fbpx

Ignaz Denner

Ignaz Denner von Hoffmann,  E T A
Mit dem "Ignaz Denner" liegt jetzt die zweite Erählung aus E. T. A. Hoffmanns "Nachtstücke" vor. Diese Lesung stellt insofern eine Besonderheit dar, als sie dramaturgisch beearbeitet und mit Musik versehen ist. Wir haben dabei nur einige wenige kleine Textkürzungen vorgenommen, die Sie im PDF-Text nachvollziehen können Die atmossphärisch dichte und emotionale Musik von Torsten Krill und dem frimfram Collective gibt der Geschichte eine weitere Dimension und unterstreicht die Modernität Hoffmanns noch einmal. Enthält den kompletten Text, eine Kurzbiografie und ein Glossar.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Das Fräulein von Scuderi

Das Fräulein von Scuderi von Hoffmann,  E T A
Paris zu Zeiten Ludwigs des XIV. Eine grausame Mordserie überschattet die Stadt. Opfer sind wohlhabende Bürger, die Polizei ermittelt zunächst in Richtung Raubmord. Aber auch die Schriftstellerin Madeleine de Scudéry ermittelt - und kommt zu einem überraschenden Ergebnis. "Das Fräulein von Scuderie" gilt als erste deutsche Kriminalnovelle (1819/1821) und die Protagonistin als Ahnherrin aller weiblichen Detektive. In der Novelle findet sich der für E. T. A. Hoffmann typische Konflikt zwischen Bewusstsein und Unbewusstem, zwischen friedlicher Außenwelt und düsterer, schicksalhafter Innenwelt. Enthält eine Kurzbiografie und ein Glossar.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Sandmann

Der Sandmann von Hoffmann,  E T A
„Der Sandmann“, das erste Werk aus Hoffmanns Zyklus der „Nachtstücke“ (1816/1817), erzählt wie der Student Nathanael unaufhaltsam dem Wahnsinn verfällt. Der Leidensweg des jungen Mannes beginnt mit dem Erscheinen des Wetterglashändlers Coppola, der in ihm schreckliche Erinnerungen an seine Kindheit wachruft. Denn Coppola sieht genauso aus wie der unheimliche Advokat Coppelius! Dieser hatte mit seinem Vater alchemistische Versuche durchgeführt bis der geliebte Vater bei einem der Versuche tödlich verunglückte. Oder ist Coppola etwa der Missetäter selbst? Und was hat es mit den neuen Nachbarn auf sich, mit Herrn Spalanzani und seiner Tochter, der schönen und zugleich unmenschlichen Olimpia? Sein und Schein verschwimmen zusehends und Nathanel verstrickt sich zunehmend in einem unentwirrbaren Gewirr aus Fragen und Gefühlen. Immer mehr entfremdet er sich von seiner Verlobten Clara und seinem treuen Freund Lothar und verliert so den letzten Bezug zur Realität. Da eBook enthält außerdem ein Glossar und eine Kurzbiografie. Enthält eine Kurzbiografie und ein Glossar.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der goldne Topf

Der goldne Topf von Hoffmann,  E T A
"Der goldne Topf" ist die wohl bekannteste Erzählung aus Hoffmanns "Fantasiestücke in Callots Manier". Vielschichtig, schillernd und mit überbordender Fantasie geschrieben, lädt sie bis heute zu unterschedlichsten Interpretationen an. Liest oder hört man die Erzählung nun als Psychogramm, als Gesellschaftsdrama oder als ein Märchen aus einer immer noch neuen Zeit, wie Hoffmann es selber nennt. Enthält neben dem Text eine Kurzbiografie und ein Glossar.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Literarische Musikästhetik

Literarische Musikästhetik von Valk,  Thorsten
Diese Studie widmet sich dem Phänomen der literarischen Musikästhetik im Zeitraum zwischen 1800 und 1950. Im Rahmen eines transdisziplinären Ansatzes führt sie literatur- und musikwissenschaftliche Interpretationsverfahren zusammen und erschließt damit einen zentralen literarisch-musikalischen Diskurs des 19. und 20. Jahrhunderts. Anhand detaillierter Werkanalysen demonstriert der Autor, dass die romantische Musikästhetik, die um 1800 von Wilhelm Heinrich Wackenroder, Ludwig Tieck und E.T.A. Hoffmann begründet wird, nicht auf kompositionsgeschichtliche, sondern auf literarhistorische Transformationsprozesse im ausgehenden 18. Jahrhundert reagiert. Das romantische Musikverständnis, das sich sowohl von der barocken und im Umfeld der Oper entwickelten Affektenlehre als auch von der empfindsamen Gefühlsästhetik abhebt, ist somit als ein primär literarisches Phänomen anzusehen. Besondere Aufmerksamkeit widmet die Studie dem Fortleben der romantischen Musikästhetik in Werken von Eduard Mörike, Franz Werfel und Thomas Mann.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Weiblichkeitsentwürfe bei E.T.A. Hoffmann

Weiblichkeitsentwürfe bei E.T.A. Hoffmann von Henke,  Ina
Die Studie bereichert die E.T.A. Hoffmann-Forschung, indem sie das vornehmlich soziologischen Forschungskontexten entstammende Intersektionalitätsparadigma für die Texte Hoffmanns fruchtbar macht und es systematisch mit erzähltheoretischen Ansätzen verknüpft. Hierbei wird erstens untersucht, welche Bilder von Weiblichkeit in den ausgewählten Erzählungen E.T.A. Hoffmanns "Rat Krespel" (1818), "Das öde Haus" (1817) und "Das Gelübde" (1817) mittels intersektionaler Verschränkungen von Kategorien wie Geschlecht, Ethnizität, Alter etc. entworfen werden. Zweitens wird beleuchtet, inwiefern sich in den Texten Hoffmanns immer auch erzähltechnische Verfahren wie das unzuverlässige und metafiktionale Erzählen ausmachen lassen, mithilfe derer die konstruierten Weiblichkeitsstereotype zugleich bereits subvertiert werden. Auf Grundlage dieser systematischen Verknüpfung von Impulsen aus der Intersektionalitäts- und Erzählforschung kann die Arbeit mit Blick auf die Entwürfe von Weiblichkeit in den Erzählungen Hoffmanns innovative Akzente setzen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Weiblichkeitsentwürfe bei E.T.A. Hoffmann

Weiblichkeitsentwürfe bei E.T.A. Hoffmann von Henke,  Ina
Die Studie bereichert die E.T.A. Hoffmann-Forschung, indem sie das vornehmlich soziologischen Forschungskontexten entstammende Intersektionalitätsparadigma für die Texte Hoffmanns fruchtbar macht und es systematisch mit erzähltheoretischen Ansätzen verknüpft. Hierbei wird erstens untersucht, welche Bilder von Weiblichkeit in den ausgewählten Erzählungen E.T.A. Hoffmanns "Rat Krespel" (1818), "Das öde Haus" (1817) und "Das Gelübde" (1817) mittels intersektionaler Verschränkungen von Kategorien wie Geschlecht, Ethnizität, Alter etc. entworfen werden. Zweitens wird beleuchtet, inwiefern sich in den Texten Hoffmanns immer auch erzähltechnische Verfahren wie das unzuverlässige und metafiktionale Erzählen ausmachen lassen, mithilfe derer die konstruierten Weiblichkeitsstereotype zugleich bereits subvertiert werden. Auf Grundlage dieser systematischen Verknüpfung von Impulsen aus der Intersektionalitäts- und Erzählforschung kann die Arbeit mit Blick auf die Entwürfe von Weiblichkeit in den Erzählungen Hoffmanns innovative Akzente setzen.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Weiblichkeitsentwürfe bei E.T.A. Hoffmann

Weiblichkeitsentwürfe bei E.T.A. Hoffmann von Henke,  Ina
Die Studie bereichert die E.T.A. Hoffmann-Forschung, indem sie das vornehmlich soziologischen Forschungskontexten entstammende Intersektionalitätsparadigma für die Texte Hoffmanns fruchtbar macht und es systematisch mit erzähltheoretischen Ansätzen verknüpft. Hierbei wird erstens untersucht, welche Bilder von Weiblichkeit in den ausgewählten Erzählungen E.T.A. Hoffmanns "Rat Krespel" (1818), "Das öde Haus" (1817) und "Das Gelübde" (1817) mittels intersektionaler Verschränkungen von Kategorien wie Geschlecht, Ethnizität, Alter etc. entworfen werden. Zweitens wird beleuchtet, inwiefern sich in den Texten Hoffmanns immer auch erzähltechnische Verfahren wie das unzuverlässige und metafiktionale Erzählen ausmachen lassen, mithilfe derer die konstruierten Weiblichkeitsstereotype zugleich bereits subvertiert werden. Auf Grundlage dieser systematischen Verknüpfung von Impulsen aus der Intersektionalitäts- und Erzählforschung kann die Arbeit mit Blick auf die Entwürfe von Weiblichkeit in den Erzählungen Hoffmanns innovative Akzente setzen.
Aktualisiert: 2019-12-29
> findR *

Zur Ästhetik psychischer Krankheit in kinder- und jugendliterarischen Medien

Zur Ästhetik psychischer Krankheit in kinder- und jugendliterarischen Medien von Acquaviti,  Adriana, Adler,  Anne, Baumann,  Mona, Brasse,  Freya, Busch,  Lara, Dyballa,  Vaiana, Feller,  Maren, Geib,  Josefine, Haas,  Laura, Hosch,  Iana, John von Zydowitz,  Lena-Marie, Lupo,  Rachel, Neubauer,  Eva, Neupert,  Rieke, Noack,  Meggan, Schäfer,  Iris, Schreiber,  Carolin, Winter,  Lisa, Zilch,  Leonie, Zipp,  Lotta
Psychoanalytische und tiefenpsychologische Kinder- und Jugendliteraturinterpretation erscheint durch eine transdisziplinäre Erweiterung in neuem Licht
Aktualisiert: 2020-01-08
> findR *

Humor und Religiosität in der Moderne

Humor und Religiosität in der Moderne von Hartung,  Gerald, Kleinert,  Markus
Der Band enthält die Beiträge einer Tagung zum Verhältnis von Humor und Religiosität in der Moderne.Zwischen einer humorvollen Sichtweise auf die Welt, die dieser trotz Widrigkeiten eine heitere Seite abgewinnen kann, und der religiösen Vermittlung von Transzendenz und Immanenz lassen sich diverse Verbindungen erkennen. Unter diesem Aspekt werden hier kanonische und vernachlässigte Humor-Theorien und humoristische Kunstwerke betrachtet – von Jean Paul, Hegel und E.T.A Hoffmann, über Kierkegaard, Moritz Lazarus und Freud, bis zur Bewährungsprobe humoristischer Verfahrensweisen unter der Herrschaft des Nationalsozialismus. Die kontroverse Idealisierung der Realität durch Humor erscheint auf diese Weise auch als eine Ausformung der umfassenderen Fragestellung, wie Religiosität unter den Bedingungen der Moderne redlich zum Ausdruck gebracht werden kann, angesichts der Entfremdung von und Kritik an institutionalisierter Religion.
Aktualisiert: 2020-01-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Hoffmann, E.T.A.

Sie suchen ein Buch über Hoffmann, E.T.A.? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Hoffmann, E.T.A.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Hoffmann, E.T.A. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Hoffmann, E.T.A. einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Hoffmann, E.T.A. - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Hoffmann, E.T.A., die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Hoffmann, E.T.A. und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.