Die verschollenen Traditionen des Okinawa-Karate

Die verschollenen Traditionen des Okinawa-Karate von Börsch,  Alexander, Measara,  Jamal
Traditionen für unsere Zeit Der aus Malaysia stammende Jamal Measara genießt weltweit den Ruf eines der besten Kenner der klassischen okinawanischen Kampfkünste. Anhand zahlreicher Beispiele und Geschichten zeigt der Schüler von Shimabukuro Zenpo und Donn F. Draeger in diesem Buch, was die Philosophie und die Praxis des Okinawa-Karate auszeichnet. Zu den Themen zählen die Rolle der Geduld, die Bedeutung des Respekts, das Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler, die Beziehung zwischen Kampfkunst und Heilkunde sowie traditionelle Methoden zum Muskelaufbau und zur Abhärtung. Ein großer Teil des Buches ist den Kampftechniken des klassischen Karate gewidmet. Mit Hilfe von Fotografien und Erläuterungen werden eine Reihe konkreter Anwendungen von Techniken aus den alten Kata vorgestellt, von Verteidigungen, die zugleich als Angriffe eingesetzt werden, bis hin zu Vitalpunkttechniken. Besonderer Wert wird darauf gelegt aufzuzeigen, dass die Kampftechniken einst von kampferprobten Meistern für den Zweck der Selbstverteidigung entwickelt wurden. Im modernen Karate werden viele davon kaum noch gelehrt, weil sie für den sportlichen Wettkampf nicht geeignet sind. Der Autor erläutert, welche nützliche Rolle Tradition in der modernen Zeit spielen kann. Schülern des Karate sollen die Möglichkeiten, die ihre Kampfkunst ihnen bieten kann, gezeigt werden, nicht nur hinsichtlich der Entwicklung ihrer kämpferischen Fähigkeiten, sondern auch für ihre Persönlichkeitsentwicklung, welche im klassischen Budō eine zentrale Rolle spielt. Tatsächlich kann Karate-dō einen lebenslangen Weg darstellen, eine umfassende Schule des Lebens. Karatetrainer erhalten zahlreiche Anregungen dafür, wie sie die Ausbildung ihrer Schüler reichhaltiger gestalten können. Sensei Measara lebt seit 1980 in Deutschland. In seinen Lehrgängen, die ihn in zahlreiche Länder führen, verbreitet und lehrt er die klassischen Kampfkünste Okinawas.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die 26 Shotokan-Kata im Überblick / eBook

Die 26 Shotokan-Kata im Überblick / eBook
Die 26 Shôtôkan-Kata im Überblick: Dieses Handbuch eignet sich für Karateka, die die Kata bereits beherrschen und weiter pflegen wollen. Durch klare Zeichnungen und bewussten Verzicht auf manche Details gibt das Handbuch dem Karateka eine schnelle Hilfe, vergessene Abläufe und Techniken der Kata nachzuschlagen. Im Training kommt gelegentlich die ein oder andere Frage auf: • An welcher Stelle kommt der Kiai? • Wird der Fußtritt Jôdan oder Chûdan ausgeführt? • Kommt in der Kombination das Sanbon-Prinzip zum Tragen? • Wird die Bewegung schnell oder langsam ausgeführt? Durch einfache Grafiken ermöglicht das Handbuch, solche Fragen schnell zu beantworten und im Training sofort anzuwenden. Eine Besonderheit ist dabei die Ten no Kata: Die von Funakoshi entwickelte Kata wird mit klaren Grafiken dargestellt und ist dadurch leicht nachvollziehbar.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Shotokan-Kata bis zum Schwarzgurt / Band 1 / eBook

Shotokan-Kata bis zum Schwarzgurt / Band 1 / eBook von Tartaglia,  Fiore
Wer hat folgende Situation noch nicht erlebt? Man lernt eine Kata, übt sie einige Male und dann längere Zeit nicht mehr. So passiert es immer wieder, dass mitten in der Kata Unsicherheiten auftreten und der Übende nicht mehr weiß, wie es weitergeht. „Wenn ich die Möglichkeit hätte, irgendwo nachzuschauen, dann würde ich den Ablauf bald wieder beherrschen.“ Dieses Buch soll nichts anderes sein, als genau jenes gewünschte Nachschlagewerk. Inhalt: Taikyoku shodan, Heian shodan, Heian nidan, Heian sandan, Heian yondan, Heian godan, Tekki shodan, Bassai dai, Empi, Jion, Hangetsu, Kankû dai.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Karatemeister Steve Tender

Karatemeister Steve Tender von Anders,  Christian
Er trug weiße Kampfhandschuhe und gepolsterte Schuhe der gleichen Farbe. Sein braungebrannter, nur 60 Kilo schwerer Körper wurde von beinahe unnatürlich stark hervortretenden Muskelsträngen durchzogen, die die enorme Kraft des 1Meter 72 großen deutschen Karatekämpfers demonstrierten … Seine sonst nach hinten gekämmten, halblangen blonden Haare fielen nun in die vom Kampf erhitzte Stirn. Da stand er, ein paar tausend Kilometer von zu Hause entfernt, und kämpfte. Er, Christian …, nein, Steven Tent, 25 Jahre, Karatelehrer aus München. Die Eingangssituation des Buches beschreibt eigentlich den Titelhelden, doch unweigerlich hat man das Bild des jungen Christian Anders vor Augen. Und es sind nicht nur die Äußerlichkeiten, die ihm ganz zufällig (?) bis aufs Haar gleichen, nein, es sind auch die aus eigener Erfahrung und in eigenem Training erprobten Kampftechniken, die bis ins Detail geschildert werden, so, wie sie eben nur einer schildern kann, der sie selbst meisterlich beherrscht. Christian Anders, der selbst in Karatelehrer war und nicht lange brauchte bis zum schwarzen Gürtel, stellt uns hier einen spannungsgeladenen Thriller vor, den man jedoch nicht auf die Sportart reduzieren sollte. Neben den ausgefeilten Kampfszenen, die man buchstäblich vor Augen hat beim Lesen, kommt die Romantik nicht zu kurz. Der eigentliche Grund für die Japanreise des Titelhelden, ein internationaler Karatewettkampf, den er natürlich souverän gewann, gerät fast in den Hintergrund angesichts der Verwicklungen und Auseinandersetzungen, die eine unverhoffte Liebe zu einer bildhübschen Japanerin ihm beschert. Es ergibt sich eine Odyssee der Rache, die am Ende zum Glück nicht mehr nötig ist. Ein spannungsgeladener Roman mit einer gehörigen Portion Romantik, fesselnd erzählt - so fesselnd, dass man die ca. 160 Seiten an einem Wochenende in kürzester Zeit runterreißt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Bunkai der Shotokan-Kata ab Schwarzgurt / Band 4 / eBook

Bunkai der Shotokan-Kata ab Schwarzgurt / Band 4 / eBook
Der vierte Band dieser Kata-Serie erweitert und vertieft das breite Spektrum des Bunkai der Karate-Stilrichtung Shôtôkan. Thema dieses Buches sind die Meister-Kata. Die sich hier bewusst streng an die Kata-Abläufe haltenden Anwendungen bieten dem Leser die Möglichkeit zu exakten und übersichtlichen Interpretationen der komplexen höheren Kata. Didaktisch weisend unterstützt das Buch mit Anregungen zu Taktiken, Prinzipien und zusätzlichen Anwendungen. Aus dem Inhalt: ". In den Shôtôkan-Kata wiederholen sich die stiltypischen Techniken von der ersten bis zur letzten Kata immer wieder. Das ist richtig, denn wie wir alle wissen, kann man nicht oft genug üben, wenn man eine Technik wirklich vollkommen beherrschen will. Dadurch kommen in diesem Buch viele Techniken vor, welche bereits im dritten Band in verschiedenen Interpretationen vorgestellt worden sind. Doch jetzt werden die höher Graduierten angesprochen und man kann und muss mehr voraussetzen. Manche Anwendungen werden aus diesem Grund etwas stärker als zuvor von den Kata-Techniken abweichen. Der Vorteil ist, dass zusätzliche Anwendungen vorgestellt werden. Dem Dan-Träger, der Erfahrung im Karate gesammelt hat, wird es leicht fallen, auch die etwas bewusst komplex gehaltenen Bunkai-Techniken umzusetzen, bzw. nach eigenen Empfindungen zu erweitern." - Zusätzliche Detailzeichnungen bei schwierigen Anwendungen - Übersichtliche und detailgenaue Zeichnungen mit alle Einzelheiten - Zusätzliche Zusammenstellung aller Kata "auf einen Blick" - Ergänzende Text-Erklärungen bei schwierigen Passagen - Erläuterung der japanischen Begriffe unter Zuhilfenahme von Zeichnungen
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Shaolin Kempo

Shaolin Kempo von Czerni,  Roland, Konrad,  Klaus
Chinesisches Karate im Drachenstil Der 1928 in der Mongolei als Sproß eines uralten Adelsgeschlechts geborene und heute in den Niederlanden lebende Dschero Khan Chen Tao (Adoptivname Gerald Karel Meijers) entwickelte auf Grundlage seiner Erfahrungen mit chinesischen und japanischen Kampfkünsten ein eigenes Kampfkunstsystem, das Shaolin Kempo. Er ging u.a. bei chinesischen Mönchen in die Lehre und pflegte Kontakte zu japanischen Meistern wie Gogen Yamaguchi (Goju Ryu) und Nakano Michiomi ("So Doshin"), Gründer des Shorinji Kempo. Zum ersten Mal in der Geschichte des Shaolin Kempo werden sämtliche Techniken bis zum 1. Meistergrad vorgestellt, einschließlich der Blocktechniken bzw. Blockformen, die erst in jüngerer Vergangenheit Eingang in diesen Stil gefunden haben. Damit ist das Buch ein wichtiges Nachschlagewerk für all jene, die sich auf eine Gürtelprüfung vorbereiten wollen. Die in Wort und Bild dargestellten Techniken sind Bestandteil des Unterrichts- und Prüfungsstoffes für die Graduierungsprüfungen der Fachschaft Shaolin Kempo innerhalb der Wushu Federation Deutschland. Darüber hinaus bietet das Buch aufgrund der effektiven und praxisnahen Techniken interessante Anregungen für Kampfsportler anderer asiatischer Stilrichtungen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Gewalt

Gewalt von Albrecht,  Maik, Rudolph,  Frank
Selbstschutz – das Dilemma der modernen Zeit Eine Biene sticht nur, wenn sie sich bedroht fühlt. Für ihre Verteidigung ist sie bereit zu sterben. Auf den Menschen übertragen heißt das: Wir sind friedlich, solange wir nicht bedroht werden. Aber falls man uns angreift, nutzen wir jedes zur Verfügung stehende Mittel zu unserem Schutz, wenn es sein muss, unter Einsatz des eigenen Lebens. Um sich selbst zu schützen, benötigt man eigentlich keine gezielte Ausbildung. Jeder Mensch hat das Rüstzeug für die Verteidigung und den Angriff von der Natur mitbekommen. Aber aufgrund der vorwiegend sitzenden Lebensweise und der vielen Bequemlichkeiten im Alltag hat sich der moderne Mensch vom 'Normalfall' weit entfernt. In diversen Selbstverteidigungskursen wird suggeriert, dass jeder, wenn er nur ein paar einfache Tricks lernt, sich wirksam verteidigen könne. Das ist leider ein Wunschtraum. Um tatsächlich eine Chance zu haben, in einer echten Schlägerei bestehen zu können, müssen Sie ausdauernd und auf effektive Weise trainieren. In diesem Buch geht es darum, den Leser darauf vorzubereiten, Gefahrensituationen zu erkennen und ihm Möglichkeiten zu vermitteln, angemessen zu reagieren. Können Sie der Gefahr nicht ausweichen, dann sollten Sie darauf vorbereitet sein, der Gewalt des Schlägers überlegene Gewalt entgegenzusetzen. Die vorgestellten Techniken und Übungen sind auf effektiven Selbstschutz ausgerichtet und dienen dazu, Körper und Geist so zu trainieren, dass Sie einem Angriff erfolgreich begegnen können.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wu

Wu von Albrecht,  Maik, Rudolph,  Frank
Die Welt der chinesischen Kampfkünste Geheimnisvolle Mönchskrieger mit scheinbar übernatürlichen Fähigkeiten, die sie in spektakulären Vorführungen zur Schau stellen, und eine Unzahl von Kungfu-Filmen prägten bislang das Bild des Wushu im Ausland. – Dieses Buch räumt mit Klischees auf. Es zeigt, was authentische chinesische Kampfkunst ist: eine Kunst, die jahrhundertelang in Kämpfen auf Leben und Tod erprobt wurde und auf diese Weise zu unvergleichlicher Wirksamkeit gelangte. Maik Albrecht ist seit zehn Jahren direkter Schüler eines der besten Meister Chinas, Li Zhenghua. Durch diesen erhielt er auch Zugang zu anderen großen Meistern, die heute oft vollkommen zurückgezogen leben. Aus ihrer Sicht ist nur der bereit, echte Kampfkunst zu lernen, der es auf sich nimmt, sich über lange Zeit hinweg durch mühselige Gongfu-Übungen die notwendigen Grundlagen hierfür anzutrainieren. Den Leser erwartet eine atemberaubende Reise durch die Landschaft der chinesischen Kampfkünste mit vielen interessanten Verweisen auf europäische oder japanische Traditionen. Meister aus Vergangenheit und Gegenwart, die hierzulande völlig unbekannt sind, aber zu den besten der Welt gehören, werden vorgestellt, ebenso einige bekannte und weitgehend unbekannte Stilrichtungen sowie klassische Trainingsprinzipien und -methoden für den Aufbau der inneren Kraft.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ki und Karate

Ki und Karate von Schwemmer,  Siegfried
Karate ist eine Form des Lebens und der Lebenskraft. Karate trägt in sich das Lebenskraftkonzept Qi, das seinen Ursprung im China des 7. Jahrhunderts vor Christus hat. Ki (japanisch) bzw. Qi (chinesisch) steht für Atem, Geist, geistige Stärke, kosmische Energie. Die Frage ist: Wie übt Karate ki? Wie können wir ki wecken? Welche Gestalt findet ki, die universelle Lebenskraft, im Karate? Der Autor beschreibt das Lebenskraftkonzept Qi und seine wechselnde Bedeutung in der Kultur- und Geistesgeschichte. Er stellt die sogenannte Qi-Wissenschaft in den Kontext der modernen Wissenschaft und des aufgeklärten Geistes. Er zeigt, welche Bedeutung das Lebenskraftkonzept Qi heute für Karate-Dȏ, Qigong, Thai Chi hat und haben kann. Am Rand steht auch die Auseinandersetzung mit dem Phänomen der »Jintai Kyȗsho« im Karate. Dieses Buch hat den Anspruch eine wissenschaftlich fundierte Antwort auf das Phänomen Qi/ki zu geben. Es ist gleichzeitig die Einladung, nach den spirituellen Wurzeln der Kampfkünste zu suchen.
Aktualisiert: 2019-11-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Karate

Sie suchen ein Buch über Karate? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Karate. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Karate im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Karate einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Karate - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Karate, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Karate und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.