fbpx

Erfahrungslernen in der Hochschullehre

Erfahrungslernen in der Hochschullehre von Reinhardt,  Tanja
Erfahrungslernen in der Hochschullehre -- Konzeption und Evaluation erfahrungsorientierter Seminare zur Entwicklung des Selbstkonzepts der Studierenden am Beispiel "Service Learning" und "Erlebnispädagogik" Pädagogik/Erwachsenenbildung Hochschullehre; Erfahrungslernen; Seöbstkonzept; Service Learning; Erlebnispadagogik; Seminare; Erfahrungsorientiertes Lernen; Hochschule; Lehre
Aktualisiert: 2019-12-20
> findR *

Lehren an Hochschulen

Lehren an Hochschulen von Pfäffli,  Brigitta K.
Dozierende sind aufgefordert, hochschulgerechte und praxisorientierte Lernumgebungen für den Wissens- und Kompetenzaufbau zu gestalten. Die Autorin entwirft dafür eine vermittlungs- und handlungsorientierte Didaktik und reflektiert das Verhältnis von Wissen und Praxis. Ihr Buch ist eine praktische Anleitung mit zahlreichen Beispielen.
Aktualisiert: 2022-08-02
> findR *

Theorie, die ankommt.

Theorie, die ankommt. von Augustin,  Elisabeth, Hohenwarter,  Michaela, Salmhofer,  Gudrun, Scheer,  Lisa
Der vorliegende Band widmet sich dem ebenso komplexen wie hochrelevanten Thema der Theorievermittlung in der Hochschullehre. Ausgehend vom Tag der Lehre 2014 an der Karl-Franzens-Universität Graz verbindet der Band hochschuldidaktische Perspektivierungen mit Erfahrungsberichten von Lehrenden und literarischen Texten von Studierenden in Form verschriftlichter „Science-Slam-Beiträge“. Der vielschichtige und multidisziplinäre Zugang eröffnet ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Theorievermittlung im Sinne einer „Lehre, die ankommt“.
Aktualisiert: 2020-07-16
> findR *

Das Portfolio als Reflexionsmedium für Lehrende und Studierende

Das Portfolio als Reflexionsmedium für Lehrende und Studierende von Bräuer,  Gerd
Ein Portfolio ist eine systematische Materialsammlung, die den Prozess der Wissensaneignung zu einem Thema reflektiert und dokumentiert. Gerd Bräuer beschreibt die Vorteile des Portfolios als Reflexionsmedium aus hochschuldidaktischer, lerntheoretischer und schreibpädagogischer Sicht. Er stellt das Konzept der Reflexiven Praxis und die studentische Portfolioarbeit vor, die bei der Organisation von Lernprozessen und Leistungsnachweisen zum Einsatz kommt. Ebenso viel Gewicht erhält das Lehrportfolio: als spezielles Medium für Lehrende, die so selbst Erfahrung mit Portfolioarbeit sammeln und damit die Brücke zwischen Forschung und Fachdiskurs auf der einen und den Erfordernissen der Lehre auf der anderen Seite schlagen. Ein Buch, das neue Chancen für Lehre und Lernen an der Hochschule eröffnet!
Aktualisiert: 2022-08-02
> findR *

Agile Hochschuldidaktik

Agile Hochschuldidaktik von Arn,  Christof
Interagieren Dozierende echt mit den Studierenden, prägen alle gemeinsam den Verlauf. Überraschendes, Ungeplantes findet statt. Wie kann das die Zielerreichung stärken und praktisch funktionieren? Lehrende, die wahrnehmen, was bei den Lernenden passiert, lehren besser – und sind stärker gefordert. Denn sie werden ihr Vorgehen in der Lehre laufend ihren Wahrnehmungen anpassen wollen, sogar aus dem Stand. Können das nur alte Hasen? Kann man das lernen? Dieses Buch bietet theoretische Hintergründe ebenso wie Erfahrungsberichte, Beispiele und Konzepte, sogar konkrete Anleitungen.
Aktualisiert: 2016-12-09
> findR *

E-Assessments in der Hochschullehre

E-Assessments in der Hochschullehre von Krüger,  Marc, Schmees,  Markus
Der Sammelband beleuchtet didaktische, technische, organisatorische und rechtliche Gesichtspunkte beim Einsatz von E-Assessments in der Hochschullehre. Ergänzend zu den theoretischen Ausführungen zeigen viele Beispiele aus norddeutschen Hochschulen, wie diese Methoden Anwendung finden und ihr Nutzen bewertet wird.
Aktualisiert: 2022-07-27
> findR *

Projektveranstaltungen in den Sozialwissenschaften

Projektveranstaltungen in den Sozialwissenschaften von Görts,  Wim
Projektveranstaltungen bieten mehr als andere Veranstaltungsformen die Chance, über den Wissenserwerb hinaus die Studierenden zahlreiche handlungsbezogene Kernkompetenzen erwerben zu lassen. Die TU Darmstadt hat solche Veranstaltungen mittlerweile in vielen Fachrichtungen erfolgreich eingeführt. Der vorliegende Band über Projektveranstaltungen in den Sozialwissenschaften vereint 9 verschiedene Konzepte, angesiedelt in der Betriebswirtschaft, der Pädagogik und dem interdisziplinären Raum zwischen Pädagogik, Architektur und Informatik. Er demonstriert damit, in welcher Vielfalt die didaktischen Ideen von Studienprojekten verwirklicht werden können. Eine Fundgrube für Ideen tut sich auf. Der Band bietet Anregungen zur Realisierung solcher Konzepte in der eigenen Lehre und kann als Argumentations- und Modellbasis in Studienreformdebatten dienen. Besonders interessant für alle Lehrenden der Sozialwissenschaften, Studiendekane, Projektmanager/innen in Modellversuchen und Studienreformprojekten, Mitglieder von Studien- und Curriculumkommissionen, Evaluations- und Akkreditierungsagenturen sowie professionelle Hochschuldidaktiker.
Aktualisiert: 2020-01-07
> findR *

Die Auswirkungen der englischsprachigen Hochschullehre in Deutschland auf das Deutschlernen in China

Die Auswirkungen der englischsprachigen Hochschullehre in Deutschland auf das Deutschlernen in China von He,  Jun
Hat sich die Einführung der englischsprachigen Studiengänge an deutschen Hochschulen auf das Deutschlernen in China negativ ausgewirkt? Fragebogenerhebungen unter chinesischen Deutschlehrenden und -lernenden sowie chinesischen Studierenden in internationalen Studiengängen deutscher Hochschulen versuchen diese Frage zu beantworten.
Aktualisiert: 2022-07-27
Autor:
> findR *

Schlüsselkompetenzen in der Hochschullehre

Schlüsselkompetenzen in der Hochschullehre von Raber,  Vanessa
Wie müsste Hochschullehre gestaltet sein, um Absolventen auf die komplexen Herausforderungen der modernen Lebens- und Arbeitswelt vorzubereiten? Das Bewusstsein über den Bedarf eines Paradigmenwechsels in der Lehre breitet sich immer weiter aus und auch der Integration und Förderung von Schlüsselkompetenzen wird mittlerweile zahlreich zugestimmt. Vanessa Raber zeigt auf Grundlage jüngster Erkenntnisse aus Lernpsychologie, Hochschuldidaktik und Erwachsenenpädagogik, wie der Weg von der kognitiven Zustimmung zur konkreten Gestaltung kompetenzorientierter Lehre gemeistert werden kann. Sie begleitet den Leser durch einen Perspektivenwechsel von traditionellen Lehrstrukturen zu den zentralen Komponenten des neuen Lehransatzes: die Aktivierung und Vernetzung der Studierenden, die Ermöglichung selbstgesteuerten Lernens und eine reflektierte Handlungsorientierung. Eingeleitet wird diese Arbeit von Sandra Dreier mit Einblicken in den persönlichen Entwicklungsprozess der Autorin.
Aktualisiert: 2020-03-25
> findR *

Change Management in Hochschulen

Change Management in Hochschulen von Schönwald,  Ingrid
Die Integration von E-Learning in die Hochschullehre wurde seit Mitte der 1990er Jahre mit zahlreichen öffentlichen Förderprogrammen unterstützt. Trotz der umfangreichen finanziellen Fördermittel ist E-Learning bisher jedoch nicht in den Alltag der Hochschullehre integriert. Zunehmend stellt sich heraus, dass die Integration von E-Learning in die Hochschullehre nicht nur einen technischen Innovationsprozess impliziert, sondern dass ein umfassender Veränderungsprozess notwendig ist, um die Potentiale, die E-Learning bietet, tatsächlich zu realisieren. Als eine der zentralen Gestaltungsherausforderungen wird insbesondere die Veränderung tradierter Einstellungen und Verhaltensweisen der Lehrenden als zentralen Akteuren in der Hochschullehre betrachtet. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, zentrale Gestaltungsfelder eines soziokulturellen Veränderungsprozesses zur Integration von E-Learning in die Hochschullehre zu identifizieren und zu präzisieren. Dazu werden im Rahmen einer Literaturanalyse folgende Fragestellungen fokussiert: - Was sind zentrale Gestaltungsfelder in soziokulturellen Veränderungsprozessen? - Welche organisationsspezifischen Besonderheiten sind bei der Gestaltung soziokultureller Veränderungsprozesse an Hochschulen zu berücksichtigen? - Welche spezifischen Herausforderungen stellt die Integration von E-Learning an die Gestaltung von Veränderungsprozessen an Hochschulen? Die im Rahmen der Theorieanalyse gewonnenen Einsichten werden durch Experteninterviews mit E-Learning-Verantwortlichen an Hochschulen kommunikativ validiert und bezüglich spezifischer Gestaltungsaspekte vertieft. Als zweite empirische Untersuchung wird eine Transferevaluation eines eintägigen Workshops zum Change Management an Hochschulen durchgeführt. Auf der Basis der Erkenntnisse aus der Literaturanalyse und den beiden empirischen Untersuchungen wird ein Bezugsrahmen zur Gestaltung von Veränderungsprozessen an Hochschulen entwickelt, der strategische und operative Handlungsfelder für E-Learning Change Agents an Hochschulen präzisiert.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Hochschullehre

Sie suchen ein Buch über Hochschullehre? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Hochschullehre. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Hochschullehre im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Hochschullehre einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Hochschullehre - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Hochschullehre, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Hochschullehre und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.