fbpx

Lexikologie der kroatischen Sprache der Gegenwart

Lexikologie der kroatischen Sprache der Gegenwart von Kunzmann-Müller,  Barbara
Die erste umfassende deutschsprachige Einführung in die Lexikologie der modernen kroatischen Standardsprache. Der kroatische Wortschatz, Grundeinheiten und systematische Beziehungen Historische Einbettung und Entwicklung des kroatischen Wortschatzes Konzeption: Das primäre Interesse der Lexikologie gilt der Inhaltsseite des Wortes: Welche Bedeutung bzw. Bedeutungen werden einem Lautkörper zugeordnet und in welchen Relationen stehen sie zueinander? In 12 Kapiteln ist in detaillierten Unterkapiteln die kroatische Sprache der Gegenwart in deutscher Sprache systematisch beschrieben. Grundbegriffe der Lexikologie werden eingeführt. Eine Vielzahl von Beispielen und übersichtlichen Tabellen illustriert Phänomene wie Synonymie, Antonymie, Hyperonymie, Hyponymie, Wortfeld, Wortfamilie bzw. syntagmatische Relationen. Am Beispiel ausgewählter Bereiche werden schließlich Erscheinungen des kroatischen und deutschen Wortschatzes kontrastiv gegenübergestellt. Ein ausführliches Literatur- sowie ein Abkürzungs- und ein Sachwörterverzeichnis runden den Band ab. Berücksichtigt neue linguistische Erkenntnisse
Aktualisiert: 2020-07-15
> findR *

Der klassische Populismus Lateinamerikas

Der klassische Populismus Lateinamerikas von Danler,  Paul
Paul Danler nimmt sich dem klassischen Populismus Lateinamerikas in einem Dreischritt an: Zunächst beleuchtet er die Ursprünge des Populismus, ergründet und porträtiert daraufhin den klassischen Populismus Lateinamerikas, um schließlich der Frage nach allgemeinen Merkmalen des Populismus nachzugehen. Dabei gewährt die Politolinguistik als Untersuchungsmethode - die in ihrem Ansatz Interessen und Analysestrategien der Politik- und Sprachwissenschaft kombiniert - sowie als moderne und aufschlussreiche Teildisziplin der angewandten Linguistik völlig neue Einblicke in die Mechanismen der Sprache der Politik.
Aktualisiert: 2020-08-07
> findR *

Der klassische Populismus Lateinamerikas

Der klassische Populismus Lateinamerikas von Danler,  Paul
Paul Danler nimmt sich dem klassischen Populismus Lateinamerikas in einem Dreischritt an: Zunächst beleuchtet er die Ursprünge des Populismus, ergründet und porträtiert daraufhin den klassischen Populismus Lateinamerikas, um schließlich der Frage nach allgemeinen Merkmalen des Populismus nachzugehen. Dabei gewährt die Politolinguistik als Untersuchungsmethode - die in ihrem Ansatz Interessen und Analysestrategien der Politik- und Sprachwissenschaft kombiniert - sowie als moderne und aufschlussreiche Teildisziplin der angewandten Linguistik völlig neue Einblicke in die Mechanismen der Sprache der Politik.
Aktualisiert: 2020-08-07
> findR *

Fremd- und Lehnwortschatz im sprachhistorischen Wörterbuch (E-book)

Fremd- und Lehnwortschatz im sprachhistorischen Wörterbuch (E-book) von Bambek,  Andrea, Harm,  Volker
Fremdwörter sind im deutschsprachigen Raum seit mehreren hundert Jahren Gegenstand sprachwissenschaftlicher und öffentlicher Diskussion. Die Trennung des "Fremden" vom "Eigenen" fand als Charakteristikum der deutschen Wörterbuchlandschaft ihren Niederschlag in der Gattung des Fremdwörterbuchs. Auch wenn heute Wörter fremden Ursprungs als integraler Bestandteil des deutschen Wortschatzes gelten, verdienen sie, gerade aus der Sicht der historischen Lexikologie und Lexikographie, eine gesonderte Betrachtung. Die historische Wortforschung fragt u.a. danach, wann und wo ein fremdes Wort zuerst im Deutschen auftritt und wie es sich als ein Wort des Deutschen etabliert. Durch die Rekonstruktion der möglichen Übernahmeprozesse werden sprach- und kulturübergreifende Beziehungsgeflechte sichtbar. In der vorliegenden Publikation diskutieren Vertreter der historischen Lexikologie und Lexikographie grundlegende Fragen: Wann ist ein Wort in der jeweiligen Epoche als Fremdwort anzusehen? Wie werden Fremdwörter terminologisch gefasst und lexikographisch bearbeitet? Was ist ein Europäismus und wie kann er im Wörterbuch dargestellt werden? Darüber hinaus werden Fragen der Quellenrecherche und der etymologischen Terminologie behandelt. Der Sammelband geht auf ein von der Arbeitsstelle „Deutsches Wörterbuch“ der Göttinger Akademie der Wissenschaften organisiertes Kolloquium zurück. Beiträger sind Lexikographen der großen Epochenwörterbücher, des Deutschen Fremdwörterbuchs und der Neubearbeitung des Deutschen Wörterbuchs, die als „Wörterbuchmacher“ den Umgang mit nicht nativem Wortgut in ihrem jeweiligen Projekt erläutern. Aus der Benutzerperspektive kommen Sprachhistoriker zu Wort, die Wörterbücher für ihre Forschungsarbeit oder für Editionen verwenden.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Tradition und Erneuerung: Sprachen, Sprachvermittlung, Sprachwissenschaft

Tradition und Erneuerung: Sprachen, Sprachvermittlung, Sprachwissenschaft von Durand,  Marie-Laure, Lefèvre,  Michel, Öhl,  Peter
„Traditionen und Erneuerungen“, so lautete das Motto der 26. Linguistik- und Literaturfachtagung der Gesellschaft für Sprache und Sprachen (GeSuS) e. V., die vom 5. bis 7. April 2018 zum ersten Mal in Frankreich, nämlich an der Université Paul Valéry Montpellier 3, stattfand. Die in diesem Band präsentierten Beiträge basieren auf ausgewählten Vorträgen aus zahlreichen Gebieten nicht nur der Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik, sondern auch der Übersetzungs- und Literaturwissenschaft. Sie zeigen, wie Tradition und Erneuerung durch die Perspektivierung mit unterschiedlichen Sprachen bzw. mit unterschiedlichen Forschungsansätzen in einen heuristischen Dialog treten können. Durch die Anwendung neuer Methoden können bisherige Erkenntnisse in den Hintergrund treten, einige davon in Frage gestellt oder aber auch bestärkt werden. Jede Erneuerung fußt auf bestehenden Erkenntnissen, mit denen sie sich auseinandersetzt, und kann selbst zur Tradition werden, wenn sie Anklang findet und über eine längere Zeitspanne hinaus übermittelt wird. An den Arbeiten dieses Tagungsbandes und deren Forschungsschwerpunkten wird somit auch die heuristische Wechselwirkung zwischen Tradition und Erneuerung sichtbar. Der Band gliedert sich in folgende Kapitel: Plenarvortrag Vergleichende Grammatikforschung Lexikologie Korpuslinguistik Diachron Kognitive Linguistik Deutsch als Fremdsprache und Fremdsprachendidaktik Diskursive Zusammenhänge Übersetzungswissenschaften und Literatur
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *

Germanistik im Umbruch – Linguistik, Übersetzung und DaF

Germanistik im Umbruch – Linguistik, Übersetzung und DaF von Doval,  Irene, Liste Lamas,  Elsa
Wie wirken sich Globalisierung, Digitalisierung und gesellschaftlicher Wandel auf die Germanistik aus? Welche Chancen ergeben sich daraus für Sprachwissenschaft, Sprachdidaktik und Translationswissenschaft? Expertinnen und Experten aus Spanien, Deutschland, Polen und der Schweiz identifizieren Umbrüche bei Themen und Methoden und beantworten Fragen nach deren Folgen aus germanistischer und kontrastiver Perspektive sowie vor dem Hintergrund zunehmender Mehrsprachigkeit. Dabei geht es um • Lexikografie, Lexikologie, Semantik und Syntax des Deutschen • Übersetzungsstrategien, Konstruktionen und Wortbildung • DaF-Didaktik und Germanistik im spanischen Kontext.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Wortschatzuntersuchung: Das normale Kind

Wortschatzuntersuchung: Das normale Kind von Brose,  Karl, Heitkämper,  Peter, Neumann,  Siegfried, Rest,  Walter
Hier 5011 über ein Forschungsprojekt berichtet werden, das in den Jahren 1975 und 1976 in einer Stadtrand Grundschule durchgeführt wurde, in der seit vielen Jahren von vier Kollegen die Praktika zur Einführung in die Schulwirklichkeit vonseiten der Pädagogischen Hochschule Westfalen-Lippe, Abteilung Münster, geleitet wurden. Das verantwortliche Kollegen-Team befaBte sich hierbei mehrere Semester hindurch mit Fragen der Friedens erziehung in einer "normalen" Grundschule, also in einer Schule, wie sie allgemein im Lande NRW verbreitet ist. Das Forschungsprojekt bezog sich auf das Einzugs gebiet, wie es durch den Schulbezirk festgelegt war. Wir hatten es insofern mit "normalen" Kindern einer öffentlichen Gemeinschafts-Grundschule zu tun, also mit Kindern, die den Aufnahmebedingungen nach amtlichen Grundsätzen entsprachen. Sonderprobleme, wie sie oft bei Schulkindern untersucht werden, wurden nicht eigens in Betracht gezogen, das Projekt bezog sich auf "Wort schatzuntersuchungen: Das normale Kind." Wir woUten von den Gegebenheiten ohne irgendwelche "Sanktionen" in psychologischer oder soziologischer Hinsicht ausgehen und den Befund empirisch-pädagogisch untersuchen.
Aktualisiert: 2020-07-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lexikologie

Sie suchen ein Buch über Lexikologie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lexikologie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lexikologie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lexikologie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lexikologie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lexikologie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lexikologie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.