Historische Reisen durch Deutschland

Historische Reisen durch Deutschland von Deya,  Hannelore
Am Anfang der Reisetexte stehen Auszüge aus der „Kurze(n) Beschreibung Deutschlandes“ von Johannes Cochlaeus aus dem Jahr 1512. Seine „Brevis Germaniae descriptio“ enthält für die frühe Zeit einmalige geographische und kulturelle Informationen über Länder, Städte, Naturzustände und beschreibt erstmals zusammenhängend ganz Deutschland. Mit dem Bericht des fahrenden Schülers Michael Franck (1585-92) über Besuche in Gartz, Hamburg und Rostock beginnt die erste praktische Reise. Auf die zweite historische Reise führt uns etwa dreißig Jahre später der Augsburger Patrizier, Diplomat und Kunstkenner Philipp Hainhofer (1578-1647) aus dem deutschen Süden nach Stettin. Martin Zeiller schreibt als nächstes von Berlin im 17. Jahrhundert. Auf der anschließenden historischen Fahrt von Graf Albrecht Siegmund von Rindsmaul (um 1701) stehen Städte und ihre Kunststätten im Mittelpunkt: Charlottenburg, Berlin, Potsdam, Prag, Dresden, Herrenhausen, Iglau, Kleve, Magdeburg, Münster, Osnabrück und Wolfenbüttel.
Aktualisiert: 2019-10-05
> findR *

Der Flügel der Zeit

Der Flügel der Zeit von Bührig,  Dieter
In einem Lübecker Haus aus alten Zeiten steht ein merkwürdiger Konzertflügel – und ein mystischer Instrumentenbauer verrät dessen Zauber: Wer darauf spielt, reist nicht im Traum, sondern ganz real in die Vergangenheit. Autor Dieter Bührig verwendet diesen Zauber, um den musikkundigen Erben des Hauses auf eine Zeitreise ins Jahr 1705 zu entsenden, als der 20-jährige Johann Sebastian Bach in Lübeck weilte, um den Kirchenmusiker Buxtehude zu behorchen. Und so begeben wir uns mitten hinein ins bürgerliche Leben jener Zeit, aus dem die Rückkehr ihre spanneden Tücken hat ...
Aktualisiert: 2019-10-13
> findR *

Jahresschau 2019

Jahresschau 2019 von Bittmann,  Ulrich, Blockus,  Wolfgang, Bormann,  Claudia, Both,  Heinke, Brandt,  J. Georg, Contreras-Gorriz,  Emilio, Dierks,  Burkhard, Egelhaaf,  Sabine, Engel,  Barbara, Fischer,  Rüdiger, Greiß,  Uwe, Gust,  Maria, Holtz-Raber,  Edith, Klimek,  Peter, Kühn,  Heiner, Kunau,  Walther, Michaela,  Berning-Tournier, Müller,  Evelyne, Obal,  Ulrike, Ohlhaver vH,  Germa, Ohlhaver,  Dieter, Pallusseck,  Raimund, Schmidt,  Volkmar, Schmitt-Schech,  Thomas, Thiessen,  Vivien, Traub,  Ulrike, Weiher,  Kathrin, Wiedemann,  Rainer, Zybok,  Oliver
Jahresschau 2019 Zur Ausstellung 20. – 29. September 2019 Hafenschuppen 6, Ecke Drehbrücke, An der Untertrave Mit einem Grußwort von Senatorin Weiher, Geleitworten von Oliver Zybok (Direktor der Overbeck-Gesellschaft) und Rainer Wiedemann (1. Vorsitzender der Gemeinschaft Lübecker Künstler).
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Warum der Kohlmarkt „Kohlmarkt“ heißt

Warum der Kohlmarkt „Kohlmarkt“ heißt von Ahrens,  Roswitha, Sinner,  Karl-Ernst
Die Hansestadt Lübeck wächst und mit ihr auch die Zahl ihrer Straßen. Wurden in der ersten Auflage noch Angaben zu 1.809 Straßen, Gängen und Höfen gemacht, sind es nun 1.826. Zahlreiche Verbesserungen und Ergänzungen sowie Informationen zu den jüngst beschlossenen Umbenennungen wurden eingearbeitet, der Stadtplan nun mit Stadtbezirken aktualisiert. Standen in der Straße "Fünfhausen" wirklich nur fünf Häuser? Warum und seit wann heißt die Verbindungsstraße zum Dom "Fegefeuer"? Dieses Buch gibt Antworten. Das von Roswitha Ahrens (+) und Karl-Ernst Sinner durch aufwändige Recherchen erarbeitete Straßenlexikon nähert sich in historischer Perspektive den Lübecker Straßen, Gängen und Höfen und deren Namen. Es kann auch dazu anregen, sich in Rundgängen näher mit den Lübecker Stadtteilen und Straßen zu beschäftigen.
Aktualisiert: 2019-09-30
> findR *

Der Hansische Geschichtsverein

Der Hansische Geschichtsverein von Reich,  Elisabeth
Maßgeblichen Anteil an der Definition von Hanse hat der 1870 gegründete Hansische Geschichtsverein, der zu den wenigen europäisch agierenden und international wahrgenommenen deutschen Geschichtsvereinen gehört. Ziele und Selbstbildnis des HGV sind nicht lokal oder regional, sondern inhaltlich und raumübergreifend ausgerichtet. Als einzige Forschungsinstitution zur hansischen Geschichte nimmt der HGV direkt wie indirekt Einfluss auf Forschung und Vermittlung der hansischen Geschichte und bestimmt diese in Deutschland und Europa mit, woraus sich die berechtigte Frage ableitet, inwieweit er als Bestimmungs- und gleichzeitig Ausführungsorgan zur Bildung bestimmter Hansebilder beigetragen hat.
Aktualisiert: 2019-09-12
> findR *

An der Ostsee entlang (Premium, hochwertiger DIN A2 Wandkalender 2020, Kunstdruck in Hochglanz)

An der Ostsee entlang (Premium, hochwertiger DIN A2 Wandkalender 2020, Kunstdruck in Hochglanz) von CALVENDO
Feinsandiger Strand, Möwenschreie, Steilküste – die Ostsee ist zu Recht bekannt für Erholung in Kurorten und Seebädern. Und das Meer ist morgens da, wo es abends auch war, denn es gibt keine Gezeitenbewegung. Genießen Sie mit diesem Kalender die deutsche Ostseeküste zu Hause, im Büro oder wo auch immer Sie sich erinnern möchten. PREMIUM-LINIE mit Kunstdrucken im Hochglanzformat in Museumsqualität. Stabile Rückwand mit 2 innovativen Einstecktaschen für eine optimale Präsentation an der Wand EINZELFERTIGUNG mit hochwertigen Materialien in Deutschland (Made in Germany) Damit die Papierbogen glatt an der Wand hängen hat dieser hochwertige Kalender innovative Einstecktaschen. Sie schützen die großen Blätter vor Luftfeuchte-Effekten. Papier ist ein natürliches Material. Die Fasern reagieren auf Raumklimaschwankungen. Die Einsteckecken sollten daher nicht entfernt werden.
Aktualisiert: 2019-10-14
Autor:
> findR *

Max Liebermann und Hans Meid

Max Liebermann und Hans Meid von Bastek,  Alexander
Max Liebermann (Berlin 1847–1935 Berlin) und Hans Meid (Pforzheim 1883–1957 Ludwigsburg) in einer gemeinsamen Ausstellung mit ihren besten Grafiken zusammenzuführen, erscheint auf den ersten Blick überraschend, auf den zweiten umso lohnender. Ihre Wege haben sich mehrfach gekreuzt, in der Person von Paul Cassirer teilte Meid mit Liebermann auch den Kunsthändler und Verleger. Vor allem Cassirers Künstlerflugblätter „Kriegszeit“ sorgten dafür, dass Liebermanns und Meids Namen als zusammengehörig ins Bewusstsein einer größeren Öffentlichkeit drangen. Im Gegensatz zu Liebermann konnte sich Meid nicht als Maler durchsetzen, bevor er mit seinem druckgrafischen Werk an die Öffentlichkeit trat. Um 1910 fand er zu einem spezifischen Stil der Radierung. Er zeichnet sich durch eine malerische Wirkung unter Verwendung der kalten Nadel aus. Mit Liebermann teilt Meid den leichten, oft sparsam eingesetzten Strich. Doch trotz Überschneidung bestimmter Sujets wie Reitern im Tiergarten, Ausflugslokalen oder Badenden sind fundamentale Unterschiede nicht zu übersehen. Liebermanns Radierungen stehen in enger Beziehung zu seiner Malerei, sind geradezu Ableitungen in einer immer stärker sich verkürzenden zeichnerischen Sprache davon. Und der „Malerei des modernen Lebens“ stand nicht nur der Realist, sondern auch der Impressionist Liebermann wesentlich näher als Meid, dessen Ikonografie einer Welt jenseits der Realität entspringt und der sich eher im expressiven Pathos des Barock, in der überschwänglichen Lebensfreude des Rokoko wie in der existenziellen Abgründigkeit der Romantik zuhause fühlte.
Aktualisiert: 2019-10-11
> findR *

Das falsche Tabu

Das falsche Tabu von Messerle,  Anke
SIE SUCHEN HILFE – UND FINDEN DEN TOD. Lübeck. November. In der Hansestadt werden drei Männer innerhalb weniger Tage in ihren Hotelzimmern grausam getötet. Sie sind identifiziert und dennoch tritt das Team der Lübecker Mordkommission auf der Stelle: Was haben die Opfer in der Stadt gewollt? Hauptkommissar Lennart Bondevik ahnt nicht, welche Zerreißprobe auf ihn zukommt, als die Ermittlungen ihn an einen Ort führen, den Menschen aufsuchen, die sich für das verabscheuen, was sie begehren …
Aktualisiert: 2019-08-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Luebeck

Sie suchen ein Buch über Luebeck? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Luebeck. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Luebeck im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Luebeck einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Luebeck - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Luebeck, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Luebeck und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.