fbpx

Das Vermächtnis des Heilers

Das Vermächtnis des Heilers von Salina,  Tuya
Ein Roman über eine uns bekannte wie fremde Welt: das Erinnern. Realistisch-expressiv und feinfühlig zugleich schildert die Autorin eine Reise in die eigene Vergangenheit und erschafft so einen spannenden Roman mit fantastischen Elementen. Emma, die Heldin des Werkes, unternimmt eine Reise ins Zürcher Oberland. Sie besucht ihren Patenonkel - ein Friseur, Heiler und Schwarzmagier -, der im Sterben liegt. Dieser frisierende Heiler betörte einst mit Handauflegen und Haarewaschen seine vorwiegend weibliche Kundschaft. Die Zugreise führt über verschiedene Stationen hinweg in die Vergangenheit der Protagonistin. Dabei kommt Emma einem düsteren Geheimnis auf die Spur …
Aktualisiert: 2022-01-15
> findR *

Was auf den Tisch kam

Was auf den Tisch kam von Wolfsgruber,  Linda
„In diesem Buch haben wir Rezepte und persönliche Geschichten von Bekannten und Freunden rund ums Essen gesammelt. All diese Geschichten sind vor langer Zeit passiert und finden ihren Nachklang in den Erzählungen. Die Rezepte aber können wir nachkochen und somit einen Teil dieser Kindheitserinnerungen lebendig werden lassen“, so erklärt Linda Wolfsgruber das Konzept ihres Buches. Es sind Menschen verschiedensten Alters aus den verschiedensten Weltgegenden, die eine kulinarische Reise in die Kindheit unternehmen. Jedes Kapitel ist in Anlehnung an ein Märchen konzipiert. Die berührenden Erzählungen werden durch Rezepte der Leibspeisen ergänzt. Und es ist vor allem ein illustriertes Lesebuch: Die Buchillustratorin und Künstlerin Linda Wolfsgruber illustriert einfühlsam die Geschichten von Glücksringen, überschäumenden Kochtöpfen und dampfenden Schüsseln. Aber auch von Kindheitsnöten, schwierigen Momenten, von Geistern, Zwergen und anderen Dämonen in Kinderköpfen. Eine kulinarische Lesereise in die Welt der Kindheit, die auch deutlich macht, wie sehr uns die Speisen aus der Kindheit prägen.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *

Die Bekehrung

Die Bekehrung von Gnehm,  Matthias
Der 14-jährige Kurt ist bis über beide Ohren in Patrizia verliebt. Er folgt ihr in die Bibelgruppe des neu im Dorf tätigen Pfarrers Obrist, der mit zweifelhaften Methoden versucht, die Schäfchen seiner Gemeinde schon früh an sich zu binden. Als sich Kurt dadurch von seiner Familie entfremdet, muss er sich entscheiden: Verlässt er die Bibelgruppe oder bleibt er wegen Patrizia ... Pubertät, Religion und erste Liebe – um diese Themen dreht sich diese Graphic Novel. Schauplatz der Geschichte ist ein Dorf, dessen bauliche Veränderung der letzten 25 Jahre exemplarisch für das Phänomen der Zersiedelung steht.
Aktualisiert: 2020-12-15
> findR *

Die Hüterin des Weiß

Die Hüterin des Weiß von Tast,  Brigitte
Verbal und optisch formulierte Schritte entlang der Farbe Weiß. Weiß als Linie und Orientierung einerseits, als Sinnbild für Unschuld und Reinheit andererseits. Die Körperlichkeit im Fokus und immer wieder, ausgehend von einem Ereignis in der Kindheit, das lange nicht verarbeitet werden konnte, die autobiografische Spur. Ihr folgend begibt sich die Fotokünstlerin Brigitte Tast auf Recherche-Reisen in ihre Heimat und Vergangenheit. Liest Literatur zum emotional besetzten Schmerzens-Trio Sexualität, Gewalt und Missbrauch, führt lange Gespräche und durchstöbert eigene Aufzeichnungen. Für die künstlerische Umsetzung dieser vielfältigen Eindrücke nutzt sie eine spezielle Form, die Montage. Kombiniert Texte mit Zitaten und verknüpft diese zusätzlich mit etwa 180 assoziativen Schwarzweiß-Fotografien zu einem aufschlussreichen, manchmal irritierend offenen, individuell gestalteten Buch.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Aufgewachsen in Duisburg in den 60er & 70er Jahren

Aufgewachsen in Duisburg in den 60er & 70er Jahren von Ebels,  Dieter
Als wir das Licht der Welt erblickten, war der Aufschwung in Duisburg im vollen Gange und wir spielten in den kleinen Siedlungen aus Bergmannshäusern und den neu entstandenen modernen Werkskolonien. Und wenn unser MSV zu einem Bundesligaspiel antreten musste, zog es uns ins Wedaustadion. In unsere Jugend hörten wir Beat- und Rockmusik, die Jungen trugen lange Haare und die Mädchen kurze Röcke. Wir machten mit Mopeds Duisburgs Straßen unsicher und zogen durch die vielen Diskotheken. Als wir mit dem eigenen Auto den Schritt in die Welt der Erwachsenen machten, endeten die wohl schönsten Abschnitte unseres Lebens, unsere Kindheit und die Jugend.
Aktualisiert: 2020-01-21
> findR *

Inzest: Kulturelles Verbot und natürliche Scheu

Inzest: Kulturelles Verbot und natürliche Scheu von Klein,  Jörg
Die Arbeit verfolgt zwei Ziele: Zum einen wird ein systematischer Überblick über die seit Ende des 19. Jahrhunderts unter Wissenschaftlern vertretenen Positionen über die Stärke der menschlichen Inzestneigung und den Sinn des Inzestverbots gegeben. Zum anderen diskutiert der Autor die verschiedenen Standpunkte, wobei er entschieden die aus der Psychoanalyse stammende Idee vom starken Inzestwunsch des Menschen kritisiert und für die auf den finnischen Anthropologen Edward Westermarck zurückgehende Theorie von einer natürlichen, biologisch verankerten Inzestscheu des Menschen Partei ergreift. Das kulturelle Inzestverbot wird sozialpsychologisch als aus der natürlichen Inzestscheu hervorgehend gedeutet.
Aktualisiert: 2022-10-03
> findR *

Oft auch gegen den Strom

Oft auch gegen den Strom von Bittlinger,  Arnold
Im ersten Band seiner Erinnerungen erzählt der Autor lebendig und anschaulich aus seinem Leben. Es sind persönliche Erlebnisse in einer ereignisreichen Zeit. Aus dem Inhalt: - Zur Einstimmung - Kindheit und Jugendzeit - Im Schatten des Nationalsozialismus - Die Nachkriegszeit - Mein Leben zwischen Reben
Aktualisiert: 2020-09-05
> findR *

Und da kam Frau Kugelmann

Und da kam Frau Kugelmann von Pradelski,  Minka
Überraschend erhält Zippi die Nachricht, dass ihre kürzlich verstorbene Tante Halina ihr ein altes Fischbesteck vererbt hat. Zippi, die wegen ihrer seltsamen Essgewohnheiten kaum reist, fliegt nach Tel Aviv, um ihr Erbe selbst in Empfang zu nehmen. Kaum angekommen, da klopft es an der Tür ihres Hotelzimmers: Eine freundliche ältere, vor allem sehr dicke Dame bittet darum, eingelassen zu werden. Bella Kugelmann, so stellt sie sich vor. Zippis ungeduldiger Versuch, sie abzuwimmeln, schlägt fehl. Dann beginnt Frau Kugelmann zu erzählen: von ihrer Jugend im polnischen Bedzin, von Eltern und Verwandten, Schulfreunden, dem schönen Adam und der stolzen Polin, von Fettauge, von Gonna und Kotek dem Kätzchen. Unermüdlich erzählt sie wunderbare Geschichten aus einer längst untergegangenen Welt denen sich die junge Deutsche nicht entziehen kann: Und als Frau Kugelmann plötzlich ein altes Fischbesteck erwähnt, begreift Zippi, dass es sich hier um ihre eigene Familiengeschichte handelt.
Aktualisiert: 2020-05-26
> findR *

Schau dir das an, das ist der Krieg

Schau dir das an, das ist der Krieg von Böhm,  Thomas, Sander,  Klaus, Wellershoff,  Dieter
Ein deutscher Lebenslauf des 20. Jahrhunderts: Geboren 1925, aufgewachsen als Sohn eines Veteranen des Ersten Weltkriegs, als Kind begeistert vom deutschen Soldatentum, meldet sich Dieter Wellershoff als 17-Jähriger freiwillig zur "Division Hermann Göring", mit der er im Jahr 1944 an der zusammenbrechenden deutschen Ostfront kämpft. Der spätere erfolgreiche Schriftsteller und Lektor gehört zu jener Generation, die den Wiederaufbau eines demokratischen Deutschland gestaltete und es bis heute prägt. Über ihre so entscheidenden Erfahrungen im Krieg und ihren Lebensalltag als Soldaten hat diese Generation jedoch weitgehend geschwiegen, öffentlich ebenso wie privat. 65 Jahre später spricht Dieter Wellershoff über seine Erinnerungen, erzählt während der mehrtägigen Aufnahmen zum ersten Mal in seinem Leben einem direkten Gegenüber umfassend von seinem Kriegserlebnis: Schonungslos und detailliert schildert er den Anblick der gefallenen Kameraden, die eigene Verwundung bei einem aussichtslosen Kampfeinsatz, seine Zeit in der Lazarettstadt Bad Reichenhall, die Flucht vor den heranrückenden russischen Truppen, die amerikanische Gefangenschaft, die ersten Monate nach dem Krieg. Wellershoffs Beschreibungen sind von einer immensen Präsenz. Eine Präsenz, die beweist, wie gegenwärtig das Kriegserlebnis heute immer noch für ihn ist. Sein umfassender Augenzeugenbericht ist ein einzigartiges, eindringliches Tondokument: die Geschichte des Zweiten Weltkriegs aus der Perspektive eines Soldaten - und großen Erzählers.
Aktualisiert: 2020-04-17
> findR *

Tübinger Poetik Vorlesungen Hörbuch mit 3 Audio-CDs

Tübinger Poetik Vorlesungen Hörbuch mit 3 Audio-CDs von Mueller,  Herta
Herta Müller, sie wurde mit dem Literaturnobelpreis geehrt, wuchs in Rumänien unter der Diktatur Ceausescus auf. Hier erfuhr sie Sprache als Instrument der Unterdrückung, aber auch als Möglichkeit des Widerstands. Um Sprache, um Erinnerungen, um Kindheit und die Auswirkungen auf heute geht es in diesen poetischen, lebendigen immer wieder auch sehr heiteren drei Tübinger Poetikvorlesungen. Drei CDs.
Aktualisiert: 2020-04-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Kindheit

Sie suchen ein Buch über Kindheit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Kindheit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Kindheit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Kindheit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Kindheit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Kindheit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Kindheit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.