fbpx

Weltbeste Bildung

Weltbeste Bildung von Weiß,  Yasmin
Wie schaffen wir es, in einer immer stärker digitalisierten Welt alle Menschen mitzunehmen und für die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft fit zu machen? Die Expertin für digitale Bildung – Yasmin Weiß –– macht deutlich, warum wir dafür lebenslanges Lernen brauchen und wie sich dieses erreichen lässt. Den Schwerpunkt setzt sie besonders auf die digitale Bildung sowie auf die Stärkung jener menschlichen Eigenschaften, die uns nachhaltig von immer intelligenter werdenden Maschinen unterscheiden. Dabei liegt es ihr fern, allein die Politik in die Pflicht zu nehmen, vielmehr sieht sie die Verantwortung bei jedem Einzelnen sowie bei den Unternehmen. Denn bereits jetzt fühlen sich viele Berufstätige digital abgehängt und stehen den neuen Schlüsseltechnologien skeptisch gegenüber. Wie es gelingt, diese Berührungsängste abzubauen und eine lernende Gesellschaft zu werden, um wirtschaftlich zukunftsfähig zu bleiben, zeigt dieses Buch.
Aktualisiert: 2022-04-21
> findR *

Validierung und Anerkennung non-formal und informell erworbener Kompetenzen an Hochschulen

Validierung und Anerkennung non-formal und informell erworbener Kompetenzen an Hochschulen von Fellner,  Magdalena, Oppl,  Stefan, Pausits,  Attila, Pfeffer,  Thomas
Mit der Novellierung des UniversitätsgeSetzes im Jahr 2021 geraten österreichische Hochschulen erstmals in die Lage, über die Schritte der Identifizierung, Dokumentation, Bewertung und Zertifizierung eigene Verfahren zur Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen für die Anerkennung auf das Studienprogramm zu entwickeln. Mittels interdisziplinärer Zugänge geht der Sammelband der Frage nach, wie sich Verfahren zur Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen gestalten und systematisch erfassen lassen. In Summe werden politische, bildungstheoretische, institutionelle, praktische als auch theoretische Perspektiven auf den Gegenstand geworfen. Der Sammelband zielt darauf ab, einen fundierten Überblick zur komplexen und vielschichtigen Thematik der Anerkennung und Validierung an Hochschulen zu eröffnen. Schwerpunkte liegen einerseits auf den geSetzlichen Rahmenbedingungen, andererseits auf institutionellen Zugängen und bereits existierenden Instrumenten im nationalen wie auch internationalen Raum. Abgerundet wird das Werk durch mögliche Entwicklungspotenziale, wobei insgesamt reichhaltige Impulse für die Gestaltung der Validierungsverfahren und weitere Forschung abgeleitet werden können.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Erwachsenenbildung in internationaler Perspektive

Erwachsenenbildung in internationaler Perspektive von Grotlüschen,  Anke, Käpplinger,  Bernd, Molzberger,  Gabriele, Schmidt-Lauff,  Sabine
Der Band befasst sich auf zweifache Weise mit Internationalisierung und Internationalität von Erwachsenenbildung. Zum einen wird eine Binnenperspektive auf die Forschungslandschaft eingenommen, indem spezifische Internationalisierungsphänomene der Erwachsenen- und Weiterbildung eine kontextualisierte Darstellung finden. Zum andereren werden von außen induzierte Forschungsfragen unter der Perspektive ihrer Internationalität aufgegriffen und diskutiert. Die Beitragenden machen sowohl reaktive als auch antizipative Bewegungen und Dynamiken sowie Chancen und Grenzen von Internationalisierung sichtbar.
Aktualisiert: 2022-04-21
> findR *

Selbstbestimmt und effizient lernen (eBook)

Selbstbestimmt und effizient lernen (eBook) von Kuntermann,  Magdalena
Dieses Büchlein wendet sich an Lernende und Lehrende jeder Sparte. Es führt in 6 Schritten durch den Lernprozess und hilft Lernenden und Lehrenden dabei, auf dem Weg zu bleiben: Ziele handlungswirksam zu formulieren, die vorhandenen Ressourcen zu nutzen, gehirn-gerechte Lern-Werkzeuge zum effizienten und nachhaltigen Lernen einzusetzen und größerer und kleinerer Lernhindernisse zu überwinden. Alle Vorgehensweisen sind mit neurowissenschaftlichen Studien belegt.
Aktualisiert: 2022-03-31
> findR *

Das Faultier-Prinzip. Wie Kinder in ihrem Lebenstempo gelassen und frei ihre Fähigkeiten entwickeln und die Welt für sich entdecken. Kinder stärken und unterstützen – ganz ohne Leistungsdruck!

Das Faultier-Prinzip. Wie Kinder in ihrem Lebenstempo gelassen und frei ihre Fähigkeiten entwickeln und die Welt für sich entdecken. Kinder stärken und unterstützen – ganz ohne Leistungsdruck! von Ballmann,  Anke Elisabeth
Schnell schlau geht nicht: Darum ist Gelassenheit so wichtig!   Ein optimaler Start ins Leben dank bestmöglicher Bildung ist der Wunsch, den viele Eltern für ihre Töchter und Söhne hegen. Doch wie viel Lernangebote und Nachhilfestunden braucht es dafür? Wo liegt die Grenze zwischen Kinder fördern und überfordern?   Dr. Anke Elisabeth Ballmann ist Expertin für kindgerechte Pädagogik. In ihrem Buch gibt sie Tipps, wie Eltern nicht in die Leistungsdruck-Falle tappen. Faultier Frieda unterstützt sie dabei: Es steht für Gelassenheit, Geschicklichkeit und Intelligenz. Mit viel Humor zeigt es die Vorteile einer Lebensgestaltung, die den eigenen und den kindlichen Bedürfnissen entspricht.   Der Zauber der Langsamkeit: Raus aus dem Kreislauf des Tempomachens!Fördern ohne Überforderung: Wie Sie Ihre Kinder stärkenTypische Verhaltensmuster von Eltern und ihre Rolle für den LernerfolgGemeinsam Krisen bewältigen und wieder lachen: so gewinnen Kinder an ResilienzGelassen, aber stetig: lebenslanges Lernen mit Spaß und Leichtigkeit!   Kinder sanft fördern und so stark für das Leben machen   Erfolgszwang und ein voller Terminkalender prägen den Alltag vieler Schüler. Stressreaktionen und Schulangst sind so vorprogrammiert. Um wie viel leichter lernt es sich doch, wenn stattdessen Neugierde, Humor und ein gesundes Selbstvertrauen vorhanden sind!   Dr. Anke Elisabeth Ballmann weiß, was Kinder wirklich brauchen, um gut leben und lernen zu können. In ihrem ganz anderen Erziehungsratgeber zeigt sie anhand vieler Praxisbeispiele, wie Eltern für ein motivierendes Lernumfeld sorgen können.   Das Ziel lautet dabei: entspannte Familien mit selbstbewussten und glücklichen Kindern! Denn manchmal ist es eben wichtig, sich ein Beispiel an Faultier Frieda zu nehmen und ganz bewusst nichts zu tun.
Aktualisiert: 2022-03-22
> findR *

Rechtspopulismus und politische Erwachsenenbildung

Rechtspopulismus und politische Erwachsenenbildung von Feilke,  Lena, Görtler,  Michael, Schöberl,  Cora
Der Rechtspopulismus stellt eine Bewährungsprobe für die Demokratie, aber auch für die Bildungsinstitutionen dar. Das Buch untersucht, wie die politische Erwachsenenbildung diesem Phänomen begegnen kann. Im ersten Schritt werden theoretische Grundlagen und Begriffe geklärt, anschließend ausgewählte didaktische und methodische Konzepte zum Umgang mit dem Rechtspopulismus in der Praxis skizziert. Zuletzt wird kritisch diskutiert, mit welchen Herausforderungen die politische Erwachsenenbildung in diesem Kontext konfrontiert wird und welche Möglichkeiten und Grenzen des Handelns dabei sichtbar werden.
Aktualisiert: 2022-04-02
> findR *

Rechtspopulismus und politische Erwachsenenbildung

Rechtspopulismus und politische Erwachsenenbildung von Feilke,  Lena, Görtler,  Michael, Schöberl,  Cora
Der Rechtspopulismus stellt eine Bewährungsprobe für die Demokratie, aber auch für die Bildungsinstitutionen dar. Das Buch untersucht, wie die politische Erwachsenenbildung diesem Phänomen begegnen kann. Im ersten Schritt werden theoretische Grundlagen und Begriffe geklärt, anschließend ausgewählte didaktische und methodische Konzepte zum Umgang mit dem Rechtspopulismus in der Praxis skizziert. Zuletzt wird kritisch diskutiert, mit welchen Herausforderungen die politische Erwachsenenbildung in diesem Kontext konfrontiert wird und welche Möglichkeiten und Grenzen des Handelns dabei sichtbar werden.
Aktualisiert: 2022-04-02
> findR *

Bildungsrecht: Einführung und Überblick

Bildungsrecht: Einführung und Überblick von Schuetze,  Hans G.
Das Bildungsrecht umfasst das Recht des gesamten Bildungswesens, bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Organisation und Finanzierung von Bildungseinrichtungen und konkretisiert die Rechte und Pflichten der Lehrenden und Lernenden. Das Bildungsrecht normiert aber auch Leistungsbewertungen, Prüfungsentscheidungen oder Disziplinarmaßnahmen. In Deutschland ist die rechtliche Gestaltung des Bildungswesens im Wesentlichen Aufgabe der einzelnen Bundesländer. Dieser Band beschäftigt sich allerdings nicht primär mit den Unterschieden zwischen den jeweiligen geSetzlichen Regelungen der Bundesländer, sondern konzentriert sich auf die rechtlichen Grundlagen sowie deren Interpretation durch die Gerichte. Er richtet sich ebenso an Nicht-Juristen und -Juristinnen, die in der täglichen Praxis auf Fragen des Bildungsrechts stoßen, wie an Juristen und Juristinnen, die mit dem Bildungsrecht nicht vertraut sind.
Aktualisiert: 2022-04-15
> findR *

Die Architektur Lebenslangen Lernens unter weiterbildungsrechtlicher Regulation

Die Architektur Lebenslangen Lernens unter weiterbildungsrechtlicher Regulation von Fischell,  Marcell
Lebenslanges Lernen ist ein erziehungswissenschaftliches wie auch gesellschaftliches Ziel. In seinen Zielen kann es auch als „zweite Bildungsexpansion“ bezeichnet werden. Im Gegensatz zum institutionellen Ausbau ist mit dem Lebenslangen Lernen die Expansion in verschiedene gesellschaftliche Bereiche verknüpft, was mit Lernprozessen außerhalb klassischer Lernarrangements verbunden ist. Dem Weiterbildungssektor kommt dabei eine entscheidende Funktion zu. Da die programmatische Formel bislang noch nicht in entsprechende Strukturen umsetzt ist, verzeichnet die Weiterbildung seit Jahren eine widersprüchliche Entwicklung, wie durch umfangreiche Forschungsergebnisse belegt wird. Bekannte Defizite und Unzulänglichkeiten stehen im Mittelpunkt dieser Arbeit, in der zentral nach der öffentlichen Verantwortung für den Weiterbildungssektor gefragt wird, wobei ordnungspolitische wie auch bildungsrechtliche Steuerungsoptionen ins Zentrum rücken. Erst eine weitere gesetzliche Regulierung, die als Garant einer staatlichen Verantwortungsübernahme wirkt, kann die Grundlage für eine Systemarchitektur des Lebenslangen Lernens bilden.
Aktualisiert: 2022-02-17
> findR *

Studieren im Alter

Studieren im Alter von Rüdell,  Edith, Rustemeyer,  Ruth
Das Buch gibt einen Überblick über individuelle Möglichkeiten und institutionelle Voraussetzungen von „Bildung im dritten Lebensalter“. Schwerpunkt bildet das Seniorenstudium an Universitäten: Konzepte und Praxis altersspezifischen Lehrens und Lernens, gesellschaftliche Wertschätzung lebenslangen Lernens, Freiwilligenarbeit und digitale Kompetenz.
Aktualisiert: 2022-04-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lebenslanges Lernen

Sie suchen ein Buch über Lebenslanges Lernen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lebenslanges Lernen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lebenslanges Lernen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lebenslanges Lernen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lebenslanges Lernen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lebenslanges Lernen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lebenslanges Lernen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.