,  Dr. Tina Maria
HPU, die unbekannte Störung – 10 Prozent aller Frauen sind davon betroffen! Dieses Buch klärt auf über eine bisher kaum bekannte, vererbbare Stoffwechselstörung: die Hämopyrrollaktamurie (HPU). Sie löst im Körper eine unheilvolle Kettenreaktion aus: Bedingt durch Stress bilden sich Substanzen, die den Körper belasten. Sie binden sich teilweise an Vitamin B6, Zink und Mangan und werden zusammen mit diesen ausgeschieden. Dieser Verlust an lebenswichtigen Mikronährstoffen beeinträchtigt unter anderem die körpereigene Entgiftung. Häufig bleibt das Problem unentdeckt und die Mängel werden im Laufe der Jahre immer gravierender. So entsteht die Grundlage für zahlreiche Beschwerden und ernsthafte Erkrankungen. Jede 10. Frau und etwa jeder 100. Mann sind von dieser Störung betroffen. Das Symptomspektrum und die Folgeerkrankungen sind breit gefächert; dazu gehören Erschöpfung, depressive Erkrankungen, niedrige Stresstoleranz, Schilddrüsenstörungen, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Gelenkerkrankungen und Zyklusstörungen. Nur wenige Experten kennen sich bisher mit diesem Krankheitsbild aus. Betroffene Patienten haben oft einen langen Leidensweg hinter sich. Dabei lässt die Störung sich neuerdings mit einem einfachen Urintest eindeutig nachweisen – mit dem speziell dafür entwickelten HPU-Test®. Die beiden kompetenten Autorinnen haben seit vielen Jahren recherchiert und Praxiserfahrungen gesammelt. Sie leisten hier Pionierarbeit: Sie erläutern die Zusammenhänge und stellen Konzepte für eine ganzheitliche Therapie vor, die Entgiftungsblockaden auflöst und Vitalstoffmängel beseitigt. Für die Betroffenen bedeutet dies: neue Energie und Lebensqualität!
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Mikronährstoffe im Sport

Mikronährstoffe im Sport von Schauer,  Markus
Dieses Buch gibt einen allgemeinen Überblick über Mikronährstoffe und verdeutlicht, wie Mikronährstoffe den Stoffwechsel sowie Übersäuerung und Regeneration vor, während und nach dem Sport beeinflussen. Da die Zellorganellen „Mitochondrien“ für Sportler von besonderer Bedeutung sind, geht das Buch auf ihre Funktionen im Körper genauer ein: Welche Mikronährstoffe dienen der Energiegewinnung? Wie wirken sie? Welche Tagesdosis empfiehlt sich? Welche Mikronährstoffmängel können auftreten? Zudem wird der Einsatz von Mikronährstoffen bei Sportverletzungen und verletzungsbedingten Operationen beschrieben und es finden sich wertvolle Hinweise, wie man Mikronährstoffe individuell supplementieren kann.
Aktualisiert: 2019-12-17
> findR *

Mikronährstoff-Coach

Mikronährstoff-Coach von Schmidbauer,  Christina
Mikronährstoffen kommt in der modernen Medizin eine immer größere Bedeutung zu. Viele Studien belegen, dass Vitamine, Spurenelemente & Co. nicht nur bei grippalen Infekten oder kleineren „Wehwehchen“ ihre Bedeutung haben, sondern auch bei lebensbedrohenden Erkrankungen wie etwa Krebs als Begleittherapeutika sinnvoll sind. Dieses Überblickswerk stellt Mikronährstoffe, ihre Anwendung, Herstellung sowie die zu ihnen publizierten aktuellen Forschungen vor und bietet damit eine sinnvolle Ergänzung des medizinischen Basiswissens, von der Patienten und Ärzte gleichermaßen profitieren. In der neuen Auflage finden sich einige neue Kapitel, wie etwa zu Gesundheitsölen oder Ernährung. Ein Standardwerk, das in jede Arztpraxis gehört.
Aktualisiert: 2019-12-17
> findR *

Vitamine & Co. Mikronährstoffe einfach erklärt

Vitamine & Co. Mikronährstoffe einfach erklärt von Bracht,  Dr. med. Petra
Bist du bereit für ein gesundes Leben bis ins hohe Alter? Mikronährstoffe – genauer gesagt Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente – sind für die vollkommene Gesundheit unerlässlich. Die meisten dieser Stoffe müssen wir uns täglich zuführen, da wir sie kontinuierlich aufbrauchen und nicht selbst produzieren können. Jedoch reicht es heute oft nicht aus, sich bewusst von Obst und Gemüse zu ernähren. Der Grund: Unsere Nahrung ist längst nicht mehr so reich an Mikronährstoffen wie noch vor etwa 50 Jahren. Aber keine Sorge: Wir helfen dir dabei, deine Mikronährstoff-Speicher dennoch optimal zu füllen und die immensen Heilkräfte deines Körpers vollends zu entfalten. In diesem Buch erfährst du: • Was Mikronährstoffe sind und warum dein Körper sie so dringend benötigt, • warum die Natur – allen voran frisches Obst und Gemüse – heute einfach nicht mehr so viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente bereitstellt wie noch vor einigen Jahrzehnten • und ob die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wirklich sinnvoll ist. Dein Bonusmaterial: Eine Einkaufsliste mit gesunden Leckereien, viele nährstoffreiche Rezept-Ideen und ein Mikronährstoff-Lexikon mit den wichtigsten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.
Aktualisiert: 2019-11-30
> findR *

Die Midlife-Lüge

Die Midlife-Lüge von Burkhardt,  Katrin, Eberhard,  Michaela
In der Lebensmitte stehen wir wohl alle vor der Herausforderung, auf welcher gesundheitlichen Wohlfühlebene wir unsere zweite Lebenshälfte gestalten und erleben. Wollen wir wirklich gesund alt werden, sollten wir dafür spätestens JETZT unsere Eigenverantwortung übernehmen, besonders wenn man von pharmazeutischen Mitteln wieder loskommen und dennoch von diversen Symptomen und auch chronischen Krankheiten gesunden möchte. Sitzen Sie nicht der Midlife-Lüge auf, dass es ab 40 bergab ginge, die Wehwehchen mehr würden und diverse Beschwerden und Krankheiten ganz normal seien. Dass das nicht wahr ist und keineswegs so sein muss, erklärt Ihnen dieses Buch. Vom Leben „gerüttelt“, durch das Schicksal „geschüttelt“, trotz allem mit Liebe „gerührt“ – die „Rezepte“ in diesem „Kochbuch“ sind weder ärztliche Anweisungen noch Tipps zur Zubereitung von Speisen. Das meiste, was Sie hierfür brauchen, steht bei Ihnen zu Hause sowieso herum. Die paar fehlenden Zutaten sind schnell besorgt und das alles kann in beliebiger Reihenfolge „gemixt“ werden. Die Gesundungsgeschichten in diesem Buch geben Mut, Zuversicht und wertvolle Anleitungen. Michaela Eberhard und Katrin Burkhardt rücken im vorliegenden Gemeinschaftswerk die zentralen Themen in den Fokus, denen man sich spätestens im Alter von Mitte 40 stellen sollte. Eine Übersicht über die therapeutische Anwendung von Mikronährstoffen zeigt Lösungen auf, wie man ohne Medikamente gesund alt werden kann. Es ist nie zu früh, und selten zu spät. Wir können in jedem Augenblick eine neue Wahl treffen.
Aktualisiert: 2019-11-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Mikronährstoffe

Sie suchen ein Buch über Mikronährstoffe? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Mikronährstoffe. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Mikronährstoffe im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Mikronährstoffe einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Mikronährstoffe - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Mikronährstoffe, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Mikronährstoffe und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.