Der Tag, an dem Mr Goldman starb

Der Tag, an dem Mr Goldman starb von Hübsch,  Renate, Rhodes,  David
Harry Goldman hat es sich in seinem skrupellos erarbeiteten Reichtum gemütlich gemacht und duldet keine Störung. Doch gegen eine plötzliche Herzattacke mit tödlichen Folgen kann auch er nichts ausrichten und so findet er sich unverhofft im Jenseits wieder. Mit dabei: Schaefer, der unliebsame Landstreicher, der immer vor Goldmans Haus herumgelungert hat. Bevor die beiden jedoch den Fluss, der die Grenze zum Himmel markiert, überqueren dürfen, werden sie auf eine abenteuerliche Reise durch das Unbekannte geschickt ... Eine gleichnishafte Erzählung über das wahre Glück und eine zweite Chance.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Das Buch vom Jenseits / Das Buch vom Jenseits

Das Buch vom Jenseits / Das Buch vom Jenseits von Bô Yin Râ
Das Buch beantwortet Fragen, welche sich jeder Mensch schon gestellt hat: Überdauert mein Ich-Bewusstsein den Zerfall des Körpers? Muss ich in einem anderen Menschen- oder Tierleib weiterhin auf der Erde verweilen? Hat Gott Zeit, sich mit den über Hunderttausend, die täglich aus dem Leben scheiden, persönlich zu befassen? Findet das grosse Strafgericht statt? Existieren Himmel und Hölle? Was geschieht beim Sterben?
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Kurzkrimis und andere SchattenSeiten

Kurzkrimis und andere SchattenSeiten von Lénard,  Nané
Wem gehört die Hand, die vertrocknet aus der Entengrütze des Hexenteiches ragt? Warum liegt ein kleines Mädchen auf der Türschwelle des Nachbarn im fünften Stock? Wer ist der Serienmörder, der seine Opfer mit einem Draht vom Leben ins Jenseits befördert? Und ist die Fürstin Juliane zu Schaumburg-Lippe im Jahr 1799 wirklich eines natürlichen Todes gestorben? Diese und andere spannende Fragen stellen sich Hauptkommissar Wolf Hetzer, seine Kollegen in anderen Städten oder aber der aufmerksame Mensch von nebenan. Manchmal kann die Rechtsmedizin für Aufklärung sorgen. Oft jedoch geschehen böse Taten im Schatten des Alltags unbemerkt von allen und niemand kommt auf die Idee, dass eine arme Seele noch leben könnte, wenn sie denn gehört worden wäre.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Blick ins Jenseits

Blick ins Jenseits von Pearson,  Patricia
Eine berührende, faszinierende Erkundung jener Einblicke in die jenseitige Welt, die viele von uns in Todesnähe erfahren. Nach den erstaunlichen Ereignissen um den plötzlichen Tod ihres Vaters und das Sterben ihrer krebskranken Schwester will die Journalistin und Autorin Patricia Pearson wissen, was es mit den außergewöhnlichen Erfahrungen auf sich hat, die Menschen im Bannkreis des Todes erleben. Dabei stößt sie auf eine überwältigende Fülle von Berichten, Studien und persönlichen Gesprächen, die von der spürbaren Anwesenheit unsichtbarer Wesen berichten, von übersinnlichen Wahrnehmungen und vor allem von der Begegnung mit einer alles überstrahlenden Transzendenz und Liebe.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wer’s glaubt, wird selig … Wer’s nicht glaubt, kommt auch in den Himmel

Wer’s glaubt, wird selig … Wer’s nicht glaubt, kommt auch in den Himmel von Fuchs,  Ottmar
Die Bibel bezeugt es: Gott liebt alle Menschen, und zwar voraussetzungslos. Seine Liebe umgreift in nie endender Bewegung Schuld und Versagen der Menschen. Selbst der Glaube ist nicht Bedingung dafür, "das Heil zu erlangen". Darauf vertrauen zu können ist ein Geschenk, das diejenigen, die es erfahren, dazu befähigt, es frei und ohne Zwang weiterzugeben. Glaube in diesem Sinne ist eine Weise, mit allen Menschen, die Liebe Gottes bezeugend, solidarisch zu sein. Sie steht damit gegen eine Position, Glaube als Ausschlusskriterium zu verstehen, als - in letzter und brutaler Konsequenz - Mordmotiv gegen die Ungläubigen. Ein Buch, das die frohe Botschaft des Evangeliums gegen Fundamentalismen jeglicher, auch kirchlicher Couleur erschließt. Mit den Worten von Papst Benedikt XVI.: "Gott achtet unsere Freiheit. Er zwingt uns nicht."
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die große Begegnung

Die große Begegnung von Speer,  Herbert V
Ergreifender Erfahrungsbericht von Begegnungen mit der lichten und lichtlosen Jenseitswelt. Der Autor, der den früheren Medialen Friedenskreis Berlin gegründet hat und dessen Botschaften in der ganzen Welt bekannt waren, schildert hier seinen ergreifenden spirituellen Weg. Jeder Weg zur Bewusstwerdung ist irgendwann einmal ein sehr schwieriger und beschwerlicher. Herbert Victor Speer suchte sich einen manchmal nicht in Worte fassenden Weg aus, der in einem Kampf mit der Dunkelheit seinen Höhepunkt fand. Seine Erlebnisse sind sehr ehrlich und sehr wahrhaftig geschrieben. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, aber jeder, der dieses Buch liest, geht von nun an mit anderen Augen durch die Welt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Kirana an Mutti: darf ich dich im Himmel besuchen?

Kirana an Mutti: darf ich dich im Himmel besuchen? von Weber,  Biggi
Die Geburt ist nicht der Anfang, der Tod ist nicht das Ende. Als Kirana 13 Jahre alt ist verunglückt ihre Mutter tödlich. Da sie sich am Tag zuvor mit ihrer Mutter gestritten hat und nicht mehr um Verzeihung bitten kann, leidet Kirana sehr unter dem Tod ihrer Mutter. Erst einige Jahre später, als sie Sophie und deren Mutter kennenlernt, erfährt sie, wie sie mit dem Tod ihrer Mutter umgehen kann. Die Begegnung mit den Beiden ändert aber auch grundlegend ihre gesamte Lebenseinstellung und die Sicht auf das Wesentliche im Dasein.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Medialität – Das Unsichtbare wird sichtbar

Medialität – Das Unsichtbare wird sichtbar von Yachour,  Amara
Fühlen Sie häufig die Gegenwart einer Wesenheit, obwohl da scheinbar gar niemand ist? Nehmen Sie Ihre Umgebung anders wahr als Ihre Mitmenschen? Stoßen Sie auf Unverständnis, wenn Sie mit jemandem darüber sprechen wollen? Dieses im deutschen Sprachraum einzigartige Buch hilft Ihnen dabei, Ihre Medialität anzunehmen und weiter zu entwickeln. Doch es leistet ungleich mehr, denn es beinhaltet auch eine Geschichte der Medialität. Viele Menschen vor Ihnen machten nämlich ähnliche Erfahrungen - sie akzeptierten jedoch ihre besondere Gabe. Ein Who's who medial-spiritistischer Größen wie die Britin Estelle Roberts, das physikalische Medium Einar Nielsen oder der amerikanische Geistheiler Edgar Cayce wird in diesem Nachschlagewerk in packenden Porträts beschrieben. Die Abläufe von Séancen und Heilsitzungen sind hier so dargestellt, dass keine Fragen mehr offenbleiben. Wirklich einmalig auf dem hiesigen Buchmarkt ist auch das anregende Kapitel über die Geschichte der Medialität in Deutschland. Für alle medial und spiritistisch Interessierte ist eine spannende Lektüre garantiert! Dass Medialität nicht nur eine Gabe ist, sondern etwas, das man bewusst schulen kann, erfährt man im praktischen Teil des Buches. In einzelnen Kapiteln werden übersinnliche und mediale Fähigkeiten wie Remote Viewing, Channeling, Trancereading und Psychometrie vorgestellt und erläutert. Natürlich dürfen auch Beschreibungen außersinnlicher Wahrnehmungsformen wie Hellsehen, Hellfühlen, Hellhören u.a. nicht fehlen. Die Autorin Amara Yachour ist selbst ein erfahrenes Medium. Europaweit durchlief sie mehrere Ausbildungen in den Bereichen Heilung, Jenseitskontakte, Trance und physikalische Medialität. Es war die geistige Welt, die sie schließlich zur Eröffnung eines eigenen Ausbildungszentrums drängte. Täglich unterstützt Amara Yachour medial in Beratungen und Sittings Hilfe suchende Menschen in allen Lebensbereichen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Paradies und Himmel

Paradies und Himmel von Bork,  Uwe
Was erwartet uns nach diesem Leben voller Mühe und Leid? Der Traum von einer besseren Welt ist so alt wie die Menschheit selbst. Uwe Bork zeichnet das Panorama der Jenseitsvorstellungen in den Weltreligionen und Kulturen. Vom Altertum bis heute, von Zarathustra über Dante und Teresa von Avila bis zu den Träumen des „Geistersehers“ Swedenborg erzählt er davon, wie Menschen sich das Jenseits konkret ausgemalt haben.
Aktualisiert: 2019-12-18
Autor:
> findR *

Wer’s glaubt, wird selig … Wer’s nicht glaubt, kommt auch in den Himmel

Wer’s glaubt, wird selig … Wer’s nicht glaubt, kommt auch in den Himmel von Fuchs,  Ottmar
Die Bibel bezeugt es: Gott liebt alle Menschen, und zwar voraussetzungslos. Seine Liebe umgreift in nie endender Bewegung Schuld und Versagen der Menschen. Selbst der Glaube ist nicht Bedingung dafür, "das Heil zu erlangen". Darauf vertrauen zu können ist ein Geschenk, das diejenigen, die es erfahren, dazu befähigt, es frei und ohne Zwang weiterzugeben. Glaube in diesem Sinne ist eine Weise, mit allen Menschen, die Liebe Gottes bezeugend, solidarisch zu sein. Sie steht damit gegen eine Position, Glaube als Ausschlusskriterium zu verstehen, als - in letzter und brutaler Konsequenz - Mordmotiv gegen die Ungläubigen. Ein Buch, das die frohe Botschaft des Evangeliums gegen Fundamentalismen jeglicher, auch kirchlicher Couleur erschließt. Mit den Worten von Papst Benedikt XVI.: "Gott achtet unsere Freiheit. Er zwingt uns nicht."
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Jenseits

Sie suchen ein Buch über Jenseits? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Jenseits. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Jenseits im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Jenseits einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Jenseits - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Jenseits, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Jenseits und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.