fbpx

Leo und Rosa reisen durch Deutschland

Leo und Rosa reisen durch Deutschland von Mery,  Marcus, Schilling,  Philipp
„Wie lassen sich aus krummen Kartoffeln gerade Pommes machen?“ Diese Frage gibt Leo und Rosa den Anstoß zu einer großen Reise durch Deutschland. An 24 verschiedenen Orten erfahren die Geschwister viel über Dreiräder und Autos, Kunst und Karneval, Märchen und Mythen, Technik und Tradition, Kanzler und Könige. Sie feiern Karneval in Köln, essen auf dem Fischmarkt in Hamburg, erleben Geschichte in Berlin, begeben sich auf die Wartburg auf Spurensuche von Martin Luther, bestaunen technische Ideen in München, suchen am Rhein nach der schönen Loreley, fahren mit der Dampflokomotive auf den Brocken und der Seilbahn auf die Zugspitze. Rosa weiß über die Städte und Sehenswürdigkeiten eine Menge zu berichten, aber Leo probiert die Sachen lieber selbst aus. Die Reiseroute von Leo und Rosa: Frankfurt, Mainz, Loreley, Köln, Zeche Zollverein,Kassel, Bremen, Nordsee, Hamburg, Brocken, Wartburg, Stuttgart, Neuschwanstein, Zugspitze, München, Dresden, Leipzig, Potsdam und Berlin Diese lustige Reisegeschichte kann dazu dienen, sich mit seinen Kindern auf eine Reise vorzubereiten, eine erlebte Reise zu reflektieren oder einfach das Land kennenzulernen. Entdeckt mit Leo und Rosa Länder und Kulturen!
Aktualisiert: 2020-05-27
> findR *

Die Friedliche Revolution in Leipzig

Die Friedliche Revolution in Leipzig von Hollitzer,  Tobias, Sachenbacher,  Sven
Am 9. Oktober 1989 wurde in Leipzig Geschichte geschrieben. Mit dem Ruf 'Wir sind das Volk!' demonstrierten mindestens 70000 Menschen, die sich trotz der massiven Drohungen des SED-Regimes nach dem Friedensgebet auf die Straße gewagt hatten, gewaltfrei auf dem Leipziger Ring. Die bereitstehenden 8000 bewaffneten Kräfte mussten sich angesichts der Massen zurückziehen. An diesem Abend entschied sich in Leipzig, ob die Revolution eine blutige oder eine friedliche werden würde. Die Friedliche Revolution wurde in vielen Städten wie Berlin, Dresden oder Plauen von mutigen Bürgern getragen, die mit ihren Demonstrationen Demokratie und Freiheit forderten. Die Entscheidung fiel jedoch in Leipzig und fand ihre konsequente Fortsetzung im Fall der Mauer am 9. November 1989 in Berlin sowie der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. Diese zwei Bände beleuchten anhand originaler und zumeist bisher unveröffentlichter Bilder, Dokumente und Objekte detailliert die konkreten Aktionen des politischen Widerstandes in Leipzig vom Herbst 1988 bis zum Herbst 1990, vom demokratischen Aufbruch bis zur Deutschen Einheit. Die umfangreiche Dokumentation zeigt spannend, wie aus den oppositionellen Aktivitäten Einzelner eine Massenbewegung wurde und wie diese zum Zusammenbruch der SED-Diktatur führte.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Jakob

Jakob von Stephan
Jakob ist der Mittlere von drei Brüdern, er wächst Anfang der siebziger Jahre zwischen Leipzig und dem Landleben auf und ist von einem schlichten Gemüt. Außerdem mit einer gehörigen Portion Neugier und einem starkem Willen ausgerüstet. Von der Großmutter inspiriert beginnt er fest daran zu glauben, dass aus ihm einmal etwas ganz Besonderes wird. Dieses Ziel verfolgt er ständig und eisern und sogar noch, wenn alle Welt sich gegen ihn stellt: wie in der Schule der Lehrer Liebig, im Beruf die parteigebundenen Kollegen oder im Privaten die einstige Ehefrau. Jakob ist sensibel. Er spürt, dass er verkannt wird; kann es sich aber nicht erklären. Deshalb tritt er, wenn er etwas aufzeigen will, umso energischer auf – was zur Folge hat, dass man ihm seine Geschehnisse noch viel weniger glaubt. Das lässt den Trotz in Jakob wachsen und er redet nicht.
Aktualisiert: 2020-12-01
Autor:
> findR *

Leipzigs Wirtschaft in Vergangenheit und Gegenwart

Leipzigs Wirtschaft in Vergangenheit und Gegenwart von Schötz,  Susanne
Leipzig erlangte als Handelsstadt frühzeitig überregionale Bedeutung und avancierte zum bedeutendsten deutschen und europäischen Messestandort. Doch auch als Platz des Buch- und Verlagswesens und als wichtiges Industriezentrum erlebte die Stadt bis zum Ersten Weltkrieg einen einzigartigen Aufstieg. Auf der Basis neuer Forschungsergebnisse widmen sich die Beiträge des vorliegenden Bandes der wechselvollen Wirtschaftsgeschichte Leipzigs, indem sie grundlegende ökonomische Prozesse, Institutionen, Akteure und deren Interessen, Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten untersuchen. Funktionsweisen des städtischen Wirtschaftslebens stehen ebenso im Mittelpunkt der Betrachtung wie die von Leipzig ausgehenden Impulse für Sachsen, Mitteldeutschland und Europa. Dabei werden sowohl die Rahmenbedingungen für Modernisierungen und Innovationen als auch Verwerfungen, Bedeutungsverlust und Verfall thematisiert. Der zeitliche Rahmen reicht vom spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Leipzig über das Zeitalter der Industrialisierung und Urbanisierung und die wirtschaftliche Verfasstheit in den unterschiedlichen politischen Systemen des 20. Jahrhunderts bis hin zur wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt nach der Wiedervereinigung.
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *

Leipzig an einem Tag

Leipzig an einem Tag von Mundus,  Doris
Leipzig, die Messe- und Universitätsstadt im Herzen Europas, zieht seit Jahrhunderten Menschen aus aller Welt in ihren Bann. Nach einem beispiellosen Um- und Wiederaufbau präsentiert sich die Stadt heute als weltoffenes Zentrum von Handel, Kultur und Wissenschaft, in dem Tradition und Moderne eine faszinierende Einheit bilden. Der Stadtrundgang führt zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten im Zentrum Leipzigs. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Leipziger Gastlichkeit zu genießen - kann man eintausend Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *

Kurt Henkels

Kurt Henkels von Conrad,  Gerhard
Kurt Henkels (1910–1986) war einer der beliebtesten und bekanntesten Musiker der DDR und feierte seine größten Erfolge als Leiter des Rundfunktanzorchesters in Leipzig. Auch in internationalen Fachkreisen sorgten seine Arrangements und Schallplatteneinspielungen für Furore. Neben Tanzmusik und Schlagern vermochte er es, mit Swing und Jazz das Publikum zu begeistern – sehr zum Unmut der DDR-Führung, die von dieser „imperialistischen Barbarei“ nichts hören wollte. Doch Henkels hatte sich auch in der Bundesrepublik einen Namen gemacht und konnte nach seiner Flucht aus der DDR an alte Erfolge anknüpfen, zunächst beim NDR- und später beim ZDF-Orchester. Unter ihm spielten u. a. Horst Fischer, Walter Eichenberg, Fips Fleischer, Günter Oppenheimer und Rolf Kühn. Zum 100. Geburtstag Kurt Henkels zeichnet der Musikjournalist Gerhard Conrad im vorliegenden Band dessen Karriere nach. Zeitgenössische Konzert- und Plattenkritiken sowie Auszüge aus persönlichen Gesprächen mit Henkels und früheren Wegbegleitern vermitteln ein umfassendes Bild des charismatischen Orchesterleiters. Eine ausführliche Diskographie, die zahlreiche Details erstmals verzeichnet, dient all jenen, die Kurt Henkels nicht nur erlesen, sondern auch erhören möchten – getreu dem Motto: „Und die Musik spielt dazu."
Aktualisiert: 2020-02-27
> findR *

Villa Ludmilla

Villa Ludmilla von Flohr,  Karsten
Schrullige Hausbewohner, verrückte Geschichten – die entzückendste Villa aller Zeiten! Der siebenundzwanzigjährige Bruno ist ewiger Student im sechzehnten Semester. Er interessiert sich nicht wirklich für Medizin, vielmehr schlägt sein Herz für Zeitmaschinen und den Ketzer Giordano Bruno, den er mithilfe einer Reise in die Vergangenheit vor dem Scheiterhaufen bewahren will. Brunos ungezwungener Lebensstil gerät aus den Fugen, als er die Villa seiner Großtante in Leipzig erbt und dort einzieht. Das Haus ist groß – ebenso groß wie Brunos Herz – und schon nach kurzer Zeit lässt er neugefundene Freunde bei sich einziehen, die allesamt ihre eigene skurrile, aber dennoch liebenswerte Geschichte zu erzählen haben. Allen äußeren Begebenheiten und den Standards der Gesellschaft zum Trotz, werden die Bewohner der Villa Ludmilla zu einer kleinen Gemeinschaft von Außenseitern, die entdeckt, dass alles möglich ist, wenn man es gemeinsam macht. So stehen Brunos Mitbewohner auch an seiner Seite, als er seine erste Zeitmaschine baut. Eine aufregende Reise in die Vergangenheit steht bevor!
Aktualisiert: 2021-12-28
> findR *

Elster-Radweg • Radfernweg Berlin-Leipzig

Elster-Radweg • Radfernweg Berlin-Leipzig
Auf einer Länge von 250 Kilometern führt der Elster-Radweg von der Quelle der Weißen Elster im tschechischen Elstergebirge bis nach Halle an der Saale. Dabei fahren Sie durch die sanften Hügel des Vogtlandes, durchstreifen den östlichen Teil des Thüringer Schiefergebirges und entdecken die Weite der Leipziger Tieflandbucht. Reizvolle Städte wie der Kurort Bad Elster, die „Teppichstadt“ Oelsnitz, die ehemalige Residenzstadt Greiz mit ihren zwei Schlossanlagen und das vielseitige Leipzig säumen den Weg. Die sächsische Metropole Leipzig bildet den Ausgangspunkt des Radweges Berlin-Leipzig. Dieser führt durch die waldreiche Dübener Heide, die weitläufigen Elbauen und die sanften Wellen des Fläming bis in die Bundeshauptstadt Berlin. Unterwegs erwarten Sie hübsche Städte wie Bad Düben und Bad Schmiedeberg, die Lutherstadt Wittenberg mit ihren UNESCO-Welterbe-Stätten oder Jüterbog mit seinem historischen Stadtkern. Beide Touren lassen sich gut zu einer längeren Radreise vom tschechischen Elstergebirge bis nach Berlin kombinieren.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

Genderkompetenzen

Genderkompetenzen von Borrego,  Britta, Nagelschmidt,  Ilse
Der Sammelband bietet Studierenden und Absolvent_innen aller Fachrichtungen sowie Leser_innen außerakademischer Einrichtungen ein geeignetes Lehrmaterial. Er vereint Perspektiven der Geschlechterforschung mehrerer Disziplinen anhand ausgewählter Beiträge aus Lehre und Forschung an der Universität Leipzig.
Aktualisiert: 2022-10-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Leipzig

Sie suchen ein Buch über Leipzig? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Leipzig. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Leipzig im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Leipzig einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Leipzig - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Leipzig, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Leipzig und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.