Der Berg der Kelten. Die Herrscher des Glaubergs

Der Berg der Kelten. Die Herrscher des Glaubergs von Rauner,  Astrid
Wir schreiben das Jahr 400 v. Chr. In der hessischen Wetterau wird der keltische Stamm der Eberleute von dem Fürsten Dhalaitus angeführt. Vom Glauberg aus muss sich Dhalaitus der Bedrohung durch den Stamm der Hirschleute aus dem Süden stellen, die sein fruchtbares Land für sich gewinnen wollen. Als die Nichte des Fürsten jedoch von ihren eigenen Vertrauten entführt und an den Feind verkauft wird, bringt der Krieger Hahles den Fürsten auf die Spuren eines Verrats, der selbst vor verbündeten Stämmen nicht Halt zu machen scheint. Doch welches Geheimnis hütet der entführte Schamane, dem Hahles zu Hilfe kommen will, den aber niemand vermisst? Noch ahnt keiner von ihnen, dass ein alter Feind zurück zum Glauberg drängt und alte Geheimnisse ans Tageslicht kehrt, die einige wenige auf immer zu vergessen wünschen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Andromache und das geheimnisvolle Amulett

Andromache und das geheimnisvolle Amulett von Sternenfeuer,  Samuriel
Hibernia (auch lat. für Irland) zeichnet sich nicht nur durch seine wundervolle Landschaft mit viel unberührter Natur aus, sondern birgt unter seiner Schale auch einen unerschöpflichen Raum für Fantasie. Mythen, Sagen und so manch unglaubliche Geschichte entsprang dessen Wurzeln. Die Fantasie ist ein Werkzeug, das viele auch noch so unmöglich erscheinende Verbindungen vereinen kann. Ob nun geschichtlich korrekt oder auch nicht, wird nie das Wesentliche einer Geschichte sein. Sie dient der Unterhaltung, der Kurzweile oder einfach nur der Flucht aus dem so tristen Alltag der heutigen Zeit. Klappentext: Andromache, die behütet in einem kleinen keltischen Bergdorf aufwächst, erhält eines Tages das Amulett ihrer verstorbenen Großmutter. Dieses Amulett birgt eine alte Inschrift. Doch was hat es damit auf sich? Welches Geheimnis umgibt es? Als ihr Vater sie dann auch noch gegen ihren Willen verheiraten will, trotzt sie endgültig dem dörfischen Leben und so fasst Andromache den Entschluss, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Mit kaum mehr als einem Schwert, etwas Proviant und dem Amulett ihrer Großmutter macht sich Andromache auf den Weg in eine unbekannte Zukunft, die zahlreiche Gefahren und Mysterien, aber auch neue Freunde für sie bereithält. Eine Reise, die aus Neugierde und als Auflehnung gegen ihren Vater begann, wird in deren Verlauf zu Andromaches Schicksal. Dem Vermächtnis ihrer Ahnen … Auszug: Unter meinen Füßen knackte es plötzlich. Es wurde immer lauter und lauter, die Erde brach auf. Mein nächster Schritt ging ins Leere – ich fiel. Eine riesige Hand griff nach mir. Krallen scharf wie feinste Dolchspitzen. Grüne dünne lange schuppige Klauen zogen an mir, wollten mich zerreißen. Überall spürte ich diese nadelspitzen Krallen, wie sie völlig ungehindert meine Kleidung aufschnitten, als wäre sie nur zartes Papier. Die Krallen drangen in meine Haut. Blut vernebelte meinen Blick. Das Einzige, was noch durch den blutigen Schleier drang, der meine Augen verdeckte, waren zwei übergroße grellgrün strahlende Augen. Böse funkelten sie mich an, kamen näher und näher und … Schreie – ich hörte Schreie – ich schrie.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Brictom – Wodans Götterlied. Von keltischer Götterdämmerung 3

Brictom – Wodans Götterlied. Von keltischer Götterdämmerung 3 von Rauner,  Astrid
Geschriebene Worte tragen eine Macht in sich, die über das Schicksal Tausender entscheiden kann: Auf ihrer Flucht aus dem Norden haben Aigonn und Tiuhild den Zorn des Sturms geweckt. Eine Sturmflut verwüstet die Länder der Kimbern und zwingt sie, ihre angestammte Heimat zu verlassen. Aigonn wird dabei als Seher zu einer nützlichen Geisel. Sie ahnen nicht, dass der Sturmgeist Wode Aigonn und Tiuhild verfolgt. Immer größeren Einfluss gewinnt er über den Geist der jungen Frau und Aigonn fürchtet um ihr Leben. In seiner Heimat droht Fürst Rowilan den Rückhalt seiner letzten Verbündeten zu verlieren. Dann ereilt ihn unerwartete Hilfe, doch wird sie ihm zum Sieg gegen den übermächtigen Gegner verhelfen? Und welches Geheimnis hütet Aigonns totgeglaubter Vater, der überraschend zu seinem Stamm zurückkehrt? Eine uralte Beschwörung soll die Macht der Götter entfalten. Aber der Preis dafür ist hoch und Aigonn begreift, dass Geister zu Göttern werden können, Vertraute zu Verrätern und manche Geschichten erst mit dem Tod beginnen … Der letzte Teil der Trilogie „Von keltischer Götterdämmerung“ bringt die Lösung des Rätsels – und die Erkenntnis, dass es Dinge gibt, die sich niemals vollständig erklären lassen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Dionarah – das Geheimnis der Kelten

Dionarah – das Geheimnis der Kelten von Roberts,  Aileen P.
Ceara O´Reilley, eine junge Archäologiestudentin, hatte eigentlich nie wieder nach Irland zurückkehren wollen. Doch dann geschieht bei Ausgrabungen etwas, das ihr Leben verändert. Im Grab eines keltischen Clanführers entdeckt Ceara ein geheimnisvolles Tor, welches sie magisch anzuziehen scheint. Ausgerechnet mit Eric, den sie überhaupt nicht ausstehen kann, landet sie am Tag der Sommersonnenwende plötzlich in einer fremden und mystisch anmutenden Welt. Ehe die beiden begreifen können, was gesehen ist, werden sie auch schon angegriffen. Was hat es mit den mysteriösen Dämonenreitern und den todbringenden Schattenwölfen auf sich? Wer sind die schöne Fiilja Fio´rah und der geheimnisvolle Krieger Daron, der sie in letzter Sekunde rettet? Und warum soll ausgerechnet Ceara der Schlüssel zur Befreiung Dìonàrahs sein? Für die junge Irin ist dies alles unbegreiflich, aber Krethmor, der Schattenmagier, fürchtet sie, während sein Erzfeind Myrthan all seine Hoffnung in sie legt.Die Jagd auf die sieben magischen Runen beginnt … Ein Fantasyroman, der zwischen der realen, und einer fiktiven Welt wechselt. Die Mythologie der Kelten spielt eine große Rolle. In "Dìonàrah“ findet Ceara ihre Bestimmung und ihren Platz im Leben.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Keltische Märchen

Keltische Märchen von Dickerhoff,  Heinrich
Heinrich Dickerhoff, ehemaliger Präsident der Europäischen Märchengesellschaft,hat hier zwanzig typische keltische Geschichten, Zaubermärchen, aber auch Sagen und Legenden aus Irland, Schottland und England zusammengestellt und für das Erzählen oder laute Vorlesen bearbeitet. Es sind Geschichten über starke Frauen, Reisen in die Anderswelt und die Welt der Männer und Helden.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Märchen aus Wales

Märchen aus Wales von Hetmann,  Frederik
Wales ist ein Land, das voller Märchen und Sagen, Mythen, Legenden und bardischer Lieder steckt. Noch heute gibt es alljährlich in Wales einen Wettstreit der Barden und Märchenerzähler, das Eisteddford. Frederik Hetmann hat die vorliegende Sammlung in mehrere Kapitel eingeteilt. Unter der Kapitelüberschrift "Abenteuer, Schatzsuche und Zauber" stellt er Märchen und Mythen vor, die an die eigenständige Geschichte dieser keltischen Region der britischen Inseln erinnern, der Teil "Liebe und Leidenschaft" weist darauf hin, dass einige der großen Liebesgeschichten - so beispielsweise Tristan und Isolde - welche Dichter und Musiker in ganz Westeuropa beschäftigt haben, ihren Ursprung in Wales haben. Ein weiteres Thema sind die "Feen", die Bewohner der Anderswelt und ihr Eingreifen in das Leben der Sterblichen. Das ausführliche Vorwort über die Geschichte des Landes und die Tradition seiner Volksdichtung dürfte diesen Band nicht nur für Märchenleser interessant machen, sondern auch für Wales-Reisende eine reizvolle Anregung sein, das Land und seine Menschen auf diese Weise kennenzulernen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ursprung und Entwicklung

Ursprung und Entwicklung von Specht,  Jo
In nicht so ganz ernster Weise wird auf die Geschichte des Schwarzwalds eingegangen, dabei auch eine Verbindung zur Neuzeit gezogen. Alles beginnt mit dem Meer, das das Mittelgebirge einst umspült und überspült hatte. Hingewiesen wird auf die daraus resultierende Topografie und was diese für den Straßenbau und die Touristenprogramme heute ermöglicht. Auch Urbewohner wie Kelten, Römer und Alemannen sind ein Thema, letztere weil sie schon damals zeigten wie ein Getränk die Welt verändern kann. Weitere Themen beziehen sich auf Bergaussichten, Bergseen mit Übernachtungsprogrammen im Ruderboot und auf außerirdischen Phänomene.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Lexikon der Götter und Dämonen

Lexikon der Götter und Dämonen von Lurker,  Manfred
In über 2200 Artikeln bietet das »Lexikon der Götter und Dämonen« Zugang zur Welt der Götter, Dämonen und Geister verschiedenster Kulturkreise und Religionen. Kompakt, konkurrenzlos, mit hilfreichen Registern – niemand, der sich für die Welt der Götter und Dämonen interessiert, kommt ­daran vorbei. Für die dritte Auflage wurde der Band aktualisiert; Abbildungen machen die eine oder andere Figur noch greifbarer.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Brictom – Wodans Götterlied. Von keltischer Götterdämmerung 3

Brictom – Wodans Götterlied. Von keltischer Götterdämmerung 3 von Rauner,  Astrid
Geschriebene Worte tragen eine Macht in sich, die über das Schicksal Tausender entscheiden kann: Auf ihrer Flucht aus dem Norden haben Aigonn und Tiuhild den Zorn des Sturms geweckt. Eine Sturmflut verwüstet die Länder der Kimbern und zwingt sie, ihre angestammte Heimat zu verlassen. Aigonn wird dabei als Seher zu einer nützlichen Geisel. Sie ahnen nicht, dass der Sturmgeist Wode Aigonn und Tiuhild verfolgt. Immer größeren Einfluss gewinnt er über den Geist der jungen Frau und Aigonn fürchtet um ihr Leben. In seiner Heimat droht Fürst Rowilan den Rückhalt seiner letzten Verbündeten zu verlieren. Dann ereilt ihn unerwartete Hilfe, doch wird sie ihm zum Sieg gegen den übermächtigen Gegner verhelfen? Und welches Geheimnis hütet Aigonns totgeglaubter Vater, der überraschend zu seinem Stamm zurückkehrt? Eine uralte Beschwörung soll die Macht der Götter entfalten. Aber der Preis dafür ist hoch und Aigonn begreift, dass Geister zu Göttern werden können, Vertraute zu Verrätern und manche Geschichten erst mit dem Tod beginnen … Der letzte Teil der Trilogie „Von keltischer Götterdämmerung“ bringt die Lösung des Rätsels – und die Erkenntnis, dass es Dinge gibt, die sich niemals vollständig erklären lassen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Kelten

Sie suchen ein Buch über Kelten? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Kelten. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Kelten im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Kelten einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Kelten - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Kelten, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Kelten und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.