fbpx

Georg von Siemens

Georg von Siemens von Helfferich,  Karl
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2022-07-03
> findR *

Moderne Industrien im Tropischen Afrika

Moderne Industrien im Tropischen Afrika von Müller-Miny,  H.
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *

Meyer & Meyer

Meyer & Meyer von Gloor,  Reto, Kirchhofer,  Markus
Reto Gloor und Markus Kirchhofer erzählen die Geschichte von Johann Rudolf Meyer Senior und Junior, zwei der einflussreichsten Aargauer Persönlichkeiten des 18. Jahrhunderts. Angefangen mit einem kleinen Tuchhandel, baute Meyer Senior mit seinem Sohn ein erfolgreiches Textilunternehmen in Aarau auf. Durch weltweiten Handel galten sie schliesslich zu den reichsten Bürgern der Stadt. Doch sie betätigten sich auch als Förderer von Wissenschaft und Kultur. So stammen von ihnen auch die berühmten Meyerschen Stollen, welche man heute noch in Aarau besichtigen kann: www.meyerstollen.ch
Aktualisiert: 2020-12-15
> findR *

Leipzigs Wirtschaft in Vergangenheit und Gegenwart

Leipzigs Wirtschaft in Vergangenheit und Gegenwart von Schötz,  Susanne
Leipzig erlangte als Handelsstadt frühzeitig überregionale Bedeutung und avancierte zum bedeutendsten deutschen und europäischen Messestandort. Doch auch als Platz des Buch- und Verlagswesens und als wichtiges Industriezentrum erlebte die Stadt bis zum Ersten Weltkrieg einen einzigartigen Aufstieg. Auf der Basis neuer Forschungsergebnisse widmen sich die Beiträge des vorliegenden Bandes der wechselvollen Wirtschaftsgeschichte Leipzigs, indem sie grundlegende ökonomische Prozesse, Institutionen, Akteure und deren Interessen, Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten untersuchen. Funktionsweisen des städtischen Wirtschaftslebens stehen ebenso im Mittelpunkt der Betrachtung wie die von Leipzig ausgehenden Impulse für Sachsen, Mitteldeutschland und Europa. Dabei werden sowohl die Rahmenbedingungen für Modernisierungen und Innovationen als auch Verwerfungen, Bedeutungsverlust und Verfall thematisiert. Der zeitliche Rahmen reicht vom spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Leipzig über das Zeitalter der Industrialisierung und Urbanisierung und die wirtschaftliche Verfasstheit in den unterschiedlichen politischen Systemen des 20. Jahrhunderts bis hin zur wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt nach der Wiedervereinigung.
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *

Robotereinsatz Menschengerecht Geplant

Robotereinsatz Menschengerecht Geplant von Bauer,  S., Brüning,  R., Hallwachs,  Ulrich, Schiele,  Günter, Seitz,  D.
Die Arbeiten, über die in diesem Beitrag berichtet wird, wurde im Vorhaben "Beratungszentrum Industrieroboter (BZI)" durchgeführt, das vom Bundesminister für Forschung und Technologie (BMFT) im Rahmen des Programms "Humanisierungdes Arbeitslebens" gefördert wird.
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *

Einführung in die digitale Signalverarbeitung

Einführung in die digitale Signalverarbeitung von Goetz,  Hermann
Das vorliegende Buch geht aus einer Wahlvorlesung hervor, die ich seit 1986 an der Fachhochschule München halte. Es wendet sich an Studierende der Fachrichtungen Nachrich tentechnik, Meßtechnik und Informatik, und an bereits in der Industrie tätige Ingenieure, die einen Einblick in das moderne Gebiet der digitalen Signalverarbeitung ge winnen wollen. Als Voraussetzung für das Verständnis des Textes genügt die Kenntnis der Integral- und Differentialrechnung und der komplexen Wechselstromrechnung. Bei der digitalen Signalverarbeitung werden analoge Si gnale abgetastet und im Analog-Digital-Wandler in eine binäre Zahlenfolge umgesetzt. Durch numerische Verarbei tung dieser Zahlenfolge lassen sich lineare und nichtli neare Prozesse, wie z. B. Filterung, Fourieranalyse, Modulation, Demodulation und Gleichrichtung realisieren. Im Digital-Analog-Wandler kann die veränderte Zahlenfolge schließlich wieder in ein analoges Signal umgewandelt werden. Auf Grund der digitalen Verarbeitung sind diese Systeme unempfindlich gegen Änderungen der Bauelementewerte, der Temperatur und Versorgungsspannung und gegen Störungen und Alterung. Ein individueller Abgleich erübrigt sich. Die erreichbare Genauigkeit hängt von der Anzahl der zur Zahlendarstellung verwendeten Binärstellen ab. Im Gegensatz zu analogen Systemen besteht die Möglich keit, Filter zu realisieren, die keinerlei Gruppenlauf zeitverzerrung besitzen. Die Eigenschaften eines Systems 4 können in kurzen Zeitabständen verändert werden. Bei der Sprachsynthese wird beispielsweise der Vokal trakt des Menschen durch ein Filter nachgebildet, dessen Koeffi zienten etwa alle 20 ms verändert werden. Auch adaptive Systeme, die sich schnell an neue Situationen anpassen müssen, sind nur digital zu realisieren.
Aktualisiert: 2022-07-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Industrie

Sie suchen ein Buch über Industrie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Industrie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Industrie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Industrie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Industrie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Industrie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Industrie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.