fbpx

Niemals den roten Knopf drücken 2, oder die Roboter greifen an!

Niemals den roten Knopf drücken 2, oder die Roboter greifen an! von Jones,  Josephine, Naumann,  Kati
Ich bin Egon und das ist mein Forscher-Tagebuch. Hier darf nur reingucken, wer Forscher ist. Oder wer einer werden will. Aber sonst keiner … Verrückt gewordene Roboter greifen an. Da können nur Egon und Jojo helfen ... oder alles nur noch schlimmer machen! Die Freunde stürzen sich jedenfalls begeistert in neue Experimente – und die nächsten Katastrophen. Egon hält alles in seinem Forscher-Tagebuch fest, zusammen mit Skizzen, Bildern und vielen spannenden Infos über Roboter. Alle Experimente werden genau erklärt und können ganz einfach nachgemacht werden.
Aktualisiert: 2021-01-23
> findR *

Krise der Zukunft I

Krise der Zukunft I von Matern,  Harald, Pfleiderer,  Georg
Die Zukunft scheint unsicher, ja bedrohlich. Ob Klimawandel, möglicher Kollaps der Märkte oder die Entwicklung der westlichen Demokratien: Allgegenwärtig sieht man sich mit möglichen Katastrophen konfrontiert. Mit den intensiv darüber geführten Zukunftsdiskursen beschäftigen sich die Autorinnen und Autoren dieses interdisziplinären Bands, und zwar in analytisch-historischen Perspektiven. Denn die Art und Weise, wie man die Zukunft in den Blick nimmt, ist weder beliebig noch allgemein, sondern stark von religiös-apokalyptischen Denkmustern und Vorstellungswelten geprägt. Die ausführlichen Hintergrundanalysen geben überraschende Antworten auf apokalyptische Szenarien unserer Zeit.
Aktualisiert: 2021-01-20
> findR *

Kurs Klimakollaps

Kurs Klimakollaps von Goeßmann,  David
Die Sorge ums Klima treibt Millionen auf die Straße, und schon lange nicht mehr bloß Aktivisten wie Greta Thunberg, Fridays for Future oder Extinction Rebellion. Dass die Klimawandel-Politik der G20-Regierungen ein Desaster ist, ist mittlerweile bei allen Menschen angekommen, und auch die vermeintlich abgesichert lebenden haben begriffen: Nur eine Energierevolution kann uns noch retten. Detailreich zeichnet David Goeßmann die Geschichte der globalen Klimapolitik nach und macht insbesondere an Deutschland und der Regierung Merkel sichtbar, wie Industriestaaten wissenschaftliche Erkenntnisse ignorieren und weiter auf fossile Brennstoffe setzen; wie die angebliche Vermittlung von Wirtschaft und Umweltschutz herhalten muss, die Etablierung erneuerbarer Energien zu verlangsamen; wie Politiker, die sich in Kyoto, Toronto und Kopenhagen zur Verantwortung bekannten und seit mehr als zehn Jahren vom Green New Deal reden, Konzernen zur Hand gehen, den Kampf gegen die Erderwärmung zu blockieren; wie der Abbau von Co2-Emissionen nicht nur hintertrieben, sondern umgehend im zwischenstaatlichen Handel mit Emissionen selbst zum Geschäft gemacht wird; wie Entwicklungsländer mit der Energiewende alleingelassen werden; wie Medien mit dem Trugbild vom "Klimavorreiter Deutschland" die Bürger beruhigen. Und wie selbst Wissenschaftler und Umweltschützer die Situation schönfärben. Es sind Protokolle eines historischen Scheiterns und verpasster Chancen. Goeßmann sagt: Eine neue Klimapolitik tut not. Eine, die nicht bei Kritik am Konsumverhalten und der Verantwortung des Einzelnen stehenbleibt, die sich aber ebenso wenig ausruht auf unverbindlichen Forderungen nach Systemwechsel und globaler Lösung. Noch ist eine Kursänderung möglich. Wir haben die Wahl – Politikwandel oder Klimakollaps.
Aktualisiert: 2020-12-23
> findR *

Hamburgs Geschichte für Klookschieter

Hamburgs Geschichte für Klookschieter von Kummereincke,  Sven
Warum weigerten sich verängstigte Berliner oder Bremer im Sommer 1892, Telefonanrufe aus Hamburg anzunehmen? Wieso ließen die Hamburger ihre eben noch gefeierten politischen Führer Snitger und Jastram vierteilen, ausweiden und enthaupten? Und weshalb wurde Hamburg erst 1768, also rund 1000 Jahre nach der Gründung, eine Stadt des Deutschen Reichs? Nur drei der vielen Fragen, die in „Hamburgs Geschichte für Klookschieter“ beantwortet werden. Es ist keine klassisch chronologische Darstellung der Geschichte der Stadt, sondern eine Art „Best of“ der Hamburger Historie. Stadtentwicklung und Katastrophen, Kulturgeschichte und Politik, Wirtschaft oder auch Sport – thematisch geordnet und angereichert mit vielen kleinen Biografien, bietet das Buch einen schnellen, aber nicht oberflächlichen Blick in die reichhaltige und wechselhafte Geschichte der Stadt.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Kurs Klimakollaps

Kurs Klimakollaps von Goeßmann,  David
Die Sorge ums Klima treibt Millionen auf die Straße, und schon lange nicht mehr bloß Aktivisten wie Greta Thunberg, Fridays for Future oder Extinction Rebellion. Dass die Klimawandel-Politik der G20-Regierungen ein Desaster ist, ist mittlerweile bei allen Menschen angekommen, und auch die vermeintlich abgesichert lebenden haben begriffen: Nur eine Energierevolution kann uns noch retten. Detailreich zeichnet David Goeßmann die Geschichte der globalen Klimapolitik nach und macht insbesondere an Deutschland und der Regierung Merkel sichtbar, wie Industriestaaten wissenschaftliche Erkenntnisse ignorieren und weiter auf fossile Brennstoffe setzen; wie die angebliche Vermittlung von Wirtschaft und Umweltschutz herhalten muss, die Etablierung erneuerbarer Energien zu verlangsamen; wie Politiker, die sich in Kyoto, Toronto und Kopenhagen zur Verantwortung bekannten und seit mehr als zehn Jahren vom Green New Deal reden, Konzernen zur Hand gehen, den Kampf gegen die Erderwärmung zu blockieren; wie der Abbau von Co2-Emissionen nicht nur hintertrieben, sondern umgehend im zwischenstaatlichen Handel mit Emissionen selbst zum Geschäft gemacht wird; wie Entwicklungsländer mit der Energiewende alleingelassen werden; wie Medien mit dem Trugbild vom »Klimavorreiter Deutschland« die Bürger beruhigen. Und wie selbst Wissenschaftler und Umweltschützer die Situation schönfärben. Es sind Protokolle eines historischen Scheiterns und verpasster Chancen. Goeßmann sagt: Eine neue Klimapolitik tut not. Eine, die nicht bei Kritik am Konsumverhalten und der Verantwortung des Einzelnen stehenbleibt, die sich aber ebenso wenig ausruht auf unverbindlichen Forderungen nach Systemwechsel und globaler Lösung. Noch ist eine Kursänderung möglich. Wir haben die Wahl – Politikwandel oder Klimakollaps.
Aktualisiert: 2020-12-10
> findR *

Zeichen und Wunder

Zeichen und Wunder von Lycosthenes
Die Welt ist ein unsicherer Ort: Immer wieder drohen uns Epidemien, Katastrophen und Kriege, die wir nicht vorhersehen, die aber unser Leben völlig durcheinanderwirbeln. Seit der Antike hat man deshalb versucht, die Zukunft anhand von Zeichen und Wundern zu erkunden. Der Humanist Lycosthenes hat dieses Wissen für die Neuzeit nutzbar machen wollen: Wer nämlich versteht, was es in der Geschichte an Vorzeichen gab, kann sein Verhalten ändern und das Unheil vielleicht noch abwenden. Das Buch des Lycosthenes war nach seinem Erscheinen 1552 ein »Beststeller«. Unser Band stellt es im lateinischen Original und in einer neuen Übersetzung vor. Beigegeben sind die 56 Holzschnitte der Erstausgabe, die sehr anschaulich machen, wie man sich die Zeichen und Wunder vorgestellt hat und noch heute vorstellen mag. Vielleicht hatte Lycosthenes ja recht – und wir können aus der Geschichte lernen?
Aktualisiert: 2021-01-12
> findR *

Supervulkane

Supervulkane von Löhr,  Martina
Früher Morgen herrscht im Yellowstone Nationalpark, doch kein Vogel trällert sein Lied. Eine unnatürliche Stille hat sich über das Land gesenkt, den Boden durchläuft ein leichtes Zittern. Das einzige Tier, das man ausmachen kann, ist ein verletzter Hirsch, dunkle nasse Flecken zeigen sich auf seinem Fell und er versucht mit panisch aufgerissenen Augen und Schaum der von seinem Maul zu flüchten. Aus dem Zittern wird ein leichter Erdstoß, der das Tier von den Beinen reißt. Plötzlich und mit noch nie dagewesener Wucht scheint der Erdboden in diesem Gebiet zu explodieren. Die Erde tut sich auf und bildet einen gigantischen Krater, der seine tödliche Last in den Himmel entlässt. Zähflüssiges Magma, Ascheteilchen und giftige Schwefelgase werden kilometerhoch in die Stratosphäre geschleudert. Die Hölle bricht los auf Erden. Innerhalb von Sekunden wird in dem Gebiet um den Krater jegliches Leben ausgelöscht, verbrannt und erstickt. Eine gewaltige Druckwelle, ausgehend vom Zentrum der Katastrophe, fegt über das Land und knickt Bäume und Häuser wie Streichhölzer. Das Erdbeben, das durch den Vulkanausbruch ausgelöst wurde, kann man noch in den entferntesten Winkeln der Erde spüren. Die Temperaturen fallen innerhalb weniger Stunden durch gewaltige Aschemengen in der Atmosphäre um bis zu 20°C, der vulkanische Fallout hat das Land mit einer Schicht aus dicker Asche überzogen. Es folgt eine jahrelange globale Kältewelle, geprägt durch Missernten und Hungersnöte, denen ein großer Teil der Menschheit zum Opfer fallen wird. Ein Szenario aus einem Katastrophenfilm? Leider nein, denn ein solches Szenario kann schon morgen, in hundert oder auch erst in tausend Jahren geschehen. Eine mörderische Bedrohung der menschlichen Zivilisation, ausgelöst durch einen seit Jahrzehntausenden schlummernden Giganten, einem Supervulkan. Und diese tickenden Zeitbomben für unsere Zivilisation lauern überall auf unserer Welt, schlafend und wartend.
Aktualisiert: 2020-12-03
> findR *

Niemals den roten Knopf drücken

Niemals den roten Knopf drücken von Naumann,  Kati
Ich bin Egon und das ist mein Forschertagebuch. Hier darf nur reingucken, wer Forscher ist. Oder wer einer werden will. Aber sonst keiner … Verrückt gewordene Roboter greifen an. Da können nur Egon und Jojo helfen ... oder alles nur noch schlimmer machen! Die Freunde stürzen sich jedenfalls begeistert in neue Experimente – und die nächsten Katastrophen. Egon hält alles in seinem Forscher-Tagebuch fest, zusammen mit Skizzen, Bildern und vielen spannenden Infos über Roboter. Alle Experimente werden genau erklärt und können ganz einfach nachgemacht werden.
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Katastrophen

Sie suchen ein Buch über Katastrophen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Katastrophen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Katastrophen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Katastrophen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Katastrophen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Katastrophen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Katastrophen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.