fbpx

Menschenrechte und Gesundheit

Menschenrechte und Gesundheit von Debus,  Tessa, Kreide,  Regina, Malowitz,  Karsten, Michael,  Krennerich, Pollmann,  Arnd, Zwingel,  Susanne
Die staatlichen Pflichten, die sich aus dem Menschenrecht auf Gesundheit ergeben, werden inzwischen weit gefasst und diskutiert. Soll der Staat wirklich im Namen der Gesundheit menschenrechtlich verpflichtet sein, die Freizeit- und Lebensgewohnheiten der Menschen zu steuern? Und wenn ja, wie weit soll er dabei gehen? Oder geht es bei dem Menschenrecht auf Gesundheit nicht doch eher darum, dass der Staat nicht selbst die Gesundheit der Menschen beeinträchtigt und die Menschen vor gesundheitsschädlichen Eingriffen schützt? Oder bezieht sich das Menschenrecht auf Gesundheit vor allem auf eine angemessene medizinische Versorgung, die weltweit unzähligen Menschen verwehrt bleibt? Tatsächlich ist das Menschenrecht auf Gesundheit komplex und vielschichtig – und bedarf dringend der Konkretisierung. In diesem Heft werden die völkerrechtlichen Grundlagen und die inhaltlichen Grundzüge des Menschenrechts auf Gesundheit aus juristischer, politischer und philosophischer Sicht darlegt und die daraus entstehenden staatlichen Pflichten umrissen. Die Beiträge beschäftigen sich u.a. mit der medizinischen Versorgung von Migrantinnen und Migranten ohne legalen Aufenthaltsstatus und mit der sozial ungleichen Verteilung von Gesundheitschancen und Erkrankungsrisiken in Deutschland sowie mit der Rechtsprechung zum Menschenrecht auf Gesundheit in Argentinien. In einem Forums-Beitrag pocht der Geschäftsführer von medico international auf öffentliche Verantwortung und skizziert – am Beispiel Südafrikas – die Bedeutung menschenrechtlichen Empowerments und der solidarischen Begleitung der Betroffenen in der Praxis. Außerdem enthält das Heft ein Interview mit dem UN-Sonderberichterstatter zum Menschenrecht auf Gesundheit, Dainius Puras.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Kunst, möglichst lange zu leben

Die Kunst, möglichst lange zu leben von Reuther,  Gerd
Ein langes Leben bei bester Gesundheit steht auf der Wunschliste der meisten Menschen ganz oben. Doch brauchen wir dazu wirklich Anti-Aging-Hormone, Chiasamen oder Cholesterinsenker? Sind immer aufwendigere Behandlungen nötig, um Krankheiten zu heilen und gesund alt zu werden? Es will gut überlegt sein, das Schicksal herauszufordern, denn nicht alles, was neu und innovativ ist oder von Arzt oder Apotheker empfohlen wird, ist auch gut für die Gesundheit. Vieles, was uns durch die Werbung oder durch medizinische Studien empfohlen wird, ist zwar kommerziell profitabel, hilft für ein langes Leben aber überhaupt nicht weiter. Die Statistik zeigt ganz nüchtern: Unsere Medizin führt zu mehr Schäden als Erfolgsgeschichten. Länger und gesünder lebt es sich damit meistens nicht. Der Arzt und Bestsellerautor Gerd Reuther verrät in seinem neuen Buch die wichtigsten Grundsätze für ein langes Leben, die Ihnen kein anderer Arzt verraten würde.
Aktualisiert: 2019-12-08
> findR *

Erste-Hilfe-Kenntnisse und medizinisches Notfallmanagement von Trekkern in der Solo-Khumbu- / Mt. Everest- Region, Nepal

Erste-Hilfe-Kenntnisse und medizinisches Notfallmanagement von Trekkern in der Solo-Khumbu- / Mt. Everest- Region, Nepal von Gschwandtl,  Carina
Die Dissertation stellt die Ergebnisse der ADEMED-Expedition 2011 in Nepal entlang des Mount-Everest-Base-Camp-Treks dar, die sich mit dem Wissensstand der Trekker in Erster Hilfe, ihrer Reisevorbereitung sowie ihrer Selbsteinschätzung und ihrer Bereitschaft zur Teilnahme an einem trekkingspezifischen Erste-Hilfe-Kurs beschäftigte. Das Studienkollektiv repräsentiert das Trekkingkollektiv im Sagarmatha Nationalpark laut den Zahlen des nepalesischen Ministerium für Tourismus sehr gut. Die Trekker wurden unter anderem zu Zwischenfällen während ihrer Reise befragt. Dabei wurde festgestellt, dass trekking- und terrainspezifische Erste Hilfe in einer abgelegenen Hochgebirgsregion extrem wichtig ist und die Situation sowie die vorhandene Infrastruktur oft völlig falsch eingeschätzt wird. Die Studie stellt die Unterschiede in der Reisevorbereitung dar, je nachdem ob die Reise mit einer Organisation in einer Gruppe oder individuell geplant wurde. Des Weiteren wurde die Selbsteinschätzung der Trekker bezüglich ihrer Erste-Hilfe-Kenntnisse untersucht. Ein weiteres Ziel der Arbeit war, nähere Informationen zur Bereitschaft und zu den Wünschen der Trekker bezüglich eines trekking- und terrainspezifischen Erste-Hilfe-Kurses einzuholen, um diesen gezielter anbieten zu können und so die Sicherheit beim Trekking zu verbessern.
Aktualisiert: 2019-09-12
> findR *

Güterabwägung in der Medizin

Güterabwägung in der Medizin von Böckle,  F., Drane,  J.F., Frey,  C., Gross,  R., Have,  H. ten, Honnefelder,  L., Kimsma,  G., Pfeiffer,  M., Ritschl,  D., Sass,  H.-M., Sass,  Hans-Martin, Schubert,  H. v., Veatch,  R.M., Viefhues,  H., Viefhues,  Herbert, Wagner,  W., Wolff,  H. P., Wolfslast,  G.
Moderne und leistungsfähige Technik erfordert moderne und leistungsfähige Formen der ethischen Analyse und Bewertung von Technikentwicklung und -anwendung. Dieses Buch stellt Methoden der Güterabwägung in klinischer Forschung, Differentialdiagnostik, Ethik, Theologie, Philosophie und Rechtswissenschaften vor. Die differential-ethische Güterabwägung und die Methoden ethischer Kosten-Nutzen-Risikobewertung haben über Äie biomedizinische Forschung und humanmedizinische Versorgung hinaus große Bedeutung für ein moralisches Verantwortungsbewußtsein auf allen Gebieten der modernen Technologie. Das Buch wendet sich an Kliniker und Forscher, Philosophen und Theologen, Manager, Politiker und alle, die ethische Risiken in komplexen Entscheidungssituationen abzuwägen haben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema MEDIZINISCHE VERSORGUNG

Sie suchen ein Buch über MEDIZINISCHE VERSORGUNG? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema MEDIZINISCHE VERSORGUNG. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema MEDIZINISCHE VERSORGUNG im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema MEDIZINISCHE VERSORGUNG einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

MEDIZINISCHE VERSORGUNG - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema MEDIZINISCHE VERSORGUNG, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter MEDIZINISCHE VERSORGUNG und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.