Deutschland Online

Deutschland Online von Döpfner,  Mathias, Holtrop,  Thomas, Wirtz,  Bernd W.
Die Medien- und Internetmärkte bilden zentrale Bereiche der Informationsgesellschaft. Die hohe Wettbewerbsdynamik und Innovationskraft dieser Märkte und die besondere gesellschaftliche und kulturelle Relevanz der Informations- und Medienprodukte machen deren erhebliche Bedeutung aus. Die Studie "Deutschland Online" untersucht den Status Quo und die Entwicklungsperspektiven für die Medien- und Internetmärkte auf einer breiten empirischen Basis. Sie zeigt dabei wichtige Entwicklungslinien und Handlungsempfehlungen für alle ökonomischen und gesellschaftlichen Gruppen und Entscheidungsträger auf.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Digitalisierung

Digitalisierung von Koch,  Gertraud
Digitale Technologien haben heute nahezu jeden Lebensbereich durchdrungen und das verfügbare Repertoire materieller, symbolischer und praxisbezogener Formen sichtbar verändert. Für die kulturanalytische Forschung stellt sich damit die Frage nach theoretischen und konzeptuellen Zugängen, die geeignet sind, diese Veränderungen angemessen zu erfassen und für die empirische Forschung zu erschließen. Der vorliegende Band stellt verschiedene Ansätze vor, welche die spezifischen Dimensionen digitaler Kultur thematisieren. Er offeriert Zugangsweisen für die empirische kulturanalytische Erforschung digitaler Kulturen, die wiederum notwendig ist, um ein differenziertes Bild von der Digitalisierung als einem kulturellen Phänomen zu entwickeln und um zur weiteren Theoriebildung beizutragen. Der Band richtet sich an Studierende und Wissenschaftler der Kulturanthropologie, Soziologie, Medienwissenschaft, der Science and Technology Studies und anderen empirisch arbeitenden Sozial- und Geisteswissenschaften._
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Einführung in das Internetrecht

Einführung in das Internetrecht von Sonntag,  Michael
Rechtliche Rahmenbedingungen rund um Internet und Informatik Das vorliegende Buch behandelt Grundlagen des Rechts mit besonderem Bezug zum Internet bzw. der Informatik. Besonderes Augenmerk liegt auf Verständlichkeit für Nicht-Juristinnen und -Juristen sowie konkreten Praxisbeispielen, welche die Befassung mit diesem Thema erleichtern. Der inhaltliche Bogen der behandelten Gebiete spannt sich von Rechten an Domainnamen, Werbung im Internet und Provider-/Linkhaftung über Urheberrecht und Datenschutz bis hin zu Vertragsabschluss und Konsumentenschutz im Fernabsatz, elektronische Signaturen sowie das Internet-Strafrecht.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Verblöden unsere Kinder?

Verblöden unsere Kinder? von Holtkamp,  Jürgen
Längst haben Medien die Kinderzimmer erobert. SchülerVZ, Chatrooms, E-Mails und Handys sind für Kinder und Jugendliche selbstverständliche Begleiter im Alltag. Viele Eltern aber fühlen sich angesichts der Medienflut überfordert und können mit den neuen technischen Entwicklungen kaum mithalten. Damit stellt sich die Frage, welche Rolle die Medien in der Erziehung spielen. Welche Auswirkungen haben sie oder sollen sie haben? Wenn Kinder in einer Gesellschaft aufwachsen, in der Multimedia, Fernsehen, Computer und Internet selbstverständlich sind, dann kann die Antwort nicht darin bestehen, sie davon fernzuhalten. Die eigentliche pädagogische Herausforderung lautet: Erziehung der Kinder zur Medienkompetenz.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Rache der Nerds

Die Rache der Nerds von Bendel,  Oliver
Wer deckt Plagiate von Prominenten auf? Die Nerds. Wer trägt schwarze T-Shirts und Kapuzen-Shirts? Die Nerds. Wer kommt per Datei in Ihr Wohnzimmer? Die Nerds. Wer taucht immer häufiger in Talkshows auf? Die Nerds. Wer lässt ökonomische Modelle zum Einsturz bringen? Die Nerds. Wer baut unsere Gesellschaft um? Die Nerds. Wer regiert die Welt? Die Nerds. Sie glauben das nicht? Nach dieser Lektüre über alle Hacker, Piraten und sonstige Nerds werden Sie diese Meinung uneingeschränkt teilen. Die Nerds sind omnipräsent und sie nehmen Rache… Der Autor illustriert auf unterhaltsame Weise, wie sich unsere Welt längst um Bits und Tweets, um Daten und InformationSethik dreht. Nichts ist erdichtet – alles ist erlebt. Aber Achtung! Für Politiker und Laien kann es gefährlich sein, in die vermeintlich ruhige See der Programmierer, Systementwickler und Prozessoptimierer einzutauchen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Digitales Erzählen

Digitales Erzählen von Eick,  Dennis
Alle Medien werben um die Zeit ihrer Nutzer. Die digitalen Möglichkeiten, Menschen zu unterhalten, sind nahezu unendlich, deren Aufmerksamkeit jedoch ist naturgemäß begrenzt. Webserien, Games, E-Books, Viral Spots und Transmediale Geschichten – all dies sind neue Formate, in denen auch neue Erzählweisen ausprobiert werden. Doch nach welchen GeSetzmäßigkeiten funktionieren diese? Ist es die bekannte Dramaturgie – oder müssen Autoren und Kreative heute ein neues ABC lernen? Dennis Eick zeigt, welche neuen Erzählformen durch das Internet und die technischen Möglichkeiten der Digitalisierung realisiert werden können. Er stellt zahlreiche Beispiele aus dem nationalen und internationalen Bereich vor und führt Interviews mit namhaften Fachleuten aus den einzelnen Genres. Dabei stehen nicht nur die Dramaturgie, sondern auch die wirtschaftlichen Bedingungen und konkreten Arbeitsfelder für Kreative im Vordergrund. Denn nicht nur die Grenzen zwischen Film und Games schwinden, sondern beide Medien nähern sich immer stärker an. Das Gleiche findet auch in der vielbeschworenen Konvergenz von TV und Internet statt, welche zum Beispiel in den vielen Social Media-Anwendungen immer neue Erzählformen generiert. Geschichten verändern sich, überschreiten die Grenzen der einzelnen Medien, ob sie linear oder non-linear erzählt werden, ob sie einen passiven Zuschauer oder einen aktiven Konsumenten ansprechen. Erstmals zeigt ein Buch die GeSetze und Möglichkeiten auf, mit denen Geschichten heute und in Zukunft erzählt werden können.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Edward Snowden

Edward Snowden von Harding,  Luke, Hoff,  Henning, Seeling,  Luisa
Die erste umfassende Schilderung von Edward Snowdens Taten - und wie die größenwahnsinnige, globale Überwachung der amerikanischen NSA durch den "Guardian" und andere Medien enthüllt wurde. Warum setzte Snowden, blasser Geheimdienstmitarbeiter und Computergenie, sein Leben aufs Spiel? Die Antworten, die der "Guardian"-Journalist Luke Harding gibt, sind beängstigend.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Internet

Sie suchen ein Buch über Internet? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Internet. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Internet im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Internet einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Internet - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Internet, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Internet und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.