fbpx

Die Quelle des Vergnügens

Die Quelle des Vergnügens von Freyer,  Eva-Maria
„Die normale Anpassung des durchschnittlich gut angepassten Menschen bedeutet, dass man vielem in sich selbst den Rücken kehrt. Eine fortgesetzte Zurückweisung vieler Tiefen der mensch-lichen Natur bedeutet Spaltung. Doch steht fest, dass man eine ganze Menge verliert, indem man so verfährt, denn diese Tiefen sind auch die Quelle des Vergnügens.“ (Abraham A. Maslow) Alexander-Technik und ihre Anwendung am Klavier führt Sie in diesem Buch Schritt für Schritt zu den wunderbaren Tiefen und zur Quelle des Vergnügens in Ihnen selbst
Aktualisiert: 2020-07-16
> findR *

Träume aus Papierschnee

Träume aus Papierschnee von O'Neill,  Heather, Schröder,  Gesine
„Dieses Buch steckt voller Kostbarkeiten.“ Miranda July Kanda in den Dreißigern: Als sie sich kennenlernen sind Rose und Pierrot Waisenkinder, die unter dem Regiment strenger Nonnen leiden. Rose flüchtet sich ins Tanzen, Pierrot ins Klavierspiel. Die Kraft der Phantasie verbindet, beflügelt sie. Und eines Nachts stehlen sich die beiden davon. Eine Odyssee von Montreal bis nach New York nimmt ihren Lauf, die die jungen Liebenden voneinander trennt. Erst Jahre später begegnen sie sich wieder, gezeichnet von den Enttäuschungen des Lebens, angetrieben von denselben Träumen und Sehnsüchten ... Heather O’Neill erzählt märchenhaft eine tragikomische Liebesgeschichte, deren warmherzige Helden einen sofort in den Bann ziehen. „In ihrem ebenso herzzerreißenden wie lebensbejahenden Roman beleuchtet Heather O‘Neill aus der Perspektive ihrer ungewöhnlich charismatischen Hauptfiguren die ganze Bandbreite menschlicher Erfahrung ... Ein origineller, unvergesslicher Roman.“ Library Journal
Aktualisiert: 2020-07-08
> findR *

Pop Piano School

Pop Piano School von Tekale,  Florian
POP PIANO SCHOOL ist eine neue, innovative Methode für Klaviereinsteiger. Dieses kompakte Lehrbuch ermöglicht angehenden Pianistinnen und Pianisten einen zeitgemäßen Start ohne „klassische“ Umwege – angepasst an die Wünsche und Bedürfnisse der großen Mehrheit der Schülerinnen und Schüler von heute. Vor allem Jugendliche und Erwachsene haben mit POP PIANO SCHOOL endlich DAS Buch gefunden, um Klavier spielen zu lernen. Wenn der Piano-Sound in Richtung Ludovico Einaudi, Yann Tiersen oder Alicia Keys gehen soll, dann ist POP PIANO SCHOOL genau richtig! Eine Auswahl bekannter Hits aus Pop, Rock und Folk neben lyrischen Stücken, coole Grooves und entspannte Lounge- und Chill-out-Sounds – dieses Piano-Buch ist so vielseitig wie die Popularmusik des 21. Jahrhunderts. Die große Vielfalt an stilistisch abwechslungsreichen und schönen Spielstücken macht POP PIANO SCHOOL zu einem einzigartigen Lehrwerk. Die professionell produzierte CD soll inspirieren und erhöht die Motivation. Von Rock & Pop bis „New Classic“ – POP PIANO SCHOOL bietet eine große musikalische Bandbreite für Anfangsunterricht und Selbststudium. POP PIANO SCHOOL – SO GEHT PIANO HEUTE!
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *

Der letzte Walzer

Der letzte Walzer von Brüggemann,  Axel, Buchbinder,  Rudolf
"Manchmal habe ich den Eindruck, er sitzt neben mir." Buchbinder über Beethoven Kein Werk begleitet Star-Pianist Rudolf Buchbinder so lange wie Beethovens Diabelli-Variationen. In "Der letzte Walzer" taucht er in 33 erzählerischen Variationen in die Welt Ludwig van Beethovens, des Verlegers Anton Diabelli und in das musikalische Wien des frühen 19. Jahrhunderts ein. Faszinierend beschreibt er seinen persönlichen Zugang zur Musik: Warum hat Buchbinder schon als junger Mann die Diabelli-Variationen gespielt? Wie setzte er sich für die Beethoven-Handschriften der Diabelli-Partitur ein? Woran denkt er, wenn er Beethoven spielt? Wie viel Boogie-Woogie steckt in Beethoven? Warum ist es gut, diesem beim Musikmachen blind zu vertrauen? Und wie entstand die Idee, Diabellis Walzer an führende Komponisten der Gegenwart zu schicken und die Diabelli- Variationen des 21. Jahrhunderts vorzustellen? "Der letzte Walzer" erweckt zutiefst menschliche Musikgeschichten auf beeindruckende Weise zum Leben.
Aktualisiert: 2020-07-17
> findR *

Arturo Benedetti Michelangeli

Arturo Benedetti Michelangeli von Köhler,  Jochen
Am 5. Januar 2020 wäre Arturo Benedetti Michelangeli einhundert Jahre alt geworden. Dies ist der äußere Anlass für diesen Band, der die Charakeristika der Kunst Michelangelis untersucht, sein Wirken als Lehrer darstellt, ihn bei der Arbeit an seinen Aufnahmen zeigt und Wissenswertes über seine Auseinandersetzung mit Problemen der Klaviermechanik vermittelt. Benedetti Michelangeli wurde nicht zu Unrecht „ein Pianist für Pianisten“ genannt. So sehr er auch von einem breiten Publikum verehrt und gefeiert worden ist: Vieles von dem, was an seinem Spiel einzigartig war, erschließt sich in vollem Umfang erst der Analyse eines Fachmannes. Für diese Publikation haben sich mehrere Pianisten zusammengefunden, um in Gesprächen ein Bild von der Kunst des großen Italieners zu zeichnen und die Besonderheiten seines Spiels auch einem breiteren Interessentenkreis verständlich zu machen. Dabei ist eine leitende Fragestellung gewesen, was sich von Benedetti Michelangeli lernen lässt. Bernd Goetzke, ein langjähriger Schüler des Künstlers, gibt über den Unterricht so kompetent Auskunft wie Cord Garben, Michelangelis Produzent bei der Deutschen Grammophon Gesellschaft, über zwei Jahrzehnte Aufnahmearbeit. Edmund W. Böckenholt, langjähriger Fabrikleiter bei Steinway & Sons in Hamburg, gewährt Einblicke in klavierbautechnische Aspekte, die sich aus der Zusammenarbeit mit dem Künstler ergaben. Umrahmt werden diese Gespräche von einem einleitenden Kapitel Jochen Köhlers, der die Kunst Michelangelis auf der Basis einer Klärung von Grundfragen der Interpretation in der Geschichte des Klavierspiels im 20. Jahrhundert verortet. Den Abschluss des Bandes bildet ein Essay von Tihomir Popovic - eine Hommage an den italienischen Meisterpianisten.
Aktualisiert: 2020-06-30
> findR *

Die Quelle des Vergnügens

Die Quelle des Vergnügens von Freyer,  Eva-Maria
„Die normale Anpassung des durchschnittlich gut angepassten Menschen bedeutet, dass man vielem in sich selbst den Rücken kehrt. Eine fortgesetzte Zurückweisung vieler Tiefen der mensch-lichen Natur bedeutet Spaltung. Doch steht fest, dass man eine ganze Menge verliert, indem man so verfährt, denn diese Tiefen sind auch die Quelle des Vergnügens.“ (Abraham A. Maslow) Alexander-Technik und ihre Anwendung am Klavier führt Sie in diesem Buch Schritt für Schritt zu den wunderbaren Tiefen und zur Quelle des Vergnügens in Ihnen selbst
Aktualisiert: 2020-07-08
> findR *

Edvard Grieg und das Klavierspielen

Edvard Grieg und das Klavierspielen von Kosack,  Wolfgang
Vorwort ................................................................................................7 I. Das Instrument ..................................................................................9 II. Der Interpret...................................................................................16 III. Der Ton.........................................................................................27 IV. Der Klang .....................................................................................39 V. Lyrische Stücke .............................................................................47 VI. Der Kitsch ....................................................................................58 VII. Die Lieder ...................................................................................63 VIII. Ein Jahrhundert zu früh .............................................................74 IX. Das Dramatische ..........................................................................85 X. Anhang: Erotik (op. 43,3)..............................................................93 Literatur............................................................................................105
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Klavierspiel

Sie suchen ein Buch über Klavierspiel? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Klavierspiel. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Klavierspiel im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Klavierspiel einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Klavierspiel - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Klavierspiel, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Klavierspiel und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.