fbpx

Die wertvollsten Gemälde

Die wertvollsten Gemälde von Schubert,  Bernd
Der Maler Bernd Schubert zeigt seine beeindruckendsten Gemälde. Wertvoll, einwandfrei, kraftvoll, dezent. Gemälde mit viel glücklicher und froher Stimmung. Den Beruf Kunstmaler übt der talentierte Memminger seit Dezember 2018 aus. In seiner Schulzeit hat Schubert schon Landessiege erreicht. Die Noten in der gesamten Schulzeit beim Malen und Bildnerischen Gestalten sind von der 1. bis zur 10. Klasse durchgehend "Einser". In der damaligen Zeit wurde der Maler auch in der Zeitung für sein besonders gutes Malen gelobt. Heute schmücken die wundervollen Gemälde die Seiten von schönen Büchern.
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Retrospektive – Lichtblicke nach dunkler Zeit

Retrospektive – Lichtblicke nach dunkler Zeit von Reifahrt,  Werner
Der 1919 geborene Maler Werner Reifarth verlor beim Luftangriff auf Dresden am 13. Februar 1945 sämtliche Werke. Das große Entsetzen über den Krieg und das bewusste Aufarbeiten des Erlebten in der Kunst spiegelt sich in vielen Werken des Malers wider. Stilistisch zunächst dem Naturalismus und Expressionismus zugewandt, öffnete sich Reifarth in den 1950 er-Jahren der neuen Sachlichkeit sowie abstrakteren Formen mit Elementen des Kubismus. Vom Krieg gezeichnet und sensibilisiert für menschliches Leid, schwingt selbst bei Gemälden mit vordergründig heiteren Motiven und warmen Farbkombinationen häufig ein Hauch Melancholie mit. Seine Reisen an den Bodensee und in die Schweiz in den 1950 er-Jahren inspirierten Reifarth zu ausdrucksstarken Farben und zunehmend abstrakteren Formen. Die Nichte Werner Reifarths, Veronika Bindewald aus Worms, stellt für die »Retrospektive – Lichtblicke nach dunkler Zeit« eine Auswahl an Nachkriegswerken des 1977 verstorbenen Künstlers zur Verfügung.
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Open Spaces: Landschaften

Open Spaces: Landschaften von Lodermeyer,  Peter, Nix-Hauck,  Nicole
Romantik adé: Waren Landschaftsdarstellungen über Jahrhunderte hinweg Ausdruck der Sehnsucht nach unberührter Natur, erlebt das Thema in der Gegenwartskunst gerade einen bemerkenswerten Wandel. 10 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und Ungarn präsentieren in der Ausstellung „OPEN SPACES“ ihre individuelle Sicht auf das hochaktuelle Thema „Landschaft“ fernab der Idylle. Nicht allein die reale Natur ist die Inspirationsquelle für diese Landschaftsräume, sondern die eigene Wahrnehmung und das Spiel mit ihr. Mit dieser Sonderpräsentation feiert die Städtische Galerie Neunkirchen ab dem 12. Dezember 2015 die Eröffnung ihrer neuen Räume im "KULT. Kulturzentrum Neunkirchen". Die vielfältigen künstlerischen Beiträge aus Malerei, Fotografie, Grafik und Medienkunst nähern sich dem traditionellen Landschaftsthema aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und eröffnen neue Räume für Interpretationen. So verführt der Hamburger Maler Jochen Hein mit der perfekten Illusion spiegelglatter oder windgepeitschter Meeresoberflächen. Was aus der Ferne täuschend echt erscheint, entpuppt sich aus der Nähe als grandiose, fast informelle Malerei. Mit Hilfe von Miniaturmodellen gelingt es Thomas Wrede, Professor für Fotografie in Essen, unser Auge zu täuschen. Kleine Landschaftsausschnitte nehmen in seinen Arbeiten monumentale Gestalt an. Hunderte von Einzelbildern setzt der Münchner Fotokünstler Georg Küttinger digital zu meterlangen, grafisch strukturierten Landschaften zusammen. Dagegen arbeitet die Stuttgarterin Anja Klafki in ihren Radierungen gezielt mit der Phantasie des Betrachters. Abstrakte Flächen und Linien formen sich erst durch die sukzessive Betrachtung zu sanften Hügeln, Feldern und Wiesen. Auch Fernand Roda, ehemaliger Beuys-Schüler aus Luxemburg, spielt mit dem Kontrast von abstrakten und naturalistischen Elementen, aus denen er rätselhafte, farbig leuchtende Landschaften kreiert. Geheimnisvoll präsentieren sich auch die atmosphärischen Landschaften des ungarischen Malers Szilard Huszank, die in ihrer aufgelösten Malweise und lichtintensiven Farbigkeit an impressionistische Gemälde erinnern. Mane Hellenthal taucht ihre imposanten Bergmassive in Farben, die von emotionaler Bedeutung für die saarländische Künstlerin sind. Das neun Meter lange Küstenpanorama „Omaha Beach“ des Düsseldorfer Fotografen Stephan Kaluza verbirgt eine zweite, nicht sichtbare Bedeutungsebene. Dort wo heute Kinder im Sand spielen, starben 1944 tausende Soldaten. In seinen eindrucksvollen Baumporträts inszeniert der in Leipzig lebende Maler Helge Hommes den Baum als Gegenüber des Menschen und Symbol einer gefährdeten Natur. Auch der österreichische Videokünstler Lukas Marxt hinterfragt unser Verhältnis zur Natur. Gefilmt in Spitzbergen, veranschaulicht seine Installation „Reign of Silence“ vor dem Hintergrund eines gewaltigen Eisbergmassivs einen flüchtigen Eingriff des Menschen in die unberührte Natur.
Aktualisiert: 2021-01-22
> findR *

Vera Laros

Vera Laros von Finckh,  Gerahrd, Korell,  Dr. Barbara, Moll,  Brunhilde, Volkmer,  Anke
Die Publikation stellt das Werk der 2018 mit nur 51 Jahren verstorbenen Düsseldorfer Malerin Vera Laros vor, das von gänzlich unterschiedlichen Bildwelten geprägt ist. Neben einer auffallend fröhlichen Buntheit stehen Arbeiten von gedämpfter Farbigkeit, rätselhaft und verstörend. Die gegenständlichen Formen verweisen auf menschliche Gestalten, die in ihren Proportionen verzerrt oder überzeichnet dargestellt werden. Expressive Porträtdarstellungen stehen neben Gruppenbildern, in denen sich die Figuren drängen, schubsen und umarmen, so dass Trennendes und Zugehöriges nicht mehr eindeutig voneinander zu unterscheiden ist. Auf eindrückliche Weise zeigt Vera Laros in ihren Arbeiten so persönliche Ängste und Träume, Verwirrungen und Verletzungen.
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

HERZ_NICHTHERZ

HERZ_NICHTHERZ von Hartwig,  Helmut
Das Herzzeichen ist drauf und dran, das 27. Zeichen des Alphabets zu werden. Es bekommt den Wert eines Buchstaben und bringt es zu einer ansehnlichen Mächtigkeit. Gleichzeitig vermehrt es sich auf eine unerhört rasante Weise. Die Vermehrung der Herzzeichen im öffentlichen Raum geht einher mit der Anbindung an eine neu entstehende normgebende Bilder-Schrift mit dem Namen Emoji – einem Nachkommen der Gattung Smiley. In ihr sammelt sich, was vergesellschaftet werden soll: Gefühle und Gesten und Ansagen und Wörter und Buchstaben und Notzeichen – also die Entstehung einer (Bilder-)Schrift für die digital geprägte Kommunikation. Heute gibt es kaum eine Gefühlslage, eine Mimik oder Gestik, die nicht dargestellt werden kann. Sie gelangt in das Paralleluniversum einer vordrängenden Zweitwährung und wird maßgebend für den Umgang mit der alltäglichen (Er-)Lebenswelt.
Aktualisiert: 2021-01-20
> findR *

Kalender Segantini 2022

Kalender Segantini 2022
Giovanni Segantini (1858–1899) gilt als einer der bedeutendsten Maler der Jahrhundertwende. Nun ist das fesselnde Werk von Giovanni Segantini auch als Kalender erhältlich. Wir nehmen Sie mit Sie mit auf eine Zeitreise durch Giovanni Segantinis Leben, zu all seinen Schaffensphasen. Bäuerliche Landschaften inspirieren ihn, die Harmonie zwischen Mensch und Natur festzuhalten und seine Suche nach Ursprünglichkeit und einfachen Motiven ständig fortzuführen. Tauchen Sie ein in die Welt Giovanni Segantinis.
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

Der Olle Hansen 2022 ‒ Von Pit Schulz ‒ Broschürenkalender ‒ Format 30 x 30 cm

Der Olle Hansen 2022 ‒ Von Pit Schulz ‒ Broschürenkalender ‒ Format 30 x 30 cm von Schulz,  Peter-Torsten
- Der 40. Kalender vom Ollen Hansen - Von »Universalbemüh« Peter-T. Schulz - DUMONT Broschürenkalender - Format 30 x 30 cm (geöffnet 30 x 60 cm) - Großzügiges Kalendarium für persönliche Notizen Wenn es ihn nicht schon gäbe, man müsste ihn erfinden! DUMONTS Broschürenkalender im praktischen 30 x 60 cm Format (geöffnet) zeigt Ihnen zwölf Kalenderbilder von Maler, Dichter und Fotograf Peter-T. Schulz, um »graue Alltage bunt, gute Gedanken gesprächig und heimliche Gefühle sichtbar zu machen«. Begleitet werden die Bilder von kleinen Gedichten vom selbsternannten »Universalbemüh«. Eine entspannende, erheiternde Anleitung zu echter Lebenskunst und ein wahrer Klassiker. Genau das Richtige für Fans und Sammler! Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist „Made in Germany“. Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht. In jedem Kalender steckt unsere Liebe zum Detail und unsere langjährige Erfahrung. Wir freuen uns, dass Sie DUMONT vertrauen und wir Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen. Wir versprechen Ihnen: Mit DUMONT Kalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!
Aktualisiert: 2021-01-24
> findR *

Kalender Albert Anker 2022

Kalender Albert Anker 2022
Albert Ankers Bleistift-, Kohle- und Tuschfederzeichnungen und insbesondere seine Kinderdarstellungen in Öl gehören zum Schweizer Kulturgut. Auch hundert Jahre nach seinem Tod führt kaum ein Weg am Schweizer Genremaler vorbei. Wer kennt es nicht, sein «Erdbeermareili» oder das «kartoffelschälende Mädchen» sowie jenes, das sich verträumt die Zöpfe flechtet. Die schönsten Motive des populärsten Malers des schweizerischen Volkslebens erscheinen nun als Kalender im Werd & Weber Verlag.
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema malerei

Sie suchen ein Buch über malerei? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema malerei. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema malerei im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema malerei einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

malerei - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema malerei, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter malerei und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.