fbpx

Die Heilkraft der Selbstfürsorge

Die Heilkraft der Selbstfürsorge von Reading,  Suzy
Stress und Erschöpfung, Verlust und Trauer, Veränderung und Übergang – schwierige Zeiten lassen sich besser überstehen, wenn man innerlich stark ist. Suzy Reading gibt einem mit ihrem „Vitalitätsrad“ viele Werkzeuge der Selbstfürsorge an die Hand, die in Krisen helfen. Ob Trennung, Abschied von einem bisherigen Lebensabschnitt, Krankheit oder Tod eines Nahestehenden – man lernt, den eigenen Selbstwert und die Resilienz zu stärken, um besser mit Ängsten, Depressionen und Überforderung umzugehen. Suzy Reading zeigt, wie Stress und Traumata sich im Körper festsetzen und wie man auch diesen physischen Belastungen entgegenwirken kann. Das Buch bietet viele Mental-, Bewegungs- und Atemübungen, die helfen, Anspannungen loszulassen, negative Gefühle anzunehmen, Blockaden zu lösen und seelische Verletzungen zu heilen. Man entdeckt Kraftorte in der Natur, schöpft neue Energie und richtet einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

25 Frauen, die handeln, helfen, heilen

25 Frauen, die handeln, helfen, heilen von Kerckhoff,  Annette, Streidl,  Barbara
„Ich habe es damals nicht herausgefunden, aber ich spürte in mir ein unbekanntes Gefühl keimen, größer und stärker werden, all mein Tun beherrschend. Dann vermochte ich es zu artikulieren, und ich schrie es tausendmal in meinen wirren Träumen: Ich will helfen!" Elsa Brändström Entrüstung und Empörung, Mitgefühl und der Wunsch, zu helfen, bewegen und bewegten sie. Bilder, Erlebnisse und Informationen ließen sie nicht mehr los. Und dann nutzten sie all ihre Ressourcen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten, ihre Kontakte, ihre Hände, ihren Verstand und ihren Mund. Aus einer ersten Emotion von „Das kann ja wohl nicht wahr sein." und „So geht das nicht!" heraus haben viele großartige Frauen die Welt besser gemacht. 25 Beispiele engagierter Frauen aus verschiedenen Epochen zeigen: Jede und jeder kann damit anfangen, zu handeln und zu helfen, im Kleinen wie im Großen, kämpferisch oder im Stillen. Alles, was es braucht, ist ein offenes Herz – und eine gehörige Portion Unzufriedenheit mit den bestehenden Verhältnissen. Ihre Botschaften gelten gestern wie heute, und vor allem gelten sie auch morgen. Unter anderen mit: Lydia Rabinowitsch-Kempner, Virologin June Almeida, Levke Sonntag (Arztmobil Hamburg), Anästhesistin Inge Haselsteiner, der ersten Schweizer Ärztin Marie Heim-Vögtlin, Florence Nightingale, Palliativmedizinerin Eva Pröscholdt-Graupner, Begründerin vom Müttergenesungswerk Elly Heuss-Knapp, Teresa von Avila, Kapitänin Carola Rackete, uvm.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Krisenmarketing

Krisenmarketing von Lies,  Jan
Dieses Buch schließt die Lücke zum Marketing in rezessiven Zeiten und stellt Kompetenzen in der Krisenbewältigung bereit. Dabei stehen Krisen im Mittelpunkt, die überraschend auftreten und sofortiges Handeln erfordern. Dazu gehören die Corona-Pandemie 2020, aber auch Betriebsunfälle und Skandale. Die Aufgabe und der Erfolgsbeitrag Ihres neuen Krisenmarketings besteht nicht zuletzt darin, mit geeigneten Maßnahmen die Krise zur Chance zu machen! Das Buch zeigt, welche besonderen Herausforderungen Ad-hoc-Krisen mit sich bringen, und hilft, sich im Krisenmarketing auf die wesentlichen Aspekte zu fokussieren. Dazu gehören vor allem das Unternehmens- und Markenimage, die Kundenbeziehungen und damit zusammenhängende Bereiche. Sie erfahren, wie Sie Marketinginstrumente in der Krise gezielt einsetzen, und wie Sie aus Krisensituationen neue Chancen generieren können. Themen des Buchs sind u.a.: - Krisen als Markenstresstests - Werteorientierung und Digitalisierung - Inbound-Marketing mit Pull-Maßnahmen - Krisen als Innovationschance - Medienkompetenz als Digitalität mit Anforderungen wie Sociabiity, Shareability oder Echtzeitfähigkeit - Dialogfähigkeit   
Aktualisiert: 2020-10-10
Autor:
> findR *

In den Zeiten der Corona-Pandemie

In den Zeiten der Corona-Pandemie von Ehlers,  Alexander P. F.
»Wenn wir die Krise als eine Chance begreifen und es richtig anstellen, dann wird uns Muße geschenkt.« - Mit diesen Worten richtet sich Alexander P. F. Ehlers, promovierter Mediziner und Jurist sowie Präsident des Rotary Clubs München 2019 / 20, an seine rotarischen Freunde. In Form von insgesamt 16 Briefen geleitet er die Rotarier und alle interessierten Leser durch die coronabedingten Krisenzeiten. Er wendet sich dabei den Grundbausteinen des menschlichen Seins und gesellschaftlichen Zusammenhalts zu: Religion, Kunst und Kultur, aber auch persönliche Achtsamkeit sowie die Annahme neuer Perspektiven und Normalitäten. Seine Briefe erlangen dadurch über die Grenzen des Rotary Clubs hinaus Relevanz und sind ein Hoffnungsschimmer in Zeiten globaler Herausforderungen. Kunstvoll in Szene gesetzt werden die Briefe von den eindrücklichen Zeichnungen der zeichnerischen Mutter des »Pumuckls«, Barbara von Johnson, die mit ihrer visuellen Aufarbeitung der Corona-Situation die Kunst als einen essenziellen Teil der Krisenbewältigung stilisiert. Alexander P. F. Ehlers setzt mit seinen Briefen ein Zeichen für Entschleunigung und Achtsamkeit in einer schnelllebigen, von zahlreichen Unsicherheiten erschütterten Zeit. Aber vor allem setzt er ein Zeichen für Freundschaft und Zusammenhalt in Krisenzeiten - und das weit über die Corona-Thematik hinaus.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *

Herzblut

Herzblut von Zimmer,  David
David Zimmer ist einer der erfolgreichsten Unternehmer im Saarland. Er hat sein Startup ‚Inexio‘ zu einem „Unicorn“ gemacht, also zu einem Unternehmen, das mindestens eine Milliarde wert ist. In seinem Buch ‚Herzblut‘ reflektiert David Zimmer den Weg zu seinem Erfolg. Das war kein Weg ohne Krisen: erst kein Schulabschluss, dann eine Pleite und schließlich eine Krebserkrankung. David Zimmer nimmt seine Leser mit auf eine Reise durch sein turbulentes Gründer- und Unternehmerleben - und beschreibt eine besondere saarländische Erfolgsgeschichte. Gerade in Krisenzeiten ein Buch, das Mut macht und motiviert.
Aktualisiert: 2020-10-01
> findR *

Woher? Wozu? Wohin? – Was ist der Sinn?

Woher? Wozu? Wohin? – Was ist der Sinn? von Winkler,  Maria
Ermutigende Einsichten und Inspirationen einer suchenden Seele zu über 100 existentiellen Themen wie z.B.: Anfang, Bewusstseinserweiterung, Danken, Einheit, Freiheit, Frieden, Geborgenheit, Heilung, Herrlichkeit, Innerem Kampf, Liebe, Licht, Mut, Orientierung, Reifung, Sicherheit, Sinn des Leids, Treue, Trost, Ziel und Zukunft. Aus über 70 Tagebüchern, geschrieben während 45 Jahren, werden hier in alphabetischer Reihenfolge berührende Gedichte, Zeugnisse der persönlichen Beziehung zum auferstandenen Jesus Christus veröffentlicht. Besonders in herausfordernden Krisenzeiten mit zahlreichen ausweglos erscheinenden Situationen erlebte die Verfasserin, dass sie Kraft, Hilfe, Trost und Ermutigung durch die direkte Hinwendung zu Jesus Christus erfuhr. Neben den zahlreichen, in der Stille geschenkt bekommenen Gedichten werden auch 12 Gemälde der Verfasserin veröffentlicht. Das Anliegen dieser Herausgabe ist die Weitergabe der Erfahrung, dass Gott Liebe ist und auch heute noch zu sehnsüchtig Suchenden spricht und jeden ermutigen möchte, eine direkte persönliche Beziehung zu Ihm zu suchen.
Aktualisiert: 2020-10-06
> findR *

Krisenmarketing

Krisenmarketing von Lies,  Jan
Dieses Buch schließt die Lücke zum Marketing in rezessiven Zeiten und stellt Kompetenzen in der Krisenbewältigung bereit. Dabei stehen Krisen im Mittelpunkt, die überraschend auftreten und sofortiges Handeln erfordern. Dazu gehören die Corona-Pandemie 2020, aber auch Betriebsunfälle und Skandale. Die Aufgabe und der Erfolgsbeitrag Ihres neuen Krisenmarketings besteht nicht zuletzt darin, mit geeigneten Maßnahmen die Krise zur Chance zu machen! Das Buch zeigt, welche besonderen Herausforderungen Ad-hoc-Krisen mit sich bringen, und hilft, sich im Krisenmarketing auf die wesentlichen Aspekte zu fokussieren. Dazu gehören vor allem das Unternehmens- und Markenimage, die Kundenbeziehungen und damit zusammenhängende Bereiche. Sie erfahren, wie Sie Marketinginstrumente in der Krise gezielt einsetzen, und wie Sie aus Krisensituationen neue Chancen generieren können. Themen des Buchs sind u.a.: - Krisen als Markenstresstests - Werteorientierung und Digitalisierung - Inbound-Marketing mit Pull-Maßnahmen - Krisen als Innovationschance - Medienkompetenz als Digitalität mit Anforderungen wie Sociabiity, Shareability oder Echtzeitfähigkeit - Dialogfähigkeit   
Aktualisiert: 2020-10-08
Autor:
> findR *

Chopin besucht Vivaldi und in der Bucht von Venedig schwimmen Delfine

Chopin besucht Vivaldi und in der Bucht von Venedig schwimmen Delfine von Pachl-Eberhart,  Barbara
EIN ABSOLUT EHRLICHES, ANRÜHRENDES BUCH, DAS UNS AUCH ZUR BEGEGNUNG MIT UNS SELBST FÜHRT Erneut greift die SPIEGEL-Bestseller-Autorin zu Papier und Stift, um der Angst vor dem Verstummen etwas entgegenzuhalten. Gegen Corona, gegen die Maßnahmen, gegen die unfreiwillige, unerwünschte Lebensveränderung ist nichts zu machen. Das Einzige, was ihr möglich ist, um nicht im Gefühl der Ohnmacht zu versinken, ist: zu schreiben. „Ich schrieb, um mich meiner selbst zu vergewissern. Ich schrieb, um später, irgendwann einmal, über all das Absurde, das Anstrengende, das Verrückte, in dem ich mich wähnte, lachen zu können. Ich schrieb, um meiner Tochter für später ein Zeugnis aus diesen vielleicht prägendsten Wochen ihrer frühen Kindheit zu hinterlassen. Ich schrieb nicht zuletzt, um mich nicht so allein zu fühlen.“ Die erzwungene Klausur erweist sich als Prüfung und Prägung zugleich. Je länger der ungewollte Ausnahmezustand dauert, umso klarer wird auch, welche Chancen und sogar Geschenke er mit sich bringt. „Heilung geschieht, weil ich nicht mehr flüchten kann. Ich muss beherzte Lösungen für meine Probleme finden. Kein Drüberschummeln mehr. Keine Kosmetik.“ Ein absolut ehrliches, berührendes Buch, das uns zur Begegnung auch mit uns selbst führt.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Chopin besucht Vivaldi und in der Bucht von Venedig schwimmen Delfine

Chopin besucht Vivaldi und in der Bucht von Venedig schwimmen Delfine von Pachl-Eberhart,  Barbara
EIN ABSOLUT EHRLICHES, ANRÜHRENDES BUCH, DAS UNS AUCH ZUR BEGEGNUNG MIT UNS SELBST FÜHRT Erneut greift die SPIEGEL-Bestseller-Autorin zu Papier und Stift, um der Angst vor dem Verstummen etwas entgegenzuhalten. Gegen Corona, gegen die Maßnahmen, gegen die unfreiwillige, unerwünschte Lebensveränderung ist nichts zu machen. Das Einzige, was ihr möglich ist, um nicht im Gefühl der Ohnmacht zu versinken, ist: zu schreiben. „Ich schrieb, um mich meiner selbst zu vergewissern. Ich schrieb, um später, irgendwann einmal, über all das Absurde, das Anstrengende, das Verrückte, in dem ich mich wähnte, lachen zu können. Ich schrieb, um meiner Tochter für später ein Zeugnis aus diesen vielleicht prägendsten Wochen ihrer frühen Kindheit zu hinterlassen. Ich schrieb nicht zuletzt, um mich nicht so allein zu fühlen.“ Die erzwungene Klausur erweist sich als Prüfung und Prägung zugleich. Je länger der ungewollte Ausnahmezustand dauert, umso klarer wird auch, welche Chancen und sogar Geschenke er mit sich bringt. „Heilung geschieht, weil ich nicht mehr flüchten kann. Ich muss beherzte Lösungen für meine Probleme finden. Kein Drüberschummeln mehr. Keine Kosmetik.“ Ein absolut ehrliches, berührendes Buch, das uns zur Begegnung auch mit uns selbst führt.
Aktualisiert: 2020-09-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Krisenbewaeltigung

Sie suchen ein Buch über Krisenbewaeltigung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Krisenbewaeltigung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Krisenbewaeltigung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Krisenbewaeltigung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Krisenbewaeltigung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Krisenbewaeltigung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Krisenbewaeltigung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.