Der Tag, an dem Mr Goldman starb

Der Tag, an dem Mr Goldman starb von Hübsch,  Renate, Rhodes,  David
Harry Goldman hat es sich in seinem skrupellos erarbeiteten Reichtum gemütlich gemacht und duldet keine Störung. Doch gegen eine plötzliche Herzattacke mit tödlichen Folgen kann auch er nichts ausrichten und so findet er sich unverhofft im Jenseits wieder. Mit dabei: Schaefer, der unliebsame Landstreicher, der immer vor Goldmans Haus herumgelungert hat. Bevor die beiden jedoch den Fluss, der die Grenze zum Himmel markiert, überqueren dürfen, werden sie auf eine abenteuerliche Reise durch das Unbekannte geschickt ... Eine gleichnishafte Erzählung über das wahre Glück und eine zweite Chance.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Jesus der Freund

Jesus der Freund von Schmidt,  Andreas
„Ihr seid meine Freunde“ (Joh 15,14). Von Jesus als Freund wird heute wieder gerne und oft geredet. Aber was bedeutet es eigentlich: Freundschaft mit Jesus zu leben? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, analysiert der Autor den Freundschaftsbegriff und befragt ihn auf seine theologische wie spirituelle Bedeutung hin. In der Zusammenschau unterschiedlicher Perspektiven und Akzentsetzungen philosophischer, biblischer und spiritualitätsgeschichtlicher Art entsteht ein umfangreiches Bild, das sowohl eine große Bandbreite von Elementen zum Vorschein bringt, die mit der Beziehungsform Freundschaft verbunden wurden, als auch die geistliche Tiefe erahnen lässt, in die hinein der Freundschaftsbegriff führen kann. Im Schlussteil bringt der Autor die Ergebnisse der geschichtlichen Untersuchung in Dialog mit aktuellen Fragestellungen und formuliert in zwölf Thesen Ansatzpunkte für eine heutige Spiritualität der Freundschaft mit Christus.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Jesus und die Evangelien

Jesus und die Evangelien von Bieberstein,  Sabine
Zum Buch Das Neue Testament enthält in Gestalt der Evangelien vier verschiedene Jesusbücher, die zwar viele Gemeinsamkeiten haben, aber jeweils höchst unterschiedliche Akzente in ihren Jesusdarstellungen setzen. Dies bedarf der Erklärung: Wie hängen die vier Evangelien zusammen? Woher kommen die Gemeinsamkeiten? Und woher die Unterschiede? Dass das Neue Testament nicht nur eine, sondern vier Jesusdarstellungen enthält, ist theologisch höchst spannend. Offensichtlich gehört es zu den Prinzipien des neutestamentlichen Kanons, verschiedene Jesusbilder nicht nur zuzulassen, sondern für notwendig zu erachten. Der Band stellt die vier Evangelien sowie die Spruchquelle Q vor. Er würdigt sie als literarische Werke und erklärt ihre literarischen und theologischen Besonderheiten in ihrem historischen und sozialen Entstehungskontext. Am Schluss steht die Frage nach dem 'historischen' Jesus. Auf der Basis der aktuellen Jesusforschung werden die Grundzüge der Botschaft und Praxis Jesu skizziert, deren Faszination und Kraft bis heute spürbar ist.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die wahre Lehre Christi

Die wahre Lehre Christi von Aivanhov,  Omraam Mikhael
Omraam Mikhaël Aïvanhov zufolge ist die ganze Lehre Christi in den wenigen Zeilen des Vaterunser enthalten. Er sagt: 'Ein Eingeweihter geht wie die Natur zu Werke. Seht einmal, wie sie in einem winzigen Samen einen ganzen Baum mit Wurzeln, Stamm, Ästen, Blüten und Früchten zusammenfasst. Jesus hat das Gleiche getan: Er hat sein ganzes Wissen im Vaterunser kondensiert, in der Hoffnung, dass die Menschen, die es sprechen und über es meditieren, es als Samen in ihre Seele legen, es begießen, schützen und aufblühen lassen, damit es zu dem unermesslich großen Baum der Einweihungswissenschaft heranwächst, die er uns hinterlassen hat.'
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Faszination Jesus

Faszination Jesus von Baltes,  Guido, Werner,  Roland
Jesus fasziniert. Bis heute werden Menschen von seiner Botschaft, seinen Worten, seinem Leben angesprochen. Dieser Mann aus Galiläa hat mehr in Bewegung gebracht als die großen Philosophen, Dichter und Politiker aller Zeiten. Worin liegt die Faszination? Wer war Jesus wirklich? Was hat er getan und gelehrt? Welche Bedeutung hat sein Sterben? Sind die Berichte von seiner Auferstehung glaubwürdig? Und was hat Jesus uns heute anzubieten? Roland Werner und Guido Baltes gehen diesen Fragen nach. Ein allgemein verständlich geschriebenes Buch, in dem solide wissenschaftliche Erkenntnisse mitverarbeitet sind. Entdecken Sie die Faszination, die von Jesus ausgeht! Stimmen zum Buch: Gut recherchiert, informativ und spannend geschrieben. – Zeitschrift „Hoffen + Handeln“ Eines der besten Bücher (außerhalb der Bibel) über Jesus Christus! – C. Heck, lbib.de Dieses Buch hat meinen Glauben gestärkt. Es ist eine wahre Perle im Bücher-Dschungel. – Leser
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wahrheit über Jesus

Wahrheit über Jesus von Genscher,  Noah
Jesus Christus wurde von der Jungfrau Maria am 25ten Dezember in Bethlehem geboren. Seine Geburt wurde von einem Stern im Osten angekündigt, welchem die 3 Könige folgten, um den neugeborenen Retter zu finden und zu beschenken. Jesus wurde im Alter von 30 Jahren getauft und begann damit sein geistliches Amt. Er hatte 12 Jünger, mit denen er umherreiste und Wunder vollbrachte wie Kranke zu heilen, über Wasser zu laufen und Tote wiederzubeleben. Er war außerdem bekannt als der König der Könige, der Sohn Gottes, das Licht der Welt, das Alpha und Omega, das Lahm Gottes und viele andere mehr. Nachdem er von seinem Jünger Judas für 30 Stücke Silber verraten wurde, wurde er gekreuzigt, in ein Grab gelegt und nach 3 Tagen ist er wiederauferstanden und wurde in den Himmel gesandt. Die Frage bleibt: Warum die Geburt durch eine Jungfrau am 25ten Dezember? Warum der Tod für 3 Tage und die zwangsläufige Wiederauferstehung? Warum 12 Jünger? Warum 3 Könige? Erfahren Sie die ganze Wahrheit über Jesus Christus!
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ostrakon. Die Scherbenhüterin

Ostrakon. Die Scherbenhüterin von Abresch,  Michaela
Ein farbenprächtiger Roman vor der Kulisse des alten Palästina Erez Ysrael, 55-73 n. Chr. Seit einhundert Jahren ist das Land Teil des römischen Imperiums. Doch die fremden Machthaber missachten die jüdischen Bräuche und erheben Steuern, die das Volk kaum aufbringen kann. In den Herzen der Aufständischen von Erez Ysrael lodert die Sehnsucht nach Freiheit und Gerechtigkeit. Inmitten dieser von blutigen Unruhen geprägten Zeit lebt die junge Halbjüdin Daya, deren Mutter bei einem Brand ums Leben kam. Nur ihre Aufzeichnungen über ihre Zeit als enge Vertraute Jeschuas aus Nazeret blieben unversehrt, doch wurden sie heimlich versteckt. Daya – damals noch ein kleines Kind – verliert ihre Sprache und einen Großteil ihrer Erinnerungen. Um die wenigen, wiederkehrenden Bruchstücke nicht zu vergessen, notiert sie diese auf Tonscherben. Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit, begegnet Daya dem Freiheitskämpfer Mattaji, der für seine Vision von einem unabhängigen Volk bis zum Äußersten geht. Daya steht vor einer weitreichenden Entscheidung: Soll sie ihren Gefühlen für den faszinierenden jungen Mann nachgeben, oder weiter nach den Papyrusschriften ihrer Mutter suchen? Während sie Unterschlupf bei den Anhängern des getöteten Nazareners sucht, rüstet Mattaji mit den Rebellen zum finalen Kampf gegen die Römer auf der Wüstenfestung Mezada … Nach ihrem erfolgreichen Debüt "Das Mirakelbuch. Historische Erzählungen aus dem Westerwald" folgt nun der erste Roman der bekannten Westerwälder Autorin Michaela Abresch.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das Evangelium zu Fuß

Das Evangelium zu Fuß von Breitenbach,  Roland
Die Botschaft Jesu hat nichts mit Thronen und Altären, mit Herren und Herrschaften, mit Titeln und Ehrenzeichen zu tun. Das Evangelium geht zu Fuß. Ganz nah bei den Menschen - mitten unter ihnen, dort, wo das Leben spielt. Diese Spiritualität der Einfachheit legt Roland Breitenbach an vielen Beispielen aus und zeigt, wie wir heute den Geist Jesu radikal und liebevoll zugleich leben können. Das Potential dazu ist noch lange nicht aus geschöpft. Die Saat des Evangeliums hat noch immer Keimkraft.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Jesus

Sie suchen ein Buch über Jesus? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Jesus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Jesus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Jesus einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Jesus - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Jesus, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Jesus und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.