fbpx

Aufsatz für Überflieger!

Aufsatz für Überflieger! von Tiemann,  Hans-Peter
Das Arbeitsheft ist vorgesehen zum Einsatz in der Grundschule in Klasse 4 sowie in der Sekundarstufe im 5.-7. Schuljahr. Die Arbeitsblätter enthalten zahlreiche abwechslungsreiche und motivierende Aufgabenstellungen und eignen sich zum Einsatz in der Freiarbeit. Mit Tipps und Anleitungen zur Gestaltung wirkungsvoller Erlebnis- und Fantasiegeschichten, sachgemäßer Inhaltsangaben und Vorgangsbeschreibungen sowie komplexer Erzähltexte mit literarischem Gehalt sorgt dieses Material dafür, dass sich niemand mehr unterfordert fühlt. Die originellen Konzepte der Schreibwerkstatt regen dazu an, eigene Texte gehaltvoll, variantenreich und mit Adressatenbezug zu verfassen, Pointen einzubauen und Perspektivenwechsel zu vollziehen., Sie helfen dabei, leistungsstarke Kinder in ihrer Autonomie zu fördern und ihr Interesse an literarischen Vorlagen zu vertiefen. Viele Anregungen und Aufträge zum Austausch der Arbeitsergebnisse im Kapitel „Dialog“ sorgen dafür, dass kommuniziert und gewürdigt wird, was kleine und große „Überflieger“ zu Papier gebracht haben. Der Band enthält ausführliche Lösungen - auch zur Selbstkontrolle. Mit zusätzlichen Audiofiles zum Download! 56 Seiten
Aktualisiert: 2022-05-31
> findR *

Detektiv-Geschichten für Kids

Detektiv-Geschichten für Kids von Tiemann,  Hans-Peter
Ein Arbeitsheft, einsetzbar in der Grundschule in Klasse 4 sowie in der Sekundarstufe im 5.-7. Schuljahr. Die Arbeitsblätter enthalten Arbeitsaufträge in verschiedenen Niveaustufen zur Differenzierung und sind bestens geeignet zum Einsatz in der Freiarbeit oder zum selbstständigen Arbeiten. Jungen und Mädchen machen sich auf die Jagd nach Tätern und Tatmotiven, helfen den Geschädigten und beleben jeden Tatort mit kindlicher Unbefangenheit, Vitalität und einer großen Portion Humor. Im Deutschunterricht sind didaktische Spurensicherung und Kompetenzerwerb angesagt: Figuren, Motive, Handlungsführung und Dramaturgie stehen im Mittelpunkt der Ermittlungen, die mal in komplexen Stories, mal in einfachen Plots auf zwei Niveaustufen erfolgen. Mit zusätzlichen Audio-Files zum Download! 56 Seiten
Aktualisiert: 2022-05-31
> findR *

Der Idealmensch in Kindesgestalt

Der Idealmensch in Kindesgestalt von Vogt,  Jessica
Kinder, weder Jungen noch Mädchen, ohne Eltern, mit übersinnlichen Kräften, die aus dem Nichts erscheinen und nach kurzer Zeit wieder dahin verschwinden; geheimnisvoll fremd und doch kennt sie jeder, denn sie bevölkern seit jeher die Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur. Sie heißen Pippi, Momo, Konrad oder Sams und mit ihrer spezifischen Funktion helfen sie über Entwicklungskrisen hinweg. Das vorliegende Buch thematisiert die grob skizzierte, besondere Konstellation rund um diese Kinder, die sich zum Motiv „Das fremde Kind“ verdichtet, und typisiert fremde Kinder anhand ihres speziellen Auftrags vom 19. Jahrhundert bis heute. Verknüpft mit der Funktion des Auftauchens der fremden Wesen wird eine entwicklungspsychologische Begründung für die Existenz fremder Kinder dargeboten, aus der sich die didaktisch-pädagogische Beschäftigung mit dem Motiv und letztlich der sogenannte Synergetische Literaturunterricht (SynLu) – eine subjektbezogene Modellierung des Literaturunterrichts – speist. An den Werken (2015) von Michelle Cuevas, (2015) von Stefanie Höfler und (2012) von David Levithan werden von der Orientierungs- bis zur Oberstufe sozialisatorische Wirkungen des Motivs sowie der Erwerb literarischer Kompetenzen im SynLu exemplarisch vorgeführt. 0. Einleitung ............................................................................................................. 1 ............................................. 6 1.1. Das fremde Kind als Realisation der romantischen Kindheitsutopie (Die Rezeption in der Entstehungszeit und im 19. Jahrhundert) ........................... 6 1.1.1. Die Entstehungsgeschichte des Ur-Typs ........................................................... 6 1.1.2. Kontrastwelten der Vernunft und Phantasie – Inhalt ......................................... 9 1.1.3. Kindheit als Berührungspunkt des Unendlichen und Existenzgrundlage ........ 13 1.1.4. Exkurs: vereinzelte Rezeption in der europäischen Literatur des 19. Jahrhunderts ........................................................................................ 15 1.2. Das fremde Kind als Erlöser der Menschheit (Die Rezeption am Anfang und in der Mitte des 20. Jahrhunderts) ..................... 20 1.2.1. Erkenntnis wird zum Gegenspieler der kreativen Seele in Hoffmanns Märchen .................................................... 20 1.2.2. Jesus-Mythos und fremdes Kind ..................................................................... 21 1.2.3. Omnipräsentes Erlöserkind – Der kleine Prinz ............................................... 28 1.2.4. Momo – Helferin zur subjektiv-individuellen Erlösung .................................. 35 1.2.5. Kindheit als Chance zur Weltverbesserung? ................................................... 43 1.3. Das fremde Kind als ewiger Wiedergänger (Die Rezeption im 20. Jahrhundert) .................................................................... 45 1.3.1. Betwixt-and-Between – Das Schicksal des Peter Pan ..................................... 45 1.3.2. Come into the sea – Entscheidung für die Ewigkeit ........................................ 54 1.3.3. Marionette eines höheren Bewusstseins? – Sofie verabschiedet sich ins „Grenzland“ ....................................................... 60 1.3.4. Ewige Kinder zur Bewältigung von Identitätskrisen und Kräftigung der eigenen Existenz .............................................................. 66 1.4. Das fremde Kind als Ausdruck absoluter Kindheitsautonomie (Die Rezeption des Motivs ab der Mitte des 20. Jahrhunderts) ........................... 68 1.4.1. Pippi Langstrumpf – Die liebenswerte Anarchistin ........................................ 68 1.4.2. Antiautoritäres fremdes Kind revisited ........................................................... 80 1.4.3. Fremdes Kind der Selbstbehauptung to be ...................................................... 87 1.4.4. Autonomes Kind des Protests und der Komik ................................................ 96 1.5. Die Entmythisierung des fremden Kindes ab dem Ende des 20. Jahrhunderts ... 100 1.5.1. Die brutale Auflösung des freien Kindes ...................................................... 100 1.5.2. Entidealisiertes „Kind“ der steten Unruhe .................................................... 109 1.5.3. Magieverlust der Wilhelmina Silver – Fremdes Kind im falschen Land ...... 117 1.5.4. Wertlose Kinder und dramatische Suchbewegungen zum Selbst .................. 125 ............................................ 130 2.1. Die pädagogisch-entwicklungspsychologische Perspektive .............................. 131 2.1.1. Identitätsausbildung ...................................................................................... 131 2.1.2. Genderidentität als Teil des Selbst ................................................................ 142 2.2. Die identitätsorientierte-literaturdidaktische Perspektive .................................. 147 2.2.1. Die Involvement-Distanz-Schwebe ............................................................... 147 ............................................................................. 152 ....................................................................................... 154 ................................................................................. 157 2.2.2. Das Nähe-und-Distanz-Erleben im heterogenen Literaturunterricht ............. 159 2.2.3. Synergetischer Literaturunterricht (SynLu) im Kontext des hermeneutisch-dialogischen Lehr-Lern-Modells ................. 170 .......................................................... 182 3.1. von Michelle Cuevas (dt. Übersetzung 2017, amerik. OA 2015, aus dem Amerikanischen übersetzt von Uwe-Michael Gutzschhahn) ............... 182 3.1.1. Inhaltsangabe ................................................................................................ 182 3.1.2. Entfaltung der Fremden-Kind-Motivik ......................................................... 183 3.1.3. Pädagogische Begründung zum Einsatz in der Grundschule/Orientierungsstufe ......................................................... 198 3.1.4. Didaktische Kommentierung ........................................................................ 201 3.1.5. Konkrete Realisation im Synergetischen Literaturunterricht ........................ 206 3.2. von Stefanie Höfler (2015)........................................ 210 3.2.1. Inhaltsangabe ................................................................................................ 210 3.2.2. Entfaltung der Fremden-Kind-Motivik ......................................................... 211 3.2.3. Pädagogische Begründung zum Einsatz in der Sekundarstufe I .................... 220 3.2.4. Didaktische Kommentierung ........................................................................ 223 3.2.5. Konkrete Realisation im Synergetischen Literaturunterricht ........................ 227 3.3. von David Levithan (dt. Übersetzung 2014, amerik. OA 2012, aus dem Amerikanischen übersetzt von Martina Tichy) ............................................................................ 232 3.3.1. Inhaltsangabe ................................................................................................ 232 3.3.2. Entfaltung der Fremden-Kind-Motivik ......................................................... 234 3.3.3. Pädagogische Begründung für die Sekundarstufe II ..................................... 242 3.3.4. Didaktische Kommentierung ........................................................................ 246 3.3.5. Konkrete Realisation im Synergetischen Literaturunterricht ........................ 249 ................................................................................................................... 253 ......................................................................................... 259
Aktualisiert: 2022-04-28
> findR *

»Löcher« im Unterricht PLUS

»Löcher« im Unterricht PLUS von Schallmayer,  Peter
»Lesen • Verstehen • Lernen« bietet Unterrichtsmaterialien für einen handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht in der Primar- und Sekundarstufe. Jede Ausgabe ist von erfahrenen Lehrer/innen erarbeitet und enthält • ausführliche Textanalysen, • eine »Methodenkiste« mit vielfältigen Ideen für den Unterricht, • direkt einsetzbare Kopiervorlagen, • die Verbindung von Leseförderung und literarischem Lernen, • die methodische Anbindung an die Bildungsstandards. Für einen Literaturunterricht, der Lesekompetenz und Lesemotivation fördert, das Weltwissen erweitert und die Identitätsentwicklung der Schüler/innen unterstützt. Die Hefte sind auf die Lehrpläne und Bildungsstandards im Fach Deutsch abgestimmt, die Kopiervorlagen erlauben einen differenzierenden Einsatz im Unterricht. Alle lieferbaren Ausgaben finden Sie unter www.beltz.de/lehrer.
Aktualisiert: 2022-06-27
> findR *

»Krummer Hund« im Unterricht

»Krummer Hund« im Unterricht von Schallmayer,  Peter
»Lesen • Verstehen • Lernen« bietet Unterrichtsmaterialien für einen handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht in der Primar- und Sekundarstufe. Jede Ausgabe ist von erfahrenen Lehrer/innen erarbeitet und enthält • ausführliche Textanalysen, • eine »Methodenkiste« mit vielfältigen Ideen für den Unterricht, • direkt einsetzbare Kopiervorlagen, • die Verbindung von Leseförderung und literarischem Lernen, • die methodische Anbindung an die Bildungsstandards. Für einen Literaturunterricht, der Lesekompetenz und Lesemotivation fördert, das Weltwissen erweitert und die Identitätsentwicklung der Schüler/innen unterstützt. Die Hefte sind auf die Lehrpläne und Bildungsstandards im Fach Deutsch abgestimmt, die Kopiervorlagen erlauben einen differenzierenden Einsatz im Unterricht. Alle lieferbaren Ausgaben finden Sie unter www.beltz.de/lehrer.
Aktualisiert: 2022-06-27
> findR *

»Außer Kontrolle« im Unterricht

»Außer Kontrolle« im Unterricht von Böhmann,  Marc
»Lesen • Verstehen • Lernen« bietet Unterrichtsmaterialien für einen handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht in der Primar- und Sekundarstufe. Jede Ausgabe ist von erfahrenen Lehrer/innen erarbeitet und enthält • ausführliche Textanalysen, • eine »Methodenkiste« mit vielfältigen Ideen für den Unterricht, • direkt einsetzbare Kopiervorlagen, • die Verbindung von Leseförderung und literarischem Lernen, • die methodische Anbindung an die Bildungsstandards. Für einen Literaturunterricht, der Lesekompetenz und Lesemotivation fördert, das Weltwissen erweitert und die Identitätsentwicklung der Schüler/innen unterstützt. Die Hefte sind auf die Lehrpläne und Bildungsstandards im Fach Deutsch abgestimmt, die Kopiervorlagen erlauben einen differenzierenden Einsatz im Unterricht. Alle lieferbaren Ausgaben finden Sie unter www.beltz.de/lehrer.
Aktualisiert: 2022-06-27
> findR *

»Sofabanditen oder die verrückte Befreiung der Hühner« im Unterricht

»Sofabanditen oder die verrückte Befreiung der Hühner« im Unterricht von Schäfer-Munro,  Regine
»Lesen • Verstehen • Lernen« bietet Unterrichtsmaterialien für einen handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht in der Primar- und Sekundarstufe. Jede Ausgabe ist von erfahrenen Lehrer/innen erarbeitet und enthält • ausführliche Textanalysen, • eine »Methodenkiste« mit vielfältigen Ideen für den Unterricht, • direkt einsetzbare Kopiervorlagen, • die Verbindung von Leseförderung und literarischem Lernen, • die methodische Anbindung an die Bildungsstandards. Für einen Literaturunterricht, der Lesekompetenz und Lesemotivation fördert, das Weltwissen erweitert und die Identitätsentwicklung der Schüler/innen unterstützt. Die Hefte sind auf die Lehrpläne und Bildungsstandards im Fach Deutsch abgestimmt, die Kopiervorlagen erlauben einen differenzierenden Einsatz im Unterricht. Alle lieferbaren Ausgaben finden Sie unter www.beltz.de/lehrer.
Aktualisiert: 2022-06-27
> findR *

Historisches Erzählen in der Gegenwartsliteratur

Historisches Erzählen in der Gegenwartsliteratur von Bernhardt,  Sebastian, Standke,  Jan
In populärkulturellen Medien wie Romanen, TV-Serien, Graphic Novels, Dokufiktionen und digitalen Spielen ist historisches Erzählen weit verbreitet. Und spätestens seit Daniel Kehlmanns »Die Vermessung der Welt« (2005) hat sich die germanistische Literaturwissenschaft und auch der Literaturunterricht mit historischem Erzählen in der Gegenwartsliteratur auseinandergesetzt. In der Literaturdidaktik hingegen fehlt ein systematischer Diskurs zu dessen Bedeutung für das literarische Lernen. Die Beiträger*innen greifen dieses Desiderat auf, geben einen Überblick über den Facettenreichtum dieser Erzählform und diskutieren didaktische Zugänge für literarische Lern- und Bildungsprozesse aller Schulformen.
Aktualisiert: 2022-06-24
> findR *

Historisches Erzählen in der Gegenwartsliteratur

Historisches Erzählen in der Gegenwartsliteratur von Bernhardt,  Sebastian, Standke,  Jan
In populärkulturellen Medien wie Romanen, TV-Serien, Graphic Novels, Dokufiktionen und digitalen Spielen ist historisches Erzählen weit verbreitet. Und spätestens seit Daniel Kehlmanns »Die Vermessung der Welt« (2005) hat sich die germanistische Literaturwissenschaft und auch der Literaturunterricht mit historischem Erzählen in der Gegenwartsliteratur auseinandergesetzt. In der Literaturdidaktik hingegen fehlt ein systematischer Diskurs zu dessen Bedeutung für das literarische Lernen. Die Beiträger*innen greifen dieses Desiderat auf, geben einen Überblick über den Facettenreichtum dieser Erzählform und diskutieren didaktische Zugänge für literarische Lern- und Bildungsprozesse aller Schulformen.
Aktualisiert: 2022-06-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Literaturunterricht

Sie suchen ein Buch über Literaturunterricht? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Literaturunterricht. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Literaturunterricht im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Literaturunterricht einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Literaturunterricht - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Literaturunterricht, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Literaturunterricht und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.