fbpx

Mathematik und kognitive Melodieforschung

Mathematik und kognitive Melodieforschung von Frieler,  Klaus
Mathematische und informatische Methoden spielen in der modernen Musikforschung eine immer größere Rolle. Die rasante Entwicklung der Computertechnologie und des Internets eröffnen viele neue Möglichkeiten, stellen aber auch Herausforderungen an die Musikwissenschaft. Beides lässt sich auf Dauer ohne einen konsistenten Theorierahmen nicht mehr bewältigen. Schon heute ist die Fülle der verfügbaren Musik nahezu überschaubar. Um aber erfolgreich musikalisches Data Mining zu betreiben, ist ein systematisches und kognitiv-fundiertes Algorithm Mining von größter Bedeutung. In diesem Buch wird deshalb für den gesamten Bereich der Melodie- und Rhythmuswahrnehmung ein stringenter mathematischer Theorierahmen entworfen, der eine Mehrzahl der bekannten Modelle und Algorithmen umfasst und verallgemeinert. Zentrales mathematisches Konzept sind Folgen beliebiger Länge. Rhythmen sind Ereignisfolgen mit einer Zeitkoordinate und Melodien sind Rhythmen mit Ereignissen in einem Tonsystem. Algorithmen und kognitive Modelle lassen sich mit Hilfe von Transformationen darstellen, von denen eine Vielzahl definiert und diskutiert werden. Zur Vervollständigung des theoretischen Apparats wird eine Darstellung von Tonsystemen und Skalen gegeben, die in dieser Kompaktheit und Allgemeinheit bislang nicht vorlag. Darüber hinaus wird ein vollkommen neuartiger Formalismus für verallgemeinerte metrischer Hierarchien präsentiert, der den Horizont bekannter metrischer Theorien beträchtlich erweitert. Eine Zusammenführung aller Elemente findet schließlich in der Diskussion melodischer Ähnlichkeitsmaße statt. Diese sind von zentraler Bedeutung für die Musikwissenschaft und besitzen einen breiten Anwendungsbereich in Musikanalyse, Volksliedmusikforschung, Music Information Retrieval, Plagiatsfragen u.v.m. In einer großen empirischen Studie zur Wahrnehmung melodischer Ähnlichkeit, die etwa 50 Algorithmen mit Expertenurteilen vergleicht, wird demonstriert, dass das Programm des Algorithm Minings zu verlässlichen und überzeugenden Ergebnissen führen kann.
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Lyrik lesen

Lyrik lesen von Breme,  Jochen, Fiechter,  Hans P, Krüger,  Manfred
Der Sinn eines Kunstwerks liegt nicht in dem 'Was' und auch nicht nur in dem 'Wie', sondern in seiner konkreten Gestalt selbst. Den Sinn der lyrischen Formen zu erschließen, ihren Gestus, die in ihnen wirksamen Formkräfte bewußt zu machen, unternimmt Hans Paul Fiechter in diesem Grundlagenwerk. Anhand vieler Beispiele aus älterer und moderner Dichtung werden vier wesentliche Themen der Poetik behandelt. Rhythmus und Metrum sind ein Erbe ältester Zeiten, der Reim eine Frucht der mittelalterlichen Entwicklung. Daraus bilden sich Strophen- und Gedichtformen. Schließlich ist das poetische Bild dasjenige Gebiet, auf dem im 20. Jahrhundert Neuland gewonnen wurde. Das Buch wendet sich an alle, die sich für Lyrik interessieren, für ihre Gesetzmäßigkeiten und für die europäische Bewußtseinsentwicklung, die in anschaulicher Weise darin zum Ausdruck kommt. Vor allem aber ist es ein Fachbuch für diejenigen, die künstlerisch oder pädagogisch mit Dichtung umgehen.
Aktualisiert: 2018-11-07
> findR *

Lateinische Metrik

Lateinische Metrik von Flaucher,  Stephan
Die Einführung in die lateinische Metrik beginnt voraussetzungslos mit den kleinsten Einheiten der lateinischen Sprache, den Lauten und Silben, und entwickelt an ihnen die Regeln der lateinischen Verslehre, die man kennen muss, um z. B. Hexameter und Hinkjambus unterscheiden und analysieren zu können. Durch Beispiele, Kontrollfragen und Übungsaufgaben mit Lösungen dient das Bändchen gleichermaßen als Nachschlagewerk und Einführungskurs für alle, die sich auch auf Versfüßen sicher bewegen wollen.
Aktualisiert: 2020-06-23
> findR *

Metrische Analysen zu Ovid Metamorphosen Buch I

Metrische Analysen zu Ovid Metamorphosen Buch I von Ott,  Wilhelm
Frontmatter -- INHALT -- Zu diesem Band -- Hinweise für die Benutzung -- Metamorphosen Buch I -- Metrische Charakteristika. Angaben zur Wortlänge -- Häufigkeit von Wortakzent an den einzelnen Versstellen -- Die Elisionen -- Häufigkeit der Wortgrenzen an den einzelnen Versstellen -- Häufigkeit der Kolon-Grenzen an einzelnen Versstellen -- Die rhythmischen Typen -- Spondeische Wörter im ersten Versfuß -- Versend-, Wortgrenzen- und Vers-Typen -- Die vorkommenden metrischen Worttypen -- Metrischer Wortindex -- Alphabetischer Wortindex
Aktualisiert: 2022-07-15
> findR *

Philipp von Zesen: Sämtliche Werke. / Weltliche Lyrik

Philipp von Zesen: Sämtliche Werke. / Weltliche Lyrik von Ingen,  Ferdinand van, Zesen,  Philipp von
Innerhalb der deutschen Cats-Rezeption nimmt die hier neu edierte, umfangreiche Übertragung durch Philipp von Zesen einen bedeutenden Platz ein. Beverwijcks Schat der Gesontheyt erschien zuerst 1636 in Dordrecht und wurde bald zum Bestseller. Dazu haben u. a. die Hunderte von Gedichten beigetragen, die Jacob Cats beigesteuert hat. Das Buch war mit seinen medizinischen Ausführungen und Erklärungen aktuell. Insbesondere stieß es wegen des praxisorientierten Horizonts auf großes Interesse. Zesen hat das vollständige Werk übertragen, also auch alle Beiträge von Cats. Eine vergleichende Analyse von Vorlage und Übersetzung erbringt für den Fragenkreis der interkulturellen Perspektive hochinteressante Ergebnisse: Zesen versucht durch Auflockerung des Metrums und eine Reihe von rhythmischen Verbesserungen die Monotonie des Catsschen Metrums aufzulockern. Die Metapher erhält größeres Gewicht. Insgesamt transferiert Zesen die Verse seiner Vorlage in eine deutsche Poetik. Schließlich berücksichtigt Zesen den anderen kulturellen Hintergrund seiner deutschen Leser und ändert seine Vorlage behutsam dort, wo sie ihm allzu direkt und drastisch oder auch zu sehr auf niederländische Eigenarten bezogen erscheint.
Aktualisiert: 2022-07-15
> findR *

Rhythmus – Balance – Metrum

Rhythmus – Balance – Metrum von Grüny,  Christian, Nanni,  Matteo
Dieser Band zeigt, dass sich gerade im Zusammenwirken unterschiedlicher Disziplinen ein gehaltvoller Begriff raumzeitlicher Organisation in den Künsten und über sie hinaus konturieren lässt. Im Zentrum steht dabei der Begriff des Rhythmus, der in den verschiedenen künstlerischen Disziplinen, aber auch in der Geschichte und der Kulturwissenschaft von Bedeutung ist. Die Beiträge gehen dem im Zusammenhang mit den damit verbundenen Begriffen der Balance und des Metrums nach, wobei sie weitergehende theoretische Perspektiven formulieren, die selbst in der Musikwissenschaft ein Desiderat sind.
Aktualisiert: 2022-08-05
> findR *

William Shakespeares Star Wars

William Shakespeares Star Wars von Doescher,  Ian
Für die Rebellen, ach, welch finst‘re Zeit! Obwohl vernichtet ist der Todesstern, Macht sich der alte Feind erneut bereit Und sucht nach den Rebellen nah und fern. Im zweiten Band aus der Star Wars-Shakespeare-Fusionsküche entsteht ein Zaubertrank aus Episode V und verschiedenen Meisterwerken Shakespeares, auf den selbst die Hexen aus Macbeth stolz wären. Fasziniert kann der Leser mitverfolgen, wie der Jedi-Knappe Luke vom weisen Lehrmeister Yoda ausgebildet wird. Gleichzeitig wird Han in Karbonit eingefroren, während Leia und Chewbacca gefangengenommen werden. All das geschieht nur, damit der Sith Lord Darth Vader sein dunkles Ziel erreichen kann. Die unglaublichen Szenarien, die aus diesem Hexenkessel aufsteigen, spielen in den Nebeln von Dagobah und der Wolkenstadt Bespin.
Aktualisiert: 2022-01-31
> findR *

William Shakespeares Star Wars

William Shakespeares Star Wars von Doescher,  Ian
O Freunde, Sterbliche, kommt rein, schaut her, Den Fortgang der Geschichte gleich zu sehn. Luke Skywalker kehrt heim ins Dünenmeer, Lässt Han aus Karbonit bald auferstehn. Nach Fürwahr, eine neue Hoffnung und Das Imperium schlägt zurück ist dies der dritte Band der Star Wars-Shakespeare- Saga und Abschluss der Ur-Trilogie. Für die dramatischen Ereignisse zwischen Darth Vader und seinem Sohn Luke Skywalker scheinen die Stücke Shakespeares Pate gestanden zu haben. Es wirkt daher völlig natürlich und verwundert kaum, dass Vaders Monologe seine Wandlung vom Saulus zum Paulus leichter nachvollziehbar und verständlicher machen. Vader ist fürwahr ein shakespearescher Charakter erster Güte, dessen Entwicklung in diesem Stück seine Vollendung erfährt.
Aktualisiert: 2022-01-31
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Metrum

Sie suchen ein Buch über Metrum? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Metrum. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Metrum im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Metrum einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Metrum - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Metrum, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Metrum und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.