Die Platanenbörse

Die Platanenbörse von Heidtmann,  Herbert
Eigentlich ist Hausen eine ganz normale Stadt im Ruhrgebiet. Die Einwohner dieser alten Bergarbeiterstadt plaudern gerne unter der großen Platane über das neueste Stadtgespräch, über Gerüchte und Spekulationen. Am meisten aber wird sich an dieser „Platanenbörse“ über die Machenschaften und Kungeleien in der Stadtpolitik ausgetauscht. Gesprächsthema Nummer 1 ist Hans-Jürgen Köster. Der junge, ehrgeizige Karrieretyp will unbedingt der mächtigste Mann der Stadt werden…und schreckt dabei auch vor unsauberen Mitteln nicht zurück! Wie ein Schachspieler bringt er seine Figuren in Position, um dann zuzuschlagen, wenn er einen unliebsamen Gegenspieler auf dem Weg nach oben eliminieren muss… Doch der findige Journalist Peter Müller ist ihm heimlich auf den Fersen und beobachtet Köster stets aus dem Hintergrund. Als für Köster alles gut zu sein scheint, verändert etwas Unvorhergesehenes sein Leben mit einem Schlag. Wer gedacht hat, das Spiel von Politik und Verwaltung sei nur etwas für langweilige Bürostuhlakrobaten, wird in diesem Polit-Thriller eines Besseren belehrt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Derniere

Derniere von Weingartner,  Peter
Derniere. Die letzte Theateraufführung der Saison. Dieses Jahr hat der Theaterverein in einer Tenne in einem Weiler oberhalb des Dorfes ein Stück mit viel Lokalkolorit gespielt. Hauptperson: ein Alteisensammler, Original, widerspenstig. In der Remise, umgebaut zur Theaterbeiz, warten die Leute darauf, dass er endlich auftaucht: Viktor Habermacher, der Mann, der den ›Eisenmoritz‹ gegeben hat. Man weiss um seine Marotte, dass er Zeit braucht, um ins ›normale‹ Leben zurückzufinden. Da kommt Melchior, der Mann für alles bei den Theaterleuten und nach jeder Aufführung für die Grobreinigung der Tenne zuständig, in die Theaterbeiz gestürmt: »Der Viktor hat sich erschossen.« Der Dorfpolizist ist auch unter den Gästen. Ebenso der Hauptsponsor, ein Bauunternehmer, dem die Vereinspräsidentin gerne noch ein Präsent überreicht hätte. Die Derniere steht der Premiere in nichts nach: Wer etwas auf sich hält, ist dabei. Anselm Anderhub, der Kriminalpolizist der Luzerner Polizei, glaubt nicht an das Offensichtliche. Im Gegensatz zu Kollege Silvio Wagner. Und auch der Chef möchte die Sache schnell abhaken. Zumal die Eltern des Verstorbenen nicht überrascht sind vom Ende ihres Sohnes. An der Abdankungsfeier für Habermacher macht Anderhub eine Entdeckung. Seine Methoden: eigenwillig, grenzwertig. Der Fall zieht Kreise, aus der Tenne in einem Weiler auf der Luzerner Landschaft über Europa hinaus. Und Habermacher bleibt als Leiche nicht allein.
Aktualisiert: 2019-12-16
> findR *

Derniere

Derniere von Weingartner,  Peter
Derniere. Die letzte Theateraufführung der Saison. Dieses Jahr hat der Theaterverein in einer Tenne in einem Weiler oberhalb des Dorfes ein Stück mit viel Lokalkolorit gespielt. Hauptperson: ein Alteisensammler, Original, widerspenstig. In der Remise, umgebaut zur Theaterbeiz, warten die Leute darauf, dass er endlich auftaucht: Viktor Habermacher, der Mann, der den ›Eisenmoritz‹ gegeben hat. Man weiss um seine Marotte, dass er Zeit braucht, um ins ›normale‹ Leben zurückzufinden. Da kommt Melchior, der Mann für alles bei den Theaterleuten und nach jeder Aufführung für die Grobreinigung der Tenne zuständig, in die Theaterbeiz gestürmt: »Der Viktor hat sich erschossen.« Der Dorfpolizist ist auch unter den Gästen. Ebenso der Hauptsponsor, ein Bauunternehmer, dem die Vereinspräsidentin gerne noch ein Präsent überreicht hätte. Die Derniere steht der Premiere in nichts nach: Wer etwas auf sich hält, ist dabei. Anselm Anderhub, der Kriminalpolizist der Luzerner Polizei, glaubt nicht an das Offensichtliche. Im Gegensatz zu Kollege Silvio Wagner. Und auch der Chef möchte die Sache schnell abhaken. Zumal die Eltern des Verstorbenen nicht überrascht sind vom Ende ihres Sohnes. An der Abdankungsfeier für Habermacher macht Anderhub eine Entdeckung. Seine Methoden: eigenwillig, grenzwertig. Der Fall zieht Kreise, aus der Tenne in einem Weiler auf der Luzerner Landschaft über Europa hinaus. Und Habermacher bleibt als Leiche nicht allein.
Aktualisiert: 2019-12-16
> findR *

RAY CULLAN / SCHÄDEL-KOMPOTT

RAY CULLAN / SCHÄDEL-KOMPOTT von Dombetzki,  Alwin
Ein gefährlicher Clan hat sich in Schleswig breitgemacht und terrorisiert die Stadt. Alle Polizisten sind anderweitig eingespannt und nur ein Mann ist in der Lage, hier gründlich aufzuräumen: Ray Cullan. Mit seiner kompromisslosen Art muss er mit allen Mitteln handeln, um seine Feinde zur Strecke zu bringen. In einer atemberaubenden Jagd stellt er die Schurken und ermittelt die dubiosen Hintermänner – bis ein 50 Jahre altes Foto ihm einen Hinweis auf seinen verschollenen Vater gibt. Kann er ihn retten und schafft es der Kommissar, seine Stadt vor einer drohenden Katastrophe zu bewahren? Hart – härter – Ray Cullan!
Aktualisiert: 2019-12-09
> findR *

Lang taucht ab

Lang taucht ab von Fischer,  Thea
Als Petra Rosenberger für eine Reportage auf dem Ammersee unterwegs ist, entdeckt sie unter Wasser einen Schopf Haare. Es handelt sich um den frisch gewählten jungen Landrat Moritz Lang, der seit der rauschenden Wahlnacht vermisst wird. Petra Rosenberger will sich nicht schon wieder in Mordermittlungen hineinziehen lassen, aber dann geraten ihre Mutter und ihre Freundin Birgit ins Visier der Polizei. Widerwillig forscht sie in der Vergangenheit des jungen Landrats – und stößt auf dunkle Geheimnisse.
Aktualisiert: 2019-11-22
> findR *

Kreizkruzefix

Kreizkruzefix von Pfundmeier,  Monika
Das Kreuz mit der Passion Eine junge Metzgerin, die mit Wort und Grant so manch Althergebrachtes auf den Kopf stellt. Ein Ort, der sich passioniert der Tradition verschreibt. Und das niedere Verbrechen, das auch vor Oberammergau nicht haltmacht. Die Gin-Produzenten Sophie und Franzl Thaller ermordet auf ihrem Hof, nur wenige Tage vor Beginn der Passionsspiele – eine PR-Katastrophe für den Ort! Und für die Polizei alles andere als ein klarer Fall. Also nimmt man kurzerhand Metzgerin Theres Hack ins Visier: als Erste am Tatort, geübt im Umgang mit Messer und Jagdgewehr und nie davor gefeit, dank ihrer »neumodischen« Ansichten mit den Dorfheiligen aneinanderzugeraten. Für Theres genau der richtige Anlass, der örtlichen Polizei auf die Sprünge zu helfen. Denn es gärt so einiges in Oberammergau, erst recht, seit Social Media, Instagram & Co. das traditionelle Dorfgeschehen gehörig aufmischen … »Kreizkruzefix« ist ein Regionalkrimi mit Biss und Herz. Und einer Protagonistin, die nicht nur der Familienmetzgerei, sondern auch dem Dorftratsch neuen Schwung verleiht. »Oberammergau? Da wollt ich nur weg damals. Jetzt bin ich zurück, hab die Familienmetzgerei übernommen - und alle warten darauf, dass es kracht. Zum Glück bleibt mir noch der Berg und die Jagd. Und: der Tod, der bleibt mir auch. Aber der gehört ja gewissermaßen zum Geschäft.« Theres Hack »Eine der stärksten Stimmen der jungen Gegenwartsliteratur« Nina George, Jury Deutscher Selfpublishing-Preis für »Löwenblut«
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Kreizkruzefix

Kreizkruzefix von Pfundmeier,  Monika
Das Kreuz mit der Passion Eine junge Metzgerin, die mit Wort und Grant so manch Althergebrachtes auf den Kopf stellt. Ein Ort, der sich passioniert der Tradition verschreibt. Und das niedere Verbrechen, das auch vor Oberammergau nicht haltmacht. Die Gin-Produzenten Sophie und Franzl Thaller ermordet auf ihrem Hof, nur wenige Tage vor Beginn der Passionsspiele – eine PR-Katastrophe für den Ort! Und für die Polizei alles andere als ein klarer Fall. Also nimmt man kurzerhand Metzgerin Theres Hack ins Visier: als Erste am Tatort, geübt im Umgang mit Messer und Jagdgewehr und nie davor gefeit, dank ihrer »neumodischen« Ansichten mit den Dorfheiligen aneinanderzugeraten. Für Theres genau der richtige Anlass, der örtlichen Polizei auf die Sprünge zu helfen. Denn es gärt so einiges in Oberammergau, erst recht, seit Social Media, Instagram & Co. das traditionelle Dorfgeschehen gehörig aufmischen … »Kreizkruzefix« ist ein Regionalkrimi mit Biss und Herz. Und einer Protagonistin, die nicht nur der Familienmetzgerei, sondern auch dem Dorftratsch neuen Schwung verleiht. »Oberammergau? Da wollt ich nur weg damals. Jetzt bin ich zurück, hab die Familienmetzgerei übernommen - und alle warten darauf, dass es kracht. Zum Glück bleibt mir noch der Berg und die Jagd. Und: der Tod, der bleibt mir auch. Aber der gehört ja gewissermaßen zum Geschäft.« Theres Hack »Eine der stärksten Stimmen der jungen Gegenwartsliteratur« Nina George, Jury Deutscher Selfpublishing-Preis für »Löwenblut«
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Tod kommt mit dem Wohnmobil & Der Tod sonnt sich im Campingstuhl

Der Tod kommt mit dem Wohnmobil & Der Tod sonnt sich im Campingstuhl von Hanika,  Susanne
Zwei Bayern-Krimis in einem Band! Sofia erbt den Campingplatz ihrer Oma und zieht kurzerhand von Hamburg nach Bayern an den Hirschgrundsee. Dort trifft sie nicht nur auf die liebenswürdig-skurrilen Dauercamper, die sie offenbar mitgeerbt hat, sondern auch auf eine Leiche! Doch der Täter hat nicht mit Sofia gerechnet ... Hier trifft Krimi auf Humor, Nordlicht auf liebenswürdige bayerische Dickschädel, Singlefrau auf feschen Kommissar - dazu jede Menge Leichen, Mörder und Ganoven.
Aktualisiert: 2019-10-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lokalkolorit

Sie suchen ein Buch über Lokalkolorit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lokalkolorit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lokalkolorit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lokalkolorit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lokalkolorit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lokalkolorit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lokalkolorit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.