fbpx

Impressionen aus Kärnten (Premium, hochwertiger DIN A2 Wandkalender 2021, Kunstdruck in Hochglanz)

Impressionen aus Kärnten (Premium, hochwertiger DIN A2 Wandkalender 2021, Kunstdruck in Hochglanz) von Dr. Günter Zöhrer,  ©
Erleben Sie die Schönheit Kärntens vom Mölltal bis nach Eisenkappel. Wunderbare Kirchenbauten, traditionelle Stadtkerne und Holzbauten sowie die unberührte Natur der Bergwelt zeigen die kulturelle und naturelle Vielfältigkeit dieses kleinen Landes im Süden von Österreich. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht. PREMIUM-LINIE mit Kunstdrucken im Hochglanzformat in Museumsqualität. Stabile Rückwand mit 2 innovativen Einstecktaschen für eine optimale Präsentation an der Wand EINZELFERTIGUNG mit hochwertigen Materialien in Deutschland (Made in Germany) Damit die Papierbogen glatt an der Wand hängen hat dieser hochwertige Kalender innovative Einstecktaschen. Sie schützen die großen Blätter vor Luftfeuchte-Effekten. Papier ist ein natürliches Material. Die Fasern reagieren auf Raumklimaschwankungen. Die Einsteckecken sollten daher nicht entfernt werden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-07-03
> findR *

Kärntner Totenmesse

Kärntner Totenmesse von Zingerle,  Roland
Während der Klagenfurter Herbstmesse wird der unbeliebte Landesrat Rudi Moritsch auf der Toilette erwürgt aufgefunden. Seine in einem Altenheim ansässige Mutter beauftragt Berufsdetektiv Heinz Sablatnig damit, den Mörder zu finden. Sablatnig, der schwer mit einer Depression zu kämpfen hat, kommt einem Komplott auf die Spur, in das die Kärntner Politik, die katholische Kirche und eine Immobilien-Investmentgruppe verstrickt zu sein scheinen. Gemeinsam mit seiner Schwester, Kriminal-Chefinspektorin Sabine Oleschko, versucht der Detektiv das Rätsel zu lösen, doch je mehr Spuren sie sammeln, desto verwirrender wird der gesamte Fall. Als er erkennt, wer der Mörder ist, sieht sich Sablatnig mit seinen schlimmsten Ängsten konfrontiert.
Aktualisiert: 2020-07-13
> findR *

Spaziergang durch Celovec / Sprehod po Klagenfurtu

Spaziergang durch Celovec / Sprehod po Klagenfurtu von Holfelder,  Ute
Der öffentliche Stadtraum ist voll von Zeichen, die an die Geschichte einer Stadt erinnern und Zeugnis ablegen über den Umgang mit der Erinnerung. Das ist auch in Klagenfurt der Fall, wo sich – neben anderen Erinnerungsspuren – zahlreiche Hinweise auf die die Kärntner Landesgeschichte prägenden Ereignisse rund um das Plebiszit von 1920 finden. In diesem Buch, das im Studiengang Angewandte Kulturwissenschaft der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt entstanden ist, werden Erinnerungsspuren wie Straßennamen, Erinnerungstafeln und Denkmäler erläutert und historisch eingeordnet. Mithilfe des beigelegten Stadtplans und zwei vorgeschlagenen Spaziergängen können die Leser*innen diese bisweilen umstrittenen Erinnerungsorte aufsuchen und sich vor Ort selbst ein Bild machen.
Aktualisiert: 2020-07-11
> findR *

Johanns Bruder

Johanns Bruder von Lohse,  Stephan
Paul wird in einem Dorf nördlich von Celle von der Polizei aufgegriffen. Er hat siebzehn Hühnern den Kopf abgeschlagen. Weil er zu dem Vorfall beharrlich schweigt, wird er in eine psychiatrische Klinik gebracht. Von dort soll ihn sein jüngerer Bruder Johann abholen – die beiden haben sich seit über zwanzig Jahren nicht mehr gesehen. Als Paul seinen Bruder schließlich bittet, ihn auf eine Reise zu begleiten, willigt Johann ein. Ihre erste Station ist jenes Dorf bei Celle: Altensalzkoth. Dort versteckte sich zwischen 1946 und 1950 Adolf Eichmann, dessen Weg Paul minutiös verfolgt und aufgezeichnet hat. Johann erkennt bald, was es mit den Hühnern auf sich hat und warum Paul und er in Richtung niederländische Nordseeküste weiterreisen, immer entlang des 52. Breitengrades.
Aktualisiert: 2020-07-06
> findR *

Johanns Bruder

Johanns Bruder von Lohse,  Stephan
Paul wird in einem Dorf nördlich von Celle von der Polizei aufgegriffen. Er hat siebzehn Hühnern den Kopf abgeschlagen. Weil er zu dem Vorfall beharrlich schweigt, wird er in eine psychiatrische Klinik gebracht. Von dort soll ihn sein jüngerer Bruder Johann abholen – die beiden haben sich seit über zwanzig Jahren nicht mehr gesehen. Als Paul seinen Bruder schließlich bittet, ihn auf eine Reise zu begleiten, willigt Johann ein. Ihre erste Station ist jenes Dorf bei Celle: Altensalzkoth. Dort versteckte sich zwischen 1946 und 1950 Adolf Eichmann, dessen Weg Paul minutiös verfolgt und aufgezeichnet hat. Johann erkennt bald, was es mit den Hühnern auf sich hat und warum Paul und er in Richtung niederländische Nordseeküste weiterreisen, immer entlang des 52. Breitengrades.
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *

Baedeker Reiseführer Österreich

Baedeker Reiseführer Österreich von Bacher,  Isolde, Bourmer,  Achim
Die besten Seiten der Welt - so lässig und gutaussehend wie nie Magische Momente zum Schwärmen, überraschende Erlebnisse für Entdecker und faszinierende Geschichten, die man sonst eher selten zu lesen bekommt: Der neue Baedeker schlägt die besten Seiten der Welt auf. Er lädt ein zum digitalen Lesevergnügen und eröffnet neue Zugänge zu den Reisezielen. So informativ und tiefgründig wie je, bleibt er doch gelassen. Er schreibt nicht vor, wann man wo in welcher Reihenfolge zu sein hat, denn sein alphabetisches Prinzip lässt alle Freiheit der Reiseplanung.
Aktualisiert: 2020-07-07
> findR *

Österreichische Linguistiktagung 2018 in Innsbruck: Vorträge der Sektion „Onomastik“

Österreichische Linguistiktagung 2018 in Innsbruck: Vorträge der Sektion „Onomastik“ von Anreiter,  Peter, Rampl,  Gerhard
Grundlage für diesen Sammelband bilden Beiträge, die im Rahmen des Workshops „Onomastik“ auf der 44. Österreichischen Linguistiktagung in Innsbruck gehalten wurden. Der Aufruf zur Einreichung von Beiträgen zu diesem Workshop war absichtlich sehr breit gehalten worden, u.a., weil während der Tagung ein weiterer onomastischer Workshop, nämlich ‚Namen pragmatisch: Namen wählen – Namen geben – Namen nehmen‘ (organisiert von Sandra Herling und Marietta Calderón Tichy), stattfand, und mit der Sektion „Onomastik“ ein Forum für nicht in dieses Thema passende onomastische Vorträge geschaffen werden sollte. Aus dieser breiten Ausschreibung resultiert auch die thematische Vielfalt der in diesem Sammelband erscheinenden Artikel. Da zu einzelnen Themengebieten teils nur ein Artikel vertreten vorhanden ist, wurde auf eine thematische Anordnung verzichtet und stattdessen die alphabetische Ordnung gewählt. Die einzelnen Vorträge: • Georg Jure Anker (Kramsach): Namentliches vom Geschriebenstein, Írottkő, bis zum Neusiedlersee, Fertőtó, Jezero (Österreich, Ungarn). Im Rahmen der „Pannonischen Studien“ • Peter Anreiter (Innsbruck): Typologie von Kalser Hof- und Familiennamen • Harald Bichlmeier (Halle/Jena): Zu den Gewässernamen „Ruhr“ und „Tiber“ – oder: alte Namen und neue Lautgesetze • Julian Blaßnigg (Rauris): Die bairische Besiedlung des Pinzgaus im Spiegel der Namen • Judith Jambor (Innsbruck): Überlegungen zum Namen „Nauders“ • László Kovács (Szombathely): Markennamen im mentalen Lexikon – empirische Ergebnisse zu Markenassoziationen • Heinz-Dieter Pohl (Klagenfurt am Wörther See): 500 Jahre Klagenfurt – damals war die Umgebung der Stadt noch mehrheitlich slowenisch • Gerhard Rampl (Innsbruck): Wie viele Gipfel- und Bergnamen hat Österreich? • Sonja Sälzer (Siegen): Streit um Namen: Die Ortsnamendebatte in Südtirol im Licht der „Critical Toponymy“-Forschung
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Impressionen aus Kärnten (Wandkalender 2021 DIN A4 quer)

Impressionen aus Kärnten (Wandkalender 2021 DIN A4 quer) von Dr. Günter Zöhrer,  ©
Erleben Sie die Schönheit Kärntens vom Mölltal bis nach Eisenkappel. Wunderbare Kirchenbauten, traditionelle Stadtkerne und Holzbauten sowie die unberührte Natur der Bergwelt zeigen die kulturelle und naturelle Vielfältigkeit dieses kleinen Landes im Süden von Österreich. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2020-07-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Klagenfurt

Sie suchen ein Buch über Klagenfurt? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Klagenfurt. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Klagenfurt im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Klagenfurt einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Klagenfurt - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Klagenfurt, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Klagenfurt und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.