fbpx

Landschaft im Bild

Landschaft im Bild von Kotsidu,  Haritini
Auf der Grundlage einer umfangreichen Quellensammlung wird in der vorliegenden Studie die visuelle Präsenz von Landschaft und Natur in der antiken Bildkunst in ihren kulturanthropologischen und gesellschaftsgeschichtlichen Aspekten gewürdigt. Darauf aufbauend und in exemplarischen Vergleichen mit nachantiken Darstellungen wird ferner der Stellenwert untersucht, den die antiken Bilder mit ihren geistesgeschichtlichen, sozialen und ästhetischen Dimensionen innerhalb der Entwicklung der Landschaftsdarstellung in der abendländischen Kunst einnehmen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sind nicht nur für den Klassischen Archäologen von Interesse: Landschaftsdarstellungen teilen als Projektionsbilder mit, wie der Mensch Natur zu verschiedenen Zeiten und in unterschiedlichen Gesellschaften reflektiert und interpretiert. Natur war symbolisches Gegenmittel gegen großstädtische Entfremdung und Heilmittel für die Leiden des städtischen Lebens. Man schätzte die Kulturlandschaft als Lebensraum des Menschen, als Präsenzort der Götter und als lebensspendende Macht. Drei Grundtypen der Landschaftdarstellung – die idyllische, die symbolhafte und die utilitäre – wurden in antiker Zeit geprägt. Eine wichtige Leitlinie in der Mensch-Natur-Beziehung zeichnet sich in der positiven Wirkung von Landschaftsbildern auf den Betrachter sowie in ihrem Erholungswert ab, welche sich – sieht man von der Zeit des Mittelalters ab – vom 1. Jahrhundert v. Chr. bis ins 18. Jahrhundert hinein beobachten lassen. Dies in all seinen verschiedensten Facetten aufzuzeigen, ist das Anliegen dieser ersten Monographie zum Thema der antiken Landschaftsbilder. Damit steuert die Studie einerseits ein Kapitel zur Lesbarkeit antiker Bildkunst bei, andererseits liefert sie jedem an Natur Interessierten ein Stück Wahrnehmungs- und Mentalitätsgeschichte.
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *

Mystische Welten (Posterbuch DIN A4 hoch)

Mystische Welten (Posterbuch DIN A4 hoch) von Brehm,  Anke
Mit Texturen bearbeitete Bilder mystisch,geheimnisvolle Kunstwerke gezaubert. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Mystische Welten (Posterbuch DIN A3 hoch)

Mystische Welten (Posterbuch DIN A3 hoch) von Brehm,  Anke
Mit Texturen bearbeitete Bilder mystisch,geheimnisvolle Kunstwerke gezaubert. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Wanderungen durch Böhmen und Bayern

Wanderungen durch Böhmen und Bayern von Schoss,  Gunter, Stifter,  Adalbert, Unterlauf,  Ulrich, Wilke,  Udo M, Zschiedrich,  Alexander, Zschiedrich,  Gerda
Landschaftsbilder aus "Das Heidedorf", "Der Hochwald" und "Witiko" Adalbert Stifter gilt als Meister der detaillierten Beschreibung symbolisch oft überzeichneter Landschaften. In Böhmen und Bayern spielen die Handlungen der Erzählungen "Das Heidedorf" und "Der Hochwald" sowie des Romans "Witiko". Die schönsten Landschaftsbilder aus diesen drei Werken finden Sie in diesem Hörbuch. Eine gut 80 minütige Reise durch romantische Landschaften des 19. Jahrhunderts. Mit Musik von Joseph Haydn, Anton Bruckner und Robert Schumann
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Franz Troxler

Franz Troxler von Heuberger,  Vera, Troxler,  Franz
Franz Troxler, verwurzelt in der Innerschweiz, ist ein passionierter Fotograf, der seine Heimat und unzählige Reiseeindrücke aus anderen Ländern mit scharfem und gleichzeitig empfindsamem Blick festhält. Seine Liebe zu Natur und Mensch ließ über Jahre hinweg aussagekräftige und stimmungsintensive Bilddokumente entstehen. Überzeugend ist in seinen Augen ein Bild erst dann, wenn sich Inhalt, Form und Aussage im einzig richtigen Moment harmonisch zusammenfinden. Franz Troxler inszeniert oder arrangiert seine Bilder jedoch nicht. Er erfasst vielmehr mit großem Gespür einmalige Naturstimmungen, menschliche Antlitze und besondere Momente. Die neue Bildersammlung erzählt von der Faszination des Wassers, von mythenumwobenen Schönheiten der Natur und – mit lächelndem Blick – vom menschlichen Alltag. Große Nähe zu Sujet oder Objekt zu schaffen, gehört zu den wesentlichen Anliegen des Fotografen. Dies wiederum fordert den Bildbetrachter dazu heraus, die Welt nicht nur wahrzunehmen, sondern auch über diese und damit sich selbst zu reflektieren.
Aktualisiert: 2018-10-10
> findR *

Wanderungen durch Böhmen und Bayern

Wanderungen durch Böhmen und Bayern von Schoss,  Gunter, Stifter,  Adalbert, Unterlauf,  Ulrich, Wilke,  Udo M, Zschiedrich,  Alexander, Zschiedrich,  Gerda
Adalbert Stifter gilt als Meister der detaillierten Beschreibung oft symbolisch überzeichneter Landschaften. Böhmen und Bayern sind der bevorzugte Gegenstand seiner Landschaftsbeschreibungen. Dort spielen die Handlungen seiner Erzählungen „Das Heidedorf“ und „Der Hochwald“ sowie seines Romans „Witiko“. Aus diesen drei Werken hat der Verlag Unterlauf die schönsten Landschaftsbilder als Hörbuch auf CD gebracht. Der aus Film und Fernsehen bekannte Schauspieler Gunter Schoß (u.a. Tatort, Polizeiruf 110, Edel und Starck) nimmt den Zuhörer mit auf eine gut 80 minütige Reise durch romantische Landschaften des 19. Jahrhunderts.
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Eindrücke – Ausdrücke

Eindrücke – Ausdrücke von Kuhn,  Sabrina
Die Hauptthemen von Sabrina Kuhns Arbeiten sind Landschafts- und Stadtansichten sowie Porträts. Dabei verwendet sie eine Mischtechnik von Ölfarbe und Zeichenkohle auf Reliefgrund und Leinwand. Inspiriert wird die Autodidaktin in ihrem Schaffen von Malerinnen und Malern verschiedenster Epochen wie Käthe Kollwitz, Franz Marc, Vincent van Gogh und Paul Gauguin. Ihre Gemälde stellen Eindrücke ihres Lebens und Ausdrücke ihrer Erfahrungen dar. Ihren Prinzipien ist sie immer treu geblieben. Für die Malerin muss Kunst Seele haben und gelebt werden, so wie es auch der russische Maler Wassily Kandinsky ausdrückte: 'Malerei ist Kunst, und Kunst ist nicht, alles in allem, die sinnlose Schaffung von Werken, die sich mit einem leeren, aber zweckgerichteten Kraftaufwand ausbreiten; Kunst beabsichtigt, der Entwicklung und Vollendung der menschlichen Seele zu dienen.' Die Ideen für ihre Bilder entstehen spontan: Sei es auf einem Spaziergang, aus einer Situation heraus oder wenn sie ein Gesicht sieht, das sie inspiriert. Ihre Eindrücke zeichnet die Künstlerin zuerst mit Kohle auf, dann folgen Relief und Ölfarbe.
Aktualisiert: 2020-02-19
> findR *

Global Art – die Welt als Kunstwerk (Posterbuch DIN A3 quer)

Global Art – die Welt als Kunstwerk (Posterbuch DIN A3 quer) von Gerner-Haudum,  Gabriele
Asien, Afrika, Neuseeland, Amerika und Europa: drei Fotografen und Reisende präsentieren hier ihr Gemeinschaftsprojekt: Die Welt aus einer anderen, nie gesehenen Perspektive. Kultur, Natur und Menschen vereint in einem Kunstwerk! Lassen sie sich verzaubern von einmaligen Bildkompositionen aus allen Kontinenten. Viel Spaß! Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Landschaftsbilder

Sie suchen ein Buch über Landschaftsbilder? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Landschaftsbilder. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Landschaftsbilder im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Landschaftsbilder einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Landschaftsbilder - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Landschaftsbilder, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Landschaftsbilder und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.