fbpx

Revolutionen

Revolutionen von Baberowski,  Jörg, Bahrmann,  Hannes, Bickel,  Markus, Chaussy,  Ulrich, Ciesla,  Burghard, Dieckmann,  Christoph, Dobbert,  Steffen, Heimann,  Siegfried, Helberg,  Kristin, Hernig,  Marcus, Höller,  Ralf, Jochheim,  Gernot, Kamm,  Simon, Kindler,  Robert, Krämer,  Raimund, Kunze,  Thomas, Liehr,  Günter, Links,  Christoph, Nordhausen,  Frank, Oelze,  Patrick, Osang,  Alexander, Sarkohi,  Arash, Schmid,  Thomas, Schmidt,  Hans Jörg, Schreiter,  Friedemann, Sontheimer,  Michael, Teichmann,  Christian, Timtschenko,  Viktor, Vetter,  Reinhold, Vogel,  Thomas, Werz,  Nikolaus, Westerman,  Frank, Wolle,  Stefan, Wulffen,  Bernd
»Revolution« ist zum Modewort geworden und findet scheinbar überall statt: digitale Revolution, sexuelle Revolution, Energie-Revolution bis zur Geschmacksrevolution. Aber was ist eigentlich eine Revolution? Welche gab und gibt es? Was zeichnet beispielsweise die Oktoberrevolution in Russland von 1917 aus, was die kubanische Revolution 1958/59, was die Friedliche Revolution in der DDR 1989 oder die Revolution auf dem Maidan in der Ukraine Anfang 2014? Dieses Lesebuch versammelt zur Antwort auf diese und weitere Fragen zahlreiche Texte, in denen informativ und interessant von den vielen, ganz unterschiedlichen Umstürzen der Verhältnisse erzählt wird, die die Welt seit der Französischen Revolution und bis heute entscheidend prägen. Ein Lesebuch zu einem der wichtigsten Phänomene der Geschichte, zur historischen Information und zum besseren Verständnis der Gegenwart. Mit einer Einleitung von Stefan Wolle und Texten von Jörg Baberowski, Ulrich Chaussy, Christoph Dieckmann, Siegfried Heimann, Heinrich Heine, Rosa Luxemburg, Karl Marx, Alexander Osang, Michael Sontheimer, Frank Westerman und vielen anderen.
Aktualisiert: 2021-09-06
> findR *

Sisyphos & Bumerang

Sisyphos & Bumerang von Wertheimer,  Jürgen
Camus, Heine, Marrakesch, große Brände, kleine Lügen, Exzellenz-Wahn und Klischees, Fakes und Fiktionen, winzige Dinge, riesige Worte, die Verpackung, das Dahinter und natürlich – der Fußball: einige Themen der Merkwürdigkeiten und querdenkerischen »Zwischenberichte«, mit denen sich Jürgen Wertheimer beschäftigt.
Aktualisiert: 2020-06-24
> findR *

„das Wort will Fleisch werden“

„das Wort will Fleisch werden“ von Wortmann,  Simon
Ästhetik des Performativen bei Heine und Nietzsche. Die Studie untersucht die narrativen Strategien, mit denen beide im Medium der jeweils eigenen Schreibart Körperlichkeit präsentieren und vergleicht diese miteinander. So werden die Spuren entschlüsselt, die das Wort, das Fleisch werden will (Heine), in ihren Texten hinterlässt.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

Zeit aus Schweigen

Zeit aus Schweigen von Degen,  Andreas, Taterka,  Thomas
Der Band präsentiert Dokumentationen und Studien, die aus Anlass des 90. Geburtstages von Johannes Bobrowski im Jahre 2007 entstanden sind. Neben der aus dem Nachlass publizierten Bücher-Aufstellung Bobrowskis von 1936-38 und einer aus Landkarten und Fotografien zusammengestellten Übersicht über die literarisch bedeutenden Orte seiner Kindheit und Jugend enthält dieser Sammelband 26 literatur- und kunstwissenschaftliche Aufsätze zum dichterischen Werk. Eine Reihe dieser Studien beschäftigt sich mit Korrespondenzen zum Werk von Dietrich Buxtehude, Johann Georg Hamann, Heinrich Heine, Martin Buber, Alfred Brust, Nelly Sachs, Paul Celan oder Ingeborg Bachmann. Andere behandeln das Wechselverhältnis von Landschaft und Erinnerung oder widmen sich Fragen der Poetologie, des Verhältnisses von Ästhetik und Ethik oder Übersetzungsproblemen. Ebenfall dargestellt werden Reaktionen, die das Werk Bobrowskis bei so unterschiedlichen Autoren wie Franz Fühmann, Siegfried Lenz und Ingo Schulze oder bei dem Grafiker Gerhard Altenbourg ausgelöst hat.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Kindheitserinnerungen vom Niederrhein

Kindheitserinnerungen vom Niederrhein von Paulsen,  Gundel
Das Gebiet am Unterlauf des Rheins wird hier im weitesten Sinn verstanden, so dass sowohl Autoren aus Kaikar, Krefeld oder Düsseldorf als auch Literaten aus Köln, Bonn oder Liblar in ihren Erinnerungen an Kindheit und Jugend zu Wort kommen können. Reizvolle Kontraste ergeben sich nicht nur, weil das Spektrum der letzten zwei Jahrhunderte vertreten ist, sondern weil Herkunft, Milieu, Erziehung, Religion, politische Ansichten und persönliche Neigungen naturgemäß sehr unterschiedlich sind. So steht Willy Millowitsch neben Heinrich Böll, Heinz Küpper neben August Bebel, Paul Henckels neben Alexander Spoerl, Otto Woiff von Amerongen neben Heinrich Heine und Carl Schurz neben Ernst Weyden, um nur einige Namen zu nennen. Im Anhang werden die Texte jeweils durch Kurzbiographien und einen genauen Quellennachweis ergänzt.
Aktualisiert: 2020-02-13
> findR *

Heinrich Heine und die Diaspora

Heinrich Heine und die Diaspora von Fritzlar,  Lydia
Die „Europäisch-jüdischen Studien“ repräsentieren die interdisziplinär vernetzte Kompetenz des neuen „Zentrums Jüdische Studien Berlin-Brandenburg“ (ZJS). Das Zentrum versammelt die wichtigsten Institutionen dieser Region, die sich mit Jüdischen Studien befassen – darunter die einschlägigen Universitäten und Einrichtungen in Berlin und Potsdam. Der interdisziplinäre Charakter der Reihe zielt insbesondere auf geschichts-, geistes- und kulturwissenschaftliche Ansätze sowie auf intellektuelle, politische und religiöse Grundfragen, die jüdisches Leben und Denken heute inspirieren und in der Vergangenheit beeinflusst haben. In den BEITRÄGEN werden exzellente Monographien und Sammelbände zum gesamten Themenspektrum Jüdischer Studien veröffentlicht. Die Reihe ist peer-reviewed. In den KONTROVERSEN werden grundlegende Debatten aufgenommen, die von zeitgenössischer und publizistischer Relevanz sind. Die Reihe ist peer-reviewed. In den EDITIONEN werden Werke herausragender jüdischer Autoren neu aufgelegt.
Aktualisiert: 2023-01-02
> findR *

Heine-Jahrbuch 2010

Heine-Jahrbuch 2010 von Brenner-Wilczek,  Sabine, Kruse,  Joseph A
Das Jahrbuch beinhaltet u.a. Einzelinterpretationen zu zwei späten Gedichten Heines, Analysen seiner journalistischen Arbeiten in Frankreich, Untersuchungen zu Heine-Übersetzungen und -Vertonungen sowie die Reden zur Verleihung der Ehrengabe der Heinrich-Heine-Gesellschaft 2009 an Herta Müller.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *

Büchner-Handbuch

Büchner-Handbuch von Borgards,  Roland, Neumeyer,  Harald
Büchner wieder lesen, heißt die eigene Lage schärfer sehn. So umschreibt Christa Wolf die ungebrochene Aktualität Georg Büchners, dessen vielschichtiges uvre bis heute immer wieder zum Nachdenken auffordert. Neben Beiträgen zur Rezeption und Wirkung bietet das Handbuch detaillierte Analysen der Einzelwerke, die sowohl die Entstehungs- und Gattungsgeschichte als auch die gängigen Forschungsansätze berücksichtigen. Zudem beleuchten interpretatorische Querschnitte durch das Gesamtwerk übergreifende Themenfelder wie z. B. Religion, Biopolitik, Geschlecht, Recht und Strafe, Melancholie und Wahnsinn, Automaten und Marionetten, Dokumentation und Fiktion.
Aktualisiert: 2023-01-02
> findR *

Plakatschrift

Plakatschrift von Deutschland (Deutsches Reich). Wehrmacht. Oberkommando
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2023-01-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Heinrich Heine

Sie suchen ein Buch über Heinrich Heine? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Heinrich Heine. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Heinrich Heine im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Heinrich Heine einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Heinrich Heine - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Heinrich Heine, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Heinrich Heine und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.