Der Da-Linzi-Code

Der Da-Linzi-Code von Mini,  Harald
Rupert Plankton – der Welt berühmtester und einziger Speisologe (= Spezialist für alles, was mit Speis und Trank zusammenhängt) – weilt in Linz. Er will den zahlreichen Geheimnissen, die sich um die Linzer Torte ranken, auf die Spur kommen und sein Freund und Mentor aus alten Zeiten, Gisbert Landauer, soll ihm dabei helfen, denn seine Tochter Lisbeth arbeitet in einer Tortenproduktionsfi rma. Doch da wird Gisbert Landauer entführt und die Entführer fordern von Plankton einen Gegenstand – er wisse schon, welchen. Nun, Plankton hat zwar keine Ahnung, ist aber wild entschlossen, seinen Freund zu retten, und ein „Da-Linzi-Code“ (was auch immer das sein soll) soll ihm dabei helfen. Gemeinsam mit Lisbeth macht er sich auf eine atemberaubende und aberwitzige Schnitzeljagd quer durch Linz und dabei ist ihm nicht gerade hilfreich, dass er offenbar von einem ganz in Schwarz gekleideten, glatzköpfi gen Hünen verfolgt wird und sich auch eine kirchliche Geheimorganisation (so geheim, dass sie selbst im Vatikan weitgehend unbekannt ist) einmischt …
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Selektion

Selektion von Raus,  Volker
Der medizinische Leiter der Kinderwunschklinik Linz wird auf offener Straße ermordet. Im Rahmen einer Sonderkommission ermittelt der junge Polizeiinspektor Bernhard Kain in seinem zweiten gro­ßen Fall. Stecken medizintechnische Großkonzerne, die Pharmaindustrie oder doch radikale Abtreibungsgegner und militante Lebensrechtsbewegungen hinter dem Mord an dem weltbekannten Linzer Gynäkologen? Werden nur mehr ideale, gesunde und wunschgerechte Kinder herangezüchtet? Wer wählt aus? Die Zukunft hat längst begonnen.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *

Bachkantate

Bachkantate von Schmid,  Ernst
Eine spektakuläre Mordserie hält Linz in Atem. Da die Opfer aufs Schlimmste misshandelt werden, kann es sich nur um die Tat eines Verrückten handeln. Dagegen spricht allerdings, dass alle Toten Mitglieder der gleichen Burschenschaft sind. Deshalb geht Gruber von einem politischen Motiv aus und setzt alles daran, den Mörder zu fassen, auch um beim neuen Innenminister Eindruck zu schinden. Als jedoch bekannt wird, dass er ebenfalls dieser schlagenden Verbindung angehört und schließlich selbst ins Visier des Täters gerät, werden Frieda Bach und ihr Team mit den weiteren Ermittlungen betraut. Die Suche nach dem Mörder wird zu einem Wettlauf mit der Zeit. Dass Frieda selbst und alle in ihrer Nähe in Lebensgefahr schweben, wird ihr erst bewusst, als es schon fast zu spät ist.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *

Mörderisches Linz

Mörderisches Linz von Fürthaller,  Andrea
Linz, die Stadt der Kunst und Kultur, zeigt in den 11 Kriminalgeschichten ihre dunkle Seite und dabei ist nichts so, wie es zu sein scheint. So wird der Pöstlingberg mit Basilika und Grottenbahn einigen Besuchern zum Verhängnis und auch der nächtliche Domplatz ist Schauplatz eines perfiden Verbrechens. Die attraktive Frau, die einen kalten nebligen Wintertag auf einem Donauschiff verbringt, umgibt ein düsteres Geheimnis. Aber auch an einem strahlenden Sommertag am Pichlinger See lauert eine ungeahnte Gefahr. Sowie beim Ars Eletronica Center, in der Altstadt und an weiteren Plätzen in Linz.
Aktualisiert: 2019-12-04
> findR *

ZIMMERGALERIE 3

ZIMMERGALERIE 3 von Raus,  Volker
Renate und Richard Eder haben 35 Jahre in ihrer Linzer Privatwohnung eine Galerie betrieben. Ihre Tätigkeit ist in den beiden Bänden „ZIMMERGALERIE. “ und „ZIMMERGALERIE 2. “ – erschienen im Bibliothek der Provinz – dokumentiert. Aus der Fülle des noch vorhandenen Bild- und Archivmaterials entstand „ZIMMERGALERIE 3. “. Dieser Band bietet einen Einblick in das lange, gemeinsame und vielschichtige Leben der beiden abseits des Galeriegeschehens bis zur Gegenwart.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Summerauerbahn

Die Summerauerbahn von Bisenberger,  Niklas, Mueller,  Markus
Die Geschichte der Summerauerbahn ist eng mit jener der Pferdeeisenbahn Budweis – Linz – Gmunden verknüpft. Während es zur Pferdeeisenbahn mittlerweile eine große Anzahl an Literatur gibt, wurde die Summerauerbahn in diesen Werken stehts nur am Rande betrachtet. Zur Zeit der k.u.k. - Monarchie stellte die in vielen Teilen dem Verlauf der Pferdebahntrasse folgenden, damals noch als „Budweiser-Bahn“ bezeichneten eingleisigen Hauptbahn einen Teil der Nord-Süd-Linie von Prag nach Triest dar. Das Ende des 1.Weltkrieges führte zu einem starken Rückgang des Personen- und Frachtverkehrs und machte die Station Summerau plötzlich zu einem Grenzbahnhof. In der Zeit von 1938 – 1945 kam es bedingt durch die Expansionspolitik der NS-Diktatur zu einem starken Anstieg der Beförderungsleistung. Im Rahmen dieses Buches wird auch die dunkle Geschichte dieser Zeit um die Anschlussbahn zum KZ Gusen beleuchtet.Mit der Errichtung des Eisernen Vorhangs fiel der internationale Reiseverkehr wieder in einen Dornröschenschlaf. In den letzten Jahren vor der Elektrifizierung der Summerauerbahn dominierten noch zahlreiche Dampflokomotiven der Reihe 52 das Bild der Züge. Die ersten Sonderfahrten der sich ab Mitte der 1970er-Jahren konstituierenden ÖGEG fanden auf der Strecke Linz – Summerau statt. Nach der Ostöffnung und spätestens mit dem Beitritt Tschechiens zur Europäischen Union ist das Bild der Züge auf der der Strecke bunter geworden. Seit vielen Jahren gibt es Diskussionen über den Ausbau der Bahnstrecke – letztendlich wurde dem Straßenbau in Form der Mühlviertler Schnellstraße S 10 der Vorzug gegeben. Ein weiteres Augenmerk schenken wir der wenig bekannten und bereits 1956 eingestellten Strecke Mauthausen – Gaisbach-Wartberg. Neben wenigen Bildern aus der Betriebszeit der Strecke, möchten wir die noch sichtbaren Relikte der Zweigstrecke präsentieren.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Aecht Franck

Aecht Franck von Schuster,  Walter
Das Buch handelt vom Aufstieg der 1828 im deutschen Württemberg gegründeten Firma Heinrich Franck zum international bedeutenden Konzern „Heinrich Franck Söhne“ bzw. „Franck und Kathreiner“. Hauptprodukt des Familienbetriebes war lange Zeit Kaffeeersatz aus Zichorie. Die Firma prosperierte beinahe 150 Jahre lang und verhalf ihren Eigentümern und Eigentümerinnen zu großem Reichtum. Die Führungskräfte und der innerhalb und außerhalb der Fabrikanlagen herrschende „Franck-Geist“ sorgten für den unverwechselbaren Charakter des Unternehmens.
Aktualisiert: 2019-10-31
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Linz

Sie suchen ein Buch über Linz? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Linz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Linz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Linz einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Linz - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Linz, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Linz und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.