fbpx

Unsichtbare Zügel

Unsichtbare Zügel von Giessler,  Christa
Im Mittelpunkt dieses Romans steht Hannelore Münch, die 1954 in einem kleinen sachsen-anhaltischen Dorf geboren und stark von ihrem eigenwilligen Großvater geprägt wird. Sie leidet mit ihm, als 1960/61 die „Vergenossenschaftung“ in der Landwirtschaft durchgesetzt und das Leben in der DDR immer stärker reglementiert wird. Im zweiten Kapitel studiert Hannelore in Leipzig. Der Großvater ist tot. Und doch beeinflusst er sie indirekt noch immer, während sie doch versucht, trotz aller Zwänge und Erwartungen anderer mit sich selbst klar zu kommen und mehr Selbstgewissheit zu finden. Im dritten Kapitel geht die Autorin der Frage nach, was einer solcherart „geprägten“ Hannelore in den mehr als vier Jahrzehnten seither widerfahren ist: große Liebe und widersprüchliche Freundschaften hat sie erlebt, ebenso aber Kränkungen und zerstörerische Beziehungen. Und die Wiedervereinigung mit heftigen Strukturbrüchen natürlich! Es gibt aber auch Großartiges zu bestaunen: Aus dem einstigen landwirtschaftlichen Anwesen der Münchs ist kurz nach der Wende, durch die Cleverness des Bruders, eine Wellness-Oase entstanden, die immer weiter gedeiht. Und auch Hannelore gehörte, auf ihre Weise, nach 1990 zu den Erfolgreichen. Das mit der Liebe und zerstörerischen Beziehungen aber ist offensichtlich auch dann nicht ausgestanden, wenn man 66 Jahre alt ist wie sie jetzt. Es vermischt sich und korrespondiert mit all dem, was ihr Leben in den letzten Jahrzehnten hin und her gewirbelt hat. Und der Großvater raunt noch immer: Lass dir nichts einreden von anderen, es kommt jeder von woanders her! Kapitel 1 und 2 sind 1987 in der DDR erschienen, unter gleichem Titel, in zwei Auflagen von 10.000 bzw. 8.000 Exemplaren. Sie sind in diesem Buch bis auf wenige, geringfügige Straffungen in der Fassung von 1987 belassen worden. Das dritte Kapitel ist 2019/20 entstanden.
Aktualisiert: 2021-09-21
> findR *

Meeresfunkeln

Meeresfunkeln von Balzer,  Celina
"Ich öffnete meine Augen erneut und versuchte die Bilder in meinem Kopf zu ordnen. Plötzlich erschien mir alles wie ein Traum. Was geschehen war, hatte so wenig mit der Realität zu tun, dass ich an meinem Verstand zweifelte. Stimmte etwas nicht mit mir? Aber während ich darüber nachdachte, wurde meine Erinnerung immer klarer. Ich hatte mich verwandelt!" Nach einem weiteren Umzug hofft Jane, mit ihrer Mutter in Edinburgh glücklich zu werden. Tatsächlich findet sie in dem sympathischen Rob einen Freund und zwischen den beiden bahnt sich eine Liebesbeziehung an. Doch nach einem Sturz ins offene Meer ändert sich für Jane alles. Sie muss feststellen, dass ihr bisheriges Leben eine Lüge war und sie kein gewöhnlicher Mensch ist. Das Abenteuer ihres Lebens beginnt...
Aktualisiert: 2021-09-21
> findR *

Alter(n) in der Populärkultur

Alter(n) in der Populärkultur von Herwig,  Henriette, Stuhlfauth-Trabert,  Mara
Nur auf den ersten Blick scheinen Alter und Populärkultur gegensätzlichen Sphären anzugehören. Populärkultur beruht auf Konzepten wie Jugend, Dynamik, Aktualität und Schnelllebigkeit, strebt nach Grenzüberschreitungen, geht mit der Mode oder setzt sogar neue Trends. Gleichwohl bietet sie Raum für die Darstellung von Altersprozessen, die Reflexion von Stereotypen zu Alter und Altern sowie für die Entwicklung neuer Alterskonzepte. Die Beiträger*innen des Bandes loten die bisher kaum systematisch beachtete Kombination von Alter(n) und Popkultur anhand verschiedener medialer Formate wie Film, Comic oder Hörspiel aus.
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Alter(n) in der Populärkultur

Alter(n) in der Populärkultur von Herwig,  Henriette, Stuhlfauth-Trabert,  Mara
Nur auf den ersten Blick scheinen Alter und Populärkultur gegensätzlichen Sphären anzugehören. Populärkultur beruht auf Konzepten wie Jugend, Dynamik, Aktualität und Schnelllebigkeit, strebt nach Grenzüberschreitungen, geht mit der Mode oder setzt sogar neue Trends. Gleichwohl bietet sie Raum für die Darstellung von Altersprozessen, die Reflexion von Stereotypen zu Alter und Altern sowie für die Entwicklung neuer Alterskonzepte. Die Beiträger*innen des Bandes loten die bisher kaum systematisch beachtete Kombination von Alter(n) und Popkultur anhand verschiedener medialer Formate wie Film, Comic oder Hörspiel aus.
Aktualisiert: 2021-09-17
> findR *

Jugendkriminalität

Jugendkriminalität von Ahrbeck,  Bernd, Datler,  Wilfried, Dörr,  Margret, Engelbracht,  Mischa, Fickler-Stang,  Ulrike, Finger-Trescher,  Urte, Gstach,  Johannes, Hamburger,  Andreas, Hierdeis,  Helmwart, Katzenbach,  Dieter, Möhring,  Peter, Moser,  Tilmann, Plewig,  Hans-Joachim, Stiepel,  Michaela, Würker,  Achim, Zimmermann,  David
Das Phänomen Jugendkriminalität ist ein sozial bedingtes und mit individuellen Konflikten verwobenes Problem, das aufgrund der Biografie der Jugendlichen und der Sozialisationsgeschichte bis in die Tiefenschicht der psychosozialen Integrität hineinreichen kann. Die Aufgabe der (psychoanalytischen) Pädagogik besteht darin, ein angemessenes Verständnis für die Lebenssituation der Jugendlichen zu finden, das adäquate pädagogische Antworten ermöglicht, fernab von überzogenen Strafbedürfnissen, fahrlässigem Wegsehen und kontextfreier individueller Adressierung.
Aktualisiert: 2021-09-15
> findR *

frei fühlen

frei fühlen von Pereghy,  Cora J.
Die Autorin, Cora J. Pereghy, geht hart ins Gericht mit ihrer eigenen Generation und sich selbst – dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Generation Beziehungsunfähig? Die ist gar nicht so unfähig, wie sie scheint. Von ihrem individuellen Weg zur Selbstakzeptanz über narzisstische Menschenbilder bis hin zur feministischen Unabhängigkeit bringt sie es immer wieder auf den Punkt: Ehrlich, authentisch und reflektiert gibt die Kommunikationsdesignerin tiefe Einblicke in ihr Innerstes und wird damit zum Sprachrohr einer Generation, die große Begriffe wie Liebe, Sex und Freiheit neu definieren muss. Saskia Heimann, Junior Editor
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Jonna im Labyrinth der Zeit

Jonna im Labyrinth der Zeit von Annel,  Ingrid
Die Suche nach ihrem Vater führt Jonna zuerst durch die verwinkelten Gassen Erfurts und schließlich viel weiter weg, als gedacht: 500 Jahre in die Vergangenheit; in eine Zeit, in der Mädchen weder Hosen tragen noch studieren können. Eine Zeit, in der die Winter ohne elektrisches Licht so viel dunkler sind. Eine Zeit, in der eine fiebrige Erkrankung den Tod bedeuten kann. Jonna muss jetzt mehr finden als nur ihren Vater. Sie braucht ein Dach über dem Kopf, einen Weg zurück nach Hause und eine Antwort auf die Frage: Wo gehöre ich hin?
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Jugend

Sie suchen ein Buch über Jugend? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Jugend. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Jugend im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Jugend einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Jugend - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Jugend, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Jugend und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.