fbpx

Planung von Heizungsanlagen

Planung von Heizungsanlagen
Fachplaner, Installateure und Handwerker im Bereich TGA/SHK können für die Heiztechnik auf ein breit gefächertes und fundiertes Angebot von Produktnormen zugreifen, angefangen beim Erzeuger über die Verteilung bis hin zu Emissionsgeräten. Unter dem Gesichtspunkt der Energieeinsparung steigt die Bedeutung und die Nachfrage nach der Systembetrachtung und der entsprechenden Erarbeitung von Systemnormen für die Heiztechnik. Das DIN-Taschenbuch 493 stellt eine Sammlung der wichtigsten Normen (Originalfassungen) für die Gebäudeplanung bereit, die im Europäischen Normungsgremium "Heizungsanlagen in Gebäuden" erarbeitet wurden. Im Mittelpunkt steht dabei die DIN EN 12831 "Heizsysteme in Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast", die eine der Grundlagen für die Gebäudeplanung darstellt. Sie wird durch nationale Festlegungen ergänzt, die für die Anwendung der DIN EN 12831 vonnöten sind (u. a. das Vereinfachte Verfahren zur Heizlastberechnung). Ebenfalls enthalten sind die aktuellen Fassungen der DIN EN 12828 zur Planung von Warmwasser-Heizungsanlagen sowie die in Deutschland anwendbaren Verfahren zur einmaligen und wiederkehrenden Inspektion von Heizungsanlagen aus der DIN EN 15378.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Planung von Heizungsanlagen

Planung von Heizungsanlagen
Fachplaner, Installateure und Handwerker im Bereich TGA/SHK können für die Heiztechnik auf ein breit gefächertes und fundiertes Angebot von Produktnormen zugreifen, angefangen beim Erzeuger über die Verteilung bis hin zu Emissionsgeräten. Unter dem Gesichtspunkt der Energieeinsparung steigt die Bedeutung und die Nachfrage nach der Systembetrachtung und der entsprechenden Erarbeitung von Systemnormen für die Heiztechnik. Das DIN-Taschenbuch 493 stellt eine Sammlung der wichtigsten Normen (Originalfassungen) für die Gebäudeplanung bereit, die im Europäischen Normungsgremium "Heizungsanlagen in Gebäuden" erarbeitet wurden. Im Mittelpunkt steht dabei die DIN EN 12831 "Heizsysteme in Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast", die eine der Grundlagen für die Gebäudeplanung darstellt. Sie wird durch nationale Festlegungen ergänzt, die für die Anwendung der DIN EN 12831 vonnöten sind (u. a. das Vereinfachte Verfahren zur Heizlastberechnung). Ebenfalls enthalten sind die aktuellen Fassungen der DIN EN 12828 zur Planung von Warmwasser-Heizungsanlagen sowie die in Deutschland anwendbaren Verfahren zur einmaligen und wiederkehrenden Inspektion von Heizungsanlagen aus der DIN EN 15378.
Aktualisiert: 2020-10-20
> findR *

Öl- und Gasfeuerungen

Öl- und Gasfeuerungen
Brenner, ob für Gas oder Öl als Brennstoff, werden als maßgeblicher Bestandteil für die Energieeinsparung bei Wohngebäuden durch etliche Normen behandelt: angefangen bei der DIN EN 12514 "Ölversorgungsanlagen für Ölbrenner" über die DIN EN 293 "Öldruckzerstäuberdüsen" bis hin zu zentralen Normen wie DIN EN 267 "Automatische Brenner mit Gebläse für flüssige Brennstoffe" und DIN EN 676 "Gebläsebrenner für gasförmige Brennstoffe". Die Normen enthalten Festlegungen zu: Terminologie // Kennzeichnung // Mindestanforderungen // Anschlussmaße // sicherheitstechnische Anforderungen // Prüfungen. Das erstmals vorliegende DIN-Taschenbuch fasst diese für Gas- und Ölbrenner wichtigen Normen in ihrer jeweils aktuell gültigen Fassung anwenderfreundlich zusammen. Hersteller, Installateure und Handwerker der Öl- und Gasbrennerbranche sowie TGA-Fachplaner und Prüfinstitute erhalten mit dieser Normensammlung eine praxisorientierte Arbeitsunterlage, die die Anforderungen der Maschinenrichtlinie sowie der Druckgeräterichtlinie berücksichtigt.
Aktualisiert: 2020-06-09
> findR *

Handbuch Betonkernaktivierung

Handbuch Betonkernaktivierung von Baydogan,  Alper, Dönmez,  Ali, Giel,  Thomas
Die Betonkernaktivierung wird als innovative und kostengünstige Methode zur Temperaturregelung von Gebäuden immer interessanter. Mit relativ geringem Energieaufwand nutzt sie die Fähigkeit von Wänden und Decken im Gebäude, thermische Energie zu speichern und damit die Räume zu heizen oder zu kühlen. Mittlerweile ist diese Methode häufiger Bestandteil der modernen innovativen Architektur. Vor allem in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Schulen oder Krankenhäusern gehört sie heute schon zum Standard. Was sich genau hinter dem Begriff „Betonkernaktivierung“ verbirgt und wie das ganze System funktioniert, zeigt dieses neue Handbuch. Es soll zunächst alle wichtigen Grundlagen, Definitionen und Hintergrundinformationen, die zum Verständnis des Gesamtsystems erforderlich sind, vermitteln und ausschlaggebende Berechnungsgrößen, welche für die Auslegung der Betonkernaktivierung unerlässlich sind, anhand von mathematischen Zusammenhängen und Formeln aufzeigen. Anschließend werden alle wichtigen Informationen von der Planung, über den Bau bis hin zum Betrieb und Regelung der Betonkernaktivierung erläutert.
Aktualisiert: 2020-01-06
> findR *

Zum Einsatz dezentraler Umwälzpumpen in Heizsystemen

Zum Einsatz dezentraler Umwälzpumpen in Heizsystemen von Abdel Fattah,  Annina
Mit dem Dezentralen Pumpensystem konnte das Konzept für drosselfreie Heizsysteme in den letzten Jahren praktisch realisiert werden. Hierbei handelt es sich um ein zentrales Einzelraumregelsystem mit dezentral angeordneten, informationsvernetzten Pumpen. Aufgrund ihres speziellen Aufbaus werden solche Systeme auch als „hydraulisch ideal” bezeichnet. Im Hinblick auf eine Gesamtsystem-Optimierung stellen sie einen vielversprechenden Ansatz dar. Hohe Investitionskosten bilden jedoch einen wesentlichen Hinderungsgrund für die Verbreitung zentraler Einzelraumregelsysteme in Wohngebäuden. Energiekosteneinsparungen können zur Amortisation erhöhter Kapitalkosten beitragen. Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet daher die Erarbeitung belastbarer Aussagen zum Einsparpotential an Heizenergie dezentraler Pumpensysteme unter Berücksichtigung eines komplexen Gesamt-Regelkonzeptes. Dabei werden verschiedene Entwicklungsstufen und Optimierungsgrade betrachtet und das Gesamtsystem unter variierenden Einsatzbedingungen analysiert.
Aktualisiert: 2020-03-13
> findR *

Gesund und ökologisch Bauen

Gesund und ökologisch Bauen von Rühl,  Beate
Auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Architektur Das 21. Jahrhundert stellt uns in der Gestaltung unserer Umwelt vor neue architektonische und technische Herausforderungen. Gesellschaftlich steht beim heutigen Bauen das Prinzip der Nachhaltigkeit im Vordergrund. Wir dürfen aber auch nicht vergessen, dass wir nicht allein für die Umwelt, sondern auch vor allem für die Menschen bauen, die in den neuen hochgedämmten energiesparenden Häuser leben. Beim ökologischen Bauen dürfen deshalb gesundheitliche baubiologische Aspekte nicht aus den Augen verloren werden. Die Baubiologie steht für die ganzheitliche Betrachtungsweise der Bedürfnisse des Menschen und seiner Umwelt. Dieses Buch stellt aktuelle Projekte deutscher Architekturbüros vor, die kreative Umsetzungen der vielfältigen Wünsche einer sowohl baubiologischen als auch ökologischen Klientel realisiert haben. Die in diesem Buch versammelten Beispiele aus ganz Deutschland sollen Ihnen als Kompass und als Anregung dienen, um die richtigen Entscheidungen für ein eigenes Bauprojekt zu finden. Neben dem Entwurf und der technischen Umsetzung ist vor allem die Wahl der Baustoffe ausschlaggebend dafür, wie harmonisch und gesund Ihre "Zweite Haut", nämlich Ihr Haus, gestaltet wird. Zu diesem Thema werden ausgewählte Firmen vorgestellt, die seit Jahrzehnten im ökologischen und baubiologischen Bereich ihre Entwicklungen vorangebracht haben. Schadstoffe, Wohngifte, Schimmelpilze oder auch Elektrosmogprobleme sind keine Seltenheit in modernen Häusern. Auch in Altbauten sind sie sehr oft im Kaufpreis enthalten. Die aufgezählten Faktoren können zu Erkrankungen der Bewohner führen. Wer in einem schadstoffbelasteten Haus wohnt hat oft einen langen Leidensweg hinter sich bevor er herausfindet, dass es das eigene Haus ist, welches die Krankeheiten verursacht. Daher ist es wichtig, sich im Vorfeld Ihres eigenen Projektes mit diesem Thema zu beschäftigen.
Aktualisiert: 2018-07-11
> findR *

Einfach Energie sparen: Freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser

Einfach Energie sparen: Freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser von Meyer,  Ronny
Hauseigentümer und Hauskäufer, die eine energetische Modernisierung planen oder sich jetzt zum ersten Mal damit beschäftigen, erhalten mit diesem Buch eine typ- und baujahrspezifische Orientierung zu Gebäudesubstanz, Dämmstoffdicken und Haustechnik. Sortiert nach Baualtersklassen erhält man Hinweise zu den Besonderheiten und Schwachstellen des jeweiligen Gebäudes sowie passende Energiespar-Vorschläge. Anhand zahlreicher Hausbilder erkennt der Leser schnell, welcher Haustyp das eigene Zuhause ist. Zusätzlich sind die aufgelisteten energetischen Einschätzungen und Empfehlungen eine gute Basis, um die Ergebnisse einer Energieberatung beurteilen und kontrollieren zu können. Diesen kompakten Ratgeber sollte jeder Hauseigentümer und Hauskäufer eines Ein- oder Zweifamilienhauses kennen, der seinen Energieverbrauch senken möchte oder der bisher dachte, dass dies bei seinem Haus nicht notwendig oder möglich sei. Aus der Serie „Einfach Energie sparen“ gibt es auch die Bücher für „Reiheneckhäuser und Doppelhaushälften“ und für „Reihenmittelhäuser“.
Aktualisiert: 2018-11-08
> findR *

Einfach Energie sparen: Reiheneckhäuser und Doppelhaushälften

Einfach Energie sparen: Reiheneckhäuser und Doppelhaushälften von Meyer,  Ronny
Hauseigentümer und Hauskäufer, die eine energetische Modernisierung planen oder sich jetzt zum ersten Mal damit beschäftigen, erhalten mit diesem Buch eine typ- und baujahrspezifische Orientierung zu Gebäudesubstanz, Dämmstoffdicken und Haustechnik. Sortiert nach Baualtersklassen erhält man Hinweise zu den Besonderheiten und Schwachstellen des jeweiligen Gebäudes sowie passende Energiespar-Vorschläge. Anhand zahlreicher Hausbilder erkennt der Leser schnell, welcher Haustyp das eigene Zuhause ist. Zusätzlich sind die aufgelisteten energetischen Einschätzungen und Empfehlungen eine gute Basis, um die Ergebnisse einer Energieberatung beurteilen und kontrollieren zu können. Diesen kompakten Ratgeber sollte jeder Hauseigentümer und Hauskäufer eines Reiheneckhauses oder einer Doppelhaushälfte kennen, der seinen Energieverbrauch senken möchte oder der bisher dachte, dass dies bei seinem Haus nicht notwendig oder möglich sei. Aus der Serie „Einfach Energie sparen“ gibt es auch die Bücher für „Ein- und Zweifamilienhäuser“ und für „Reihenmittelhäuser“.
Aktualisiert: 2018-11-08
> findR *

Öl- und Gasfeuerungen

Öl- und Gasfeuerungen
Brenner, ob für Gas oder Öl als Brennstoff, werden als maßgeblicher Bestandteil für die Energieeinsparung bei Wohngebäuden durch etliche Normen behandelt: angefangen bei der DIN EN 12514 "Ölversorgungsanlagen für Ölbrenner" über die DIN EN 293 "Öldruckzerstäuberdüsen" bis hin zu zentralen Normen wie DIN EN 267 "Automatische Brenner mit Gebläse für flüssige Brennstoffe" und DIN EN 676 "Gebläsebrenner für gasförmige Brennstoffe". Die Normen enthalten Festlegungen zu: Terminologie // Kennzeichnung // Mindestanforderungen // Anschlussmaße // sicherheitstechnische Anforderungen // Prüfungen. Das erstmals vorliegende DIN-Taschenbuch fasst diese für Gas- und Ölbrenner wichtigen Normen in ihrer jeweils aktuell gültigen Fassung anwenderfreundlich zusammen. Hersteller, Installateure und Handwerker der Öl- und Gasbrennerbranche sowie TGA-Fachplaner und Prüfinstitute erhalten mit dieser Normensammlung eine praxisorientierte Arbeitsunterlage, die die Anforderungen der Maschinenrichtlinie sowie der Druckgeräterichtlinie berücksichtigt.
Aktualisiert: 2020-06-09
> findR *

Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren

Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren von Königstein,  Thomas
Das Buch vermittelt sehr verständlich, dass Energieeinsparung Wohlbefinden, Qualitätssteigerung und Werterhaltung der eigenen Immobilie bedeutet. Ganz gleich, ob beim Neubau oder der Sanierung. Nach einer bauphysikalischen Einführung und der Vorstellung der wichtigsten modernen Bau- und Wärmedämmstoffe erläutert der Autor, wo und wie viel gedämmt werden und wie luftdicht ein Haus heute sein sollte. Er zeigt, was bei den wichtigsten Bauelementen vom Fenster über die Lüftung und Heizung bis zur Nutzung von Kollektoren und Stromspartechnik bedacht werden muss. Ergänzend dazu erläuter das Buch detailliert die Umsetzung der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014/2016) und des Passivhaus-Standards. Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Fachinformationen an die Hand gibt, um bei seinem Bau- und Sanierungsvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil vom Keller bis zum Dach, vom Bau- und Dämmstoff bis zur kompletten Heizungs- und Lüftungstechnik, die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können.
Aktualisiert: 2019-11-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Heizsysteme

Sie suchen ein Buch über Heizsysteme? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Heizsysteme. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Heizsysteme im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Heizsysteme einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Heizsysteme - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Heizsysteme, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Heizsysteme und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.