Weniger ist mehr – Wege aus Überfluss und Überforderung

Weniger ist mehr – Wege aus Überfluss und Überforderung von Weingarten,  Susanne
Einfacher leben. Verzichten. Bescheidenheit üben. Ganz alte Tugenden fanden ihren Weg in dieses E-Book, das sich mit neuen gesellschaftlichen Tendenzen beschäftigt. Ob ein minimalistischer Lebensstil, die Entscheidung zu bewusstem Konsum (und zum Verzicht auf Konsum), das Nein zu einer zeitfressenden Karriere oder der Versuch, Nachhaltigkeit in den eigenen Alltag zu integrieren - auf ganz unterschiedliche Arten leben Menschen in Deutschland ein neues Wertemodell. Sie wollen weniger statt immer mehr, sie glauben nicht länger an permanentes Wachstum, an Luxusgüter als Statussymbole und an Glück durch die Anhäufung von immer mehr Prestige und Besitz. Auch in der Arbeitswelt zeigt sich ein Trend zum "Downshifting": weniger Stunden bei der Arbeit verbringen, dafür mehr Zeit für Familie, Freunde, Freizeit haben. Wer bewusst Verzicht übt, tut dies meist auch aus Gründen der globalen Gerechtigkeit und ökologischen Verantwortung. Um Alternativen zur Konsumgesellschaft zu schaffen, entstehen zahlreiche Vereine, Organisationen und Unternehmen, die eine nachhaltige, sozialverträgliche Wirtschaft gestalten wollen. Noch sind viele davon in den Anfängen begriffen, von jungen Idealisten auf die Beine gestellt, doch gerade jetzt ist es spannend hinzuschauen, wo und wie sich unsere Welt still und leise, aber dramatisch verändert.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Nahrung ist Medizin

Nahrung ist Medizin von Borchers,  Kerstin
Es müssen nicht immer die ganz großen Lebensstilumstellungen und Ess-Veränderungen sein, die Gesundheit und Wohlbefinden verbessern und stärken. LebeNeo´s „Nahrung ist Medizin“ zeigt auf, dass Sie oftmals schon durch kleine, einfache Maßnahmen große Wirkungen erzielen können. In diesem Buch geht es daher nicht um den Sinn oder Unsinn von Ernährungstrends. Es geht in erster Linie um intelligentes Essen in Anlehnung an Ihre eigenen Stoffwechselprozesse und an Ihren persönlichen Lebensstil. Es geht um Sie, um das, was Ihnen guttut und zu Ihnen passt. LebeNeo´s „Nahrung ist Medizin“ versorgt Sie mit einigen „Ernährungs-Basics“ und erklärt darüber hinaus Regelkreisläufe und Stoffwechselprozesse in Ihrem Körper. Sie lernen, wie Sie diese mit unkomplizierten, alltagstauglichen Maßnahmen positiv beeinflussen können, mit dem Ziel, beginnende Krankheiten oder bereits bestehende Befindlichkeitsstörungen zurückzuführen, sowie unrunde Stoffwechselprozesse wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Diese Medizin schmeckt nicht nur gut und ihre Nebenwirkungen sind nicht gesundheitsschädigend, sondern gesundheitsfördernd … Sie macht zudem auch noch richtig Spaß und gute Laune. Daher: Essen Sie Neu und Lebe(nSie)Neo!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Welcome to my life

Welcome to my life von Vollmer,  Elisabeth, Vollmer,  Tabea
Die Mutter ist schwierig, die Geschwister nerven und in der Schule läuft es auch nicht rund. Die beste Freundin ist auf Tauchstation und bei Henry bekommt sie zwar Herzflattern, aber keinen coolen Spruch über die Lippen. Und dann will sich auch noch ihre verschollene Patentante mit ihr treffen. Hailey hat überhaupt keine Lust. Doch dann kommt alles ganz anders … In fiktiven Tagebucheinträgen und Mailwechseln zwischen der 16-jährigen Hailey und ihrer Patentante Kathrin bekommen die Leser einen sehr persönlichen Einblick ins Leben der beiden Protagonistinnen. Sie erleben mit, wie eine Freundschaft auf Augenhöhe wächst und zugleich die jeweilige Lebens- und Glaubenserfahrung füreinander fruchtbar wird.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

weltverbunden leben: Jahresbegleiter 2014

weltverbunden leben: Jahresbegleiter 2014 von Petersen,  Claus
Die Jahresbegleiter von Claus Petersen sind eine fortlaufende Reihe. Sie erschienen bis 2008 unter dem Titel „Reich Gottes – jetzt!“ und bis 2011 unter dem Titel „Die Wahrheit leben“. Der Jahresbegleiter 2014 möchte – genauso wie seine Vorgänger - Tag für Tag an die Gegenwart des Reiches Gottes erinnern. Die Texte stammen aus der Bibel und aus Schriften anderer Religionen sowie von Einzelautoren aus verschiedenen Ländern, Kulturen und politischen Zusammenhängen. Basis sind die Jesusworte vom Anbruch des Reiches Gottes. Inhaltlich befassen sich die Texte mit den Reich-Gottes-Themen Gerechtigkeit, Frieden, Gewaltlosigkeit, Bewah-rung der Erde und Fragen des Lebensstils. Manche Texte beziehen sich auf wichtige Ereignisse und Personen in der Geschichte des Reiches Gottes. Hinweise darauf sind in das Tageskalendarium eingefügt. Der Jahresbegleiter eignet sich auch als persönliches Ge-schenk sowie als Fundgrube einprägsamer Zitate. Idee und Zusammenstellung: Dr. Claus Petersen, ev. Pfarrer in Nürnberg, Kontakt: clauspetersen@gmx.net Umschlaggestaltung: Anett Lupelow (d d designt) in Berlin, Kontakt: lupelow@d-d-designt.de; Textlayout: William Bastidas in Nürnberg, Kontakt: info@latinotopia.de.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Krebszellen lieben Zucker – Patienten brauchen Fett

Krebszellen lieben Zucker – Patienten brauchen Fett von Kämmerer,  Ulrike, Knoll,  Gerd, Schlatterer,  Christina
Richtig essen gegen Krebs. Mit wenig Kohlenhydraten und vielen guten Fetten und Eiweißen. Das Standardwerk zur ketogenen Ernährung bei Krebserkrankungen. Mit der Diagnose »Krebs« konfrontiert, suchen viele Menschen nach Möglichkeiten, wie sie selbst aktiv dazu beitragen können, den Verlauf ihrer Krankheit positiv zu beeinflussen. Eine der ersten Fragen ist hier meistens: »Kann ich an meiner Ernährung etwas verbessern?« Und tatsächlich setzt sich eine grundlegende Erkenntnis im klinischen Alltag durch: Krebspatienten profitieren sichtlich von einer fettreichen, kohlenhydratreduzierten Ernährung, denn Tumoren betreiben einen besonderen Stoffwechsel mit einem hohen Zuckerverbrauch. Der Körper des Patienten verwertet Kohlenhydrate dagegen schlechter – er entwickelt sogar eine Insulinresistenz. Die gesunden Körperzellen brauchen nun Fett, um sich ausreichend zu ernähren. Fett, das mit einer angepassten Ernährung zur Verfügung gestellt wird. Die Autoren gehen in diesem umfassenden Ratgeber der entscheidenden Frage nach, inwieweit eine weitere Reduktion der Kohlenhydrate in der Nahrung dem Patienten einen zusätzlichen Nutzen bringen kann. Sie vermitteln das wissenschaftliche Fundament der ketogenen Ernährung bei Krebs und stellen die Umsetzung dieser Ernährungsform in der Praxis dar.
Aktualisiert: 2019-12-16
> findR *

Eremitagen des europäischen Adels

Eremitagen des europäischen Adels von Birkenmaier,  Christa
Von der Renaissance bis ins 19. Jahrhundert gehörten Eremitagen als religiöse und weltliche Zweitwohnsitze zum Lebensstil des gesamten europäischen Adels. Die bereits in der Antike und später in der Renaissance in Italien entstandene Villa Suburbana entwickelte sich ab dem 17. Jahrhundert zur Maison de Plaisance. Marly-le-Roi, als privater Rückzugsort in der Nähe von Versailles ohne höfisches Protokoll und nur für ausgesuchte Gäste unter Ludwig XIV. erbaut, wurde nach Architektur und inhaltlicher Ausrichtung zum Vorbild für alle großen und kleinen Fürstensitze Europas. Insbesondere die geistlichen Fürstentümer praktizierten dabei eine Mischform von religiösen und weltlichen Eremitagenformen. Mit dem Aufkommen des englischen Landschaftsgartens in der Mitte des 18. Jahrhunderts änderte sich das Verhältnis von Landhaus und Garten. Chinoiserien, mittelalterliche Burgen, Ruinen, Grotten und einfache Eremitagen-Hütten wurden zu sentimentalen Stimmungsträgern und reinen Staffagebauten in den neuen Gärten im Sinne von Rousseaus „Retour à la nature“.
Aktualisiert: 2019-12-16
> findR *

Essen! Nicht! Vergessen!

Essen! Nicht! Vergessen! von Gonder,  Ulrike, Heilmeyer,  Peter
Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit gesunder Ernährung Alzheimer und Demenz vorbeugen und behandeln können. Fakten, Infos und Praxistipps. Endlich eine gute Nachricht: Sie können Alzheimer vorbeugen und behandeln! Und das ist gar nicht schwer – Sie müssen dafür nur Ihren Speiseplan verbessern. Ulrike Gonder und Dr. Peter Heilmeyer erklären Ihnen in "Essen! Nicht! Vergessen!" kompetent und leicht verständlich, in welcher Form Demenz und Ernährung zusammenhängen und wie Sie dieses Wissen sinnvoll für sich nutzen können. Die Angst vor dem Vergessen grassiert, Alzheimer oder Demenz sind viel behandelte Schlagwörter in Fernsehtalkshows und Ratgeberliteratur. Das Problem ist bekannt, aber Lösungen sind rar: Höchste Zeit für ein besonderes Alzheimer-Buch! "Essen! Nicht! Vergessen!" präsentiert Ihnen einen einfachen Ansatz, mit dem Sie Alzheimer und Demenz durch kleine Veränderungen in Ihrem Alltag vorbeugen und behandeln können. Wissenschaftlich fundiert werden Ihnen die Zusammenhänge zwischen Demenz und Ernährung nahegebracht, und Sie lernen, wie derartige Krankheiten entstehen und was sie im menschlichen Körper auslösen. Auf dieser Grundlage bauen die Autoren eine wirkungsvolle Strategie gegen Alzheimer und Demenz auf – und beziehen Sie mit ein: "Essen! Nicht! Vergessen!" funktioniert nur mit Ihnen, aber dann richtig gut. Damit Sie selbst wirksam Alzheimer vorbeugen und behandeln können, präsentieren die Autoren viele praktische Tipps, die Ihnen das schlaue Prinzip hinter "Essen! Nicht! Vergessen!" veranschaulichen sollen. Sie erfahren, wie Alzheimer mit Kokosöl bekämpft werden kann, und lernen die Grundlagen der LOGI-Methode kennen. LOGI steht für viel Genuss mit wenigen Kohlenhydraten und ist damit ideal geeignet, um dem Albtraum Alzheimer durch Ernährung zu begegnen. Neben dem leicht verständlichen theoretischen Teil verrät Ihnen dieses einzigartige Alzheimer-Buch jede Menge konkrete Rezepte und liefert zahlreiche Ratschläge, wie Sie nicht nur gesunde Mahlzeiten kochen, sondern Ihren ganzen Lebensstil auf die neue Herausforderung einstellen können. Demenz-Bücher gibt es viele, aber "Essen! Nicht! Vergessen!" ist anders: Anschaulich werden die Zusammenhänge von Alzheimer und Ernährung beleuchtet und eine greifbare Methode angeboten, um Alzheimer vorbeugen und behandeln zu können – fangen Sie gleich an und essen Sie sich gesund!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lebensstil

Sie suchen ein Buch über Lebensstil? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lebensstil. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lebensstil im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lebensstil einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lebensstil - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lebensstil, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lebensstil und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.