fbpx

Warten auf Wind

Warten auf Wind von Kroon,  Oskar
Es ist ein ungewöhnlich heißer Sommer, den Vinga bei ihrem Opa auf der Insel verbringt. Fernab vom Festland, wo Mama immer so traurig ist und Papa zu Hause nur noch ein Gast. Vinga liebt die Insel! Hier gibt es nur die Weite des Meeres, Opa und die Schnigge - ein Boot, das sie über den Sommer seetüchtig machen will. Doch auf einmal steht Rut vor ihr. Rut, die die Insel hasst und auch sonst das komplette Gegenteil von Vinga ist. Und da spürt Vinga es im Bauch: so als wäre alles durcheinander, aber trotzdem irgendwie gut. Gewinner des Augustpreis 2019 - renommiertester Literaturpreis in Schweden!
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Bevor ich dich traf

Bevor ich dich traf von Hedlund,  Jody, Lutz,  Silvia
England / Britisch-Kolumbien 1860: Mercy Wilkins ist in einem Londoner Armenviertel aufgewachsen. Engagiert setzt sie sich für die ein, die es noch schlechter haben. Als ihr eine Passage nach Kanada angeboten wird, sieht sie im Auswandern ihre Chance, eine gut bezahlte Stelle zu finden. Vielleicht wird es ihr so endlich gelingen, ihre Schwester aus dem Armenhaus loszukaufen! Was ihr verschwiegen wurde: Es handelt sich bei der Tynemouth um ein Brautschiff, das sechzig Bräute übers Meer bringen soll. Und sie ist eine von ihnen! Während der Überfahrt fordert der adlige Schiffsarzt, Lord Joseph Colville, Mercy immer wieder als Unterstützung an. Gemeinsam stellen sie sich allen Stürmen und Krankheiten und lernen einander dabei kennen – und lieben. Doch die Standesunterschiede, die das Miteinander der Frauen an Bord erschweren, stehen auch zwischen ihnen … Außerdem warten in Britisch-Kolumbien unzählige Männer auf ihre Bräute!
Aktualisiert: 2021-01-31
> findR *

Feminism is for everyone!

Feminism is for everyone! von Ewert,  Felicia, Hofmann,  Laura, Sand,  Fabienne
Seid nicht leise, seid laut! Tretet für ein gleichberechtigtes Miteinander ein! Verstecke niemals deine eigene Identität, setze dich dafür ein, dass in dieser Gesellschaft niemand diskriminiert wird: Das lernt man in diesem Buch von drei hochkarätigen Autor*innen! Gleichberechtigung von Männern und Frauen, von Menschen mit Migrationshintergrund, von trans- und intersexuellen Menschen – dass hier keine Unterschiede gemacht werden dürfen, sollte (eigentlich) selbstverständlich sein. Wenn in einer Diskussion darüber doch mal die richtigen Argumente fehlen, hier findet man sie!
Aktualisiert: 2021-01-29
> findR *

Oder sind es Sterne

Oder sind es Sterne von Münz,  Eva
Sommer 2001. »Survivor« von Destiny’s Child geht um die Welt wie ein Omen für kommende Ereignisse. Im Pariser Penthouse von Hasir Zaman, einem wohlhabenden Exil-Afghanen, tanzt zu der Melodie die mysteriöse Frau, die er verführen möchte. Beyoncés Stimme schleicht sich in die sündigen Gedanken seines Neffen Sameer, der im Waisenhaus von Kabul aufwächst. Der Song schallt aus dem Lautsprecher eines geheimen Trainingslagers, wo Leutnant Ryder, ein US-Marine, für einen internationalen Spezialeinsatz ausgebildet wird. Und die Hymne übertönt das Surren der Drohnen im Hindukusch, als sich dort die Schicksale der drei ›Überlebenden‹ untrennbar verstricken. Eva Munz erzählt von Zugehörigkeit und Identität in einer aus den Fugen geratenen Welt, von trügerischen Wahrheiten im Zerrbild der Medien, von der Unzuverlässigkeit der Erinnerung und einer fragwürdig gewordenen Männlichkeit. Wer ist Freund, wer Feind? Vor allem: Wer bin ich und wer darf ich sein?
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Metaphysics

Metaphysics von Wehrli,  Hans
Why are the natural laws the way they are? They are as they must be for perception to be possible. A strategy is developed and philosophically explained that allows due to six paradigm shifts to unify relativity with quantum theory and to describe the natural constants, the four interactions and all elementary particles under a uniform procedure.
Aktualisiert: 2021-01-31
> findR *

DER GELBE ELEFANT

DER GELBE ELEFANT von MARQUEZ,  VIQ
Tanyas Leben gleicht einer stürmischen Odyssee und wird vielfach von ihrer Vergangenheit überschattet. Wieviel kann ein Mensch ertragen? Wie schafft es ein Mensch das eigene Leben wieder in positive Bahnen zu lenken? Sich von der schmerzhaften Vergangenheit endgültig zu lösen? Acht schicksalhafte Ereignisse, die Tanya in ihrem Leben maßgeblich prägten, bringen sie schließlich zu einem finalen Entscheidungspunkt und zu ihrer Begegnung mit dem gelben Elefanten. Und zu der Wahl: Aufgeben oder Aufstehen?
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

DER GELBE ELEFANT

DER GELBE ELEFANT von MARQUEZ,  VIQ
Tanyas Leben gleicht einer stürmischen Odyssee und wird vielfach von ihrer Vergangenheit überschattet. Wieviel kann ein Mensch ertragen? Wie schafft es ein Mensch das eigene Leben wieder in positive Bahnen zu lenken? Sich von der schmerzhaften Vergangenheit endgültig zu lösen? Acht schicksalhafte Ereignisse, die Tanya in ihrem Leben maßgeblich prägten, bringen sie schließlich zu einem finalen Entscheidungspunkt und zu ihrer Begegnung mit dem gelben Elefanten. Und zu der Wahl: Aufgeben oder Aufstehen?
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Hermaphroditismus und das Verständnis von Geschlecht

Hermaphroditismus und das Verständnis von Geschlecht von Paul,  Denis
Durch alle Zeiten und Kulturen hindurch beschäftigte man sich mit der Vorstellung eines Wesens, in dem das Weibliche wie auch das Männliche biologisch vereint sind. Doch zu keiner Zeit und in keiner Kultur war es den als doppelgeschlechtlich kategorisierten Menschen bisher möglich, als ein drittes Geschlecht gleichberechtigt neben Mann und Frau zu existieren. Denis Paul nimmt den geradezu explodierenden medizinisch-naturwissenschaftlichen Diskurs über Hermaphroditismus um 1900 sowie die Ursache dieser plötzlichen Veröffentlichungsflut in den Blick. Er analysiert, wie die darin erörterten Konzepte über Intersexualität zum Wandel des biologischen Geschlechtsverständnisses führten und die immer wieder aus den Fugen geratende zweigeschlechtliche Ordnung wiederherzustellen versuchten.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Lebensadern : Frauenleben

Lebensadern : Frauenleben von Pichler,  Stefanie
Ausgehend von Interviews mit Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich begibt sich Stefanie Pichler auf die Suche nach Modellen einer selbstbestimmten weiblichen Identität. Aus persönlichen Einblicken in konkrete Lebenswege, literarischen Einschüben und Illustrationen webt sie ein vielschichtiges Generationenbild, das die Herausforderungen und Lebensthemen zwischen etablierten Rollenbildern, emanzipierten Selbstansprüchen und dem Möglichen reflektiert. Die Texte handeln von der Frage nach dem, was persönlicher Erfolg bedeuten kann, den gesetzten Prioritäten im Leben, der Bedeutung von Kindern, der Vorstellung vom Älter-Werden, dem Alt-Sein. In direkter Auseinandersetzung mit den vorgestellten Biografien relativiert sich nach und nach die Einschätzung der Erzählerin, wie auch die vermeintlich privaten Entscheidungen, Haltungen und Schicksale ihren allgemeinen Charakter offenlegen.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Visuelle Biografiearbeit

Visuelle Biografiearbeit von Kramer,  Michaela
Die Studie entwickelt eine medienbiografische Perspektive auf Smartphone-Fotopraktiken in der Adoleszenz. Sie fragt nach ihrer Relevanz für Biografiearbeit als Teil der Identitätsentwicklung und beleuchtet Praktiken vor dem Hintergrund medienbiografischer Erfahrungen. Biografizität und visuelle Kompetenz werden als Bildungsziele der Medienpädagogik reflektiert. Anhand der dokumentarischen Methode wurden hierzu Interviews und Fotografien der interviewten Jugendlichen interpretiert, wobei die Kommunikationskontexte sozialer Medien systematisch einbezogen wurden. Hieraus ging die Typologie 'visuelle Biografiearbeit' hervor, die milieuspezifisch unterschiedliche Formen fotografiebezogener Kommunikations- und Biografisierungsprozesse offenlegt.
Aktualisiert: 2021-01-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Identitaet

Sie suchen ein Buch über Identitaet? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Identitaet. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Identitaet im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Identitaet einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Identitaet - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Identitaet, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Identitaet und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.